Freitag, 21. September 2012

Pferde und Indianer.....

Hallo Ihr Lieben und
hallo Wochenende (schön, dass du endlich da bist) :-).
Danke für eure lieben Wünsche für den armen Sammy, leider lief gestern nicht alles so wie wir es uns erhofft hatten, es war ein schwerer Tag für den armen und ängstlichen Indianer, um 7.30 h mussten wir ihn in der Tierklinik abgeben und leider erst am Nachmittag! wurde er operiert. So konnten wir ihn erst am späten Abend wieder abholen, es wurden ihm sehr viele Zähne gezogen und letztendlich ist er auch heute noch sehr schlecht drauf, verkriecht sich und will auch kaum was fressen, was allerdings auch verständlich ist. Das Vertrauen in uns was wir in den letzten Wochen mühsam aufgebaut haben, ist nun fürs Erste leider weg :-(.

Ich hatte ja gestern einen Tag Urlaub genommen, aber Urlaub war das nicht wirklich, ne garnicht, ich konnte mich auch nicht wirklich zerstreuen, hab versucht die Zeit des endlosen Wartens in der Stadt zu überbrücken, aber es war mir nicht mal nach Shoppen und das heißt schon was ;-).
Ein sehr hübsches Pferd hab ich gestern entdeckt und zwar hier in meinem Lieblingsblumenladen http://resisweissewelt.blogspot.de/2011/09/blumenbuhne.html.
Ist es nicht zauberhaft das Schaukelpferd ???
Und wäre ich gestern in Kauflaune gewesen und hätte ich dazu auch noch den nötigen freien Platz dafür, wo es richtig zu Geltung kommt das schöne Pferd, es würde jetzt ganz bestimmt hier bei uns stehen.
Für heute Nachmittag und den Abend wurden alle Verabredungen abgesagt, denn ich muss mich um den armen Indianer daheim kümmern, ich hoffe, dass es ihm dann morgen wieder besser geht.
Vermutlich werde ich am Wochenende nimmer zum posten kommen, denn wir sind wir mit unserer Katzenhilfe im Regensburger Umland auf einer Katzenausstellung mit einem Info- und Verkaufsstand vertreten.
Deswegen jetzt schon mal für euch alle ein schönes und sonniges Wochenende, habt es schön und viel Spaß bei euren Unternehmungen, alles Liebe wünscht

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Tatjana ,

    habe Gestern gaaanz fest an Euch gedacht !!!
    Der arme Sammy ... kann mir gut vorstellen das er sich verkricht ... hatt ja auch viel durchmachen müssen !
    Hoffe das es ihm bald wieder besser geht ... denn es belastet Euch ja auch stark ... ist ja wie ein Kind für Euch ! Aber warte in ein paar Tagen ist alles wieder besser !!!

    Verstehe das Du keine Lust zum shoppen gehabt hast weil Du immer an Sammy denken mustest .
    Das Schaukelpferd sieht herzallerliebst aus .

    Wünsche Dir ein wunderschönes sonniges Wochenende !!!

    Liebe sonnige Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher !

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana, gute Besserung dem Sammy und dass er bald wieder fit ist und die Angst verliert...
    das Schaukelpferd ist ja goldig gefällt mir auch sehr gut...
    Ich wünsche dir ein gutes und erfolgreiches Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch der arme kleine Kerl!!
    Man möchte so gerne helfen aber weiss nicht wie...
    Ich hoffe einfach nur dass er bald wieder fit ist und euch auch schnell wieder vertraut.
    Das kann eine kleine Zeit lang dauern aber ich denke dass er schnell merkt wie ihr euch um ihn kümmert.

    Viel Erfolg mit eurem Stand!!
    Liebe Grüße und schönen Wochenende
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    das tut mir leid für Sammy, aber morgen geht es ihm sicher wieder besser! Man leidet halt immer mit! Kann ich verstehen, dass man dann auch zu nix anderem Lust hat!
    Wünsche Dir ein schönes WE und für Sammy alles Gute!
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,
    das tut mir richtig leid für den armen Sammy und für Dich auch!!!
    In so einer Situation macht dann wirklich gar nichts mehr Spaß, nicht mal shoppen. Kann ich sehr gut verstehen!
    Ich hoffe, dass es dem kleinen Kerl bald wieder besser geht!!!
    Er spürt ganz bestimmt, wie sehr Ihr Euch um ihn bemüht!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,

    ich wünsche dir viel Kraft und Zuversicht.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Oooooooooh Tatjana,
    ich fühl mit dir!

    Liebe Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Tatjana,
    vielleicht gewinnt er ja das Vertrauen wieder, wenn er erst merkt, dass es ihm jetzt besser geht wie vorher. Wird wohl ein paar Tage dauern. Wer kriegt schon gern Zähne gezogen und isst dann gleich wieder normal?

    Du könntest das Schaukelpferd ja noch ..............nein nicht stehenlassen, sondern holen! Wenn es bei dir wohnen will, dann hat es sicher gewartet! Indiander und Pferd......paßt doch!

    Ein schönes Wochenende und
    ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ach herrje, alles Liebe und Gute für den kleinen Patienten.
    Solche Zahngeschichten sind immer schlimm, aber bald ist dein Schatz sicher wie befreit....

    Das Pferdchen finde ich auch total klasse!

    Aufmunternde Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  10. Alles, alles Gute Deinem kleinen vierbeinigen Indianer! Bestimmt kommt er bald wieder auf die Beine! Dein Pferdchen ist supersüß! Zucker!!!!!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Ach nein, Tatjana,
    das habe ich ja gar nicht mitbekommen!
    Das Vertrauen kommt sicher wieder, Liebes!Er hatte sich doch so gut eingelebt, da wird es bestimmt nicht so schlimm....
    Ich hoffe, Sammy erholt sich ganz schnell und die OP bringt den gewünschten Erfolg!
    Drück Dich ganz lieb und Kopf hoch!
    birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tatjana!
    Ih, so alleine in einer Tierklinik, das ist nicht schön.
    Eine unserer Katzen musste das letztes Jahr durch machen.
    Ich bilde mir ein, dass sie es aber hinterher "begreifen".
    Du wirst ihm schon alles so schön wie möglich machen und dann ist er bald wieder fit.
    Das Vertrauen kommt dann von ganz alleine wieder.
    Ein ruhiges Wochenende wünsch ich Euch.
    Liebe Grüsse,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Hallo du liebe Tatjana du!
    ALso das Schaukelpferdchen sieht wunderschön aus, ich könnte mich in den Hintern beißen, dass ich Janas Pferdchen auf dem Flohmarkt verkauft habe, das hätt ich auch weiß und schön shabby herrichten können. Aber naja, es wäre damals ein Platzproblem gewesen... Jedenfalls seh ich sehr deuztlci, wie sehr du mit Sammy gelitten haben musst, wenn dich nichtmal das Pferdchen oder sonstigen Shoppen so richtig interessieren konnten... Armer Indianer!!! Ich weiß nicht ob ich dir jemals schon Mag. Doskar Homöopathie für Tiere empfohlen habe - mit denen haben wir extrem gute Erfahrungen gemacht - guxtu hier: http://www.doskar.at/de/homoeopathie-tiere.html
    In Sammys Fall würde ich da mal an folgende Tropfen denken:
    VET 1 Tropfen zur Abwehrkraftsteigerung "Mag. Doskar" für Tiere
    VET 18 Beruhigungstropfen "Mag. Doskar" für Tiere
    Die einen beschleunigen die Heilung (bei allem!) und die anderen könnten eventuell bei dem "Vertrauensproblem" helfen. Wir geben unseren Katzen die Tropfen übrigens nciht tröpfchenweise oder ins Futter oder so, sondern tröpfeln ihnen was ins Fell, während sie fressen (kann durchaus reichlich sein ;o)) Und da Katzen "etwas im Fell" absolut nicht ausstehen kön nen, egal wie ekelig es schmeckt, schlecken sie es sich freiwillig herunter. Trick 17. Klappt bei unsern beiden IMMER :o))
    Hab jetzt nix gesehen, das speziell für Zahnprobleme geeignet wäre, aber ev. gibt es da auch noch etwas - erkundige dich mal in der Apotheke...
    Liebste Küschelbüschel und Katzenkrauler und alles Gute für deine WE-Arbeit, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    ja die liebe Traude hat es eben schon erwähnt. Homöopathie hilft auch bei Tieren gut, ich nehme die von DHU, für Menschen und Katzen, das Prinzip ist ja dasselbe. Dem armen Sammy würde ich Arnica und Nux geben in ner D6 alle halbe Stunde bisses besser ist. Ich drück Euch die Daumen und wünsche gaaaanz gute Besserung.
    Dein Schaukelpferdchen ist übrigens sooo lieb. Ein richtiger Hingucker, der ans Herze rührt, nich war ;-))
    Allerliebste Rosaliewochenendgrüße

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Tatjana,
    oh je, was für einen Aufregung in den letzten Tagen, hoffentlich geht es Sammy bald wieder gut.
    Wünsche trotzdem ein schönes Wochenende und vielleicht findet das zauberhafte Pferdchen ja doch noch ein zuhause bei Dir :-)
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,

    oh je das tut mir leid. Ich drücke die Daumen das es Eurem Sammy bald wieder besser geht. Das Schaukelfeld sieht wirklich sehr schön aus. Vielleicht ist es ja bei Deinem nächsten Besuch noch da ? Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, trotz allem. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana,oh ihr beide tut mir leid,man kann ja so wenig gutes tun für so einen Patienten weil sie sich ja immer verkriechen.Zum Glück sind Katzen ja wirklich sehr tapfer,was sie alles aushalten,meine Güte nur man leidet halt so mit gel.Jeden Tag wird es ein wenig besser,und es wird für dich auch leichter werden wenn du einen kleinen Erfolg siehst.Alles Liebe für dich und Sammy.Edith.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    zuerst einmal gute Besserung für Sammy. Ich kann es gut verstehen das es sich versteckt. Würde ich auch am liebsten tun (habe auch Zahnprobleme). Man leidet ja immer mit wenn ein Tierchen krank ist.
    Das Schaukelpferdchen ist wirklich sehr schön. Vielleicht wartet es ja auf dich.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Katzenausstellung und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana ich wünsch eurem Sammy ganz schnell ganz dolle Besserung und dir ein etwas erholsames schönes Wochenende.
    ♥lich liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,
    ich wünsche dem kleinen Sammy gute Besserung und dass er ganz schnell wieder fit ist!
    Ich könnte mir vorstellen, dass das Schaukelpferdchen vielleicht doch noch ein Zuhause bei dir findet.
    Ein schönes Wochenende!
    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen liebe Tatjana,
    ich hoffe doch sehr,dass es Sammy heute besser gehen wird!!!
    Ja das Schaukelpferd ist wirklich absolut hübsch anzusehen und würde mir auch gefallen.
    Ich wünsche euch sehr guten Erfolg heute und hoffe nur,dass ihr nicht draußen stehen müsst?Hier regnet es ohne Ende,hoffentlich ist es bei euch besser!
    Ein ganz tolles Wochenende für dich,
    mit ganz vielen lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tatjana,
    ich hoffe heute morgen ist das Schlimmste überstanden und dem armen Sammy geht es wieder besser. Unser Nachbarkater Max hat leider auch in den letzten Jahren Zahnprobleme und bekommt alle paar Wochen Cortisonspritzen damit er überhaupt fressen kann. Als er die Häkelmaus zwischen die Zähne bekommen hat, musste ich den Boden putzen und Max hat seitdem bei uns Hausverbot. Er tropft jetzt auf der Terrasse weiter vor sich hin. Ich wünsche dem Sammy gute Besserung und Euch ein schönes Wochenende. Vielleicht holst Du Dir ja doch noch das Schaukelpferd, es gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  23. Ach Mensch, Tatjana,
    das tut mir leid für euch beide, das ist bestimmt keine leichte Zeit. Ich hoffe, Sammy geht es schnell wieder besser und ihr kommt schnell wieder zueinander.
    Schön ist es aber, das du, (wenigstens versuchst) dich abzulenken. Schönes Schaukelpferd!
    Ganz liebe Wochenendgrüße an euch...
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Alles Gute für Sammy,das er schnell wieder fit ist.Ich leide auch immer mit wenn was mit den Tieren ist.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Oh der Arme, ich drücke Sammy alle Daumen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  26. Oh der Arme!!! Sammylein ich drück Dich und kraule ganz leich, es wird wieder! Oh jetzt bin ich traurig dass es ihm nicht gut geht.

    LLLG

    Syl

    AntwortenLöschen
  27. Hoffentlich erholt sich Sammy bald . War ja auch nicht gerade Zuckerschlecken was ihm beim Arzt geboten wurde .
    Vielleicht schaukelt das Pferdchen sich ja zu dir nach Hause . Wir haben hier ein altes Braunes , das schon seit Generationen benutzt wird - bestimmt auch bald vom Enkel , so bald er sitzen kann .
    Liebe Grüße , viel Erfolg mit euerem Stand ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Tatjana, kann deine Sorgen gut nachempfinden, habe auch drei Katzen (die Mama und ihre beiden Kinder). Hoffe deinem Sammy geht es bald wieder besser. Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Tatjana,
    oh mei, der arme Sammy tut mir so leid....Katzen sind leider sehr anfällig für Zahngeschichten...Auch unser alter Kater Max hatte damit zu schaffen...Aber jetzt ist Sammys Gebiss saniert und es geht wieder aufwärts...Verwöhn ihn nur schön, den Süßen...
    GLG an Euch, Miri

    AntwortenLöschen
  30. Oh, liebe Tatjana, das klingt ja nach einer Leidensgeschichte für den armen Sammy. Ich hoffe ihm geht es heute besser und er hat sich von den Strapazen erholt. Zahngeschichten sind bei Mensch und Tier immer irgendwie schmerzhaft. Ich schicke ein dickes Nasenbussi für den tapferen Patienten und

    liebe Grüße mit

    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin auch immer nicht zu gebrauchen, wenn mit den Tieren etwas ist. Ich wünsche Eurem Sammy, dass es ihm schnell wieder besser geht.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  32. Liebes Bibeli
    Ich hoffe ganz fest, dass es Deinem süssen Sammy nun wieder besser geht.
    Gute Besserung an Deinen armen Vierbeiner und Euch allen ein erholsames Wochenende.
    Liebste Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Tatjana,

    ich wünsche eurem Sammy ganz schnelle und gute Besserung!

    Viele liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana!
    Eurem Sammy gute Besserung! Ich kann das sehr gut nachempfinden. Wenn ein Tier bei uns krank ist, dann dreht sich alles nur noch um das Tier. Alles andere tritt in den Hintergrund. Sammy geht's bestimmt bald wieder besser...und das mit dem Vertrauen wird ganz bestimmt auch wieder!
    Liebste Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Tatjana,
    Sammy ist schon ne arme Sau. So viele Zähne mussten raus? Hat er denn noch welche drin? Auf Fressen hätten wir nach so eine Prozedur bestimmt auch nicht, da können wir ihn verstehen. Hoffentlich nimmt er es euch nicht so übel. Wir drücken alle Pfötchen und Daumen, dass es wieder bergauf geht. Einen Drücker an dich und einen Umschnurrer an Sammy.
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana,
    der arme Sammy :-(. Ich fühle mit ihm. So viele Zähle auf einmal ist wirklicher Mist. Ich hoffe sehr, er frisst inzwischen wieder und es geht im etwas besser. Unserer Bonnie wurden damals auch in zwei OPs fast alle Zähne gezogen. Ich kann mich erinnern, dass sie sich davon trotz allem sehr sehr schnell erholt hat und am 3. Tag sogar Trockenfutter gefressen hat. Ich drück den süßen Sammy einfach mal virtuell und halte ihm fest alle Daumen.
    Vielen Dank auch für Deinen zustimmenden Kommentar zu meinem Motz-Post.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  37. Ich wünsche dem armen Sammy balidige Genesung. Man leidet ja immer so furchtbar mit, wenn die lieben Tiere krank sind.

    Das Schaukelpferd ist ganz zauberhaft und hätte mir auch gefallen.

    Viele liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  38. Och, neee, Tatjana... dass das auch wieder so blöd laufen musste. Ich hoffe, heute geht's dem Indianer schon wieder etwas besser... Zähne ziehen ist auch was Schlimmes, auch wenn nachher Besserung eintritt. Gib ihm einen sanften Knuddler von mir, wenn er es zulässt.
    Trotz allem wünsch ich Dir noch einen schönen Sonntag.
    Alex

    P.S. Das Foto auf meinem Blog entstand vor ca. 1,5 Jahren als ich Noah beibrachte wie man durch eine Katzenklappe hüpft *lach*.

    AntwortenLöschen
  39. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhh meine süsse Tatjana.. ich hoffe soooooooooooooo sehr dass es dem Sammy wieder besser geht?? ohhhhhhhhh ich leide ja da auch immer so mit..
    ich denk ganz feste an Euch..
    dicke Busis..
    PS.. das Schaukelpferd ist so genial..
    ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggglg Suserl

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Tatjana,das tut mir aber sehr leid,ich hoffe,dass sich der süße Sammy mittlerweile ein bisserl erholt hat!Alles Liebe und einen schönen Sonntag!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  41. Oh Tatjana - man leidet ja immer so doll mit! Ich hoffe, dass es Sammy schon besser geht. Unser verstorbener Kater hatte auch ganz arge Probleme mit den Zähnen und ihm wurden auch in einer OP ziemlich viele Zähne gezogen. Unsere Katzenomi hat auch schon immer Zahnprobleme gehabt und hat mittlerweile nur noch die kleinen vorderen Zähnchen und 2-3 Backenzähne - sie kommt mit ihren 18/19 J. aber prima klar damit. Ich hatte immer ein schlechtes Gewissen und wir haben auch das Futter umgestellt, aber wie bei Menschen ist das mit den guten/schlechten Zähnen leider auch Veranlagung. Obwohl ich mittlerweile der Meinung bin, dass Trockenfutter von Beginn an besser ist, aber das mit der Reinigungswirkung soll dann doch wieder nicht so gut sein. Wenn wir nochmal junge Katzen bekommen... irgendwann mal... machen wir es auf jeden Fall anders. Was meinst du denn - besser TroFu oder Naßfutter? Du bist da sicher mittlerweile Expertin!
    Ich wünsche euch viel Erfolg & gute Spendeneinnahmen am WE!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Tatjana,
    mei, der arme Sammy! Hoffentlich erholt er sich schnell wieder und kann Euch wieder vertrauen. Des, glaub' ich, ist dann fast der schwierigste Part an der Misere.

    Wünsch' Euch eine gute Woche!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  43. Hallo liebe Tatjana,
    ich hoffe, dass es Deinem Sammy wieder etwas besser geht. Da leidet man ja immer so sehr mit, wenn die kleinen Lieblinge nicht fit sind.
    Das Schaukelpferd ist einfach nur superschön ;-)
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  44. Ach, der arme Schatz!! Da leidet man doch immer gleich mit, gell? Aber er ist sicher ein Tapferer und bringt das hinter sich. Und in seinem Innersten weiss er sicher, dass ihr nix dafür könnt und nur das Beste wollt für ihn! Jetzt brauchts halt wieder ganz viel Knuddeln und Streicheln und Liebhaben, das wird schon!
    Das Pferdchen ist wirklich sehr süss- meinst du nicht, dass du doch noch ein Plätzchen findest?? ;oD Kannst ja ein Kissen in den Sitz legen, eine deiner Samtpfoten nimmt es sich dann wahrscheinlich zum Schlafen und Dösen!
    Gib dem armen Sammy einen lieben Streichler von mir, und dir wünsche ich einen guten Wochenstart!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Tatjana,
    ich hab es leider erst eben lesen können ....ich hoffe, dem armen sammy geht es shcon wieder besser ! Der arme Kerl ..... aber ich bin sicher, bei all Deiner Liebe zu ihm wird es ihm schon bald besser gehn und er wird das Vertrauen und Zutrauen zu Dir wieder schnell zurückgewinnen!
    Auch von mir einen ganz lieben Streichler für Sammy :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  46. Ganz viele herzliche Grüße an Sammy!!!!
    Und an Dich natürlich....
    Ich mag es einfach nicht, wenn die Wesen leiden müssen. Ich leide auch immer mit...

    ♥♥♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Tatjana,

    ich hoffe, Euch allen geht es besser und schicke ganz liebe Grüße!!!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  48. ...der arme Sammy, der hat ja schon viel Pech in seinem kleinen Leben gehabt :O(
    nur gut, dass er zu euch gekommen ist...und DU die Beste *Katzenmama* der Welt bist...

    ganz liebe Grüße
    extra Knutscher für Sammy

    Bussi Ulli

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Tatjana,
    ich hoffe Sammy hat sich schon etwas mehr erholt von seiner OP. Man leidet doch selbst mit, mit seinem Tier. Er tut mir so leid, daß er soviel durchmachen muß. Aber besser wie bei dir kann er es nicht haben.
    Das alte Schaukelpferdchen ist wirklich ein Traum.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Mein Header heute ist eigentlich derselbe wie gestern Abend. Letzte Woche hatte ich kurz noch einen anderen, da mir Andrea 2 gemacht hat.

    AntwortenLöschen