Sonntag, 23. März 2014

Küche, Kampf-Teppich und mehr......

Hallo Ihr Lieben am Sonntag,
der Frühling macht hier ne Pause, wie schauts bei euch aus???
Hier ist schon seit gestern Mittag kein Außenwetter und deswegen hab ich ein paar Innen-Bilder gemacht von unserer Küche, denn da hat sich in den letzten Wochen einiges getan...

Der grottige Küchen-PVC-Boden hat dem wunderschönem weissem Laminat Platz gemacht, war ein Megaprojekt von Herrn Resi und meiner absolut begnadeten Handwerker-Freundin Christa, obwohl unsere Küche ne Minipuppenküche ist, so ist der Raum soooo kompliziert geschnitten und es war eine Heidenarbeit für die zwei (ich konnte eigentlich garnichts dazu beitragen, nur die Einräumarbeiten und das Feintuning am Abend machen als der Boden bereits drinnen war, denn ich war an der Arbeit an dem Tag), vielen vielen Dank an euch beide, vor allen Dingen an dich Christa, denn ohne dich wäre mein Herzenswunsch-Projekt garnicht erst umgesetzt worden, da mussten nämlich zwei Frauen auf Herrn Resi mit ner Engelsgeduld einreden...

Aber toll ist der Boden geworden, wunderschön hell.....


 ..und der helle Boden bekam einen neuen Teppich, da ich fast nur weisse Teppiche hatte, musste ich halt einen häkeln, oh je das war ein Kampf das ging so in die Oberarme das Häkeln mit so ner dicken Nadel und den Streifen von alten Stoffresten....
Ich hatte an den Abenden auf der Couch beim Häkeln zum Glück fleissige Helfer!, nenenene von wegen nix haben die gemacht, die haben mich mehr behindert als dass sie geholfen hätten, es war wirklich bis zur Fertigstellung ein richtiger Kampf :-(...


Aber kaum war der Teppich endlich fertig, ging der Kampf weiter, seitdem der auf dem Küchenboden liegt, spielt sich so einiges auf ihm ab....
...große Dreier-Lagebesprechung, vermutlich wer kloppt wen zuerst auf dem Kampf-Teppich...


...und schon geht die Post ab...
Kasi und Niko, ich find ja immer die schwarzrosa Pfotenballen bei Kasi so süß....



...Attacke....



Zum Glück gibts auch noch andere die sich hier nicht rumprügeln.
Der Emil mag er nervig sein wie er will, bei Schlägereien ist er nie dabei, er hat das Szenario von des Herren Katers Lieblingsplatz im Körbchen auf der Fensterbank beobachtet, aber auch das eher gelangweilt, das war ihm echt zu blöd...


...auf jeden Fall ist der Teppich fast immer besetzt...


Derweil heckt der kleine Niko schon wieder andere Dummheiten aus...


Weil die Küche so klein ist, gibts hier keine Türe (sonst hätte der Geschirrspüler nimmer rein gepasst), es gibt nur den Vorhang, den man bei Bedarf zuziehen kann....


...der Vorhang eignet sich hervorragend als Spielplatz und Versteck für kleine Katzen :-(...


Oben seht ihr auch sehr deutlich den Übergang vom honigfarbenen Bodenbelag zum weissen Küchenboden. Das soll auch noch irgendwann anders werden, ich würde es mir zumindest wünschen.
Es stehen noch ca. 50 m² vom weissen Laminat im Keller die irgendwann mal verlegt werden möchten, zumindest im Flur soll das noch geschehen, das Wohnzimmer hat mir Herr Resi mittlerweile erfolgreich ausgeredet (da es Restbestände waren, würde das eh nimmer fürs Wohnzimmer reichen). Das MUSS dann sogar das Reserl einsehen....

Was noch passiert ist in der Küche, endlich ist der silberne Riesendunstabzug weg, der war so scheußlich und ich hab den eh nie hergenommen, zum Backen brauchts Reserl den net und kochen tuts Reserl kaum, also unnötige Platzverschwendung. Hat aber einige geduldige Diskussionen gebraucht, bis das Ding weg war, Vorherbilder gibts zum Glück nicht, dafür aber jetzt ein Jetztfoto mit Regalen und viel Platz für Krimskrams und Küchenzeugs...


Dann war mir das Glück gleich doppelt hold, vor einiger Zeit schon hab ich gewonnen.

Auf dem schönen tierischen Blog hier bei Emma, Lotte und Co. hab ich einen Gutschein für ein Fotobuch gewonnen. Nochmals Danke ihr Lieben für den Gutschein, hat viel Spaß gemacht aber war auch ne Hundsarbeit, viele Stunden hab ich gesessen bis ich alles so hatte wie ich es mir vorgestellt hab!!
Gestern kam das Fotobuch mit der Post, ja und wie sollte es anders sein, es ist ein komplettes Katzen-Bilderbuch geworden, was ich Herrn Resi geschenkt hab und so sieht es aus...


...alle unsere sieben Buben....und auch die beiden die uns zuletzt verlassen haben, der geliebte Indianer Sammy......


.....und unser unvergessener und süßer schwarzweisse blinde Timo, sind in dem 40-seitigen Buch verewigt....


 ..und natürlich ist in dem Buch ganz viiiiel Emil, ohne ihn wäre das Buch nicht das was es ist, gell Emil....
Das linke ist definitiv mein absolutes Lieblingsfoto von Emil und ihr kennt es sicher schon meinem Blog...


Ich finde das Foto-Buch ist recht schön geworden und Herrn Resi hats auch gefreut....
Die Lieferung war super schnell und das ganze ist toll verarbeitet und gemacht hat es diese Firma hier....

Dann hatte ich noch mal Glück und hab bei der lieben Lina hier ein Set mit Cupcakeförmchen gewonnen, danke liebste Lina das Backset ist wunderschön, bis ich darin was backe werde ich es noch eine Weile anschauen weils soooo schön ist .....


So, ist noch jemand da????

Endlich darf Emil auch mal auf den Teppich.....



Ihr habts geschafft, alles Liebe für euch bis zum nächsten Wochenende, habt einen schönen Restsonntag, macht es euch drinnen gemütlich und einen guten Wochenstart...

Alles Liebe eure
...und die vielen Herren Katers

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,

    dein schöner Post beglückt mich.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. So süß Deine Katzis ... der Teppich hat magische Anziehungskraft. Wir mussten vor kurzem erst unsere geliebte kleine Glückskatze gehen lassen, 10 Monate nach ihrer Schwester Cindy. Wir sind noch sehr sehr traurig :'(

    Alles Gute für Deine Fell-Meute ... LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    was für schööne Katzenbilder! Der Boden sieht richtig klasse aus und der Teppich gefällt mir auch richtig gut!! Ich glaube irgendwann muss ich auch mal aus solchen Zpaghetti (sind doch solche Garne oder?) einen Teppich häkeln, habe es nun schon auf einigen Blogs bewundert!

    Allerliebste Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana, verrat mir doch bitte die Argumente für die Abschaffung dre Monsterhaube in der Küche. Hab nämlich auch eine und die muss weg! Ideen was statt dessen an die Wand soll hab ich einige, aber noch hängt das olle Ding und keiner erklärt sich bereit .... Hihi, der kleine Nico taut ganz schön auf, was? So süße Bilder und die Spiele mit so einem feinen Vorhang gibts hier auch. Am besten drin einwickeln und dann einschlafen.
    Hab einen gemütlichen Sonntagnachmittag
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  5. Kampfteppich, auch mal klasse. Das habe ich noch nie gehört und bin froh, dass Emil auch mal drauf durfte...
    Und der helle Boden sieht klasse aus....irgendwann in ferner Zukunft, möchte ich auch Laminat in der Küche...träum!!!
    So ein Fotobuch ist immer eine schöne Erinnerung, ich muss das auch mal wieder machen.
    Dir noch einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tatjana,
    oh, das ist ja Zpaghetti wie schön!
    Das wird auch demnächst von mir ausprobiert.
    Sieht chic aus dein Teppich und der neue Boden sowieso. Musste ja so grinsen über das Foto mit den drei Katerle auf dem neuen Teppich. Fast wie die Ritter der Tafelrunde sitzen sie da, oder eher wie die drei Musketiere. ..hihi genial das Bild!
    Ich liebe einfach deine Miezebilder, denn beim Anblick bekommt man einfach immer gute Laune. Sodele dann wünsche ich dir mal einen wunderschönen Sonntag! Herzliche Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tatjana,
    hach ist das schöööön geworden, der Boden ist toll und alles ist so schön farblich aufeinander abgestimmt bei Dir. Hab mich ein bisschen verliebt....in Deine Fussbank.
    Und der Teppich: da hat sich die Mühe doch gelohnt! und die Katzen scheinen ihn ja auch zu lieben, wunderschöne Katzenbilder.
    Hach....bin gerade so begeistert!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    ich beneide Dich um den hellen Boden, sieht toll aus. Das wäre auch noch mein Traum, aber ich kann meinen Gatten noch nicht überzeugen.
    Schön ist der neue Teppich und so heiß begehrt!
    Das Fotobuch ist klasse und genau das Richtige für Dich, bei Deinen wunderschönen Katzenbildern.
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana
    dein neuer Kuechenfussboden sieht ja toll aus,ich wuerde auch so gerne son hellen Boden haben.Dein Teppich scheint ja sehr beliebt zu sein,kein wunder er ist ja auch sehr schoen geworden.Das mit den Katzenbuch ist ne tolle idee,so hat man immer ne schoene erinnerung.Deine Katzenbilder sind wieder soo suess geworden.
    Hab noch ein schoenen restlichen Sonntag
    Liebe gruesse
    Anni

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön sind Deine Katzenbilder mal wieder. Und Deinen Teppich finde ich auch toll. Ich habe mir neulich auch einen Teppich mit Zpagetti Garn gehäkelt, nie wieder kann ich nur sagen. Ich hatte zwei verschiedenen Farben und die waren auch in der Dicke der Fäden sehr unterschiedlich. Ich habe mich so abgemüht mit dieser Häkelei und war danach völlig fertig. Und zum Dank hat mir der Teppich dann auch nicht mehr gefallen, also ist er im Heizungskeller gelandet. Strafe muss sein:-)

    Ich hoffe es geht Dir langsam wieder besser. Mir war zumindest so, als hätte ich heute in Deinem Post ein kleines Lächeln gespürt;-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Süße die Küche mit dem weißen Boden sieht sooo schön aus aber auch davor war sie ein Traum! ich freue mich so dass Ihr das geschafft habt:-))) und das mit dem tepich ist sooo süß wow wie sich die Buben gleich um ihn streiten hahaha, aber ja kein Wunder der ist auch ein Traum!!!! Ich kann mir vorstellen wie Dir die Arme weh getan haben müssten:-)))) Glückwünsch zu Deinen Gewinnen! Bussis an Dich und die Katzis und liebe liebe Grüße an Hansi:-)))))

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    was für eine hübsche Küche du hast! Dein neuer Fußboden sieht klasse aus und kein Wunder das dein gehäkelter Teppich so heiß begehrt ist, er ist wunderschön geworden!
    Total süß sind deine Burschen!

    Viele herzliche Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Hi liebe Tatjana,
    das hat dir hoffentlich wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
    Der Teppich ist wunderschön geworden und das Buch bestimmt auch sehr schön.
    Glückwunsch zu deinem Gewinn.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Resi ... nur ein neuer Boden und schon schaut die Küche ganz anders aus ... ist das nicht faszinierend?!
    Ich hatte früher auch eine Dunstabzugshaube ... war mal chic ... aber das Teil hat mich beim Putzen den letzten Nerv gekostet ...

    Bin froh das ich keine mehr habe ...

    Der Teppich ist dir gelungen ... das bestätigt ja auch die Beliebtheit bei deinen Katzen ... sooooooo süß.
    Hab einen schönen Abend ... übrigens bei uns hat es gerade geschneit ... brrrrr ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    herrliche kleine Einblicke in deine Küchen- und Katzenwelt!
    Schwer zu sagen, welche schöner sind (ach was, beide Szenarien, gehören ja auch irgendwie zusammen)!! Die "Skatrunde" mit den Herren gefällt mir am allerbesten, und inzwischen hat sich der Ringkampf sicher auch wieder gelegt.
    Großes Lob zu den vielen Umbauarbeiten an dein Team!
    Mit Schrecken lese ich erst jetzt von deinem Unfall. Solche Situationen muss man nicht haben, doch zum Glück ist niemand ernsthaft zu Schaden gekommen und du hast dich inzwischen vom Schrecken erholt.
    Halt die Ohren steif und sei ganz lieb gegrüßt, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Kein Wunder, dass deine Katers den Teppich so lieben! Der ist ja auch eine Wucht!! Ihnen zuzusehen ist immer wunderbar! Mich wundert es, dass der Vorhang noch so schön und heil aussieht, wenn sich doch immer ein Kätzchen darin einwickelt!?
    Der Boden in der Küche kann sich wirklich sehen lassen, gefällt mir gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Tatjana,
    an deinem Post konnte ich mich gar nicht satt sehen. Das neue Regal ist sooooo klasse und nu' haste gleich viel mehr Stellfläche für wunderschöne Dinge. Die Abzugshaube war doch nur ein Platzräuber ;o) und der neue Boden ist ja klasse.......wundervoll hell.......puh, ich kann mir die Frikelarbeit gut vorstellen. Wie habt ihr dit denn gemacht? Alles rausgetragen doch nicht oder? Bis vor die Küchenschränke und dann 'ne Leiste vor? Hach....ich bin so neugierig, weil wir ja auch was am Boden machen wollen, aber die Küchenschränke müssen nich' nur stehenbleiben, sondern die jetzigen Fliesen dürfen auch nicht beschädigt werden.......sind sie zwar schon, aber nicht durch uns. Da einfach dicken PVC drüber? Ick wees nich, nachher drücken sich die Fliesen durch und ich weiß auch nicht, wie gut der Katzekrallen aushält. Laminat auf Fliese? Geht dit? Doof ist ja, dass wir unter der Küchentür Fliesenborte haben......ist nicht viel und zum Glück weiß.......zum Schachbrett-PVC würde dit sogar passen, aber ich werd nich' recht warm mit dem Kunstboden *seufz*......vielleicht leg ich nur ein s+w Kuhfell auf die Fliesen.......dann dürfen sich die Katzen drauf kloppen ;o)

    Das sind ja zu süße Bilder von deinen Mäusen........zumindest denen, die zugegen waren ;o)
    Auf jeden Fall sah es nach jeder Menge Spaß aus und ich bewundere deine scharfen Bilder. Wenn unsere in Action sind, mach die Spiegelreflex nur wischiwaschi Bilder.
    Ist sicher meine schuld *seufz*

    Deien Gewinne sind ja toll.......besonders das Buch *hach*.......darin schwelgst du sicher noch, hm? Aber uch die Förmchen finde ich allerliebst.
    Na toll, langsam klinge ich wie 'ne kaputte Schallplatte - ick find eben alles toll heute ;o)

    Macht euch den abend schön fein und alles Liebe....
    Kim (die seit gestern arge Hals+Ohrenaua hat......nich' schön)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    was für ein schöner Kampfteppich :) Hihi, das kenne ich wohl auch.
    Und der Küchenboden ist sooo toll geworden. So ein Fotobuch habe ich auch mal von unseren Katzen gemacht, als sie noch klein waren. Eine schöne Idee.
    Danke für die tollen Fotos.
    Viele Grüße, Birthe

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Resi,

    Der Teppich ist ja toll geworden!! Kann gut glauben, dass das eine Mega-Arbeit war! Bei uns würde der durch die ganze Wohnung wandern :D
    Mensch und den Griechen würde ich zuuu gern mal bekuscheln :) Er ha so tolles Fell!

    Hoffe, dir geht's schon besser! Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana!
    Ich hab grad erst von Deinem Unfall gelesen und bin total erschrocken. Die letzten Posts sind leider nicht auf meinem Dashboard hochgeladen worden - ärgerlich! Anscheinend geht es Dir jetzt schon ein bisschen besser - zum Glück - aber ich kann mir den ganzen Ärger echt vorstellen! Hast Du mal versucht, über die Stadt, den Schaltplan der Ampel zu bekommen. Bei streitigen Versicherungsfällen hat der schon oft Klarheit geschaffen. Oft gibt es an großen Kreuzungen auch Überwachungskameras, die weiterhelfen. Ich habe bis vor einem Jahr Unfallregressen bei unsere Krankenversicherung bearbeitet und oft Akten von Verkehrsunfällen eingesehen. Vielleicht hilft es Dir ein bisschen weiter!
    Dein neuer Fussboden sieht einfach nur klasse aus und das Bild mit der Lagebesprechung ist echt der Kaller!!! Der Teppich sieht wunderschön aus und ich kann mir denken, dass es eine höllen Arbeit war...aber es hat sich echt gelohnt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und drück Dich!!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana
    Dein neuer Küchenboden sieht toll aus....und der Teppich erst....genial....kann mir gut vorstellen das dies eine Heide schwere Arbeit war....aber der Aufwand hat sich gelohnt....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tatjana,
    Hihi das Drama beim häkeln kann ich mir vorstellen. ^^ Ähnliche Szenarien spielen sich hier unter anderem mit Stoffresten vom nähen ab. ^ ^' Eure Küche finde ich total süß! ♥ Aber sag mal du kochst nicht? Macht das dann Herr Resi?
    Alles Liebe und genieß noch den Abend! :-D
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,
    ich bin schon sooo lange stille und heimliche Leserin deines Blogs-und ich liebe deine Katzenbilder und Geschichten, dass musste ich dir einfach einmal sagen.
    Das Fotobuch sieht auf den kleinen Einblicken schon so wunderschön aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  24. Cooler Tepp'sch, der würde uns auch gefallen :-D Und die Action-Foddos sind echt der Kracher :-) Euer Niko macht also auch nur Dummheiten - genau wie unser Mümi - es liegt wohl doch an der Fellfarbe ;-)
    Das Buch ist ja wunderschön!
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,
    die Küche ist wirklich super geworden. Ich finde es wunderschön. Der Teppich ist auch schön und passt so gut dort hin. Die Katerchen finde ich auch total putzig und das Buch ist auch toll.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude an deiner "neuen" Küche.
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  26. Ach, liebste Tatjana, was für ein herzerfrischender Post.........der Küchenboden ist so wunderschön geworden und der Teppich ist wirklich der Knaller.......so süß!!! Und die Bubenfotos sind mal wieder zum Niederknie´n....seufz!!!!! Dein Schatz wird das traumhafte Fotobuch bestimmt nur ungern aus der Hand legen! Allen Buben ein gaaaaaaanz dickes Busserl (es ist immer solch eine Freude sie in Action zu sehen;) ........hoffentlich geht es dir inzwischen wieder etwas besser....ich denk an euch,

    alles Liebe, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,

    wow da hast du aber fleißig gehäkelt. Der Teppich sieht super aus und ist super als neuer Ringplatz für deine süßen Buben geeignet. Und das Katzenfototbuch ist auch herzallerliebst. Ich haber auch ein kleines von Balu und Bazinga (von der Geburt bis 1 1/2 Jahre).
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana,
    der weiße Küchenboden ist richtig toll!!! Auch die neuen Regale gefallen mir sehr gut! Und der Teppich ist der Hammer! Wunderschön, vor allem mit den drei Raufbolden drauf! So viele schöne Fotos hast du wieder gemacht! Ich schaue sie mir immer so gerne an! Das Fotobuch ist auch eine klasse Idee und ein schöner Gewinn! Freut mich auch, dass du das Give-Away bei meiner Freundin Lina gewonnen hast. Glückwunsch zu deinen Gewinnen!
    Hab einen guten Start in die kommende Woche!
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    dein neuer Küchenboden ist wunderschön. Aaaaber der Teppich ist natürlich der Hit. Das ist ja wie ein kleiner Ring, wo sich die Katzen im Ringen üben können. Die Bilder sind so schön. Dein Türvorhang mit der Blumengirlande gefällt mir auch sehr gut.
    Ich freue mich das mit dem Fotobuch alles geklappt hat und es dir gefällt. Schöne Bilder hast du ausgesucht. Ich wünsche euch viel Freude damit.
    Nun wünsche ich dir eine schöne Woche und hoffe das es dir inzwischen immer besser geht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  30. ohhhh SCHNACKERLE,,,,
    da habts ABER vuiiii ARBEIT ghabt,,,,
    mei,, zuerst,,, ´kann man´s NIT erwarten BIS los geht ,
    ,und dann is ma froh das vorbei is,,,
    UM des ENDERGEBNIS,,, zu betrachten;;;;
    MEI SCHEEEEN das ma mit luaga ham können;;
    SOOOOO scheeen is gworden:: UND der TEPPICH,,,,
    des sau-schware DRUM ..
    is volle liab gworden;;;
    ; MEI und DE KATZAL-BUIDL in den BUACH des dat i ah gern anschaun;;;;
    MEI vielleicht KANNST das ja mitnehma:::
    NACH BAD-TÖLZ,,,
    kumm schlag ein des machst gaaaa::
    DRUCK DI GAAAAANZ fest,,,
    bis bald de BIRGIT;;;

    AntwortenLöschen
  31. Sooooo ein schöner neuer Küchenboden mit herrlichem Teppich, soooooo ein schönes Fotobuch und sooooooo fotogene Katzenbuben. Da würde ich ja am liebsten persönlich vorbeischauen und alles bewundern.
    Eine gute neue Woche wünsche ich Dir, liebe Tatjana, und ganz viel Freude in Deinem neuen Küchenreich. Und ist es noch so klein, am gemütlichsten ist es doch immer in der Küche, oder?
    GLG von Anja

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana,
    so ein schöner Post mit so vielen schönen Bildern von
    Deiner Küche und den Buben.Deine Küche wirkt mit dem
    hellen Boden sehr einladend und ich mag die vielen kleinen
    Dekoteilchen die Du hast, es sieht alles sehr schön aus.
    So einen Kampfteppich haben wir auch, wie süß Deine Buben
    darauf "spielen".Das Fotobuch ist wirklich sehr schön
    geworden, eine tolle Idee.Über Deinen Gewinn freue ich
    mich mit Dir mit.Ich wünsche Dir einen guten Start in
    die Woche.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen liebes Bibeli
    Wow... Deine Küche ist ein wahres Schmuckstück. Der Teppich sieht toll aus und auch die Regale sind wunderschön. Dein Buben-Fotobuch ist auch allerliebst.
    Bibeli, bei uns hat's gestern geschneit und am Morgen blieb der Schnee sogar für ein paar Stunden liegen. Grrrrh..... Ich sehne mich nach dem Frühling.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Einen guten Wochenstart und weiterhin gute Besserung wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Kein Wunder, dass der Teppich immer besetzt ist, er ist einfach toll! Und für die vielen Katzenbilder heute danke ich dir ganz besonders!
    Deine Küche ist zuckersüß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  35. Guten Morgen mein Schneckal,

    mei..... so ein schöner Post..... mit soooooo vielen tollen Fotos von den Buben und Deinem Mega-Teppich..... also des wundert mich nicht, dass sich die Buben drum streiten.....
    Des Fotobuch is absolut zauberhaft geworden..... eine schöne Erinnerung!!!! Ja und sonst.... also der Boden in der Küche macht sich super, wirkt direkt a bissal größer, soweit des geht.... *lach* und auch die Idee mit den Regalen find ich viel viel besser als die Abzugshaube. Süße, ich freu mich sehr über Deinen Post und hoffe Dir gehts inzwischen wieder etwas besser und Dein Blechschaden hat sich soweit geklärt.... ich denk ganz oft an Dich!!!!!!!

    Bussal und dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Guten Morgen liebste Tatjana,
    ein toller Post! Ich hab die Teppich-Kampfkatzenbidler sooo genossen :O)
    Der Boden ist toll geworden, gefällt mir sehr gut!
    ........und das Katzen-Erinnerungsbuch ...ein TRAUM :O)))))
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  37. Die Katzen sind sehr höflich. Um Deinen schönen weißen Boden zu schonen prügeln sie sich nur auf dem Teppich. Oder anders gesehen - Judo und andere Fallszenen nur auf weichen Unterlagen! Auf jeden Fall sind Deine Kampfteppich-Katzenfotos einfach schön und ein kleines Schmunzeln kann man sich auch nicht verkneifen. Hübsche kleine Teppiche habe ich mir abgewöhnt, weil Frau Pieselschön nicht weiß, dass sie eigentlich zum Kämpfen da sind ....

    Das Fotobuch ist auch wunderschön geworden und mit den Kampffotos hast du gleich Material für ein nächstes :-)

    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  38. Liebste Tatjana
    ich bewundere deinen Teppich! So schön frühlingshafte Farben und da steckt Herzblut drin, das sieht man.
    Soooo goldig, wie sich die Buben drauf raufen ;) Entzückende Bilder vom süßen und so hübschen Emil.
    Durch Dein Fotobuch würd ich gern mal blättern, das ist sicher voll mit tollen Miezen Bildern.
    Ach, ich freu mich sehr, daß Dir das Backset so gut gefällt.
    Du Liebe, fühl Dich umarmt,
    Alles Liebe
    Deine Lina

    AntwortenLöschen
  39. Ach kicher, liebstiges Tatjana-Reserl! Du und deine Buben, ihr bringt mich immer wieder zum Lachen! Es sieht aus, als würden deine Miezen denken, dass der Teppich ein Box- oder Ringer- RING ist... oder eine Art Bühne. Klasse jedenfalls - der neue Boden, der (Katzen-) Teppich und das Regal! Das mit der Dunsthaube kann ich gut verstehen. Ich backe zwar kaum und koche viel, aber wir verwenden dieses doofe Ding nie (unseres ist allerdings so ins Küchenkastl integriert, dass man es kaum sieht. Und es wurde von den Vorbesitzern eingebaut, ich kann da also nix dafür ;o)) Jedenfalls: WENN ich mal eine neue Küche kriege, kommt mir so ein Ding bestimmt nicht ins Haus! Früher hat das doch auch kein Mensch gebraucht. Wenn's dampft, macht man einfach das Fenster auf und aus.) Das Bilderbuch für deinen Schatz ist auch ein Hit - soooo schöne Schnappschüsse und Erinnerungsbilder an eure süßen Buben!!!
    Lass dich herzlichst drücken - und Kompliment an deine zwei großartigen Helfer!
    Herzliche rostrosige Grüße und Busserl
    und liebste Katzenkuschler
    von der Traude
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  40. Deine Geschichten bringen mich jedes Mal aufs neue zum Lachen ;o) Und deine zwei Schätze haben in der Küche echt ganze Arbeit geleistet - voll lieb von ihnen! Schade nur, dass man nicht soviel vom Boden sieht, ist der reinweiß oder mit Struktur?!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Tatjana,

    Deine Bilder sind wieder so wunderschön, dass man sich gar nicht sattsehen kann. Der Teppich ist klasse. Schön, dass er von den Buben so intensiv genutzt wird ;)
    Deine Küche ist süß. So einen silbernen Abzug hatte ich auch mal. Der sah nicht nur blöd aus sondern ging auch noch so schlecht sauberzumachen. Da es aber ohne bei uns nicht geht ( wir kochen viel) habe ich jetzt eine untergebaute, die man bei Bedarf ausziehen kann. Sozusagen nahezu unsichtbar.
    Nun schaue ich mir noch ein wenig deine süßen Bilder an.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  42. Meine liebste Tatjana,
    ach, nicht nur die Bilder - der ganze post ist wieder soooo schön. Das hat mir gefehlt! Dein Boden ist so schön geworden - und der Teppich erst! Was für eine Arbeit! Ich hab' sowas noch nie gemacht, aber ich kann's mir vorstellen. Und das Fotobuch - DER Knaller. Und dann Deine Buben wieder - soooooo schön zu sehen, dass es ihnen sooo gut geht!
    Meine Liebe, ich wünsch' Dir noch eine allerbeste Restwoche!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Tatjana,
    Hui jemanden den ich nicht kenne zu duzen fällt mir etwas schwer : ) ich verfolge den Blog seit längerem still und leise. Nu muss ich aber etwas zu dem Post sagen: ich finde deine Miezen toll hab selber drei könnte aber auch 10 haben wenn es nach mir ginge ; ) geht aber leider nicht. Liebe Tatjana ich finde deinen Teppich toll und würde gern auch einen häkeln. Kannst du mir sagen wieviel Textilgarn du dafür gebraucht hast und wo du den bekommen hast? Hast du dafür eine Häkelanleitung gebraucht? Wenn ja wo hast du die bekommen (Buch,Zeitschrift,Internet)?

    Liebe Grüße Irena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irena,
      danke für deine lieben Worte.
      Leider hast du keine Mailadresse hinterlegt daher antworte ich dir hier.
      Der Teppich ist nicht aus Textilgarn gefertigt sondern aus zerschnittenen Stoffresten, hier gibt es eine sehr gute Anleitung, auf dem Blog hab ich den Teppich gesehen und dachte so was will ich auch machen, vielleicht hilft dir die Anleitung weiter.
      http://www.husetvedfjorden.blogspot.no/2012/09/diy-hekle-teppe-av-stoffremser.html
      Liebe Grüße von Tatjana

      Löschen
  44. Hallo Tatjana,
    klein, aber fein, kann ich nur zu deiner Küche sagen und von dem Teppich bin ich total begeistert, also wenn ich Katze wäre, würde ich mich auch sofort darauf niederlassen!
    Das Fotobuch ist bestimmt eine tolle Sache und eine schöne Erinnerung an alle deine Lieblinge.
    Dem kleinen, schwarzen Griechen steht der Teppich besonders gut!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Tatjana!

    Wieder ganz, ganz feine Katzenbilder hast Du gemacht!
    Das Fotobuch sieht super aus! Eine tolle Erinnerung.

    Und die Küche ist such so hübsch!
    Die kleinen Details...einfach sehr süß!

    Ich wünsche Dir schnell das Wochenende herbei!

    Liebe Grüße vom Krankenlager...

    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das Backförmchen-Set von der lieben Lina sind auch richtig schön zum Anschauen!

      Löschen
  46. Hallo Resi,

    also ich finde, der weiße Boden passt perfekt in Deine vielleicht kleine, aber feine Küche. Ich bin schon länger zu Gast auf Deinem Blog, da ich es wunderbar finde, wie Du es immer wieder schaffst, Deine Katzen so gut auf den Fotos in Szene zu setzen. Ich selbst bin auch Katzenmama und seit kurzem habe ich auch meinen Blog eröffnet. Natürlich wollte ich auch gleich mal den Besuchern meine Katzen vorstellen - puh, jetzt weiß ich erst, wie schwierig es ist, genau das aufs Bild zu bringen, was man gerne zeigen möchte. Letztendlich habe ich dann doch ein paar gut Schnappschüsse hinbekommen. Wahrscheinlich muss sich unser Fototeam auch erst einspielen. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und würde mich freuen, wenn auch Du einmla Gast auf Petra`s Nest bist. Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  47. Ach liebe Tatjana, das sind doch herrlich Fotos von den Herrn Katers und natürlich auch von dem selbstgewerkelten Teppich auch Kampfteppich genannt. Ja, mir ging es ja auch so, als ich dieses Garn verhäkelt habe, haben mir nach einiger Zeit die Finger scho echt gscheit weh getan. Ich möchte mir aber trotzdem auch noch unbedingt so einen Teppich machen denn ich habe ein tolles Muster entdeckt. Wie schön dass Du das Fotobuch schon in den Händen hälst. Stephie hat ja auch eins gewonnen :-)

    Herzliche Abendgrüße zum Fastwochenende
    die Kerstin mit dem Tari-Buben

    AntwortenLöschen
  48. mal wieder so inspirierend hier ... der teppich!

    AntwortenLöschen
  49. Ach.....herrlich....Katz und Teppich!
    LG Smilla

    AntwortenLöschen