Freitag, 20. Oktober 2017

Ein Matrose, ein gehäkelter Schal, Granny-Handstulpen und Überraschungen....

Huhu ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Worte zum Trödelpost, ich hab mich sehr darüber gefreut.

Heute gibt es mal wieder viel gehäkeltes beim Reserl zu sehen, als erstes möchte ich euch meinen neuen kuscheligen Schal zeigen...

Als die liebe Anja von hier in Regensburg zu Besuch war, hat sie sich hier Garn gekauft (Unter dem Link findet ihr auch den Namen von dem Garn) und diesen tollen Schal in rose begonnen, das Muster und auch das Garn gefielen mir so gut, dass ich auch gleich Wolle dafür eingekauft hab...


Jede freie Minute hab ich daran gehäkelt.....

Niko hat mich schwer unterstützt, sonst wär der Schal bestimmt noch nicht fertig, hahahaha...


Ich find das Muster wunderschön, dabei ist es ganz einfach.....


Der zauberhafte Matrose ist vom Trödelmarkt in Bamberg, ich liebe ja Matrosen, jeglicher Art und dieser Hamburger Jung musste natürlich mit....

Aber nicht nur den kuscheligen Schal hab ich gehäkelt, sondern auch nur fröhliche Stulpen passend dazu und auch in anderen Farbkombis...

Das war das erste Paar, was allerdings schon verschenkt ist....


Aber das Häkeln der Granny-Stulpen macht regelrecht süchtig, und so sind schnell noch zwei weitere Paare entstanden...

Ein Paar nur für mich in pastell....
passend zum Schal...

Ich hab die schon am Sonntag auf einem Sonntagsausflug getragen bei schönstem Herbstwetter, aber da waren sie fast zu mollig warm....




Das zweite Paar ist in rosa-grün-rot Tönen und wird heute verschenkt und hoffentlich eine Freundin glücklich machen...


Die Anleitung dafür ist nicht schwer, das Bündchen hab ich gehäkelt, ich weiß nicht wie es im Original ist, das hab ich nicht verstanden, hier besteht das Bündchen aus einem Rippenmuster..

Anleitung für die Stulpen findet ihr hier
Anleitung für das Rippenmuster (Reliefmaschen) der Stulpen findet ihr hier

Sicher werden noch einige Stulpen folgen, hab ich in den nächsten Tagen viel Zeit, da ab sofort Uuuuurlaub :-))))))) ich freu mich soooooooo

Dann ist in den letzten Tagen zauberhafte Post gekommen, einmal Herbstpost von der lieben Ingrid 
diese schön gearbeitete Herbstkarte...

Danke liebe Ingrid, ich hab mich sehr gefreut


Vorgestern kam ein zauberhaftes vintages Katzerl von der lieben ANi bei mir an...

Ist das nicht zauberhaft? danke du liebe ANi ich bin total happy mit dem Katzerl....


Das Katzerl wird es gut haben bei uns, ist es ja ned alleine, es findet hier sehr sehr viele Katzerln zum spielen :-)))....

So und nun muss ich wieder Schluss machen, denn das Reserl, die Wasserratz von hier und der Hamburger Jung gehen bald auf große Fahrt, nur noch wenige Stunden und ich muss noch Koffer packen und und und......


Bis bald ihr Lieben passt gut auf euch auf, ich bin dann mal weg :-))))))...

alles Liebe euer Reserl und die Matrosen.....


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tatjana,
    du warst ja wieder fleißig am Häkeln, sehr schön sind die Stulpen geworden. Und die Puppe der Matrose passt perfekt zu Dir (Euch ) .
    Wünsche Dir einen schönen Tag,
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Der Blick des kleinen Matrosen irritiert mich irgendwie :oD, vielleicht hat er schon ein paar „Küstennebel“ in sich!?! Die Stulpen sind wirklich hübsch und als Geschenk eine tolle Idee. Gehäkelt habe ich schon eine Weile nicht mehr, das Weben steht so im Vordergrund, wenn ich deine netten Vorschläge aber sehe....bis zur Adventszeit muss ich noch Geduld haben. Dir jetzt erst mal schöne Ferien und eine gute Reise, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Der Schal und die Stulpen sind wunderschön, liebe Tatjana. Ich bin ganz sicher, dass Deine Freundin sich auch sehr über ihr Paar Stulpen freuen wird. Zum Glück hattest Du ja einen entzückenden Helfer beim Häkeln.
    Ich freue mich für Dich, dass Du jetzt in den Urlaub abdüst. Ich wünsche Dir ganz, ganz viel Spaß! Erhol' Dich gut und genieße jede Minute!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Dein Häkelschal gefällt mir besonders gut. Schaut total kuschelig aus. Schöne erholsame Tage. Lg aus WIen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tatjana ja da bist du wieder in deinem Element,ich erinnere mich an zahlreiche Handarbeiten die du uns gezeigt hast..kannst du für deine Katzen auch Stulpen machen,der Winter steht vor der Tür.
    Ach dein Katzerl ist lieb ,passt super zu deinen echten Katzen die sind ja auch so lieb.
    Ich wünsche dir schöne Urlaubstage..hoffentlich hält das Wetter noch an.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,
    es freut mich, dass das kleine Kätzchen bei Dir ein schönes Zuhause gefunden hat. :-)
    Wie gesagt - ich habe es bei meinem Lieblingströdler entdeckt und sofort an Dich gedacht. :-)
    Dein neuer Schal ist wunderwunderschön und auch die Stulpen sind so hübsch.
    Der Matrose ist klasse. Er schaut zwar ein bisschen finster drein, aber den hätte ich mir auch mitgenommen. :-)
    Viele Grüße an Dich und schöne Urlaubstage wünsche ich Dir.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,
    danke für den Link zu den Granny-Handschuhen ... ich glaube die muss ich auch ausprobieren ...
    Im Moment bin ich gerade dabei einen Schal mit "Ananas-Muster" zu häkeln.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende ...
    Ab Sonntag kannst du ja vielleicht deinen neuen schönen blauen Schal tragen ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Tatjana,
    Du ahst so fleisig gehäkelt und wieder wudnerschöne Dinge geschaffen! Über die HAndstulpen wird sich Deine Freundin sehr freuen!
    Danke für die schönen Bilder, voim Matrosen, der Wolle und den Miezen :O)))
    Hab ein wunderschönes, herbstbuntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hihi dein Matrose ist ja ein fescher Kerl ;-) Dein Schal und die Stulpfen sind ganz zauberhaft geworden. Wunderschön!!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    mensch warst Du fleißig...Hut ab. Der Schal ist wirklich wunderschön geworden, nur gut das Du Hilfe hattest.
    Aber auch die Pulswärmer sind wirklich richtig schön geworden, und Deine Freundin wird sich bestimmt darüber freuen.
    Jetzt wünsche ich Dir erst einmal einen schönen Urlaub
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    der Schal ist ja klasse, und das Muster ist wirklich einfach?
    Sieht wunderschön aus und ich glaube, den möchte ich auch häkeln.
    Fährst Du nach Sylt? Oder in den Norden?
    Dann wünsche ich Dir einen wunderschönen Urlaub, erhol Dich und bringe schöne Bilder mit.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    der Schal gefällt mir auch irre gut und du wirst ihn bestimmt gerne tragen zusammen mit den Stulpen!
    Ich wette,du fährst in den hohen Norden:)
    Einen erholsamen Urlaub wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,
    ich bin ganz begeistert von deinem Schal und den Stulpen. Alles hat so schöne Farben und sieht so schön kuschelig aus. da warst du sehr fleißig. Niko und der weißen Frau haben die hübschen Sachen auch gefallen. Ich wünsche dir einen wunderschönen, erholsamen Urlaub. Komm gesund zurück und bring uns schöne Fotos mit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Oh es geht auf Reisen, da könnte ich jetzt neidisch werden?
    Ganz ehrlich, die Stulpen sind jetzt nicht so mein Geschmack, da gefällt mir der Schal viel besser!
    Toll die Karte und das Katzerl zum Spielen!
    Viel Spaß, wo immer es auch hingeht....
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Tatjana-Reserl, ist so schön, dass Du so herrlich am Wursteln bist - bei mir brummt das kleine Atelier auch gerade so schön. Dass Dich Katzi unterstützt, na, DAS kann ich mir vorstellen. Immer, wenn ich beim Häkeln/Stricken Faden holte, ruckelt es ja an der "Maus mit dem langen Schwanz (sprich Knäuel)", oiii, und dann aber kommt das Katzengrübelgesicht und das Kerlchen denkt sich: "Soll ich nu mit einem Fangsprung loslegen? Oder... nicht? Und wenn, von links oder rechts?" ... Die Anspannung dann, huiiii, lässt mich dann immer schneller machen, dann ruckelt es besser und Katz springt dann vielleicht endlich mal. Aber nein, Katzi springt natürlich erst dann, wenn man nicht mehr darauf gefasst ist und sich so ordentlich erschreckt...
    Zumindest mein Katerle, der ist ein kleiner Sack, also wirklich mal ;))
    Insofern wünsche ich es Dir gemütlicher als mir in dieser Hinsicht, mache weiter so fröhlich und unverbogen, diiicken wolligen Drücker, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich auf Dich 😘.
    Gute Fahrt ......
    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tatjana sehr schön ist dein Schal und deine Stulpen geworden.Die weisse Lady auf dem Fell, kann man fast nicht unterscheiden.Meine Minzi unterstützt mich leider nicht beim Häkeln, weil sie es auf meine Häkelnadel abgesehen hat:)Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.LG Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  18. Oh du fährst nach Sylt! Ganz ganz viel Spaß wünsche ich dir!
    Da kannst du deine neuen Stulpen und das tolle Tuch gebrauchen...wie schaffst du das nur,so viel zu handarbeiten!
    Der Matrose schaut aber etwas schräg-hm? LGKat

    AntwortenLöschen
  19. Liebes Tatjana Reserle,

    ich wünsche Dir erstmal eine wunderschöne Zeit auf Deiner Insel!!! Genieße den Wind und die Wellen, den Strand und die feinen Leckereien, das wird sicher herrlich werden♥ Dein Schal und auch die Stulpen gefallen mir super gut. Ich liebe ja auch Wollgeschäfte und überall ,egal wo, muss ich hineingehen und schauen und meistens auch kaufen :-)). Lasst es Euch gut gehen.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebes Bibeli
    Wow... Du bist wirklich fleissig! Wunderschön sind Deine gehäkelten Sachen. Von ganzem Herzen wünsche ich Dir einen wunderbaren und erholsamen Urlaub. Geniess die Zeit und lass es Dir gut gehen.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tatjana,

    jede freie Minute deiner Zeit hat sich mehr als gelohnt. Der Schal mit den tollen Muster ist hervorragend geworden. Die Farbe gefällt mir ebenfalls.

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  22. Das Muster für den Schal, ja, das finde ich sehr schön. Die Idee, Handstulpen aus Grannys, das kannte ich auch noch nicht - das werde ich mir mal merken. Hab da schon eine Idee...........macht Euch ein paar schöne Tage!, Jacqui

    AntwortenLöschen
  23. Einen schönen Urlaub wünsche ich dir liebe Tatjana! <3 Soll ja jetzt etwas kühler werden, da sind die Stulpen ja genau richtig!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tatjana, bei dieser Jahreszeit kann man nicht genug schals und Co. haben.Das Foto von deiner Katze mit den Haeckelblumen ist zum knutschen suess.
    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  25. Liebes Tatjana-Reserl,
    das hast Du aber ein paar besonders schöne und muckelige Sachen gehäkelt. Der Schal und die tollen Stulpen dazu...perfekt für den Herbst.
    Das mit dem Wolle kaufen kenne ich nur zu gut (lach). Darf seit Kurzem in einem fantastischen Handarbeitsgeschäft arbeiten. Da muss ich mich immer sehr bremsen mit Wolle kaufen.
    Aber bei dem Schal könnte ich schwach werden.
    Nun wünsche ich Dir einen erholsamen Urlaub und freue mich schon auf die Bilder und Geschichten von dort.
    Ich lese soo gerne in Deinem wunderbaren Blog.
    Sei lieb gegrüßt.

    AntwortenLöschen
  26. Nein, was für ein liebes Katzerl Dir die ANi geschickt hat, liebes Reserl. So eine liebe Geste!! Und Du hast genau wie ich Urlaub ;)) Ist das nicht einfach wunderbar für uns?!! Deine Stulpen sehen bezaubernd aus, liebes Reserl! Vielen Dank für den Link. Da werde ich gleich mal lunkern gehen. Auch Dein Schal gefällt mir sehr - so richtig kuschelig schaut er aus! Dir einen lieben Gruß. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Morgen liebes Reserl , ch hab mich so gefreut von dir zu hören . Danke dir . Ja wenn du einmal zu uns kommen würdest...freu...freu...das wäre so schön . Deine gehäkelten Decken und Stülpen...einfach wunderschön und doch so viel Arbeit .
    Wünsche dir und Vierbeinerlis einen zauberhaften November . Drück dich Daniela

    AntwortenLöschen
  28. LIebes Tatjana-Reserl,
    dein Kuschelschal ist wirklich ein Prachtstück geworden, so einen will ich auch - aber ich weiß nicht, ob Nina oder Mäxi (oder vielleicht auch der Gastkater Austria) mir dabei so gut helfen können wie dir der Niko geholfen hat... Und bei den schönen Stulpen hat dir die weiße Frau geholfen? Oder überlegt Tori nur, ob sie auch solche Stulperl haben will? In meine aktuellen Post rege ich übrigens auch etwas für Handarbeiterinnen an - nämlich Islandpullis für Nacktschnecken. Warum? Das kannst du bei mir nachlesen...
    Herzliche Rostrosen-Sonntagsgrüße und Kuschler an alle Miezen,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/10/island-kreuzfahrt-teil-9-nationalpark.html
    PS: Dein Matrose ist wirklich der Hit! Und die süße Geschenkkatze passt gut in deine Sammlung!
    PPS: Bei uns ist nächste Woche EIN Feiertag, und zwar der Allerheiligentag (Mittwoch). Welcher Tag ist denn bei euch auch noch ein Feiertag? Der Reformationstag oder Allerseelen? Wir haben aber am 26. Oktober den Österreichischen Nationalfeiertag gehabt, und somit habe ich gleich mehrere Urlaubstage eingesetzt und mir ab dem 26.10. frei genommen. Habe nächste Woche zwar jede Menge vor, aber "Büro" steht nicht in meinen Plänen ;-)) Freut mich, dass es auch bei dir nach dem Urlaub noch ein bisserl ruhiger zugeht!!!

    AntwortenLöschen
  29. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,
    na Du warst aber fleißig wie verrückt, der Schal ist super schön und die Handstulpen erst.
    Da hast wohl Tag und Nacht gehäkelt, im Schal steckt irre viel Arbeit, aber die Mühe hat gelohnt - nun kann der Winter kommen, wobei - momentan ist es schon so kalt (hier auf der Insel jedenfalls), da kann man schon jetzt etwas kuschlieges um de Hals bebrauchen.
    Ich schicke Dir liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  31. Ahoi, liebes Reserl und Matrosen,
    beim Anblick der wunderschönen Stulpen gerate ich ins Schwärmen ;-)))), sie sind soooo schön und ich danke Dir fürs Zeigen und auch für den Link zur Anleitung...
    Und nun klicke ich mich zum Insel-Post und genieße Deine wunderschönen und beeindruckenden Fotos....

    Ich schicke herzliche Drosselgarten-Grüße und wünsche Euch ein gemütliches Wochenende.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen