Sonntag, 13. August 2017

Das Reserl unterwegs in München....

Huhu ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Worte zum Serengeti-  und Leberkäspost ;-), zum Glück ist es mittlerweile kühler geworden, ca. 20 Grad kälter als beim Schreiben vom letzten Post, ja macht nix, lieber frier ich, als das ich schwitz.....

Ich mach bei Temperaturen um 15 Grad dann wenigstens wieder mehr, geh raus, mach Sport (na ja ned so sehr viel) oder fahr weg, bin unternehmungslustiger und überhaupt lustiger :-))...

Gestern haben Herr Resi und ich einen Ausflug in unsere Landeshauptstadt gemacht, ich liebe München sehr, auch wenn ich mich nicht richtig dort auskenne, wir uns grundsätzlich immer verfahren (wenn einem auch das Navi immer im Kreis schickt, dann ist es echt blöd) und wir fast immer die gleichen Orte und Locations aufsuchen, so mag ich die Weltstadt mit Herz sehr sehr gerne, ich nimm euch heute mit und zeig euch wo wir gestern überall waren...

München

Der Liesl-Karlstadt Brunnen am Viktualienmarkt (aber zum Viktualienmarkt gehen wir später noch)



Angefangen haben wir den Tag nämlich mit einer leckeren Tarte und einem feinen Frühstücksteller in diesem hübschen Cafe....

Ich war eigentlich sicher hier schon mal Fotos davon gezeigt zu haben, aber ich find keine aufm Blog, also Zeit wirds, gehen wir ins

Cafe Marais...

Gerne hätte ich draußen auf den zauberhaften rosa shabby Stühlen Platz genommen, na ja sagen wir mal so in der Früh wars recht schattig, auch wenn ich ned empfindlich bin, aber Herr Resi, ja genauso wars, ER wollte lieber drinnen sitzen...


Hier kann man wunderbar verweilen, Kaffee trinken, frühstücken, leckere Kuchen essen oder shoppen, ja viele wunderschöne gibts hier zum kaufen.




Der Tisch oben mit den weissen Stühlen ist doch toll oder? überhaupt das ganze Mobiliar, war früher ein Kurzwarenladen.


Hübsch oder?

Und noch mal draußen...



So dann sind wir erst mal vom Navi wunderbar dreimal im Kreis geschickt worden, warum erkennen die Dinger keine Einbahnstraßen??

Gut irgendwann haben wir dann doch das Ziel Nr. 2 erreicht, definitiv derzeit mein absoluter Lieblingsladen, ne kein Schuhladen, auch keine Klamotten, ne wundervolle kitschige bunte Dinge gibts hier.....

Doppler-Shop

Also sollte man vorher vielleicht noch schlechte Laune haben, spätestens wenn man den Laden betritt, ist es schlagartig vorbei, glaubt es mir, dass ist der absolute Gute Laune Laden.

Bunt, quitschebunt, süße Karten, ach die zeig ich euch bestimmt auch irgendwann noch, Glitzerbambis, Geschenkpapier, schrille Madonnen in pink, neonfarben. Schwarzwaldmädel und die Frida Kahlo, bunte Becherchen, uvm.

Herr Resi hat vorher schon gesagt, wehe du kaufst wieder eine Madonna, nö ich war brav obwohl die große in rosa hätte mir schon gefallen, aber ich hatte es versprochen. Herr Resi ist draußen geblieben, war besser so :-)))))).... ich wollte ja schließlich shoppen, ne das ist kein Männerladen...



und? zu viel versprochen, habt ihr gute Laune?


Aber jetzt oder? Wenn nicht, ja dann weiß ich auch nicht weiter...
Ich muss unbedingt und zwingend so eine fröhliche Pompom-Girlande machen, das gefällt dem Reserl voll.

Weiter gings zu meinem Lieblingsmarkt, dem Viktualienmarkt ich liebe das bunte quirlige Treiben hier und alles war voller Menschen, ich hab das noch nie hier leer erlebt. Oft schwierig ein Foto zu machen ohne mit lauter Köpfen und Menschen drauf...

Viktualienmarkt


Hier wie gesagt an dem einen Ende der Karl-Valentin-Brunnen und in der Mitte der Liesl-Karlstadt Brunnen, bestimmt kennt ihr die beiden...


Hier ist alles so verführerisch, alles was das Herz oder der Gaumen begehrt...



Steinpilze, Reherl (Pfifferlinge) Kräutersträusserl, Käse, Pflanzen, Blumen, Gemüse, Radi, Gewürze, Senf....





Hier geh ich nie weg ohne was zu kaufen....

Dann sind wir noch in die benachbarte Schrannenhalle ins Eataly, ja da muss man einfach gewesen sein, gucken oder shoppen, wir gucken meisst nur wegen der Preise ;-), einen kleinen Snack haben wir genommen, die Zitronen-Limo war richtig lecker, obwohl ich normal keine Limonaden mag....


Und ja ich bin Verpackungsopfer, die rosa Mehlpackung musste mit, ist die schön....
Durch die Törtchen würde ich mich auch gerne mal quer durchessen....

Aber es ist ein MUSS wenn wir in München sind...

So und derzeit hab ich furchtbares Meerweh und kein Urlaub ist in Sicht, da freut man sich schon über den Feiertag am Dienstag, leider keine Brücke und morgen gehts wieder ins Büro, ich bin wirklich der Meinung...


Meint ihr nicht auch????

Ich glaub das muss ich mir hier auf ein Fenster malen, ich hab ja schon ewig so einen Chalk Marker hier liegen und noch nie benutzt, dass mach ich bestimmt nach....

So nun euch allen einen schönen Restsonntag, ich hoffe der Reserl-Ausflug nach München hat euch gefallen, vielleicht ist der ein oder andere Tipp dabei.....

Falls ihr Urlaub habt oder in Urlaub fahrt, dann bin ich voll neidisch, aber ich gönn es euch.

Alles Liebe euer Reserl heute mal ganz ohne Buben und ohne weisse Frau


Kommentare:

  1. Liebes Reserl,

    ich habe schon die ersten Fotos von deinem Ausflug auf Instagram gesehen ...
    Am Mittwoch bekomme ich Besuch ... und dann werden wir auch an vielen Punkten die du auf den Fotos zeigst sein ...
    Die Schranne ... ist auf jedenfall dabei ... denn dort will ich dann gleich für das Abendessen einkaufen.

    Eine tolle Tour hast du da gemacht.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,
    du kennst wirklich schöne Ecken in München und du machst Lust darauf,
    sofort dort hinzudüsen😊
    Liegt aber nicht um die Ecke...
    Das Cafè ist echt bezaubernd und dort hätte ich auch gern mal geschaut!
    Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön ist Dein Post wieder, vielen Dank für den Ausflug nach München, es ist als wäre ich selbst ein bisschen dabei gewesen. Und der Doppler-Shop ist der Oberhammer, genau meins! Schon die Bommelkette am Eingang könnte mir gefallen.
    Auch das Cafe ist ein Träumchen, da lässt es sich aushalten.
    Sooo schön! Liebe Gerüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    München ist doch immer eine Reise wert, auch wenn man ab und zu im Kreise fährt.
    Das Café finde ich besonders schön. Das werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Und auch wenn ich Bunt nicht so mag, aber der Laden macht wirklich gute Laune.
    Dir Danke fürs Mitnehmen und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Reserl,
    hab Dank für Deine netten Eindrücke in München. Da geh ich nächstes Mal bestimmt zum Doppler Shop! Nur beim Cafe bin ich eigen. Da muss es immer der Katzentempel in der Türkenstraße sein.
    Aber dem Cafe Marais muss ich unbedingt einen Besuch abstatten.
    Wir haben ja Gott sei Dank nicht weit nach München und gegen die Einbahnstraße hilft bei mir nur: Bayernticket, also mit dem Zug kommen.
    Danke für den netten Beitrag. Der macht große Lust wieder mal in München zu bummeln.

    Lieben Gruß,
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Ach Tatjana, so einen Gute-Laune-Laden braucht doch jeder, gell?!?
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,
    vielen Dank für den virtuellen Bummel durch München. Also so einen "Gute-Laune" Laden müsste es überall geben. Das sieht so herrlich bunt da drinnen aus. Ach schade das München soooo weit weg ist. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebes Tatjana-Reserl,
    genau so geht es mir auch, ich bin viel unternehmungslustiger und lustiger, wenn mir nicht so heiß ist. Bei uns hat's ebenfalls schön abgekühlt übers Wochenende. Und morgen soll es auch noch angenehm sein - da hab ich zum Glück frei (im Gegensatz zum Herrn Rostrose, der Arme muss - wie du - arbeiten). Leider klettern die Temperaturen danach schon wieder nach oben. Aber ich glaube, morgen werd ich endlich wieder walken gehen!

    Eure Unternehmung schaut sehr verführerisch aus, obwohl ich momentan nicht wirklich auf Kaufen aus bin. Aber allein schon das süße Kaffee - das hätte mir auch prima gefallen. So tolle alte Möbel! Auf knallbunte Madonnas steh ich hingegen nicht so sehr, aber die Pompongirlande, die gefällt mir auch! Am Viktualienmarkt war ich bei meinen bisher gerade mal zwei Münchenbesuchen noch nicht, aber ich denk mir, der ist wahrscheinlich genauso besuchenswert wie der Wiener Naschmarkt. Irgendwann komm ich da also hoffentlich auch noch hin!

    Hab einen nicht sehr anstrengenden Montag und einen schönen Feiertag!
    Alles Liebe von der Traude (und Kraulers an die Buben und die weiße Frau natürlich auch!)
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/08/sommerfest-out-of-africa.html

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die netten Fotos aus München. Auf dem Viktualienmarkt war ich vor 26 jahren mal mit einer Freundin. Sah schon genauso aus. alles lecker. Der Schrank mit den vielen Schubläden gefällt mir auch sehr gut. Und erst die vielen kleinen Törtchen.
    Und Sehnsucht nach dem Meer habe ich auch, nur dass ich da nicht mehr hinfahren kann.
    Eine schöne, nicht zu warme Woche wünschen Euch
    Ingrid, Amira, Luna und Tobias

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Tatjana,
    ach wie schön, es hat geklappt mit dem Münchenbesuch, das freut mich sehr! Schöne Plätze habt ihr besucht, danke für die herrlichen Bilder! Der Viktualienmarkt, der gehört immer dazu, egal, was wie kommen würde, da ist ein Besuch immer Pflicht *lach*
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Bibeli
    Danke für die tollen Eindrücke. So schön, dass Du uns Bilder von dieser herrlichen Stadt mitgebracht hast. Ich liebe München ;o)
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. München ist nicht sooo weit entfernt, trotzdem war ich viel in der Welt unterwegs aber noch nie da. Danlke für den interessanten Bericht. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  13. Was hast du doch einen schönen Tag gehabt. Danke für die Fotos. Besonderst das erste ist ein KNALLER...lach

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  14. Danke für den tollen Rundgang! Herrliche Bilder, und der Quietschebuntladen ist der Hit, da könnt ich auch Stunden verweilen und den Einkaufskorb voll machen ;-). Herzliche Grüße & eine schöne Woche!
    Nata

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen, liebe Tatjana! Ja, juchhuh, hier hat's auch mal für ein paar Tage etwas abgekühlt. Wir hatten wochenlang 38-45 Grad im Schatten. Ich mochte gar nichts mehr machen außer auf dem Sofa sitzen, lesen, Eis essen oder eisgekühlten Kaffee trinken und ab und zu mal genervt stöhnen. Endlich fühlt sich die Luft wieder atembar an. Allerdings soll es zum Wochenende wieder 36 Grad werden. Ich war bisher nur einmal in München und das war noch zu Schulzeiten. Das Café gefällt mir sehr gut. Die Betreiber sind sicher mit dem Herzen dabei. Auch wenn ich es für mich ja nicht so bunt mag, gebe ich Dir recht. Ein Blick in den Laden macht sofort gute Laune. 10,80€ für ein Brot? Da bleibt mir ja die Luft weg und ich backe lieber selbst eins. Das muss allerdings noch warten bis die Temperaturen unter 30 Grad sinken.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche.
    Viele liebe Grüße und Knuddels
    Julia

    AntwortenLöschen
  16. Die kunterbunte Pompongirlande hat direkt mein Herz erobert, liebes Reserl. Was für eine wundervolle Idee! Da hat sich direkt ein Will-Haben-Wunsch bei mir gereckt ;)) Überhaupt hat mir Dein Post heute den Tag erhellt. So fröhliche kleine Hingucker. Vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße, Nicole (die Zuhause momentan kein Internet hat)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tatjana toll ist es in München, ist bei mir schon eine Weile her, wo ich dort war.Aber deine Bilder laden richtig ein.Vorallem der Markt,da bleibt ja kein Wunsch offen, klasse.Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.LG Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  18. Ohhhh, liebe Tatjana, DANKE, war schon so lange nicht mehr in München. Das war ein richtig toller Ausflug jetzt für mich. Aber ähmmm, also ... Ich schwitze lieber, als ich heize :)!
    Schöne Zeit und danke für deine immer so lieben Worte beim Tantchen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen