Samstag, 27. Mai 2017

Komm auf die Schaukel Luise und noch viiiiiel mehr..............

Huhu ihr Lieben am Samstag,

kennt noch jemand diese olle Kamelle, dass Oldielied, komm auf die Schaukel Luise, hahaha, daran musste ich sofort denken als ich diese tolle Schaukel entdeckt habe.

Diese tolle Schaukel würde ich mir sofort in meinen Garten hängen, wenn ich einen eigenen hätte, dass ist was fürs Reserl ;-)....


Ja und wo hing die tolle Schaukel, in Fürstenfeld, auf den Gartentagen, dahin haben wir am Donnerstag mit Herrn Resi die Vatertagstour nach Fürstenfeld gemacht.

Mein alljährliches Lieblings-Garten-Event, ich weiß ihr habt von dort schon oft Fotos gesehen, aber auch dieses Jahr, tut mir leid, müsst ihr da erneut durch eine bunte Bilderfolge durch......

Ich liebe es hier und freue mich das ganze Jahr auf das Event, wir sind mit vielen anderen hundert Menschen die brav schon vor Öffnung anstanden in der Reihe gestanden und sind dann auf das Gelände mit den Menschenmengen auf das Gelände geströmt, aber im Gegensatz zu Bad Tölz verteilt es sich hier auf dem großen Gelände sehr gut (zumindest am frühen Morgen)......

Also ich quatsch jetzt nimmer sondern lass die Bilder sprechen...

Überall Pfingstrosen, ich liebe sie... mit Shabbykram rundherum noch perfekter....


Hier musste zwingend was mit heim, so ne wilde Hilde, ich find die Pelargonie wunderschön....


Traumstände mit den üblichen tollen Verdächtigen, hier kann man sich echt dumm und dämlich shoppen überall, nimmt ja genug Geld mit wenn ihr hierher fahrt oder nen reichen Mo ;-))))...

Einer meiner Lieblingsstände, deren Tölzer Laden hab ich euch auch schon mal gezeigt......


oder hier dieser auch, boah Schnappatmung pur...
jetzt ärgert mich, dass ich nicht doch so ein hübsches Yogakissen (ich dachte ich mach ja kein Yoga) und so Pünktchengeschirr gekauft hab......

Ich glaub nämlich jetzt, dass wäre auch ein schönes Katzenkisserl geworden, dummes Reserl, die weisse Frau hätte bestimmt auf dem bunten Kissen schön ausgesehen oder der Kasi oder die andere alle, war ich wieder zu geizig, hab ich wieder aufm Geld gesessen...


Ja und dann durfte ich unter lauschigen Kastanien die liebe Ilse, ihren Mann und das zauberhafte mit Roserln geschmückte Mopserl Paulinchen treffen....

Danke nochmals liebe Ilse, dass du mich so nett angeschrieben hast und uns kennenlernen wolltest, wir haben uns alle sehr gefreut, euch liebe Menschen und das zuckersüße Paulinchen treffen zu dürfen....

Guckt mal das Rosenpaulinchen passt doch perfekt zum Rosenreserl, hahahahaha, ich bin ein happyhappy Reserl und ich drück euch ganz doll liebe Ilse, falls ihr das hier lesen solltet....  


Gerne hätten wir länger Zeit mit euch verbracht, wir holen das nach, ganz bestimmt....

Wir stärkten uns eben in diesem Biergarten mit leckerem Essen, sehr appetitlich alles in Weckgläsern untergebracht und wirklich sehr fein, Obazda fürs Reserl, Wurstsalat für Herrn Resi und die liebe Freundin die uns begleitetete, bekam den Nudelsalat, die Brezn war für alle........


Dann ging es weiter zu diesem tollen Stand, da die Olive die viele Jahre auf unserem Balkon überlebt hat und da auch Sommer wie Winter stand, leider den letzten Winter nicht überlebt hat, daher bekam Herr Resi hier sein Vatertagsgeschenk einen schönen Olivenstamm, da war auch Herr Resi happy....

Ich fand die hier wirklich sehr günstig, weil es ein toller Stamm ist von der Größe her...


So weiter gehts, nur ned schwächeln gell...
Es wurde auch schnell richtig voll aufm Gelände...
Mein Lieblingscafe, logistisch müssen die aber irgendwie umdenken oder aufrüsten, Herr Resi stand ewig wegen Kaffee an und dann sind wir genervt doch ohne wieder weiter gezogen, schade, weil der Stand ist ein Traum.....

Das Kissen würde ich auch sofort haben wollen, vielleicht hat ja noch einer so was rumliegen daheim von der Oma und brauchs nimmer, dann bitte melden gell, auch gerne mit Zwergen drauf, hahahaha, Herr Resi bringt mich um ;-))


So könnt ihr noch????
Guckt mal diesen zauberhaften Stand, Hundeaccesoires, ähhh wie schreibt man das? Also Zubehör für den Hund von Welt, ich hab ja so ein hübsches ausgesägtes Schrankerl für die Katz, ich glaub ich muss da auch Roserln draufmachen, sooo schön und die Weisswürscht für den Hund aus Stoff.....


Natürlich Blumen über Blumen...


Die Pfingstrosen unten waren unecht aber genauso toll, wie echt...


Die Rikscha war auch ein Foto wert, der Knaller und sogar verkäuflich...


Noch eine bunte Collage zum Schluss, mit Bildern die ich nicht gezeigt hab, heute und morgen habt ihr noch Gelegenheit nach Fürstenfeld zu fahren, die Gartenausstellung geht immer ganze vier Tage...


Da es nun immer voller wurde, sind wir hier weg und haben den Tag am nahegelegenen Ammersee ausklingen lassen.....

...sooooooo schön ist es in unserer Heimat, sooo schön ist Bayern und unsere bayrischen Seen...


...und dass Reserl ist nach einem Aperol-Sprizz sogar ins Wasser gegangen ;-))......


Was für ein wunderschöner Tag, danke an alle, die ihn zu diesem tollen Tag gemacht haben, Herrn Resi fürs Fahren und die angenehme Begleitung den ganzen Tag, der lieben Freundin Elke die uns viel zum lachen gebracht und gut unterhalten hat, der Nanni die derweil die weisse Frau und die Buben bespasst hat, der lieben Ilse, ihrem Mann und Paulinchen die wir treffen durften und dem Eventmanagement Fürstenfeld für die gelungene Ausstellung und dem guten Essen und danke auch an die vielen fremden uns unbekannten Menschen mit denen wir in der langen Reihe vorm Klo oder an der Kasse nette und lustige Gespräche hatten.....

Und natürlich euch allen die jetzt brav Bilder angeschaut haben, ned eingeschlafen sind und nette Worte hinterlassen ohne euch wäre es ja total fad......

Alles Liebe vom Reserl und schönen Samstag und Sonntag




Kommentare:

  1. Hallo,
    was für ein schöner Tag für euch. Ich freu mich immer über die vielen tollen Fotos, die du uns von dort mitbringst. Da möchte man doch gleich alles mitnehmen, so schöne Sachen gibt es dort. Und ja, du hättest einige Yogakissen mitnehmen sollen, die waren doch klasse:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde bei deinen Fotos ganz neidisch. Stände mit derart hübschen und originellen Sachen gibt es bei uns nicht (oder ich weiß nicht, wo ich suchen muss). Ganz tolle Fotos. War bestimmt ein schöner Tag. Ich nehme die Schaukel und die Weißwürste ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    Owe, owe ...
    Hans Albers und das Schaukel Lied 🙈🙈🙈
    Der Alptraum meiner Kindertage wenn ich die Ferien bei Onkel und Tante verbracht habe.
    Ein Traum von einer Gartenausstellung, zauberhafte Sachen.
    Einen Aperol Spritz, werde ich mir heute Abend auch mal genehmigen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. So eine nette Schaukel kann man doch auch ins Wohnzimmer hängen, liebe Tatjana. Ein paar Kissen drauf und schwupps, schon sind die Miezen da und machen es sich gemütlich. :) Dann hättet Ihr das Sofa mal wieder für Euch, aber vielleicht wäre das zu ungewohnt... Vielen Dank für's Mitnehmen zu der schönen Ausstellung. Sie hat bestimmt viel Spaß gemacht. Ich habe viele Dinge gesehen, die mir auch gefallen hätten.
    Ich wünsche Dir ein wonniges Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Wow was für ein toller Ausflug! Sooo viele schöne Sachen! Die wilde Hilde hab ich übrigens auch, wusste gar nicht, dass die Blümchen so heißen!? Danke fürs Mitnehmen! Ich hab mir auch gleich etliche Sachen gesehen, die mir gefallen würden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das war ja bestimmt ein toller Tag für Euch.
    Die Bilder sind klasse, besonders das Reserl im Wasser, ein super schönes Sommerbild.
    Bei vielen Dingen hätte ich auch direkt hier gerufen, ich wäre mit vollen Taschen heim.
    Dir wünsche ich nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Such a neat place to visit! I love the black pug. xoxo Su

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    einen wunderschönen Ausflug habt ihr gemacht. Hach, so schöne Sachen zeigst du uns. Also an dem Pünktchengeschirr wäre ich nur ganz schwer vorbei gekommen. Das wäre bestimmt in meiner Tasche gelandet. Paulinchen ist ja eine ganz Süße. Ihr tragt ja sogar Partnerlook ;-) Der Ausflug zum See ist auch herrlich. Da habt ihr wirklich einen tollen Vatertag gehabt. Ich wünsche dir noch ein schönes Restwochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Ja, liebe Tatjana, Bayern ist wirklich wunderschön! Deine Bilder von eurem Vatertags-Ausflug sind einfach wundervoll. So farbenprächtig und soooo viele hübschen Dinge. Der kleine Mops ist aber auch goldig!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja, wunderschöne Fotos.... Ich habe in den Farben geschwelgt. Und die hübschen Sachen, die man dort kaufen konnte. Mir hätte sehr viel davon gefallen. Und ich hätte auch noch einen Koffer für die Heimreise kaufen müssen.
    Ingrid, Amira, Luna und Tobias

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Tatjana,
    jetzt kann ich dir gar keinen langen Kommentar da lassen ...
    Habe gerade von dem Yoga-Kissen gelesen.
    Ich brauche dringend bis Donnerstag eins.
    Darum mache ich jetzt Schluss mit dem Schreiben und fahre schnell nach FFB

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    da würde ich jetzt auch zu gerne sein😊
    Die "Wilde Hilde" ist ja prächtig und die Pfingstrosen haben ja auch so eine tolle Farbe!
    Schöne Dinge,so weit das Auge reicht,hach!
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Oh Reserl ich scharre mit den Hufen und würde ja am liebsten hinbrausen. Aber es ist mir zu weit und der Wochenenddienst hält mich davon ab. Aber ein bischen mit dir träumen ist ja erlaubt. Werde mal am Speier nach Garn schaun denn deine schöne Rosenkette gefällt mir soooo gut und ich glaub ich hab auch eine Anleitung dafür. Danke dir für den schönen Reisebericht.........

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tatjana da habt ihr aber einen schönen Tag gehabt und viel gesehen.Pfingstrosen mochte mein verstorbener Kater so gerne.Er könnte stundenlang drunter liegen und schnuppern.Und die Schaukel würde mir auch gefallen.Minzi geht es gut,nur wenn ich diesmal Bilder gemacht habe,lag sie lieber im kühlen:)Wünsche euch noch einen schönen Tag.Lg von Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Tatjana Reserl,
    klar kenn ich den alten Schlager noch - naja, kein Wunder, bei unserem Baujahr ;-))) Und über die "Wilde Hilde" musste ich auch grinsen, denn das war der Spitzname meiner Mutter. Bei Skifahren haben meine Freunde und ich ihr das immer nachgeschrien ;-)))) Leider ist sie jetzt nimmer wild, sondern nur noch müde, aber so ein kleiner Ausflug in die Vergangenheit tut gut. Auch die vielen nostalgischen Sachen bei den Ständen sind wie kleine Reisen in längst vergangene Zeiten. Die Schaukel natürlich der absolute Hingucker und die Rikscha würde sich in unserem Garten gut machen :-) Entzückend auch das Mopserl Paulinchen! Was das Yoga-Kissen betrifft, ich denke, da du handarbeitsbegabt bist, kannst du doch sowas bestimmt selber machen. Wenn du nicht gern nähst, dann häkelst dir halt eines ... Ich freu mich außerdem, mal wieder Bilder von dir gesehen zu haben!
    Lass dich feste drücken - schön, dass das so ein gelungener Tag war! Mir hat's auch Spaß gemacht, (virtuell) mit dabei zu sein!
    Herzlichst samt Miezenkraulern, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/durch-die-wuste-vorbei-der-einode.html

    AntwortenLöschen
  16. DANKE, dass Du mich mit Deinen wundervollen Fotos hast teilhaben lassen. So so so so so schön.
    Die Olivenstämmchen waren ja supergünstig. Da hätte ich auch zugeschlagen.
    Aber weißt Du, was mir am allerbesten gefallen hat????
    Deine süße, Röschenhäkelkette - soooooo schön.

    Sei liebevoll gegrüßt von Anja (ich bin immer noch auf der Insel :-)

    AntwortenLöschen
  17. So einen tollen Markt gibt es hier leider nicht. Ich glaube ich würde mir einen ganzen Tag frei nehmen, von meiner Familie, und über den Markt schlendern.
    Danke, für die wunderschönen Bilder, so war ich auch etwas dabei:o)
    Herzliche Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  18. Dass das Dein liebstes Gartenevent ist, liebes Reserl, glaube ich Dir gerne!! So viele wunderbare Dinge gibt es dort zu entdecken!! Angefangen mit den pinken Flamingos auf der Schaukel bis hin zum ausgesägten Katzenschränkchen.. hachz!! Ooohh.. ich hätte viel zu viel Geld ausgegeben!! Nein, wie wunderbar!! Liebe Grüße und einen angenehmen Wochenstart, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht ja wirklich nostalgisch und bunt aus! :-D Aber am schönsten ist doch das Reserl auf dem Pferdchen! :'-) So sieht Lebensfreude aus! ^^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  20. Oh mein Gott! Wie wunderschön, ich liebe solche Märkte! Schabby + alter Kram + nostalgische Dekorationen / Geschirr + Blumen über Blumen... ein Fest für die Sinne. Da hattest Du einen wirklich tollen Tag, vielen Dank fürs mitnehmen.
    Anfang Juli ist bei uns eine ähnliche Messe "Die Lebensart", ich freue mich schon drauf.
    Herzlichen DAnk auch für Deinen Besuch bei mir, Du schreibst, dass Du auch gerne eine solche große Häkeltasche hättest. Wenn ich mal wieder eine für Dawanda fertig habe, gebe ich Dir Bescheid, dass wird aber noch eine ganze Weile dauern.
    Aber evtl. bekommst Du das auch alleine hin? Guck mal hier bei meinem DaWanda Verkäufen, da gibt es auch zu jeder Häkeltasche Fotos von innen, dann siehst Du mal wie sie von innen aussieht. https://de.dawanda.com/shop/hummelellli?sold_products=true
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche! Liebe Grüße von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  21. Ach Tatjana, wie schön ist das denn ?! Ich liebe solche Gartenausstellungen auch sehr und schon Dein Eingangsfoto ist schon so toll, ja die Schaukel, die würde ich auch sofort nehmen♥Ich freu mich, dass ihr so einen wunderbaren Tag hattet und so viel schönes gesehen und erlebt habt.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebes Bibeli
    So schön! Das schaut wirklich nach einem ganz tollen Erlebnis aus. Ich liebe solche Märkte. Leider findet man diese bei uns viel zu selten. Danke für die tollen Eindrücke, die Du uns mitgebracht hast.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Ah, verflixt - jetzt hab' ich 'nen Ohrwurm ;) "Du fühlst dich im Paradiiiiiese und zahlst nur ne'n Groschen dafür..."

    Na, wie im Paradiiiiese sehen auch deine Fotos aus. Das rosige Hundeschränkchen ist großartig!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,

    da bin ich jetzt mal wirklich neidisch geworden, ich liebe Gartenfeste, aber hier in der Nähe ist es sehr sehr rar damit oder eher gar nicht:-(! Wie schön es da war, da hätte ich kaufen wollen ohne Ende. Diese Wilde-Hilde Pelargonien hatte ich letztes Jahr gepflanzt, wirklich ein toller Blickfang! Aber dass ihr dann noch zum Ammersee gefahren seid und ich mir DAS angucken muss, ist wirklich zu viel. Mein absoluter Lieblings-Lieblings-See, da geh ich gleich weinen, wo's von hier aus immer so elendig weit weg ist!!! Wenn ich könnte, würde ich sofort dorthin auswandern, muss mal überlegen, ob unser Häuschen transportabel ist:-)! Derweil will ich mich hier bescheiden, immerhin haben wir es jetzt auch mal warm! Ich schick euch allen herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Muss ja, wunderschön gewesen sein, liebe Tatjana!
    Besonders die Riesenbrezel - hmmmm, lecker :-)
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsten!
    Ganz viele sonnige Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  26. Ja, das war ein Ohrwurm und was für einer ;-))) Nun setz ich mich kurz auf die Schaukel, schwinge und singe mit...herrrrlich...
    Was für eine Auswahl von wunderschönen Dingen und Du mittendrin, liebes Reserl, so schön...
    Fröhliche Pfingsten für Euch
    mit lieben Grüßen von Traudi 🌹

    AntwortenLöschen