Sonntag, 11. Oktober 2015

Der neue "alte" Schrank.....

...oder Wohnzimmer Teil 2


Hallo ihr Lieben,
im Juni hatte ich ja schon von den Veränderungen im Wohnzimmer berichtet, ihr erinnert euch
da war die Ecke mit der Couch dran, wer es nimmer weiß, schaut hier   
Längst wollte ich die andere Ecke des Wohnzimmers zeigen, denn hier hat sich auch was getan, ist schon eine Weile her, aber gezeigt hatte ich ihn noch nicht...

...den neuen (alten) Schrank :-)...


Lange haben wir gesucht was schmales für diese Ecke zu finden, leider hab ich kein Vorherbild gemacht, im Fundus hab ich nur diese beiden Fotos gefunden...

VORHER 
Unten stand vorher ein Weinregal mit Schublade und obendrüber hing ein kleines Regal für Post und allerlei Krimskrams....

 
Aber ich hab mir was anderes eingebildet als das vorher. Etwas mit Stauraum, einen Schrank am besten einen Brotschrank, so halbhoch, damit die Katzen noch Platz drauf haben, aber leider nix gefunden, also die Brotschränke die wir fanden waren entweder in ganz katastrophalen Zustand oder viel zu teuer...

Irgendwann sahen wir dann auf einem Flohmarkt diesen Schrank für einen wirklich günstigen Preis und wir waren sofort verliebt, genau der gefällt uns, schön schmal und der Farbton gefiel sofort, auch wurde den Katzen der Sitzplatz nicht genommen, wir haben den Schrank dann mit Müh und Not und Ach und Krach in mein kleines Auto gequetscht....

...und da steht er nun....

Wir haben uns alle ganz schnell an das neue Möbelstück gewohnt, wie gesagt auch die Katzen haben ihre Sitzgelegenheit nicht verloren ;-) ja das ist ganz wichtig, beim Möbelkauf..... :-)))

Kasi und Emil links, Oldie Jimmy ganz rechts, ihm gehts gut zur Zeit, wir klopfen mal ganz feste auf Holz das es auch lange noch so bleibt....


 ....unten bietet der Schank Platz für Lieblings-Kuscheldecken....


In der Schublade durfte sich Herr Resi austoben, die ist seins! nenene, omg da dürft ihr nicht reinschauen, kennt ihr Männerschubladen? da ist lauter Werkzeug und so Männerkram drinnen, ok vorher war die Schublade auch schon seins, ich will ja mal nicht so sein, ist ja nicht nur mein Schrank.....

...und oben im Glasaufsatz beherbergt das hübsche Schrankerl, meine schöne Becherchensammlung, ist quasi wie ein großer Setzkasten ;-)...


...und in der Mitte wie gesagt, kann eine oder auch zwei Katzen sitzen, da ist genug Platz dafür oder aber auch die Möglichkeit schöne Herzensdinge zu dekorieren...

Wie die schöne Suppenterrine oder diese hübschen Herzensdinge....


Am alten Schlüssel baumelt derzeit ein vintages Flügelchen...


...und zwischen Glas und Holz passen auch noch hübsche Karten und liebe Erinnerungen...


Aber noch schöner als unten mit den Decken oder obendrin die Becherchen, am Schlüsselchen oder in der Mitte die anderen Herzensdinge, ist das ganz ganz oben drauf....

Könnt ihr es sehen???, guckt genau hin!!!!!

Seht ihr es?.... :-))))


Dieses Körbchen ihr erinnert euch an diesen Post hier
...da hatten wir doch für die Küchenbuben dieses Körberl von der Gartenausstellung mitgenommen und Emil wollte partout nicht rein, oder passte irgendwie nicht rein, also haben wir es weil er es nicht mochte auf diesen Schrank gestellt, und kaum stand es da, schwupps lag er drinnen, ne nicht nur halb, ganz weg war er in dem Körberl, manchmal sieht man ihn garnicht!

Er hat nicht abgenommen seitdem!!!

Also das Körberl ist doch nicht zu klein und Emil doch nicht zu moppsig dafür, es ist mittlerweile sogar sein Lieblingsplatz geworden...

 
Mit Emil mussten wir Anfang der Woche zum Tierarzt, er hatte sich verletzt, vermutlich ist er vom Riesenkratzbaum gesprungen und konnte nimmer laufen, zum Glück war nix gebrochen nur eine Zerrung im Karpalgelenk, aber mittlerweile ist er wieder topfit.

Hier noch mal den Schrank von weiter weg....


So nun hupf ich wieder zu den schlafenden Buben auf die Couch...


und werkel noch ein wenig an meiner bunten Handarbeit weiter, habt es schön und noch einen gemütlichen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche....

alles Liebe wünschen euch das
Reserl und die vielen bunten Buben



Kommentare:

  1. Der Schrank ist wunderschön!
    GLG, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,
    Da hast Du ja ein richtiges Schmuckstück ergattert :-)
    Wunderschön ist Euer neuer Schrank.
    Deine Tassen machen sich sehr gut darin.
    Mr.Tonkabohne hat auch zwei solcher Männerschubladen*ggg*
    Der Emil macht sich gut auf seinem Ausguck, allerliebst.
    Old Jimmy sieht aus wie gemalt auf dem Schrank.
    Mein Moritz hat momentan einen Infekt der Arme.
    Man macht sich immer Sorgen um die Fellnasen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    ist der Schrank aber schön!! So einen würde ich auch sofort in mein Zuhause mitnehmen.
    Und ich finde, Deine Decken und Becher könnten auch wirklich kein besseren Platz darin finden. So nett, echt.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana, da habt ihr wirklich einen Glücksgriff gemacht.Die schönen, alten Schränke sind ja wirklich nicht oft günstig zu bekommen. Ich freue mich sehr für Euch. Der Korb sieht aber auch wirklich hübsch aus da oben drauf und Emil ist Mal wieder der Hammer: da oben hat er alles im Blick und keiner sieht ihn! So ein Schlingel. Ich bin ja froh, dass es ihm wieder gut geht. Wie süß, dass Du mein Kärtchen an die Scheibe geklemmt hast. Es sieht dort auch wirklich nett aus ;-). Ich wünsche Dir und deinen Lieben auch einen guten Start in die neue Woche und besondere Grüße an Herrn Resi.
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. ohhh der ist aber wunderschön♥ und so liebevoll dekoriert. Ich habe auch so einige GG-Tassen, bei 6 Tassen hatten wir den gleichen Geschmack. Der Korb mit Emil darin ist eine wunderbare Deko, aber auch die Miezis auf der Couch- ich liebe es♥ Hab einen schönen Sonntagabend und sei lieb gegrüßt deine Puschi♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh, meine liebste Tatjana, der Schrank ist ja sowas von schön. Sag' mal hattest Du den bei unserem Besuch im Besuch auch schon? Ich kann mich gar nicht erinnern - ich hatte nur Augen für euch und die Buben und die feinen Küchelchen, die feine Limo und, und, und ... :oD
    Und schau', jetzt weisst Du's ganz genau: des Körberl stand eindeutig nur am falschen Platz! Einfach genial - der Emil! GsD geht's ihm wieder besser :o)

    Mil besitos, Christl und tausend Grüssle

    AntwortenLöschen
  7. aaaaaaaaaaaarghhh...Katzen!!! Unglaublich! Die machen doch einfach, was sie wollen **lach**.
    Der Schrank ist ein wahres Schmuckstück und passt so perfekt in Euer Wohnzimmer...und das in wirklich jeder Hinsicht!
    Lg, tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana!
    Ach, ist das schön bei dir Zuhause ☺...
    So gemütlich und kuschelig und voller liebenswerten Dingen eingerichtet. Der Schrank ist himmlisch und der Inhalt sowieso. Und der Schlingel im Korb oben drauf erst....jesses ich musste grad so lachen.
    Das ist typisch für Katzen sie suchen sich die unglaublichsten Plätzchen und nie aber auch niemals nie den Platz, den wir für sie gedacht haben.
    Hab's noch fein heute Abend und einen guten Start in die neue Woche!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana
    euer neuer Schrank ist einfach nur traumhaft und wie immer zauberhaft dekoriert,deine Decken also du bist ja ein fleißiges Lieschen da kann der kalte Winter ja kommen,eure Buben haben ein himmlisches Zuhause wunderbar gemütlich mit Schlafplätzen wo immer es ihnen gefällt und wo sie meinen da ist es am gemütlichsten;.)) Wie gut das Emil Glück im Unglück hatte und sich nicht ernsthaft verletzt hat da bleibt mir nur Gute Besserung zu wünschen und dir eine wunderbare Herbstwoche...ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    das ist ein toller Schrank. Die Tassensammlung ist schon klasse, und gut hinter Glas, damit nichts kaputt geht.
    Das mit der Schublade ist doch ok, auch Männer brauchen ihr kleines Geheimnis.
    Und Decken hast Du ja noch und nöcher....hast Du die alle selbst gehäkelt? Respekt.
    Euch allen einen gemütlichen Abend, genießt das tolle Stück und seid lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Bibeli
    Euer Schrank ist wirklich ein toller Hingucker. So schön! Wow... und Deine gehäkelten Decken. Die sind ja ein wahrer Traum. Du bist wirklich fleissig.
    Jööö... das "gefüllte" Katzenkörbchen sieht ja allerliebst aus.
    Einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. oh mein gott, der schrank ist aber voll schön und er passt perfekt dorthin. du hast ihn auch wunderbar dekoriert. aber ein bissle neugierig bin ich schon??? was hat herr resi da wohl tatsächlich un seiner schublade???? hihihihi
    glg kuni

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Tatjana, so lustig...auf dem ersten Foto wähnte ich den Emil oben auf dem wunderschönen Schrank, aber es war ein Korb. Mein Instinkt ist zielsicher, wie ich auf den späteren Bildern gesehen habe, auf denen Emil genau in diesem Korb liegt. Die Liebe geht seltsame Wege! Hihi...
    Die dollen Decken hast du alle selbst gemacht? Geht es dem Emil besser?
    Herzliche Grüße aus Frankfurt, deine Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana
    ich hatte dein Schrank ja schon gesehen allerdings nur von aussen.Er ist soo schoen echt ein Traumteil!!Emil hat ja wircklich den besten Platz,so kann er ja alles ueberschauen.Das waren wieder sooo schoene Bilder!!
    Ganz liebe gruesse von Anni

    AntwortenLöschen
  15. ah ist der schrank toll, so was hätte ich auch gerne
    aber deine bechersammlung - haaaaaammmmmer! manoman, die hätte ich gerne alle gehabt :)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,
    ein toller Schrank ... super schöne Farbe ...
    Nur was du schreibst "....unten bietet der Schank Platz für Lieblings-Kuscheldecken..." Ist die volle Untertreibung :)))
    "Unten ist der Schrank eine Schatzkiste"
    Hammer ... So viele schöne Decken ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Dein neuer-alter Schrank würde mir auch gefallen. Diese Art mit den Gardinen hinter den Scheiben erinnert mich an Ferien bei meiner Großtante. In der Waschküche stand ein ähnliches Stück, etwas größer und es strömte diesen besonderen Duft aus....schöne Erinnerungen.
    Lass es dir gut gehen, Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    der Schrank ist ja toll. Wie kommt denn der Emil da hoch? Ist ja lustig :)
    Mensch, du hast ja viele selbstgehäkelte Decken. Da machte ich jetzt gleich ganz große Augen.
    Ich bin gerade an meiner zweiten Decke...
    Schön das es Jimmy besser geht und Emil seinen "Absturz" auch überstanden hat.
    Starte mir gut in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    einen schönen Schrank habt ihr da bekommen und es passt perfekt auf seinen Platz. Ich habe gleich deine vielen Häkeldecken bestaunt. Hach, eine schöner als die andere. Emil hat den besten Überblick von da oben. Ein Glück das es ihm wieder besser geht. Ich freue mich natürlich auch das es Jimmy gut geht. Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ein wunderschöner Schrank, der ja wohl wie für Euch gemacht zu sein scheint!! Ideal und so hübsch dazu. Und was hast Du darin für tolle Schätze!!
    Aber besonders mag ich, dass Du das auf dem Schrank hocken der Katzen nicht nur duldest sondern es sogar noch forcierst indem Du ihnen Platz lässt. Das spricht für ein wirklich tierliebes Herz :-)
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Oh, ist das ein hübscher Schrank, der hätte mir auch gefallen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Liebste TAtjana,
    der Schrank ist WUNDERSCHÖN ............den hätte ich auch mitgenommen, sofort, für so schöne Stückchen rückt man doch gern alles anderer noch ein bisserl zusammen ;O)
    Und dann so schön gefüllt, auch mit Deinen lieben Buben *schmunzel*...
    Danke für die so schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Der Schrank ist einfach klasse!! Ich hätte da nur ein Problem.. ähem.. ich könnte ihn nie und nimmer schließen, denn sonst würde der Blick auf die herrlichen Decken wegfallen.. das geht ja gar nicht ;))) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana, das ist wirklich ein sehr hübscher Schrank! Einerseits gefällt mir sein Vanilleton sehr, andrerseits die klare, gradlinige Form. Bin ja nicht so der verschnörkelte Typ, von daher! ;oD Und ausserdem bietet er auf wenig Stellfläche viel Platz für alles, was aus dem Gesichtsfeld verschwinden soll und gleichzeitig auch einen Aussichtspunkt für die Jungs- was willst du mehr? Doch, ich würde sagen: Da hast du einen guten Griff getan!
    Hab einen flotten Start in eine sehr angenehme Woche,
    ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  25. Everything is beautiful, especially your kitties peeking out everywhere. xoox Su

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,
    habe gerade deinen Blog entdeckt und ich denke, da komme ich öfter vorbei. Dein Schrank ist wunderschön und die vielen Decken ein Traum, aber am besten gefällt mir "König Emil der II ", wie er von seinem Thron herabblickt (oooohh Katzen !!!)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,
    Dein Schrank ist ein TRAUM! Wäre auch mein Traum. Ein richtiger Schatz-Schrank für all' die Dinge, die wir so mögen.
    Auf Deine Green-Gate-Cup-Sammlung kann man ja neidisch werden - und so kommt sie so schön zur Geltung. Und Deine gehäkelten Decken sowieso. Jetzt haben sie einen ihnen angemessenen Platz.
    Sei ganz lieb gegrüßt und sei beruhigt: Inselbilder kommen noch ...........
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Tatjana
    Der Schrank ist ja superschön. Ein absolutes Traumstück, was Ihr da wieder auf Euren "Flohmarktraubzügen" ergattert habt.
    Und die GG Tassen passen ja wirklich perfekt da rein. Den Buben gefällts wie man sieht auch. Alles paletti ;)
    Es grüßt Dich ganz herzlich
    Lina

    AntwortenLöschen
  29. Ach, ist das süß, liebe Tatjana, erstens der traumhafte Schrank (so ein zierliches Modell findet man wahrlich selten) und dann natürlich die Tatsache, dass die Buben immer ihr Plätzchen finden........ganz nach dem Motto "meins, meins, meins" :-)! Sie sind wieder mal allerliebst und machen euer Zuhause - neben all den wundervollen Schätzen - zu einem ganz besonderen Ort! Hoffentlich geht es euch allen gut (der Emil macht ja auch Sachen) und ihr könnt diese Herbsttage rundum genießen! Und was die Männerschublade angeht.........du kennst meine noch nicht.........Schraubenzieher, Hammer, Nägel, Meterstab und das pure Chaos. Mein Mann hat einen ordentlichen Werkzeugkoffer im Keller, aber ich brauch´ diese Chaosschublade in der Flurkommode :-). Dir und all deinen Lieben einen kuschligen Herbstabend (ist das kalt heute!!!!), Küsschen an die Buben und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,
    der Schrank passt so gut in die Ecke, als hätte er schon immer da gestanden. Und ich muss mich Fau Hummel und auch den anderen anschließen: ich koennte den Schrank auch nicht schließen mit den schoenen Decken.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Tatjana ein sehr schöner Schrank,gefällt mir sehr.lg Elke

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana, das ist ein Traum, wie du lebst, ich kann das gar nicht wirklich glauben, da stimmt jdes Detail - deine Gäste müssen bei jedem Besuch völlig aus dem Häuschen sein, oder? Herzlichst, Sina, die echt verzaubert ist

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tatjana,
    das Kästchen ist ja sowas von hübsch, da hätte ich auch gleich zugeschlagen. Süß, wie der Emil hoch oben in diesem schönen Körbchen liegt :)!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine8

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana, was für ein zauberhaftes Schränkchen! Und weiße Katze in weißem Korb auf weißem Schrank ist natürlich unschlagbar...so ein tolles Model!! Hihi, ich musste so schmunzeln, was Du so über die Männerschublade berichtest...das kenn ich auch ;) Gut, wenn es sich NUR auf Schubladen begrenzt ;))
    Und ich hab mich seeehr gefreut, dass Du mich besucht hast, obwohl ich gerade so sparsam in der Bloggerwelt unterwegs bin- zwar oft noch gucke aber dann zu müd` zum schreiben bin.
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche,
    liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  35. Ja von da oben hat man alles im Blick :)) Ein tollen Schrank hast du da ergattert liebe Tatjana ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana,

    ich weiß gar nicht, was ich schöner finde: Die Decken oder die Tassen? Deshalb mache ich es mir einfach: Der ganze Schrank ist herzallerliebst, passt wunderbar und hat offenbar die richtige Emil-Höhe. Totaler Überblick, Kater brauchen das. Danke für Deine Glückwünsche zum Hochzeitstag, je mehr man zusammen durchmacht, umso mehr weiß man einen Menschen zu schätzen, der äußerlich und innerlich einfach dableibt. Trotz gewisser Mängel bei der Schubladengestaltung...
    Herzliche Grüße
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Tatjana,

    der Schrank ist super schön. Ich habe hier noch zwei Exemplare die ich im Winter mal umstylen möchten. Bis jetzt konnte ich mich noch nicht dazu aufraffen, der Garten macht noch zu viel Arbeit. Aber der Winter ist ja noch lang.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  38. hallo tatjana,
    der schrank ist einfach nur wunderschön!!!! und das körbchen für die katz steht jetzt offensichtlich auf dem richtigen platz ;) liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Tatjana, einfach toll dein neuer alter Schrank.So einen hätte ich auch gerne. Ich hätte noch eine Bitte schickst du mir bitte deine email adresse an Landartstorck@gmx.de.
    Vielen Dank und einen lieben Gruß an deine bessere Hälfte
    Heide

    AntwortenLöschen
  40. Die tollen Fotos kennen wir ja schon =)
    Jetzt haben wir es aber auch endlich noch geschafft, den dazugehörigen Text zu lesen.

    Bettypapa meint, er würde gern mal einen Blick in die Schublade vom Herrn Resi reingucken. Der hat in seiner Werkstatt (sein Reich) nämlich ganz viiiele Werkzeugschubladen, hihi.

    Liebe Grüße und Schnurrrrrrrrrr,
    Betty und Mimi

    AntwortenLöschen
  41. Cooler Schrank und dann noch mit Lieblingsversteck für Emil :-D Da hat der Schrank ja noch mal 3 Pluspunkte mehr :-) Passt prima. Glückwunsch zum neuen Schrank :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Tatjana,

    was für ein süßes Foto von Emil und seinem Körbchen auf dem Schrank, hihihi, das ist wirklich ein gutes Versteck. Ja, der Schrank ist wirklich toll und so schön gefüllt mit den kuscheligen Häkeldecken und dem feinen Porzellan passt er doch wunderbar dorthin, naja, hier ist im Flur auch eine Abteilung Werkzeug eingerichtet worden :-))).

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Uiii, bin zu spät, aber wollte nochmal bei den Buben gucken und was sehe ich? Ist ja wohl zu gut, der Königsfelsenschrank-Korb! Katz hat definitiv Geschmack und weiß, dass er dem Schrank steht - bzw. der schöne (!) Schrank ihm. Als Hintergrund für den Wagemutigen, der heimlich still und leise dort oben thront, als wollte er sagen, war schon immer hier - bzw. "warum nicht gleich so?"
    Dann mal definitiv gute Besserung für das gezerrte Gelenklein, manchmal überschätzen sie sich... Hobbit sprang auch mal zu tief und hat nen abgebrochenen Eckzahn seitdem... jajaja. Hab es ganz wunderfein, liebe Tatjana, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  44. Der Schrank ist DER Hammer! So ein hübscher Kerl ist aus ihm geworden. Hmmm, wo hab ich denn für so einen Bub noch Platz und vor allem, wo krieg ich den jetzt her??? Die Girlande schüttelst du dir aus dem Ärmel, liebe Tatjana. Auf Living & Green gibt es jetzt mehr Fotos davon.
    Viel Freude und danke für deinen reizenden Kommentar!
    Happy weekend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  45. Ich kann nur sagn : ich bin gebeistert !!! Sieht alles total toll aus. Und deine Katzen sind natürlich die perfekten Models. WIe macht man das mit dem Katzenkopf als Mauszeiger ?? hihihihi, das habe ich noch nie gesehen.
    Danke fürs Zeigen. ICh liebe Blogs, die einen zum Lächeln bringen !
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  46. Liebstige Tatjana,
    uiuiui, jetzt hab ich aber lange gebraucht, bis ich es endlich wieder bis zu dir geschafft habe! Aber zum Glück hast du nicht gehudelt und so hab ich nichts versäumt. Danke für deine lieben Kommentare bei mir! Du hast wirklich recht, der Kater auf der Schaffarm hat mich auch gleich an Emil denken lassen. Du hättest ja sehen müssen, war für einen Respekt die Border Collies vor dem hatten! Ich glaube, der Emil-Doppelgänger hat denen schon ab und zu mal eins auf die Schnauze gegeben! ;o) Ich hoffe, inzwischen ist das Emilpfoterl wieder geheilt! Das mit dem Körberl hast du falsch verstanden - es war immer schon perfekt für ihn, nur fand Emil, dass es auf dem falschen PLATZ stand. Jetzt steht es auf dem richtigne Platz, jetzt passt also alles und er klettert auch gern rein. Also ist der neue Schrank auch für ihn das genau richtige Möbelstück, nicht nur für den Herrn Reserl und dich. Er schaut auch wirklich super aus, perfekt wie fürs Reserl-Zuhause gemacht! Und deine Becher- sowie Deckensammlung kann sich ganz schön sehen lassen - sooo viele Grannies hast du schon gehäkelt!?!?! Wahnsinn!
    Alles Liebe udn herzhafte Katerskrauler,
    die Traude

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Tatjana,
    ich möchte dich recht herzlich zu diesem Schränkchen beglückwünschen!
    Bei uns findet man so hübsche alte Möbel auf den Flohmärkten schon lange nicht mehr!
    Mit Freude habe ich ein bestimmtes Kätzchen in deinem Beitrag entdeckt (das mit dem stehenden Schwänzchen), so wie ich es in meiner Kindheit auch einst besessen hatte!
    Um die Taille des Kätzchen´s war das Fell ganz abgegriffen, so fest muss ich es oft umklammert haben, daran kann ich mich noch erinnern...
    Ja, lang´ ist´s her!
    Aber dafür besitze ich noch so eine ähnliche alte Suppenterrine von der Tante meiner Mutter, leider ist da aber der runde Griff auf dem Deckel abgesprungen.
    Es war schön bei dir vorbeizuschauen, ich muss demnächst auch einmal meine alten Schränkchen vorstellen, leider sind es nur zwei!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Tatjana, will auch noch schnell einen Gruß dalassen und hoffe, es geht Euch Allen gut, den Zwei-und Vierbeinern! Der schmale Schrank ist ein Traum, überhaupt sind Kleinmöbel so praktisch und er macht Euer Wohnzimmer noch schöner. Auch den Katzen bietet er was und das ist ja fast noch die Hauptsache!
    Alles Liebe von Anna

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Tatjana,
    die süßen Buben können sich gut verstecken...
    in so vielen Ecken...
    hach, die kleinen Öhrchen konnt' ich doch entdecken...
    oooo, das reimt sich ja... *lach*
    Was ich auch noch entdeckt habe, sind Deine wunderschönen Häkeldecken *schwärm*
    die Engelsflügel sind so zart und Deine Bechersammlung toll! Der Schrank ist einfach schön

    und nun sag ich auf Wiedersehn/lesn und bis bald...

    schicke Dir liebe Grüße und wünsche alles Gute für Deine Familie
    Traudi

    AntwortenLöschen