Samstag, 27. Dezember 2014

Leise rieselt der Schnee....

Hallo ihr Lieben,

na habt ihr Weihnachten alle gut überstanden, schön gefeiert, gut und viel gegessen und getrunken so wie wir?
Seit gestern ist er nun endlich da der Schnee, wie schöööön so gab es kurz vor Schluss doch noch weisse Weihnachten, bei vielen hab ich gesehen ist es auch schön weiss.

Dieses Wochenende sind wir gemütlich daheim und erholen uns ein bisserl...
während draußen der Schnee leise fällt, machen wir es uns drinnen gemütlich, auf neuen Fellen (natürlich kein echtes, sondern Kunstfell), ach wie schöööön die gibts endlich auch in grau :-)
(heute entdeckt bei A.di).  



....da kann man sich auch prima drauf kloppen meinten die zwei hier......
Gerade erst ist Weihnachten vorbei, die brave Christkatz hat die Geschenke abgeladen und kaum ist sie wieder weg, schon wird sich hier wieder geprügelt......


Herr und Frau Resi machen es sich gemütlich bei vielen Kerzenlichtleins......


......und feinem Kuchen, ja wir essen und essen und das seit Tagen schon.....
.....hier auf dem Tischlein der volle mega-Schokoburner, pures Schokoglück, sicherlich ein Stück 1000 Kalorien wenns langt!!!, aber fein ist er schon der Schokorührkuchen mit einem Mäntelchen aus Mascarpone und nochmals Schokolade, Rezept aus der aktuellen Lisa....
........soooooooo lecker!!



Ab Morgen muss das Reserl dann wieder ganz viel um den See rum laufen, damit der ganze Weihnachtsspeck wieder runter kommt.....

Zwischendurch werden die Buben mit unseren lustigen Weihnachtsgeschenken bespasst.....


...dann wenn die sich nicht selber bespassen mit dem neuen lustigen Spiel, dass hat die Christkatz noch den Buben da gelassen......
....ein voll lustiges interaktives Spiel von hier, da hat es die Christkatz wohl gekauft ;-), Emil war gestern nimmer zu bremsen....


...dazu gibts dazu auch ein kleines Video, wer also nicht genug von Emil bekommt und das Spiel live sehen will, schaut hier 

Ein paar gehäkelte Zapfen nach dieser Anleitung von Katja sind auf der Zugfahrt an Weihnachten zu meiner Familie entstanden....
Wollte ich die ganze Zeit schon machen, aber ich kam nicht dazu, nun ist es mir dann gelungen ich kann ja eh nicht stillsitzen und so ist während der langen Zugfahrt wenigstens schnell die Zeit vergangen......


Mit dieser bunten Collage mit Bildern vom heutigen Tag.......


....möchte ich mich bei euch verabschieden, mit dem Strickzeug (ich versuch mich zwischendurch mal wieder am Stricken (mal sehen ob es was wird), dickes Garn und ganz dicke Nadeln) hupf ich wieder zurück auf die Couch und wir haben es weiterhin mit ganz viiiiiielen Kerzleins gemütlich, während es draußen weiterhin still vor sich hinschneit, soooooooooo schön fallen die Flocken, ich liebe Schnee....... :-)))))).

Ob ich es am Montag auch noch so begeistert bin wenn ich wieder zur Arbeit fahren muss??? Mal sehen, da wirds Reserl wieder gscheit schimpfen übern Schnee....
Herr Resi hat heut schon geschimpft, sein Auto ist nämlich bei den Minusgraden garnicht erst angesprungen, da braucht das Auto wohl eine neue Batterie....

Habt es schön und ein zauberhaftes weisses Wochenende.....
alles Liebe vom 
Reserl und den Buben.....

Kommentare:

  1. groooßartig! habe meinem kasi und rumo soeben dieses tolle flatterding bestellt. die werden im wahrsten sinne ausflippen! :)) ach und das kunstfell hab ich auch neulich gekauft, da ich ebenfalls keine echten kaufen möchte... glg tine
    ps: schokokuchen!!!! her damit, yum! :))

    AntwortenLöschen
  2. Hi Reserl,
    dein Schockokuchen ... hmmmm
    Das Katzenspielzeug ist ja lustig, hab mir gerade das Video angeschaut, der andere war wohl nicht so interressiert !
    Hab schon vier von den grauen Fellen, super schön die Farbe und echt kuschelig.
    Wir haben heute ganz viel Schnee bekommen.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch eben von einem langen Spaziergang mit dem Hund zurueck gekommen; hier schneit es total, aber bis jetz ist noch nix liegen geblieben.
    Die Zapfen hab ich auch mal ausprobiert, hab es aber nicht hingekommen, bin anscheinend dafuer zu doof. Dad muss ich nochmal in einer ruhigen Minute ausprobieren.
    Ich wuensche dir einen gemuetlichen Sonntag
    Liebe Gruesse
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ich beneide euch...
    Ich möchte auch Schnee.
    Kurz geschneit hat es gestern aber weiss ist es heute nur weil es Minusgrade sind.
    Hat schön geregnet die Tage vor Weihnachten und nu ist Ruhe.
    Genießt morgen den letzten freien Tag. Aber bald ist ja wieder kurze Pause :-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tatjana,

    Bei uns hat es auch schön geschneit...inzwischen ist der Schnee aber eher Regen geworden und es ist eklig draußen! Dafür sieht es bei dir umso gemütlicher aus...so tolle Fotos...der Käfig mit den Kerzen...ahhhh allerliebst! Und die Buben....auch, wenn sie zanken....allerliebst! Ganz besonders gut gefallen mir die gehäkelten Zapfen! So was würde ich nie hinkriegen...daher bewundere ich sie bei dir umsomehr! Ich hab kein Talent zum Häkeln oder Stricken...da Schleife und streiche ich lieber...heute habe ich aus alten Schubladen Hunde und Katzenkörbe gebastelt....hab versucht eine Katzen bzw Hundepfote zu sägen! Drei Schubladen sind was geworden, zwei wurden zu Feuerholz! :))) Ganz lieben Gruß und weiterhin gemütliche und ruhige Stunden! Isa

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee, die Kerzen "hinter Gittern" vor den neugierigen Schnurrhaaren in Sicherheit zu bringen ist klasse! Den allerersten Tannenbaum fanden die Kleinen sehr spannend- sogar mehr die Kugeln als die echten Kerzen haben sie begeistert. Ein ganz klein wenig Schnee gab es hier heut früh auch, sicher nichts im Vergleich zu euch, aber gemütlich war's dennoch. Genieße nun noch ausgiebig deine freien Tage und lass es dir gut gehen, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Gemütlich ist es bei dir und deinen Buben.Schnee haben wir leider keinen,irgendwie wurden wir vergessen bei der Verteilung.
    Macht es euch weiterhin gemütlich.
    Schönes Wochenende.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Tatjana
    ich hab mir eben den Video von Emil angesehen,ach ist das suess.Da haben deine Buben aber tolle Geschenke von der Chriskatz bekommen.Der graue Teppich ist toll,den hab ich bei uns leider noch nicht gesehen.Eigendlich hab ich schon zuviel Schokolade gegessen,aber zu deinen Kuchen wuerde ich bestimmt nicht nein sagen.Der sieht sooo lecker aus.
    Habs noch schoen gemuetlich,ganz liebe gruesse von Anni

    AntwortenLöschen
  9. ☆Huhu liebe Tatjana!☆
    Gestern hat Frau Holle ihre Arbeit auch endlich bei uns im Schwarzwald aufgenommen und heute war sie sogar ganz besonders eifrig, denn es schneit noch immer dicke Flocken.
    Heisabumbeisa es ist Rodelzeit!
    Das Video ist lustig...hihi wie der gute Emil den Schmetterling unbedingt für sich behalten will.
    Das Gerät wäre auch hier prima für meine beiden Eumele. Die liegen ganz andächtig vor dem Weihnachtsbaum wie zwei Schäfchen.
    Hm.....geht doch! Oder sind vom vielen Essen der letzten Tage einfach nur kleine Faulpelze.
    Der Schokokuchen sieht unendlich lecker aus, da muss ich mir mal das Heftle besorgen.
    Genießen wir diese ruhige Zeit zwischen den Jahren mit Kerzenlicht und Leckereien!
    Viele liebe Grüße ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,

    das klingt doch nach schönen Weihnachtsfeiertagen bei euch.
    Auch hierin münchen verbrachten wir ruhige Tage. Das eine oder ander Kerzlein wurde hier angezündet.
    Das macht einfach so eine schöne Stimmung während es draußen dunkel ist und schneit.

    Ganz verliebt bin ich in deine gehäkelten Zapfen ... die sehen KLASSE aus ...

    Ich hoffe das du noch viele freie Tage hast ... manche mussten ja schon Heute wieder arbeiten?!

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    Bei uns hat es auch richtig dolle geschneit und heute Morgen war es spiegelglatt auf dem Weg zur Arbeit...
    Da hat die Christkatz schöne Sachen gebracht:-)
    DiecZapfen sind Dir super gelungen!
    Bezaubernde Bilder von den Buben.
    Deine Torte sieht zum Anbeißen aus, seufz.
    Eine schönes Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    sehr gemütlich schaut es bei Dir aus! Der Kuchen ist bestimmt irre lecker... ich habe aber viel zu viel gegessen und kann schon gar nicht mehr schauen, sonst platze ich ;o)
    Das neue Spiel für die Buben ist ja lustig!
    Das mit der Batterie hatten wir vor ein paar Wochen... das ist immer so eine blöde, unnütze Ausgabe ;o)
    Ich mag den Schnee auch wegen dem Autofahren nicht so gerne. Ansonsten sieht es einfach zauberhaft aus!
    Liebe Grüße und einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir und allen Herren des Hauses die Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,

    hihi...hab mir das Video angesehen...sowas wär etwas für unsere Fiona. Sie liebt es im Sommer draussen den Schmetterlingen nachzujagen. :-)
    Lecker die Schokoburnertorte. Da bekommt man/frau Lust mitzunaschen.
    Ich mag es wenn alles weiss ist vom Schnee...nur mag ich es weniger auf den Strassen.

    Dir und all deinen lieben Vier-und Zweibeiner einen schönen Jahresausklang und einen wunderbaren Jahresneubeginn.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Tatjana,
    wo fange ich an? Vielleicht mit Kritik...ich hab nämlich genau beobachtet in dem Video, welches ich gleich mehrere Male hintereinander angeschaut habe, dass Emil den Schmetterling sehr wohl bekommen hätte, wenn du ihn nicht abgelenkt hättest. Außerdem irritierte ihn eindeutig der schwarz-weiße Spanner. Mein Emil war einfach toll und bewundernswert!
    So, jetzt zu den schönen Sachen. Die Tannenzapfen sind klasse und die Farben genial. Das graue Kunstfell ist super. Eine Freundin von mir hat diese Felle, von denen ich hoffe, dass sie nicht echt sind, in allen acht Esszimmersesseln. Dabei hat sie gar keine acht Katzen....wenn ich es recht bedenke, nicht einmal eine. Tsss....so eine Verschwendung!
    Bei uns in Winterberg ist eine weiße Traumlandschaft. Ich sitze am warmen Kamin und sehe direkt auf unseren beleuchteten Skihang. Dafür nehme ich das Eiskratzen und Schneeschaufeln gern in Kauf.
    Jetzt kommt Bond, James Bond! Dazu hätte ich gern deinen Millionen-Trilliarden-Kalorien-Kuchen.
    Einen schönen Abend für dich und alle Resis, deine Heike

    AntwortenLöschen
  15. Meine liebe Tatjana,
    wir futtern auch schon seit Tagen ... trotzdem würde ich jetzt gern ein Stück von deinem köstlich ausschauenden Kuchen vernaschen! Natürlich habe ich mir auch das süße Video angeschaut, noch immer sitze ich schmunzelnd hier, die beiden sind so süß! Danke für `s zeigen!

    Ich drücke dich ganz dolle, deine Simone

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tatjana,

    deine Häkelzapfen sind ja suuuuper zum dekorieren!
    Aber zum Herstellen sind die doch sicher recht aufwändig?
    Wir hätten die Begabung dazu jedenfalls nicht, so viel steht fest.

    Deine Buben sind ja ganz schön frech, dass sie jetzt schon wieder anfangen sich zu kloppen, so kurz nach Weihnachten.
    ... da haben sie ja gleich ein paar gute Vorsätze fürs neue Jahr :-)

    Wir machen es uns jetzt auch bei viel Kerzenschein und einer Tüte Chips (jaaa, die MUSS einfach sein) im Wohnzimmer gemütlich.
    Beide sind wir ganz geschafft von der vielen Toberei im Schnee heute.

    Einen schönen Abend euch allen,
    eure Betty und Mimi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana, Dein Kuchen sieht zum Anbeißen aus. Da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen. Mmmmmmmhhhhh. Und die herrlichen Zapfen habe ich auch vor einiger Zeit bei der lieben Katja entdeckt und war verzückt. Welches schöne Garn hast Du denn verwendet? Es gefällt mir sehr gut, sieht kuschelig weich aus und die Farben sind so schön zart. Verrätst Du es mir?
    Sei ganz lieb gegrüßt von der heute trockenen (!!!) und eiskalten Insel,
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    ja, wir haben Weihnachten gut überstanden ... leider ohne Schnee. Kein Flöckchen ist bis jetzt hier angekommen. Dein Schokokuchen sieht oberlecker aus. Mmhhh, da bekomme ich gleich Appetit. Das neue Bubenspielzeug scheint viel Spaß zu bereiten. Deine gehäkelten Zapfen sehen toll aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  19. Liebes Reserl, immer wieder herrlich, die Bilder von Deinen süßen Fellnasen! Ich habe auch bei Aldidente zugeschlagen und 2 Felle in grau ergattert, in meinem kleinen Büro steht ein Rattansessel, auf die Sitzfläche soll auch eines davon - na rate mal für wen... ;-))) ? Ist schön kuschelig bei den Temperaturen für die kleinen Vierbeiner.

    Jaaaa - endlich Schnee, ich freu mich selber wie ein Kind darüber! Leider hier in unserer Region total matschig, habe heute beim Einkaufen bis zu den Knöcheln im Wasser gestanden.. ;-))) Aber es ist so wunderschön, wenn Du rausschaust und die Flocken fallen siehst...

    Macht Euch noch ein kuscheliges Wochenende, liebe Grüße von Lony, die heute ENDLICH mal wieder Zeit hat, eine Runde durch alle die schönen Blogs zu surfen :-)

    AntwortenLöschen
  20. schön ist der winter schon.........aber einfach zu kalt.......ich sitz auch auf dem sofa.....und mach mirs gemütlich schönen sonntag wünsch ich.....übrigens hübsches gestricksel :D

    AntwortenLöschen
  21. Emil jagt den Flatterling - wie cool :-) Ja der Schnee Freud und Leid zugleich ;-) Und recht so - jetzt darf wieder gekloppt werden - Christkatz schläft jetzt erst mal, da sieht sie nicht, wenn's die Plüschies jetzt wieder heiß hergehen lassen :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Tatjana,
    auch die Tina muss ganz viele Runde laufen oder in meinem Falle Schnee schauffeln um die Kilos wieder los zu werden.
    Aber gell einmal im Jahr darf man sich schon mal so richtig den Bauch vollschlagen :-) :-) :-)

    Von Herzen wünsche ich dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!!

    Bis bald!
    Tina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebste Tatjana,
    ach sind das herrliche Bilder von den Buben :O) Das Fellchen ist klasse, das würde unserer Mieze glaub cih auch gefallen ;O) Und Dein Schokokuchen ist hmmmmmmmmmmmmmmm....so verführerisch!
    Schnee haben wir gestern auch bekommen, aber nicht so viel zum Glück. Mal sehen, was die neue Woche so mit sich bringt!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend und einen guten und sicheren Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,
    hihi... der Kuchen hört sich ja schon megalecker an. Was sagen denn da die Buben zu?
    Kommt gut ins neue Jahr!
    lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Tatjana !
    Hach wie schön - ich bin aber ein bischen neidisch - ich hätte ja auch zu gern Schnee, aber
    bei uns gab es nur Regen. Nun ja Resis weißer Welt gönne ich das natürlich ! Wie schön, daß Du uns mal wieder mitnimmst
    in Dein Zuhause.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Tatjana,
    Vielen Dank für die wieder so zauberhaften Fotos. :-) Nach dem Spiel schaue ich auch mal, sowas ähnliches gab es mal in einer Tiersendung zu bestaunen.
    Liebe Grüße,
    Alice ♡

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,

    mmhh, das sieht ja köstlich aus. Ja, alles Leckere hat halt immer diese Kalorien die keiner braucht. Gut dass Du gleich die große Runde gemacht hast :-). Putzig ist ja das Video, ich habs mir genau angeschaut, klar dass da die Freude bei Emil groß war. Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und einen tollen Rutsch ins neue Jahr.

    Herzliche Grüße und dicke Katerbussis an die Buben
    die Kerstin mit dem Tari

    AntwortenLöschen
  28. hallo tatjana,
    mmh die schokotorte sieht lecker aus. die gehäkelten tannenzapfen gefallen mir. wir haben auch schnee...gehört zum winter. mache es mir jetzt auch gemütlich mit stricknadel und wolle.
    alles liebe,
    regina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    Deine Bilder haben so schöne Farben, ich kann es immer nur wieder sagen. Ich liebe es immer sie anzuschauen. Und das meine ich im Ernst!! :-) Natürlich auch die Motive sind so gelungen.
    Du hast eben einfach ein zauberhaftes Zuhause!!
    An die Kalorien darf ich übrigens auch nicht denken. Ich habe viel zu viel über Weihnachten gegessen, leider. Aber es hat soooo gut geschmeckt. :-)
    Dir und Deiner Familie wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015. Vielen Dank auch für Deine lieben Weihnachtsgrüße. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Beste Grüße von der
    ANi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo,liebe Tatjana,
    wie ich sehe habt ihr es euch so richtig gut gehen lassen, klasse! Ich wünsche dir einen superguten Rutsch, in ein tolles ,neues Jahr! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana,
    wir versinken im Schnee auf dem Hof...ist aber ganz romantisch.
    Wow der Schokokuchen....leckkkker schaut der aus.
    Da haben die Buben aber tolle neue Beschäftigungen bekommen :)
    Mein Bazinga erholt sich immer noch von seiner OP, mit der Tröte um den Kopf ist das schon blöd. Ständig stößt er sich irgendwo (aber auch putzig). Freitag gehen wir Fäden ziehen....
    Sei mir ganz lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana,
    wie schön mit euerem dicken Schnee - hier bei uns im Norden fängt es jetzt grad mal so leise an zu rieseln, mal sehen, wie d,as morgen ausschaut! Und da ich auch noch frei hab, kümmert mich das alles gar nicht :) sondern ich freu mich und geniesse! Deine Weihnachts-Mega-Schokoladen-Torte sieht so lecker aus, gut, dass du soweit weg wohnst, ich könnte mich nur schwer beherrschen :). Aber was rede ich, mein Rotweinkuchen backt gerade so vor sich hin, bin gespannt, wie er uns morgen zum Kaffee schmeckt!
    Hab noch eine schöne Zeit, liebe Grüße an den Katzenclan, und einen guten Rutsch von Barbara

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Tatjana
    Oh Mann, der Kuchen schaut verführerisch und jede Sünde wert aus! Tolle Fotos und die Tannzapfen sind ja der Hammer. Den Emil werde ich mir nachher noch als Video reinziehen ... ich liebe alle Deine Buben, erkläre mich aber als absoluter Emil-Fan *kicher*. Solltest mal den Naoh hören, wenn ich das Thema Schnee anschneide. Er ist stinkesauer und möchte endlich mal wieder eine Runde durch sein Revier drehen. Werde ihm heute einen Weg ums Haus herum schaufeln ... damit er immerhin mal etwas weiter als nur bis vor die Tür kommt. Du hast gefragt, ob die Häschen den draussen bleiben können. Ja, das können sie. Sie können mit Kälte viel besser umgehen, als mit Sommerhitze. Solltest mal sehen, wenn sie durch den Schnee flitzen und darin rumbuddeln. Natürlich haben sie ein isoliertes Häuschen, wo sie sich "aufwärmen" können. Natürlich kann man ein Häschen nicht gleich vom warmen Haus in die Kälte raussetzen und umgekehrt. Meine Häschen leben das ganze Jahr draussen und bekommen so auch ein dickes Winterfell. Aufpassen muss man einfach, dass sie stets frisches ungefrorenes Wasser in einem Napf haben und dass auch das Grünfutter weggespachtelt wird, bevor es gefriert. Hmm, aber ehrlich? Ich wäre in meinem Nachleben lieber eine Katze, die sich gemütlich auf einem Kunstfell zusammenkringelt und pfuuset bis der Frühling kommt :o). Hab einen guten Rutsch in ein tierisch geniales 2015. Ich freu mich auf weitere Fotos von Deiner Katzenbande, auf gehäkelte Prachtstücke und zuckersüsse Verführungen. Alles Liebe, Alex

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana,
    kann es wirklichsein, das ich auf keinen Deiner zauberhaften Post's kommentiert habe? Asche auf mein Haupt. Das hole ich doch dann ganz schnell mal nach.
    Ich war letztens ja ganz begeistert von dem Katzenhaus und musste auch direkt schauen, wer dieses zauberhafte Teilchen gezaubert hat. Es ist wirklich irre, aber Karton reicht ja eigentlich wirklich aus.
    Deine Werkeleien (allen voran die Engelsflügel) sind durch die Bank entzückend.
    Deine süßen Buben brauche ich nicht wirklich erwähnen, ich könnte mir stundenlang die Fotos mit denen anschauen. Ein schöner als wie das andere. Aber das Katzen dement werden können war mir bisher auch neu, bei Dir lerne ich immer wieder dazu.
    Unser Friedrich ist immer noch eine Einzelkatze, jedesmal wenn es darum geht, einen Spielkameraden oder -in für ihn zu holen, will keiner so wirklich daran.Er scheint sich aber auch als Einzel"kind", grins, sehr wohl zu fühlen.
    So und jetzt verabschiede ich ich auch schon wieder aber nicht ohne Dir und Deinen ein wunderschönes und glückliches kommendes Jahr zu wünschen
    Die Allerliebsten Grüße schicke ich Dir
    Bettina

    AntwortenLöschen
  35. liebe tatjana, was für süße bilder von deinen buben!!! und der kuuuuchen..., ach, wie gern hätte ich ein stück davon hier!!!
    ich habe gestern 1x schnee gefegt, seit gestern abend hat es wieder unermüdlich geschneit und jetzt schaue ich raus, es ist fast alles weggetaut!!! meine katzen wollen garnicht raus, denn seit gestern hören sie wieder slivesterböller, naja, da haben sie schreckliche angst davor!!! liebe grüße und einen guten rutsch von angie aus dem norden

    AntwortenLöschen
  36. liebe Tatjana,
    wunderschöne stimmungsvolle Bilder sind das bei dir und so viele nette und süße Eindrücke von deinen lieben Buben, da wünsche ich euch noch viele gemütliche Stunden, und vor allem einen guten Rutsch, ich hoffe, die Knallerei wird nicht so schlimm, unser Benji bekommt da immer Panik und das ist gar nicht schön.
    Hier fängt es an zu tauen und das ist dann immer so ein Matsch, das mag ich dann wiederum gar nicht.
    Habt es fein und genießt die Tage, mit lieben Grüßen, cornelia

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Tatjana,
    das Spiel für die Katzen ist ja sowas von lustig und Emil legt sich richtig ins Zeug, damit er den Schmetterling ja erwischt. So süß!

    Ich wünsche dir morgen einen schönen Silvesterabend,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  38. MEI da EMIL .. soooo hetzig;;; und da ander,,, sitz do und schaut,,
    ganz dalempert,,,,gggggg
    uiiii der KUACHA..... yummy:::::
    MUAS i morgen glei schaun;;;;
    rutsch ah gaaaanz guat ummi
    DU und deine BUAM und dein MO,,, FREU,, freu
    UND DANKE für de liaben WORTE
    de gfrein mi immer soooo
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tatjana,
    bei dir schaut es so gemütlich aus, da könnt ich mich glatt an den Tisch setzen und ein Stück von deinem leckeren Kuchen verputzen.Sag deinem Herrn Reserl ich muss jeden Tag Eis kratzen .Morgens wenn ich in den Laden fahr mach ich das Eis weg und drei Stunden später wenn ich Mittagspause hab ist es wieder.
    Kommt gut ins neue Jahr
    Heide

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Tatjana
    Ich wollte mich noch für deine lieben Worte bedanken.
    Es tut mir leid, dass Sammy auch diesen fiesen Krebs hatte... Der TA sagte, diese Krankheit ist so ziemlich die Schlimmste, die eine Katze bekommen kann.
    Wunderschöne Bilder zeigst du uns da ♥ und der Kuchen sieht sowas von lecker aus!
    Ganz liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  41. Liebes Bibeli
    Oh..... warum nur bin ich nur so spät hier! Bestimmt hat es keinen Kuchen mehr ;o( Der sieht so lecker aus.
    Deine Samtpfotenbilder sind allerliebst und wunderschön auch die gehäkelten Zapfen.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen