Donnerstag, 15. August 2013

140 bunte Grannies.....

Huhu ihr Lieben,
das Reserl fröhlich vom Feiertag winkend :-).
Ich wollte euch diese Decke zeigen, ein bisserl viel bunt, 140 Grannies, 10 x 14 Reihen, alle die wir so fleißig Grannies häkeln, wissen was das für eine ewige Plagerei ist, bis man so eine Riesendecke zusammen hat.

Ne, die hab ich nicht gehäkelt, die hab ich am Sonntag auf meinem kleinen Lieblings-Landflohmarkt gefunden, den ich mit einer lieben Freundin besucht hab.
Für schlappe 6 Euro lag die da rum!! dachte ich kann ich die nicht dort lassen, diese Decke, einst sooo viel Arbeit und dann wird es irgendwann so billig verkauft, da kommt man schon ins Grübeln, was wird wohl mal aus meinen vielen Decken werden, irgendwann mal später, grübelgrübel ???
Gut für daheim ist es mir auch ein bisserl zu krachert von den Farben her, aber für´s kleine Auto ist es bestimmt schön und macht unterwegs richtig gute Laune. Also wird dieses bunte vintage Stück jetzt (frisch gewaschen und nach Lavendel duftend)  in meinem Auto seine Bestimmung finden.
Aber die Decke hat was, je länger ich sie anschaue umso besser gefällt sie mir, sie passt ein bisserl zu dem farbenfrohen Boho-Stil, den ich ja auch sehr gerne mag (vielleicht hält der hier irgendwann mal Einzug, wer weiss?).
Ich hab mir letzthin dieses süße Buch von hier gekauft, das ist sooo schön von der Aufmachung und den Handarbeiten her.
Aus dem Buch werde ich im Herbst/Winter ganz sicher einiges werkeln, auf jeden Fall diesen bezaubernden Schulterwärmer, ich find den so was von schön.....
So und jetzt bin ich auch schon wieder weg und werde es wie Emil machen, meinen Feiertag genießen und einfach nur abhängen :-)...
Habt es schön, alles Liebe wünscht euch von Herzen eure 

   

Kommentare:

  1. Tatjana, son muy bonitos tus trabajos, felicitaciones desde Argentina!, me encanta tu gatito blanco.

    AntwortenLöschen
  2. Hahahahahahaha, hahahahahahah, hihihihihihi - mein Kommentar zu Emil und Elena sagt nur: chill.
    Sag' mal, wofür steht Boho? Also die Decke für nur 6 €? Da kommt man doch echt ins Grübeln. Schick' mir doch mal Deine Adresse per mail, ich hab' da noch was ...

    Hab' noch einen schönen Feiertag (wir AUCH - gllll)
    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  3. *gggg*!!! Also, dieses Emil-Foto...zu süss!! Der weiss, wie man das Leben geniesst, nichtwahr?? ;oD
    Die Decke find ich toootal schön- und das von einer, die sich selber nur mit weiss, grau, creme, mauve, taupe undsoweiterundsofort umgibt...! Nee wirklich, diese Decke darf bunt, und das schwarz mildert das allzu Knallige ja ein bisschen ab! Vor allem schätze ich an solchen Dingen die Handarbeit, die viele Zeit und noch mehr Gedanken, die da hineingehäkelt wurden. Da sind 6 Euronen ja wirklich fast eine Frechheit. Aber: Gut für dich und das kleine Autochen!
    Boho mag ich übrigens auch sehr gerne. Wie alles, was irgendwie nostalgisch, anders und vor allem sehr seelenvoll ist!
    Ich wünsch euch allen wundervolle Spätsommertage!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Tatjana,
    mein kleiner Rosenkavalier macht es genau richtig ..... chillen ..... Emil ist sooooo süß! Ich freue mich für dich das du so ein schönes Schnäppchen gemacht hast, die Decke gefällt mir sehr und der Preis ist für eine Handarbeit wirklich der Wahnsinn!

    Ich drücke dich und wünsche dir einen wunderschönen Feiertag!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,

    du hast das nicht zu verantworten, aber ich finde es nicht gut, wenn man Handarbeiten so billig verkauft.
    Mit dir freue ich mich über diesen Kauf.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Scheinbar bin ich eine Anhängerin des Boho!
    Bislang sagte mir der Begriff nichts - dachte mein Faible für Omas Möbel und Englisches fällt unter vintage :o) - dennoch sieht es bei mir ein wenig so aus, wie in deinem Buch. Meine Kinder lieben eine ähnlich bunte Granny-Decke, die bei meinem Opa überm Fernsehsessel hing, heiß und innig.
    Und genau, hat man selber so einem Stück gehäkelt, weiß man es auch noch über die Jahre zu schätzen.
    Unsere felligen Vierbeiner sind, was ihre Gelegenheiten für ein Nickerchen zu nutzen anbelangt, unbedingt zu beneiden. Ein gelungener Schnappschuss?
    Genieße noch den Nachmittag und freu dich auf´s nahe Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Tatjana,
    ach wie schön liegt Emil da und schlummert ...:O)))
    Die Decke für 6 Euro, da hast Du auf jeden Fall nichts falsch gemacht und für's Auto ist die doch klasse!
    Das Buch sieht interessant aus, dsa muß ich mir gleich mal genauer anschauen ;O)
    So, Du Liebe, laß es Dir noch gutgehen den rest vom freien Feiertag :O)))))
    Sei lieb gedrückt!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und fröhlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebes Zuckerpupperl ,

    jaaaaaaa Emil ist ja wirklich der Knaller ... der weis genau was man an den heutigen Feiertag macht :-)))
    Obwohl das Wetter ist wirklich zu Schade um zu schlafen ... gell !!!
    Gute Entscheidung das Du die Decke mitgenommen hast ... vor allem bei den Preis und sie sieht ja sehr schön aus !
    Auf unseren Flohmarkttouren denke ich mir oft was manche Leute alles verkaufen ... Sachen über die ich mich erfreue ... aber das ist gut so ... gell !!!

    So meine liebe dann genieße noch den Rest - Feiertag und laß es Dir gut gehen ;-)))

    Liebe Knuddelgrüße und ein dickes Bussal

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    Mensch was hast Du für einen wunderschönen Blog.
    Die Decke vom Flohmarkt hätte ich auch mitgenommen. Bei uns sind die Flohmärkte leider nicht so ertragreich, da man sie meistens nicht Flohmarkt nennen kann.
    Wie bekommt man bloß solche Fotos von seinen Katzen hin? Sie sind wunderschön.

    Jetzt schaue ich mich bei Dir noch ein wenig um
    und lasse ganz liebe Grüße hier
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. hallöle DECKALRETTERIN..... de DECKN IS DA haaaaaamaaa.... mei OMA hot a so a ähnliche ghabt... aber statt dem schwarz.. war ihrige BRAUN.... sooooo scheeeeen.... und die KATZISCHNACKERL... der klaone GENIESSER... macht es genauuuu richtisch.... fein und geniessen.... los da no a BUSSAL do.... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    dein Emil ist echt der Knaller, ich hab noch kein Kater so liegen gesehen.
    Na der macht ja öfter so Kaspereien, gell.
    Die Decke,Ja für so schöne Handarbeiten ist das echt ein Spotpreis.
    Danke für deine lieben Wünsche für meine Süße.
    Schönen Abend, ♥liche grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  12. Wenn man bedenkt wie viel Mühe in so einer Decke steckt, ist sie auf jeden Fall unter Wert verkauft worden.
    Boho....kommt das nicht von Bohemien?
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Liebstige Tatjana,
    also ich grinse grad wieder so breit wie der Emil - dieser Bursche ist ein wunderbares Fotomodell! DER MACHT LAUNE!!! :o))) Ja, aber was ich eigentlich sagen wollte: Da hast du ja ein tolles Schnäppchen gemacht - echt süß, die Decke! Und der Schulterwärmer, den du dir häkeln willst, schaut wirklich hübsch aus! Hat für mich (so wie auch deine Grannydecke) einen Hauch von Mexiko und überhaupt südländischer Fröhlichkeit, das mag ich (mitsamt der dazu gehörigen Buntheit! :o))
    Liebe Rostrosengrüße, Bubenkrauler & Küschelbüschel,
    Traude

    AntwortenLöschen
  14. Du Liebe,
    ich melde mich auch mal wieder hier zu Wort, denn so langsam bekomme ich die Zähne wieder auseinander (musste so lange unter Schmerzen auf meinen Zahnarzttermin warten, der heute Mittag endlich war......Wurzelbehandlung sach ich nur *autschn*).......bzw. kann klarer denken. So mit Schmerzen macht ja nüscht Spaß :o(

    So wie Emil dort abhängt, soooooo süß! Mach ihm doch mal einen Cocktail mit Schirmchen, ick glob, nach dem is' ihm da ;o)
    Die Decke war ja wirklich ein Schnäppchen und von den Farben her würde sie glatt oben bei mir ins Durchgangszimmer passen, wo da doch immer mehr schwarze Akzente zum weiß einziehen dürfen. Klar ist die Decke durch das schwarz nicht so schön leicht wirkend, aber die Grannyfarben mildern das düstere doch sehr ab. Zumindest sieht sie nicht so schreiend aus, wie die Modelle mit gelben und orangen Grannys. Kennst du die Serie "Roseanne" noch? Da hing so ein Teil doch lange über der Sofalehne, so typisch 70er Charme ;o)

    Genieß deinen Feiertagsabend noch schön und ich hoffe, ich kann meinen ersten abend ganz ohne Zahnweh verbringen. Wenn jetzt noch mein neues Ohrgeräusch weggehen würde, wäre es perfekt.....nun ja, von den anderen Baustellen mal abgesehen ;o)

    Alles Liebe....
    Kim, die treulose Tomate (ick wees ja *seufz*)

    AntwortenLöschen
  15. Die Decke finde ich super! - Und den Preis genial! Emil ist ein richtiger Genießer, himmlisch wie er so daliegt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Eine süße Idee, die Decke für´s Auto zu nehmen, liebe Tatjana, das hat wirklich etwas herrlich Kuschliges und einen hohen Gutelaunefaktor! Und so ein Schulterwärmer wäre natürlich der Hammer.........ach, ist das schön, wenn man sich so etwas selber zaubern kann!!!! Aber der absolute Star in diesem Post hat mal wieder vier Beine und ist sooooooooo süß..........wie der Emil da liegt, zuu köstlich!!!!! Wie im Wellnesshotel und er denkt sich, hoffentlich kommt bald mein angefordertes Extrakissen, sonst gibt´s Punktabzug ;)! Genieße den wundervollen Sommerabend, Busserl an die Buben (hoffentlich geht es dem kleinen Patienten gut) und

    allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  17. Die Decke hätte ich auch mitgenommen.Ich find die klasse,vorallem weil ich ja weder häkeln noch stricken kann.
    Emil liegt ja süß da.Bei mir hängen auch gerade irgendwie alle ab,es schüttet draussen total,da rollte man aich lieber auf dem Sofa.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. so hat diese tolle Decke jetzt noch ein richtig schönes Zuhause gefunden. Mit einer liebevollen Besitzerin und darf ein wenig die Welt bewundern.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    die Decke hat jetzt bei dir ein wunderbares Zuhause gefunden und wird von dir bestimmt gut gepflegt!
    Im Auto macht sie sich bestimmt auch gut!
    Emil hat den besten Platz,zum Kringeln das Foto:)
    Hab noch einen schönen Rest-Feiertag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,
    ach was seh ich für schönen Häkelkram bei Dir. Die Decke ist der Hammer. Eigentlich nicht meine Farben aber die hat was! Emil ist wieder zum knutschen süß abgebildet, der sieht so urgemütlich aus. Wir sind nun mit Emil und Findus nach dem Urlaub auch wieder vereint. Die beiden wurden während unseres Urlaubs sehr von den Großmüttern verwöhnt. Aber jetzt bin ich dolle froh, sie wieder im Haus zu haben.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  21. Ja, der Emil weiß wie es sich gut leben lässt :) - der Schnappschuss ist mal wieder köstlich!
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana, so schön!!! Genauso eine hat Amy in der Serie The Big Bang Theorie auf ihrer Couch liegen.
    Emil ist cool =(^.^)=
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana!
    Was für ein super Flohmarktfund und ein genialer Schnappschuss von Emil!!! Einfach klasse!!! Schönen Abend wünsch ich Dir!!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tatjana meine Güte dieses Bild vom Emil..der Kracher ein Traum dieses Bild,liegt der öfters so da?Ja die Frage ist gut wo werden wohl unsere sachen wohl landen,die Decke finde ich schick.Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana!
    Das ist wirklich eine fröhliche Decke! Aber das Foto von Emil ist ja wohl genial. Katzen wissen wie man entspannt. Eigentlich muss man ihnen nur dabei zusehen, dann gehts einem gut!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Tatjana,
    was macht denn der Emil da, in dieser Position kann man doch nicht schlafen?
    Das Deckchen ist sehr hübsch!!!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Da hast Du aber ein Schnäppchen gefunden!
    Emil sieht mal wieder zuckersüß aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  28. Ich finde, die Decke ist ein schönes Stück Vintage. Mir gefällt's! Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Tatjana,

    du hast Recht, die Decke hat was! :-D Das Häkelbuch hatte ich letztens auch in der Hand! *hihi* Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende! :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Liebes Bibeli
    Wow... das ist wirklich ein Schnäppchen. Toll sieht die Decke aus. Grad hab ich gelesen, dass Ihr gestern einen Feiertag hattet. Gut lese ich das erst heute, sonst wäre ich ja glatt neidisch geworden ;o)
    Jööö..... so süss das Emil-Bild!
    Ein wunderschönes und erholsames Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana, das Bild von Emil ist ja einfach zuckersüß♥♥ Ganz relaxt der weiße Tiger.
    Die Decke war es wirklich wert gerettet zu werden. Ich hätte sie auch mitgenommen. Mach dir ein schönes faules Wochenende und sei ganz ganz lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Tatjana,....oh und ich dachte schon.....wär ja wirklich ein Haufen Arbeit,sieht aber ganz toll aus,die Decke.Ich hoffe,ihr habt den Feiertag in vollen Zügen genossen,naja wie´s assieht,zumindest Emil.....Die große Hitze ist ja nun endlich auch vorbei.....wünsch dir ein wunderschönes,gemütliches Wochenende,lg Andrea

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Tatjana,
    Meine Katzen lieber auf eine bunte Wolldecke zu schlafen, die hausgemacht ist. Ich finde sie nicht in einem Geschäft. Ein Flohmarkt ist ein guter Platz zum schauen.
    Grüße
    Greg und seine Katzen

    AntwortenLöschen
  34. :-) na ihm gehts gut :-))
    Und die Decke ist wirklich ein tolles Teil!
    Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende mit viel Sonnenschein!
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  35. Die Decke ist wirklich schön! Und wow, nur sechs Euro??? Meine Mutter häkelt momentan auch ganz fleißig Grannys für eine neue Decke und das dauert wirklich lange und ist viel Arbeit! Da hast Du wohl ein super Schnäppchen gemacht.
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Deine Aurelia

    AntwortenLöschen