Samstag, 23. Juni 2012

Wochenendgrüsse

Hallo Ihr Lieben,
vielen lieben Dank für eure viiiiielen Kommentare, lieben Worte und Glückwünsche anlässlich meines "blauen Posts" dem Blog-Geburtstag und ins Lostopferl sind ja auch schon recht viele gehupft, aber da passen schon noch ein paar rein, gell! :-)).
Ich bin ganz ganz weit weg von daheim und wollte aber nicht versäumen, euch allen, rasch ein schönes Wochenende zu wünschen. Mein Papa hat heute Geburtstag und so verbringe ich das Wochenende im Hessenland bei meiner Familie. Bin mitten in der Nacht um 4.30 h!!! (und das am Wochenende) aufgestanden und hab mich auf den Weg gemacht!
Die wunderschönen Rosen hab ich vom tollen Wochenmarkt in Fulda mitgenommen und vorhin schwesterlich mit meiner Mama geteilt.
Auf ein Stünderl war ich in der schönen Altstadt von Fulda und hab bei Fräulein Z. http://www.fraeulein-z.de/nicht-verpassen/ leckere Macarons geshoppt, diesen Lieblingsladen hatte ich auch schon mal gepostet.
So jetzt werde ich mich wieder in die Familien-Feierlichkeiten stürzen, ich hab schon ein bisserl mit Heimweh zu kämpfen, ich vermisse meine Buben, zum Glück gibts Skype und nachher muss dann mein Wunscherfüller daheim alle vor den PC schleppen ;-).
Aber es gibt ja ihn auch noch hier, meinen kleinen mopsigen Bruder! 
Obwohl meine Familie echt versucht mich hier bei guter Laune zu halten und mich mit allen unten stehenden Mitteln zum Lachen zu bringen.......
...trotzdem hab ich ein wenig Heimweh nach Bayern, nach dahoam und meinen vielen Buben. Aber morgen Abend bin ich ja auch wieder zurück.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und schick euch liebe Grüße
herzlichst eure Tatjana

Kommentare:

  1. Ach du Arme,

    ich kann dich gut verstehen, hab auch immer so schnell Heimweh! Knuddelst du einfach noch was mit deinem,so süßen, Bruder & lässt Dich von Mama verwöhnen. Bist doch bald wieder daheim....und die Zeit die einem mit Mama und Papa vergönnt ist, sollte man in vollen Zügen genießen...
    Drück Dich ganz lieb
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Bibeli
    Sei nicht traurig! Wenigstens hast Du uns Bloggerinnen auch wenn Du nicht zu Hause bist ;o) Geniess die Zeit mit Deinen Eltern und hab's schön! Happy Birthday an Deinen lieben Papa!
    Ein sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Tatjana,
    ich drücke dich und hoffe das es nicht ganz so arg wird mit deinem Heimweh! Deinem Papa wünsche ich zum Geburtstag alles Gute und dir eine schöne Zeit mit deiner Familie und dem süßen mopsigen Brüderchen!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    da sind wir ja heute gar nicht weit voneinander entfernt. Ich schicke dir ganz viele liebe Grüße über den Berg. Ich habe es noch nicht geschafft bei Fräulein Z. leckere Macarons zu kaufen, tststs.
    Da wünsche ich dir eine schöne Geburtstagsfeier von deinem Papa und deinen Buben geht es bestimmt sehr gut und morgen können sie wieder mit dir schmusen.

    Viele liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,
    sei bitte nicht traurig, genieß´ die Feier und ...schwups...bist du schon wieder auf dem Heimweg.
    Zu Hause ist´s nun mal am schönsten.
    Also, bei dir in Bayern, meine ich, nicht in Hessen, obwohl, ist ja auch zu Hause, also früher....
    Na ja, du weißt, was ich meine.
    Und Wiedersehensfreude ist doch auch sooo schön. Kribbeln im Bauch...
    Liebe Grüße nach Hessen und Bayern von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin die Tatjana, und do bin ich dehamm!
    Bayern iss einfach Bayern, gell??????????
    Sag ich auch!

    Trotzdem, hier bei uns habe ich noch nie einen sooooooooooooooooooooooooooooooooooooo schönen Rosenstrauß gesehen.
    Ein Traum!

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. So geht es mir auch immer wenn ich im Urlaub bin.Ganz oft rufe ich dann an und frag ob es meiner Band zuhause auch wirklich gut geht.Schlimm,oder?
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana, der Strauss sieht so schön aus !!!
    Oh das mit den Heimweh kenne ich auch, ich mag ohne Mann und Kind auch nicht von zu Hause weg sein. Ich hoffe du kannst die Zeit doch noch ein wenig genießen.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    dann grüß mir mal schön die Heimat, denn so weit ist
    es von Fulda nicht mehr zu mir nach Hause.

    Ich wünsche dir noch viel Spaß und eine gute Heimfahrt.

    Sei lieb gegrüßt
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Ach liebe Tatjana,
    ich seh schon, du bist wirklich ein schwerer Fall von Heimweh :o) Winke ihnen per Skype, und dann genieß einfach die Zeit, die du bei deinen anderen Lieben verbringst! (Dein "Bruder" ist übrigens süß :o)) Du musst ja schließlich auch schon üben für Paris und Barcelona ;o)) Herzlichen Glückwunsch an deinen Paps!
    Liebe Wochenendgrüße vom rostigen Röslein Traude

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Tatjana ich wünsche Deinem lieben Papa aaaaallles liebe zum Geburtstag!:-)))))und dir morgen eine gute Heimreis, ich bin mir sicher dass dich die Buben ganz schön vermissen:-) LLLLG

    Syl

    AntwortenLöschen
  12. Ich schlisse mich zum alle Geburtstagswünsche für Dein Papi!!!Alles alles Liebe aus Kraichtal.
    Sei behütet Liebe Tanja !!!!

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschöner Blumenstrauss. Ich wünsch Dir noch viel Spass und ein schönes Wochenende
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  14. Hab einen schönen Sonntag !!
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tatjana,
    ist immer ein bisschen komisch so ohne Kinder. Hab in meinen 10 Tagen Urlaub auch jeden Tag mit meiner Tochter gesmst. Sie hat mich allerdings wohl nicht so vermisst. Dein kleiner Mopsbruder ist aber auch ein ganz Süßer, da hast Du ja was zum Knuddeln.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  16. Vielen lieben Dank, Tatjana! :)
    Dir auch einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  17. Ich wünsch euch eine schöne Geburtstagsfeier, liebe Tatjana! Happy Birthday an das Geburtstagskind.
    Der Rosenstrauß ist ein Traum :)

    Viele liebe Sonntagsgrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,

    jetzt bist du glücklich zu Hause, und darüber freue ich mich mit dir.

    Es ist "geschafft".

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen