Samstag, 18. Februar 2012

Wochenende und Frühlingserwachen

Hallo Ihr Lieben,
ich wünsche euch allen ein schönes Faschings-Wochenende, Helau, Alaaf oder Radi Radi (so ruft man bei uns ;-).
Hier in unserer Stadt ist aber nicht wirklich viel Faschingstrubel zu merken, es gibt auch keinen Faschingsumzug, nur vereinzelt sind ein paar Faschingsbälle oder Faschingsveranstaltungen aber da ich auch nicht so unbedingt der Faschingsfan bin, macht mir das nichts aus.
Das Wetter wird zum Glück jetzt doch milder, bei uns taut der ganze Schnee weg und es ist einem nun wirklich nach Frühling, heute beim Einkaufen konnte ich somit auch diese hübschen Frühlings-Blumen in meinen Lieblingsfarben (für 1 Euro der Strauß) nicht stehen lassen und so hab ich mich ein bisserl mit meiner Kamera beschäftigt, auch wenn die Schnittblumen nicht wirklich lange im Wasser stehen bleiben werden.
 und da lauert der Wasserpritschler schon...................
Vom Stadtbummel hab ich heute noch was entzückendes heim getragen ;-), da Emil letzte Woche leider meine große Glasglocke kaputt geworfen hat, brauchte ich einen neuen "Käfig" für die Frühlingsblüher damit die Katzen die Hyazinthen und Co. die ja sehr giftig sind, nicht anknabbern. Tja und dieser hübsche Käfig musste dann halt unbedingt mit. So eine Katze macht wirklich "Platz für neue Ideen" ;-).

in der Zwischenzeit hat sich Emil zum Blumenvasen umwerfen auch noch Verstärkung geholt....!!!!
...so und jetzt werde ich meine Blumen nicht mehr aus den Augen lassen und mich an meine halbfertige Handarbeit machen! (könnt ihr schon was erkennen?) und mir dieses neue JDL-Heft anschauen.....
Alles Liebe für euch und ein schönes Wochenende und viel Spaß bei euren Unternehmungen ob maskiert oder unmaskiert ;-).
  

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    Deine Bilder sind wunderschön geworden. Richtig schön hell und die Konturen....klasse!!!!
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Heft-anschauen und beim Häkeln.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Tatjana,
    da kannst Du Emil wirklich nicht böse sein, daß er Dir diesen wunderhübschen Käfig beschert hat;))).
    Das JDL-Magazin ist wieder absolut klasse, oder?
    Ich bleibe garantiert unmaskiert;)))
    Hab ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Mei, Du Liebe,
    da bist Du jetzt aber schon weit mit Deinen Häkelblumen - die nähst jetzt alle einzeln aneinader fest, oder wie? Wahnsinn!!!
    Und so einen schönen Blumenstrauss für NUR 1 € - ich könnt' sofort losheulen, dafür kannst Du hier ein Vermögen hinlegen, drum kauf ich mir soooo selten welche.
    Und der "Blumenkäfig" - hihihi, früher waren kleine Tiere IN sowas drinnen und die Blumen draussen - heut' ist des andersrum! Aber besser so.
    Ein schönes Wochenende mit Deinem Zweibeiner und den Samtpfoten, Christl

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tatjana,
    ich musste erst mal hier anhalten - umschauen und ich finde deine Post nebst Bilder wirklich ganz toll gemacht – einfach perfekt! Ich danke dir für so viel Mühe und so lasse ich doch auch gleich mal liebe Grüße da und über einen Gegenbesuch würde ich mich natürlich auch sehr freuen ;-)

    Nun haben wir schon Mitte Februar und die Faschingsfreunde kommen jetzt voll auf ihre Kosten. Allmählich scheint auch der Winter an Kraft zu verlieren, worüber wir sicher nicht böse sind, gelle.
    Ich wünsche Dir ein schönes und gemütliches Wochenende mit glücklichen Stunden und einen guten Start in die neue Woche.

    Ganz liebe Grüße und einen Hauch Frühlings Luft schicke ich mit VON HERZEN ♥

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful pictures with pink flowers and a white cat that looks like Miss Truls.

    Hugs from Sweden
    Elna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tatjana!Dein Emil ist ja ein ganz süßer Kater,dem man ja gar nicht nicht böse sein kann,und er passt noch dazu ganz toll zu deinen wunderschönen Frühlingsblumen!Unser Simba macht solch Sachen nur wenn er ganzen Tag allein zu Hause ist,und nicht raus kann,aber das ist zum Glück sehr selten der Fall!Wünsche dir auch ein wunderschönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,

    Du machst wirklich ganz bezaubernde Bilder und Dein Emil ist so fotogen!
    Ich bin ganz begeistert von dem tollen Käfig!!!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  8. ... deine Bilder sind wunderschön
    und der Käfig mit den Blumen *schwärm* würde ich mir auch so hinstellen...
    die neue JDL hatte ich mir bestellt und ich glaube die kommt nächste Woche *freu*...
    der Emil,dass ist mir einer...wie er schon lauert hihi...

    bin gerade Kuchen am backen
    und es duftet schon so lecker aus der Küche (es gibt Schokoladenkuchen in kleinen Förmchen, die sind neu, hoffentlich bekomme ich sie gut raus)
    Morgen wollen wir ganz früh nach Belgien fahren und zwar nach Tongeren,dort soll es den gößten und ältesten Antikmarkt geben, ich bin mal gespannt...

    so, meine liebe Tatjana
    dir und deinem Schatz noch ein schönes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    und Bussi
    Ulli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,

    ich habe mir letzte Woche erst eine Glasglocke gekauft, nach einem 3/4 Jahr hin-und her überlegen, ob es sich denn wohl lohnt! Denn ich denke bei unseren 3 Stubentigern (das Katerchen ist erst 6 Monate alt) wird diese auch nicht lange überleben! :o) Aaaber versuch macht klug! So lange wie die Katzen es zulassen bleibt die Glocke erstmal stehen und ich finde sie sooo schön! Mal sehen wann dann auch ein Käfig bei mir einzieht, ist wirklich eine schöne und vor allem bruchfeste Variante!

    Ganz liebe Grüsse,
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Tatjana,
    wir können unseren Samtpfötchen ja doch nicht böse sein ,0) zumal wenn es ein schönes neues Deko - Objekt gibt ,0)) schöne Bilder haste gemacht.
    Hab noch ein schönen Abend mit deinen lieben
    Liebste Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Hej Tatjana,
    ganz unschuldig schaut der Emil aus :), als könnte er kein Wässerchen trüben!
    Ich liebe Ranunkeln auch sehr, und das neue Deko-Objekt ist zu schön.
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana, bei uns ist der Schnee auch weg, wie schön :-) und es ist wirklich mild geworden ... jetzt wird es bald Frühling. LG Carolina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tatjana,
    dein Emil scheint ein Schlawiner zu sein - e r war das bestimmt nicht - niemals!!
    - aber dafür hast du jetzt einen wundervollen Käfig -
    deine Ranunkeln sind so wunderschön - ich mag die zarten Farben deiner Häkelblümchen sehr -

    hab ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    wunderschön sind deine Blumen! Der neue Käfig gefällt mir auch sehr gut.. Und auf das Ergebnis von deiner Häkelei bin ich schon gespannt :)
    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebstes Bibeli
    Deine Bilder sind ein wahrer Traum und Deine Blumen sooooooo schön! Der Käfig ist der Hammer! Ganz toll!
    Ich wünsche Dir ein kuscheliges und gemütliches Wochenende.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Hej meine Liebe,
    die Blumen lachen mich ja geradezu an!!! Soooo wunderschön! Das sind Ranunkeln, oder?? Bei mir haben heute auch ein paar rosa-/pinkfarbene Blümchen den Weg zu mir nach Hause gefunden!! Und Deinen Käfig komme ich klauen!! Der schaut richtig toll aus!! Ich hatte mich schon gewundert, wie Du das mit den Hyazinthen machst bei Deinen Süßen!!!
    Hab ein schönes Wochenende!!
    Ich drück Dich, alles Liebe
    Domi

    AntwortenLöschen
  17. Blumen sind was feines.Ich hab das selbe Problem mit den Blumen ,Vasen und em Wasser.Hab ich dir ja schon mal geschrieben.Hab also auch Wasserpritschler ;-)
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tatjana,

    der Frühling wird so langsam von vielen erwartet *g*. Dein Sträußlein ist superhübsch und die Farben sind so schön zart, das ist einfach herrlich. Dein Emil ist ein ganz ein Schöner und wahrscheinlich auch ein richtiger Schlawiner *grins*. Hab gar nicht gewußt, dass Hyazinthen giftig sind. Bei Katzen muss man da wohl aufpassen, da sie ja überall hinkommen. Du hast aber eine bezaubernd schöne Deko dafür gefunden - der Käfig ist ein Traum!
    ...und viel Spaß mit der JDL wünsch ich dir auch ;). Du Glückliche!

    GLG sendet dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,

    auch von mir wird der Frühling herbeigesehnt. Ich hoffe mit wärmeren Temperaturen bekomme ich endlich auch meinen Husten los.

    Tolle Bilder hast Du da gemacht. Der Emil ist so schön und edel, ein toller Kater.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Restwochenende.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tatjana,
    das Bild von Emil ist ja der Wahnsinn :-D Ist was für einen Kalender!
    Schönes Wochenende auch für dich und die Buben :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  21. Herrlich wundervolle Fotos sind das!!!! Und wirklich: das Bild mit Emil und den Blüten ist einfach zauberhaft!
    Und der Käfig ist auch toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana, deine Bilder sind TOLL! Hier sieht es schon richtig nach Frühling aus...

    ...deine Häkelarbeit ist zauberhaft!!!
    Ganz liebe Grüße, Anazard

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Tatjana,
    die Fotos, Miezis, Käfig schauen echt super aus. Dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Schöne Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Tatjana,
    sooo schön, deine rosa Ranunkeln...Und dazu der hübsche weiße Kater.
    Ein Bild wie gemalt...Den Käfig habe ich auch, aber Deiner schaut heller aus.
    Das gefällt mir sehr gut. Hast Du ihn geweißelt ?
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  25. Hej Tatjana!
    Herrlich Deine Farbzusammenstellungen. Und wenn man sich so einen schönen neuen Käfig gönnen kann, ist es doch gleich nicht mehr so schlimm, wenn die Katzen mal was kaputt machen. Ich habe keine Ahnung, was aus Deinen Häkelblumen werden soll. Aber es kann nur schön werden.
    Einen schönen Sonntag noch
    Miriam

    AntwortenLöschen
  26. Wie schön, da bekommt man wirklich schon Frühlingsgefühle. Und Du hast wirklich bildhübsche Stubentiger!
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  27. Na da hab ich ja richtig Glück mit unseren beiden Katzen. Die gehen absolut nicht an Pflanzen oder Blumen. Ich kann also ohne Scheu eine Vase auf den Tisch stellen. Obwohl ich den Käfig richtig klasse finde:-))

    Würdest Du mir verraten, was das für eine Wolle ist, mit der Du häkelst?! Die Farben sind traumhaft, die sehen so pudrig aus.

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend, bevor morgen wieder der Alltag losgeht.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Tatjana,
    oh, ich schau' so gerne deine Katzenbilder an... muss unbedingt unsere auch mal wieder ablichten!
    Unsere beiden knabbern glücklicherweise nur mal ein wenig am Schleierkraut, denn meistens fressen sie dann doch Gras im Garten... und würgen dann gerne mal die langen Halme im Haus wieder aus *g*... Bisher ist bei uns auch so gut wie nichts zu Bruch gegangen und das kann auch gern' so bleiben!
    Und es gibt schon die neue JDL?? Muss ich unbedingt auch bestellen!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,

    die Blumen sind einfach traumhaft schön...laden sie doch so zum Frühlingsträumen ein ;-)Was gibt ess denn Neues von Sammy? Lebt er sich langsam ein??

    GLG Kerstin und die Rasselbande

    AntwortenLöschen