Samstag, 30. Juli 2011

....wieder zurück

Hallo liebe Mädels,
nun bin ich auch wieder da, ich war ein paar Tage in Dänemark, genauer gesagt war es ja ein Kopenhagen-Trip und als ich zurück war, wollte ich eigentlich gleich posten und was war......?, nix ging, ich kam einfach nicht mehr ins Internet, ein Drama sag ich euch, da ist man sowieso schon auf Internet-Entzug im Urlaub gewesen und man freut sich wieder daheim auf eure Blogs zu stürzen und nix geht. Nach unzähligen Telefonaten mit meinem Provider und permanenten Tests der Telefonleitung (ich tippte ja gleich auf einen defekten Router) wollten die mir erst einen Techniker schicken (ohne Router natürlich, weil so etwas könnten die nicht mitschleppen!??) was ich dann dankend abgelehnt hab und ich hab darauf bestanden das man mir einen Austauschrouter schickt und gestern war es dann endlich soweit das Packerl kam und zum Glück lag es wirklich an dem Teil und jetzt geht wieder alles. Jetzt hab ich gestern bis spät in der Nacht erst mal all eure tollen Blogs angeschaut auf eine Woche hab ich soo viel verpasst, ihr wart alle wieder superfleißig und hattet so super Ideen und habt tolle Fotos gemacht und Rezepte vorgestellt und von euren Handarbeiten und Urlauben berichtet, einfach toll und ich bin froh, das ich wieder online bin und auf euren tollen Seiten stöbern kann.
Danke das es euch alle gibt, ich möchte euch echt nicht mehr missen, war schlimm genug 1 Woche Verzicht zu üben :-).

Jetzt nehm ich euch mit auf meinen Kurztrip nach Kopenhagen
Das war unser Hotel,  früher war das Hotel ein Kornspeicher und die mächtigen Holzbalken sind im ganzen Hotel in den Zimmern und an der Rezeption erhalten geblieben. Das Hotel hatte teilweise einen schönen Blick auf den Hafen (wir hatten leider den Blick auf die andere Seite zur Straße hin, das kommt halt davon wenn man Geld sparen will!!). 
Hier seht ihr die farbenfrohen Fassaden von Nyhavn (neuer Hafen), hier liegen wunderschöne historische Segelschiffe. Nyhavn ist eine irre tolle Kneipen- und Restaurantmeile, hier fällt die Auswahl richtig schwer, hier sind unzählige Kneipen und ein Lokal ist schöner als das andere, alle Tische sind superschön eingedeckt und alles sieht gemütlich aus. Aber man muss sich auf ein Lokal beschränken, denn es ist teuer in Kopenhagen, sehr teuer :-(.
Natürlich durfte auch ein Besuch im Vergnügungspark Tivoli nicht fehlen, hier sind unzählige Fahrgeschäfte, Restaurants und Cafes zu finden. Es gibt jede Menge Aufführungen und Veranstaltungen, eine wunderschöne Anlage mit dem Tivolisee uvm. Hier hätten wir gerne schöneres Wetter gehabt, denn es hat nur geregnet, ach was sag ich, es hat geschüttet! Tolle Shops gabs auch, mein absoluter Lieblingsshop war der Bonbonladen!!! :-))
Am nächsten Tag stand dann eine City-Sightseeing-Tour auf dem Plan, wir wollten ja auch was von den Sehenswürdigkeiten sehen und gucken wo die Königs daheim sind :-).

Schloß Amalienborg (die Stadtresidenz der dänischen Königsfamilie)
Schloß Rosenborg ist heute Museum, hier sind die königlichen Kronjuwelen ausgestellt, außerdem hat es hier eine wunderschöne Gartenanlage, hier hab ich in der Gartenanlage nicht fotografiert, hatte Angst um meine Kamera, denn es hat leider auch wieder nur geregnet! 
Weiter ging es zum Wahrzeichen Kopenhagens "Den lille Havfrue" zur kleinen Meerjungfrau.
Danach ging es wieder zurück in die Stadt in die Stroget (Fußgängerzone) mit einer Länge von 1,1 km ist dies die längste Fußgängerzone Europas. Vergeblich hab ich hier Ausschau nach einem GreenGate-Laden gehalten, dafür gab es genügend andere Läden um viel Geld auszugeben. Aber seht selbst ;-).

Liebe Monika, das Bild mit den Jule-Nissen hab ich extra für dich gemacht, sind die nicht hübsch!!! (ist ja auch bald wieder Weihnachten ;-)).
Ein ganz dickes Dankeschön an die liebe Ursula, für die vielen tollen Kopenhagen-Tipps, liebe Ursula wir haben lange nicht alles gesehen was du uns aufgeschrieben hast, aber vieles haben wir angeschaut und unternommen. Lange gesucht und da wären wir bald narrisch geworden, sind ewig im strömenden Regen rumgerannt auf der Suche nach diesem Lokal hier!!
Das Abendessen in dem schönen urigen Restaurant war dann auch schon der Abschluß unseres Kopenhagen-Trips!
Kopenhagen ist eine wunderschöne Stadt, schön wäre es gewesen wenn wir besseres Wetter gehabt hätten. Auf jeden Fall ist Kopenhagen echt eine Reise wert und Mädels gaaanz viel Geld mitnehmen oder besser noch einen reichen Mann, wobei den vielleicht lieber dann doch nicht, denn die Dänen sind sehr sehr hübsch, richtige Sahneschnitten ;-)).
Alles Liebe für euch und noch ein schönes Restwochenende, macht es euch drinnen gemütlich, heute brauchts wirklich dicke Wollsocken!
Herzlichst bis bald eure Tatjana

Kommentare:

  1. Hallo Tatjana,
    ich will sie alle haben die Nissen zu schöööööööööööön sind die.
    Danke für das schöne Foto(s).
    Viele Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tatjana,

    ohje, nach dem schönen Urlaub so ein Sch....! Den vielen Regen sieht man gar nicht auf den schönen Bildern ;O)! Ich denke ihr hattet trotzdem eine wunderschöne und erholsame Zeit!

    Schön das du wieder da bist!

    GVLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. *kreiiiiiiiiiiiiiiiisch* meine Süsse.. wie genial ist dass denn?? oh mein Gott.. für meinen Geldbeutel nix hihi.. Aber irre oder?? Verrätst du mir was du gekauft hast??
    Tolle Bilder hast du uns auf alle Fälle mitgebracht..
    Vielen Vielen Dank meine Süsse..
    Busserl Dei Suserl

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tatjana! Zuerst welcome back!!
    Oh wow Kopenhagen - ich war noch NIE dort **seufz & heul** Es muss ja sooo schön aus! Und Deine Bilder sprechen ja von selbst - wunderwunderschön! Danke, dass Du uns so viele schöne Impressionen mitgebracht hast! Deshalb liebe ich diese Bloggerwelt so! Und kann Dir verstehen, dass 1 Woche ohne uns genug war :) Und dann noch die Geschichte mit Router, oh pfui!! Kann es Dir nachfühlen, Frau will bloggen und vor allem posten, und da geht nix!!! Horrorvorstellung pur! Aber Ende gut - alles gut, gell meine liebe! Dann wünsche ich Dir eine schöne Bloggerrunde und auf bald, herzlichst LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die tollen Impressionen ! Ich glaube mein Geldbeutel wäre auch schnell leer geworden... Zum Glück kommst Du wieder ins Internet; sehr ärgerlich; ich glaube ich würde es auch nicht ohne aushalten... lach... GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. ... oohhhh sooooo schöne Bilder aus Kopenhagen (als Kind war ich mal da)...
    aber wenn ich lese,
    Fußgängerzone 1,1 km lang, *hübsche Sahneschnitten*
    lach...und sooooo süße Nissen...
    da muß ich nochmal hin,
    natürlich mit viiieeel Geld...und einer guten Freundin...
    was hast du dir denn schönes gekauft? also bei den Nissen hätte ich zugegriffen...

    *herbstliche* Grüße
    von der
    Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ulli,
    danke für deinen Kommentar, ja gell richtig herbstlich ist es heute, hab in der Stadt schon an einem Blumenstand Kürbisse und Hagebutten-Herbstkränze gesehen, irre gell!
    Gekauft hab ich echt wenig, nur ein paar Muffinsförmchen und von Rice ein paar Herzerln das wars auch schon, denn es war teurer als wenn ich übers Internet bestelle, mich hätte die neue Herbst/Winter-Kollektion von GG interessiert, hätte gehofft, das ich da die ersten Exponate finde, aber ich hab ja nicht mal einen GG-Laden gefunden, hab sogar danach gefragt und die ich gefragt hab, kannten das nicht mal, kapiert hab ich´s net!
    Die Nissen waren auch sehr teuer, auf jeden Fall nicht günstiger als über die Online-Shops.
    Ich wünsch dir ein tolles Wochenende und alles Liebe und knuddel deine Katzerln von mir gell :-)
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    oh wie schön alles ausschaut!Der Vergnügungspark Tivoli hätte mich auch sehr interessiert!Und der schöne Laden dort(schwärm)der Hafen ,das Schloss,ach einfach alles!!!
    Ich freue mich sehr wieder von dir zu lesen!Ja so ganz ohne I-net,da fehlt uns was,oder?
    GGGGGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,

    wenn ich die schönen Fotos seh möcht ich gleich wieder hin!!! GG hätts in den großen Kaufhäusern gegeben... aber wenig... und teuer! Siehst mir ist vor lauter "Dinge und Häuser" fotografieren garnicht aufgefallen daß die Kopenhagener solche Sahneschnitten sind... also MUSS ich doch nochmal hin;-))
    Freut mich wenn dir meine Tipps was gebracht haben;-))

    Machs die kuschlig mit deinen Wollsocken;-))
    Schönes Wochenende, Busserl Ursula

    AntwortenLöschen
  10. ...ich noch mal liebe Tatjana,

    schau mal bei der Karolina von RosaRot vorbei, die hat evtl. die neue GG-Kollektion in ihrem Shop, bzw. habe den neuen Katalog bei ihr gesehen... mit soooooo schönen Sachen...

    Bussi Ulli
    (Findus liegt gerade neben mir und ist am schnurr`n)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    die Fotos sind echt toll. Jetzt krieg ich Fernweh!!! Neben Paris steht Kopenhagen ganz weit oben auf der Liste der Städte, die ich unbedingt noch sehen möchte.
    Danke für die tollen Fotos!!!
    gglg und ein schönes Wochenende
    Domi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Tatjana,

    oh ja, Kopenhagen ist wirklich toll. Leider waren wir nur einen Tag da :-( Möchte aber auf alle Fälle noch mal hin... so tolle Dekoläden gibts da :-)
    Wunderschöne Impressionen hast du uns mitgebracht und es schaut aus, als hättet ihr einigermaßen schönes Wetter gehabt!?

    Viele liebe Wochenendgrüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,

    also soooooooooo scheene Fotos hast uns mitbracht!!! Da kriagt ma echt Lust auf Dänemark....
    Schade, dass des Wetter so schlecht war - aber mach da nix draus, bei uns wars ah ned wirklich besser! (ab Montag solls ja endlich besser wern)
    I bin ja echt scho gspannt wast mitbracht hast.... zeigst uns aber scho?!?

    Schee dasd wieder da bist - hab Di a bissal vermisst.... Deine netten Kommentare san ma direkt abgangen!
    An liaben Gruß
    s´Christinerl

    AntwortenLöschen
  14. Wow,

    tolle Fotos! Da bekommt man Lust, dahin zu fahren!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    vielen Dank für den Interessanten Einblick in die Stadt. Ich denke, da möchte ich irgendwann auch mal hin - nicht nur wegen den tollen Läden.

    Zum Thema Internet - nichts geht mehr. 4 Monate war ich ohne Verbindung zur Außenwelt, weil der Provider nicht verstanden hat, dass ich eine neue Telefonnummer wolle......
    Liebe Grüße und danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana, oh wie schön, du warst bei uns im hohen Norden ;0)...
    Dann hättest du ja fast bei uns vorbeischauen können...Flensburg ist die nördlichste Stadt Deutschlands und liegt direkt an der Grenze... Ich fahre öfters über die Grenze, um mir meine Alten Möbel zum restaurieren zu holen... Skandinavien hat einfach so wundervolle Dinge zum Einrichten Vorallem für und Shabby/ weiß Freaks ;0)
    Kopenhagen hat eine wundervolle Altstadt, dann hast du bestimmt die schönen kleinen einrichtunslädchen durchstöbert... *freu* wünsch dir einen schönen restsonntag!!! Alles liebe Tina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Tatjana,
    oh, nach Kopenhagen möchte ich auch unbedingt mal, aber wir schaffen es immer nur bis nach Sylt, lach, aber das verstehst Du ja, oder?
    Übrigens das Häuschen, das Dir so gut gefällt steht in Kampen, in der Nähe der Kupferkanne, kannst Du ja bei nächsten mal vorbei schauen...
    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche
    Bine

    AntwortenLöschen
  18. P.s. Vielen dank für deinen lieben post. :) hast du meine SOS Email erhalten ? (*schäm*) bin ein wenig ratlos...
    Alles liebe Tina

    AntwortenLöschen
  19. Hej Tatjana,

    hihi.... dass die Dänen auch Sahneschnitten sind, das hätte MEIN Wunscherfüller bestimmt nicht so gerne gelesen... ;O)

    Kopenhagen ist leider die teuerste Stadt Europas. Neulich war eine Statistik in der Zeitung (Hotels, Essen gehen usw.). UND dann kommt ja noch dazu, dass die Lädchen unverschämt schön sind... *seufz* Aber Deine Bilder sind wieder mal sehr inspirierend...

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana
    Da hast Du uns ja wirklich ganz tolle Bilder mitgebracht. Das nächste Mal nimmst Du mich bitte mit *lach*!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Wundervolle Aufnahmen! es muss herrlich gewesen sein! Vielen Dank für die lieben Glückwünsche! Alles LIebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  22. Oh, was für schöne Urlaubsbilder... ich fang dann besser schonmal an zu sparen, denn Kopenhagen steht auch noch auf meiner "Reiseliste" *g*
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen