Sonntag, 15. Januar 2017

ABC die Katze lief im Schnee oder Winterimpressionen und gewonnen hab ich auch....

Huhu ihr Lieben am frühen Sonntagmorgen,

der Winter hat uns in Bayern fest im Griff, war gestern fast alles weg an Schnee, war heute Morgen alles wieder weiss und es schneit und es schneit wie wild im Moment...

Besonders schön und das haben wir hier in unserer leider fast immer nebligen Gegend eher selten, ist es, wenn der Winter sich so zeigt wie auf meinen heutigen Fotos, strahlend blauer Himmel, viel Schnee und klirrende Kälte, so lieb ich das.....

Genauso einen Tag gabs an vergangenem Wochenende schaut und was hatte ich für ein Glück, dass es die Sonne so gut mit mir gemeint hat, definitiv mein Lieblingsfoto, dieses Reserlselfie, auf Instagram hatte ich es schon gezeigt, da bin ich aber auch schlank, mei ist des schön :-)))) so ne Figur, lange unendlich lange Beine, im Gesamt mindestens 195 cm groß, mittlerweile ist die Bewerbung bei der Heidi längst eingereicht, mal sehen ob ich bei der nächsten Staffel fürs Germanynächsttopmodel dabei bin..........

Ich brauch da natürlich all eure Daumen gell die gedrückt sind....


Auf unserem Ausflug haben wir die Katze Elvira kennen gelernt, ja die lief da im Schnee, dass die so heißt hat uns die Besitzerin verraten....

Ich lieb auch das Haus von der Elvira und die Pferde von der Elvira.
Und im Sommer ist es da genauso schön wie im Winter an diesem Ort, da ist aber dann mehr los, weil es ein sehr schönes Cafe und eine tolle Gärtnerei gibt, da wo die bunten Kugeln am Tor hängen...

Hachz was war der Himmel da schön blau :-)))....


Ich hätte hunderte von Fotos hier machen können, von den wunderschönen Pferden und eben auch von der Landschaft und von der hübschen Elvira....


Wieder daheim haben wir der weissen Frau und dem Ibbsi zugeguckt wie sie in völliger Harmonie Schneeflocken und Hunde im Park beobachten.......

In unserem Park hat jemand einen süßen kleinen Schneemann auf ner Bank gebaut und die Nachbarskeramikkatze ist mittlerweile auch total eingeschneit....


Ich liiiiiebe den Winter einfach, auch wenn das mit dem Autofahren jetzt ned so lustig ist, aber hilft ja nix....

Ja und gewonnen hab ich auch gleich im neuen Jahr, das geht ja mal gut los :-))), das Packerl ist schon vor einigen Tagen hier angekommen, gewonnen hab ich das tolle gemeinsame Silvesterpaket von Nicole und Monika .

Das war wirklich ein Riesenspaß für uns alle das Paket auszupacken, auch für die Buben und die weisse Frau war was im Paket, danke ihr zwei, wir haben uns wirklich sehr über die vielen schönen und leckeren Sachen gefreut, vielen lieben Dank...



Gehäkelt hab ich auch was, die weisse Frau hab ich versucht zu häkeln, ja aber da muss ich noch ein bisserl an den Ohren arbeiten, die weisse Frau sieht ja eher aus wie ein Eisbär, war aber auch schwer mit den Ohren...

Die nächste Häkel-Katze wird dann hoffentlich besser, diese ist längst unterwegs auf dem Postweg zu einem lieben Menschen und ich hoffe die neue Besitzerin der gehäkelten weissen Frau, kann wenigstens ansatzweise eine Katze erkennen, hüstel....



So und nun komme ich wieder zum Schluß, ich muss Frühstück machen für mich und Herrn Resi, die Buben und die weisse Frau haben natürlich längst gefrühstückt.

Und dann später gehts raus in den Schnee, Schneckenstechen, mal sehen ob das überhaupt geht bei den Schneemassen heute?.....

Habt es schön am Sonntag und morgen einen guten Wochenstart und passt auf euch auf wenn ihr bei Eis und Schnee unterwegs seid.

Alles Liebe vom Reserl und den Buben und der weissen Frau



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebes Reserl! Was für ein herrlicher winterweißer Post. Elvira wohnt aber wirklich hübsch! Da würde ich auch gerne Zeit verbringen. Das Bild wo sie auf der Treppe sitzt finde ich einfach wunderbar. Genau wie Deine andere Schneeaufnahmen ;) Die weiße Frau in feiner Häkelei festgehalten lässt mein Herz hüpfen.. ich mag es so gerne. So, mein liebes Topmodell. Die Daumen gedrückt und ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen schmackhaftes Frühstück und einen charmanten Sonntag. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Tatjana,
    das ist ja eine richtige Wintermärchenlandschaft. Elvira ist ja niedlich, wie sie so geplustert auf der Treppe sitzt.
    Aber auch das Pferd gefällt mir, genau wie die langbeinige Reserl, mal schauen, ob es klappt, die Daumen sind gedrückt.
    Dir wünsche ich einen schönen Wintersonntag, hier hat es auch geschneit, aber ich denke, der ist ruckzuck wieder weg.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Schneckenstechen, was auch immer das sein mag....
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Tatjana uih ich drück die Daumen,mit den Maßen kommst du bestimmt zu Heidi,schön gross bist du ja;)Toll wo du wohnst.Minzi schaut auch als dem Schnee zu und ab und zu will sie kurz auf den Balkon,weil sie denkt wohl es ist Katzenstreu vom Himmel gefallen;)Glückwunsch zu deinem Gewinn.Wünsche euch noch einen schönen Tag,liebe Grüße von Elke und Minzi.Das Häkelbildchen ist richtig süss geworden

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen liebe Tatjana,
    wow das sind aber wirklich mal schöne Winterimpressionen...einfsch nur toll. Meine Racker finden den Schnee ganz toll, auch wenn bei uns bei weitem nicht so viel liegt, wie bei Euch, grins.
    Dein Gewinn ist auch ganz zauberhaft, besonders schön finde ich immer, wenn die vierbeinigen Mitbewohner auch beacht werden.
    Jetzt schicke ich Dir liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,ja der Winter ist nun endlich da..mir wäre er aber im Dezember lieber gewesen.Naja was solls jammern hilft auch nichts,und schön ist er ja,das sieht man an deinen Bildern.
    Lucy mag den Schnee gar nicht,sie geht gar nicht hinaus.Hat aber ihr Körbchen so gestellt das sie den Schneeflocken zu schauen kann..was sie sich dabei wohl denkt?vielleicht träumt sie von Mäusen die da vom Himmel fallen..
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hach es ist immer wieder herrlich deine Bilder anzusehen! Und du schreibst so lustig dazu! Ich drück dir auch die Daumen - wegen Du als nächstes Topmodel...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen....
    was für herrlifche Schneebilder....
    Richtig toll.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo und einen wunderschönen Sonntagnachmittag allen Reserls und Buben und Mädels,

    herrlich, ich will auch so lange Beine haben und so schlank sein und ich will unbedingt auch mit zum Schneckenstechen. 🐌 ....und überhaupt will ich mit den Buben toben und die weiße Frau streicheln. Sie fehlen mir schon lange, gut so daß mein Sohn zwei von dieser Sorte hat die man sich um den Hals legen kann, wie einen Schal. Den ganzen Hl. Abend war mein Schoß belegt, man mußte mir das Glas reichen zum anstoßen. Auch Tari ist ja da, aber der war garnicht da, er mußte zu Hause bleiben und das Haus hüten.
    Ich mag halt alle Tiere und die Emma und die Lotte mag ich ganz ganz arg gerne. Aber eine Hundefrau bin ich trotzdem nicht, Katzen sind halt da warm und kuschelig und...appetitlich, während Hund, na ja, Du weißt schon, und das Frühaufstehen liegt uns, meinem Mann und mir, halt garnicht. .....Aber Schnecken mag ich, natürlich nur die in unserem Gartenteich, besonders die Deckelschnecken, die ihre Jungen lebend gebären und somit keine Eier legen. Es ist so köstlich wenn der Deckel geschloßen ist, aber auch geöffnet zum fressen und Atmen, sind diese Exemplare was ganz besonders, allerdings halt nur im Wasser.
    Also, grüß mir alle zur Familie gehörenden Exemplare und Kerstin spielt für mich die Botin und Überbringerin. Ganz liebe Grüße auch an Elvira, wenn Du sie wieder triffst, die Helga 🐈

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana!
    Was für ein Traumwetter und so ein wundervoller Ausflug! So macht Winter wirklich Spaß - erst Recht, wenn so schöne Bilder dabei entstehen!
    Schönen und entspannten Sonntag, Du Liebe!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    Ein tolles Bild von Dir und der Elvira.
    Ein wunderschöner Ort zum verweilen ist das.
    Da würde es mir auch gut gefallen ...
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn, so kann es jetzt getrost weitergehen🍀
    Einen guten Wochenstart für Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    sehr witzig ist, dass dein Schatten in die Länge geht, während Elvira zu einer dicken Kugel mutiert. Tolle Fotos hast du gemacht. Wir hier in Winterberg kommen auch vor Schnee um. Karin hat sicher berichtet.
    Hat liebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  12. Wundervolle Winterimpressionen liebe Tatjana! ♥ Heute hat es bei uns auch mächtig geschneit :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,
    hier liegt nun auch mächtig viel Schnee,aber die Sonne lässt noch auf sich warten...
    Wunderschöne Fotos hast du mitgebracht und die Pferde im Schnee gefallen mir besonders gut!
    Die Häkelmieze ist ja auch goldig!
    Hab noch einen gemütlichen Sonntagabend!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    ich bin ja ganz begeistert von eurer Winterlandschaft. So würde mir der Winter auch gefallen. Ich bin ja gespannt ob bei uns auch noch ein paar Flocken ankommen. Das Häkelbild von der weißen Frau ist ganz reizend geworden. Die neue Besitzerin wird sich sehr freuen. Zu deinem Gewinn gratuliere ich dir ganz herzlich. So niedlich wie deine Buben ihren Spaß haben.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    PS. Snoopy hat Weihnachten und Silvester planmäßig eine Pause eingelegt und sollte eigentlich vergangene Woche weiter reisen. Leider gab es in der Gastfamilie DREI Krankheitsfälle. Nun musste Snoopy warten. Aber ich hoffe das der neue Snoopy Bericht bald erscheint. Es tut mir wirklich leid.

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Fotos zeigst Du da wieder, liebes Reserl! Ich bin ja auch so ein Schneefan und kann mich gar nicht satt sehen an der weißen Pracht.

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Tatjana,
    ich liebe den Winter auch sehr, besonders wenn so schön viel Schnee liegt. Hier hat es in den letzten drei Tagen auch mächtig geschneit und es ist eine traumhafte Winterlandschaft entstanden. Leider hatte ich noch keine Gelegenheit es so wirklich zu genießen, da ich arbeiten musste. Nun schau ich mir deine schönen Bilder an und genieße erst einmal bei dir die weiße Pracht.
    Ich wünsche dir eine schöne Winterwoche mit vielen solcher tollen Momente!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Liebelein, ich muss gestehen das ich auch kein Schneefan bin. Trotzdem bin ich wei Tage durch tiefen Neuschnee gespapft und es auch ein bisschen genossen. Auch, weil ich zum Glück freies WE hatte und nicht den Schlitten anspannen musste ;o) Ab heute wieder nachtdienst, bitte Daumen drücken das nix mehr von oben kommt. Tolle Bilder, herliche Collage! Drücker, von Meisje

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein prächtiges Winterwetter, so mag ich das gerne. Auch bei uns hat sich endlich nochmal die Sonne blicken lassen, nachdem es nun fast eine Woche durch genscheit hat.
    Liebe Grüße
    jasmin

    AntwortenLöschen
  19. Ich würd dich auf jeden Fall wählen, liebe Tatjana!!!!!! Und dein Super-Wunder-Winterwetter liebe ich genau so wie du!!!!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebstiges Tatjana-Reserl,
    hihi, hast du Schnecken zum Stechen angetroffen? Würde mich sehr wundern, die sind nämlich im Gegensatz zu dir keine Winterfreunde. Deine Winterfotos sind aber auch wirklich eine Pracht, und die Katze Elvira sowie ihre Pferdln ebenfalls! In einer schönen Gegend habt ihr euch da herumgetrieben. Ich finde, du hast auch die weiße Frau gut getroffen, hat sie halt ein bisserl die Ohren angelegt, vielleicht weil das mit einem Hut die praktischere "Ohrenfrisur" ist und sie ja so ein Hutgesicht hat!
    Herzliche rostrosige Wochenanfangs-Grüße und viele weiche Miezenkrauler,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/anl-13-was-sich-im-letzten-jahr-bei-den.html
    PS: Wenn's dich tröstet, ich seh mit Mütze ebenfalls voll bescheuert aus!

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Tatjana,
    was für tolle Bilder, so ein herrlicher Tag! Hier liegt jetzt auch endlich Schnee und ich finde es so toll, wenn morgens erst noch der Nebel überm Land liegt und sich die Sonne langsam durchkämpft ...so ein tolles Licht!
    Mützen sind auch nicht so mein Ding....aber hilft ja nix ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  22. Liebes Bibeli
    Ich würde Dich ganz bestimmt wählen! So schön sind Deine Winterbilder. Ich habe vergangene Woche den Frühling gesehen. Deshalb tue ich schwer damit, jetzt nochmals den Winter zu erleben. Auch bei uns hat es wieder viel Schnee gegeben.
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. wunderschöne Winterbilder

    da ist aber ordentlich was runter gekommen bei euch
    hier ist alles wieder weggetaut..
    aber kalt ist es
    wie süß deine 2 Fellnasen am Fenster ..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,
    die Katzen und der Schnee. Da sagst Du ja was. Unser Emil ist tödlich beleidigt über den ganzen weißen kalten Kram und geht zur Zeit lieber nicht raus. Darüber ist er so gefrustet, dass er drin lauter Blödsinn macht .... oohhh neeee. Deine genießen die Pracht wenigstens am Fensterbrett.... wie süß sie dabei aussehen.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana ...
    dann genieße den Schnee ... noch finde ich ihn auch toll ...
    Es ist so fest alles gefroren, aber wehe wenn es das tauen anfängt ... bäh ... das mag ich nicht.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Duje, was ist denn bitte Schneckenstechen im Winter / bei Schnee? Im Sonmmer im Garten hätte ich geglaubt, ein Schneckengemetzel.........

    Reserl / liebe Tatjana, Du kannst hundertmal so schöne Fotos posten - sie sind ja auch sensationell schön (vor allem das mit dem Gartentor)aber zum Winterliebhaber werde ich niemals werden!

    Was würde ich mir wünschen ein so schön gelegenes Cafe in unserer Nähe zu haben - auch wenn es dann nur im Sommer geöffnet ist - aber in dieser Hinsicht wohnen wir hier sehr "abgeschieden" (freundlich formuliert).

    Liebe Grüße, Jacqui

    AntwortenLöschen
  27. Jetzt musste ich direkt anfangen zu singen, bei deinem Titel ;) ... Oh "jemine", oh jemine, die Katze lief im Schnee! Träller! Herrlich! Bei uns ist leider nichts liegen geblieben, aber unsere Mitze wagt im moment bei der Kälte eh keine Pfote vor dir Tür ;)

    AntwortenLöschen
  28. Herrlich schön deine Winterimpressionen!!! Möchte auch so gerne mehr Schnee haben. Wenn wir Glück haben bekommen wir eine zarte weiße Schneedecke, die sich allerdings schon nach ein paar Stunden in grauen Matsch verwandelt hat. Schönes Wochenende Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    wunderschöne Winterbilder mit Pferden, blauem Himmel und jede Menge Schnee hast du gemacht. Dein gehäkeltes Katzenbild ist total süß.
    Glückwunsch noch zu deinem tollen Gewinn.
    Liebe Grüße schickt dir,
    Christine

    AntwortenLöschen
  30. Wenn der Winter so daherkommt, dann gefällt uns das auch :-D Also von uns bekommst du ein Foddo für die Heidi :-D Mit dem Gewinn habt ihr ja alle Spaß gehabt :-D
    Habt es schön.
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  31. Ever wanted to get free Google+ Circles?
    Did you know that you can get them AUTOMATICALLY AND TOTALLY FREE by getting an account on Like 4 Like?

    AntwortenLöschen