Sonntag, 3. Juli 2011

Coconut-Cupcakes

Hallo Mädels,
da heute das Sonntagswetter weder geeignet war für Flohmarktbesuche noch für Gartenausstellungen oder sonstige Unternehmungen im Außenbereich, hab ich beschlossen es mir daheim gemütlich zu machen, faulenzen, Grannies häkeln und backen etc. war angesagt.
Ich hab mich an Coconut-Cupcakes für den Nachmittagskaffee versucht. Ich liebe diese kleinen Kokoskugeln, im Sommer aus dem Kühlschrank sind die superlecker und in den Cupcakes schmecken die Kugeln fast noch besser und das tollste, sie sind weiß und passen perfekt in unserer aller Ambiente ;-) !!!!
Es sind übrigens meine ersten Cupcakes die ich gemacht hab, hatte immer ein bisserl Respekt vor dem Frosting, warum eigentlich, es ging echt kinderleicht! 

 
Jetzt noch einen starken Kaffee dazu!
Ich sag euch die Cupcakes sind der absolute Hammer, ich würde euch gerne einen anbieten, denn mehr als einen kann man fast nicht schaffen, sie sind schon sehr üppig, aber sooooo lecker!!!
Für alle die jetzt die genialen Cupcakes nachbacken wollen, kommt hier das Rezept:

Jetzt wünsche ich euch allen einen wunderschönen Abend, macht es euch drinnen schön gemütlich, bei uns regnet es schon wieder, aber egal, davon lassen wir uns die Laune nicht verderben.
Ich muss jetzt noch die Gewinnerin vom Klosterpost ermitteln, wer gewonnen hat, sag ich euch dann aber erst morgen, also noch ein bisserl Geduld!
Alles Liebe eure Tatjana

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für das Rezept, die sehen ja so lecker aus. Wir hatten hier dennoch sehr viel Glück mit dem Wetter, anfangs was frisch, aber dann kam die Sonne mit ihrer Wärmer :o)
    Wünsche dir schon mal einen schönen Start in die neue Woche.

    Viele liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,
    mmmhhh sieht das lecker bei dir aus. Aber ich denke wirklich, das man davon nur einen schaffen wird. :-)) Dank dir herzlich für das Rezept.
    Bei uns war es heute ziemlich kalt, aber geregnet hat es allerdings nicht.
    Wir hoffen auf Soooooonnnnnneeeeee!!!!!!!
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  3. Ich lieeeeeeeeebe Kokos über alles! Die mache ich nach!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    ich bin kein Fan von Kokos, aber meine Lieben lieben alles was nach Kokos schmeckt.
    Lecker hört sich das Rezept an, dass muss ich zugeben...... und die Bilder tun ihr übriges.
    Wahrscheinlich werde ich das Rezept am nächsten Wochenende ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich, schwups di wups, ggg. Deine Cupcakes sehen super lecker aus. Leider vertrag ich keine Kokosnuss roh, als Sauce schon. Weiss nicht warum, das ist das einzige was ich nicht so gerne esse. Oh ich esse es schon aber dann hab ich 3 Tage Pickel, Atemnot, grr. Man kann nicht alles haben.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  6. HHmmm soooo lecker und Kokos einer meiner Favoriten :)
    Diese Cupcakes werden unbedingt nachgebacken :))
    Wie ich sehe gibt es in deinem Haushalt auch Maria Weiss,auch bei mir findet sich dieses klassische Porzellan und ich liebe es damit die Tafel zu decken.
    Ich hoffe Du hast deine Köstlichkeiten und deinen Kaffee geniessen können.
    Hab einen schönen Wochenstart und sei lieb gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Oh super! Ich steh total auf Kokos :-) Rezept ist bereits ausgedruckt...

    Ich wünsch dir eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana
    Mmmhhh.... das sieht ja so lecker aus! Danke für das tolle Rezept! Wunderschöne Bilder hast Du gemacht.
    Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen liebe Tatjana! Ohhh danke für Deine lieben Zeilen von gestern, die haben uns sooo sehr gefreut! Auch Moro & Mai-lin fühlen sich geschmeichelt, da Dein Lieblingsfoto das ist mit den Samtschnauzen :) Ja, sie sind wirklich allerliebst! Oh, Du hast ja auch gebacken :)) Danke fürs Rezept, habe vor nächsten Mittwoch Cupcakes zu backen, mal sehen vielleicht versuche ich diese mit Coconut - ich liebe Coconut!!
    Oh schade, dass das Wetter bei Euch nicht so schön war, aber die Sonnenstrahlen kommen bestimmt - positives Denken, gelle! Wir schicken Dir jedenfalls ein paar warme Sonnenstrahlen und herzlichste Grüsse aus dem Gartenhäuschen :) Ich sitze heute morgen eine Weile hier ;) und geniesse das weisse Ambiente... es fühlt sich soo schön an! Küsschen und auf bald, LISA LIBELLE & natürlich Samtschnauzen!
    PS: Wir haben das Foto von Deinem Pelzbrüderchen auf Deinem BLog gesehen :) ist er süss der kleine Eisbär!!!! Ja, ein bisschen mopsiger als die Mai-Lin - aber er ist auch ein Kerl und keine delikate Prinzessin :))))))

    AntwortenLöschen
  10. mann voll gemein ich würg grade die tockene schneckennudel von vorgestern runter und du hälst mir so superlecker aussehende bilder unters näschen ...:O)))
    schönen dank fürs rezept
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tatajana,

    was fuer ein super super leckeres Rezept!
    Ich bin sprachlos!!!!Darf ich fragen was ein frosting ist?


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  12. Lecker,lecker,lecker und was für TOLLE Bilder,einfach herrlich
    DANKE fürs Rezept!!!
    ♥-Doris

    AntwortenLöschen
  13. Oh soooo LECKER!!! Lieben Dank für das tolle Rezept, probiere ich auf jeden Fall mal aus...und die Bilder...so schön!!! Macht gleich Appetit. ;-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tatjana,

    i hab heut Deine Cupcakes ausprobiert - MEI SAN DIE LECKER.....!!!!
    Ich lieb sie ja sowieso, diese kleinen weißen Kokoskugeln ;o) und jetzt auch noch in den kleinen Törtchen - und das Frosting. HMMMMMM...... Einfach oberoberlecker!!! Vielen Dank für diese Rezept - DANKE DANKE DANKE!

    GGLG Christine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,

    danke für deinen netten Kommentar. Ich habe mich sofort in diese Cupcakes verliebt. Rezept habe ich mir gleich noteiert. Danke schön!
    Ganz liebe und herzliche Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,
    bin durch meine Tante Christine "Kreativmomente"
    auf deinen Blog gekommen und das CupCake Rezept entdeckt.
    Hab ich heute ausprobiert und sie schmecken echt fantastisch, zum reinlegen :)

    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana,

    jetzt mel i mi nochmal...
    Ich hab Dir ja schon gsagt, wie begeistert ich von Deinem Rezept für die Cupcakes war und drum muass i die unbedingt auf meim Blog zeign!
    Ich frag deshalb vorsichtshalber mal nach - ist Dir des Recht!? Ich hab auch des Biuldl mit dem Rezept von Dir geklaut, is des ok? Wenn niad meld Dich bitte und ich löschs!!!
    Nummal Danke für des suuuuuper leckere Rezept, i griag mi fast nimma ei... so lecker war des!
    Hast noch mehr solche Leckereien - dann her damit!!!

    A Bussal und an Drücker

    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Die hab ich direkt mal nachgebacken, sehr lecker! Danke fürs Rezept teilen, ich habs direkt mal weiter geteilt (hab aber natürlich brav dazugeschrieben, woher ichs hab!) ;)

    AntwortenLöschen
  19. Oh man die sehen ja lecker aus .Bin grade auf der Suche nach solchen Rezepten .Danke !!!LG Ina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tatjana,
    ich habe mich sehr darüber gefreut, dass Du Dich bei mir als Leser eingetragen hast.
    Da musste ich doch gleich mal bei Dir reinschauen und bin auf Dein wunderbare Rezept gestoßen. Ich liebe Kokosnuss und werde es demnächst sofort nachbacken.
    Einen schönen Wochenstart
    Sandra

    AntwortenLöschen