Freitag, 18. November 2016

Vintage Katzerln......

...oder Miezenmännchen im edlen Gewand ;-)...

Huhu ihr Lieben,

wie letzthin schon angekündigt oder auch angedroht ;-), müsst ihr da nun durch die vorweihnachtlichen Bastelarbeiten vom Reserl durch, ich weiß dass ist jetzt ned so mein Revier, der Bastelwastel bin ich einfach ned, aber wenn ich dann was wirklich schönes irgendwo seh und wenns dann auch noch was kätzisches ist, dann ist es ums Reserl geschehen...

So auch hier bei den Vintage Katzerln, ja die musste ich einfach nachmachen...

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an den Post vom letzten Jahr hier
da gabs schon mal die bunten Miezenmännchen, da gabs auch noch den Emil, tagsdrauf nimmer, deswegen stimmen mich noch immer diese Bilder vom letzten Jahr sehr traurig, weil nun jährt sich das Ganze bald. Das ging ja damals alles sehr sehr schnell und wir und auch die Klinik konnten ihm leider ned helfen, Scheiß-Lungenembolie :-(((..

Aber nun weg mit den trüben und traurigen Gedanken, hier gibt es die Bastelei vom Reserl, dieses Mal ohne echte Katzen aber mit Obladenkatzen, ihr kennt die ja alle, die schönen bunten Poesiealbumbildchen, die Glanzbildchen, ich liebe sie....

...und ratzfatz ist daraus ein Vintage-Katzerl gemacht, oder zwei oder drei oder ganz viele, weil einmal angefangen kann man nimmer aufhören....


Man braucht garned viel dazu...

Paketschnur, Kleber, Schere, Zwirn, Pfeifenputzer mit schwarzem Kaffee vintage eingefärbt, das klappt auch mit Borten etc. sehr gut. Viele zusammengesammelte Borten, Perlen, Knöpfe, Strass-Steinchen und lauter so Bastelkram.....


...und dann kann es eigentlich auch schon los gehen...

Pfeifenputzer so biegen, dass es eine Figur ergibt, dann Spitzenreste schneiden, die Figur umwickeln und den Katzenkopf entsprechend drapieren, sonst sieht es ja ned aus wie ein Katzerl ;-))) geht sicher aber auch mit nem Hundekopf, das probiert das Reserl vielleicht auch noch mal....

Einen silber- oder goldenen Pfeifenputzer wenn man einen Heiligenschein machen will, ich find die Engerl ja auch recht schön.....


.....und gefallen euch die Vintage Katzerln? oder waren die bunten Miezenmännchen vom letzten Jahr schöner? Würde mich interessieren, ich persönlich finde die im edlen Kleid noch viel viel schöner...


Habt es schön ihr Lieben, einen schönen Tag und einen tollen Start ins Wochenende....


Euer Reserl die vielen Buben und die weisse Frau,
passt gut auf euch auf ihr Lieben


Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebste Tatjana,
    ach, die sind soooo schön, Deine Vintage KatzerInnen :O) Die Miezenmännchen im letzten Jahr waren auch so schön, ich find beide klasse :O) Die Damenmiezen sehen natürlich ein wenig feiner aus im edlen Gewand ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und ganz viele Kraulerchens für die Buben und die weiße Frau, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die neuen viel besser, kann Dir aber nicht sagen warum. Nicht, dass die anderen nicht schön gewesen wären, aber die hier haben noch etwas.... "anderes".
    Und mit dem Kisterl und der Kerze, perfekt. Und ja noch perfekter, da es ja bei Dir steht, wo die Katzis sind in paradisischem Sosein.
    Ich finde das wundervoll, dass Du das so lebst :))
    An Dich einen lieben Drücker und ne kleine Massage an die Pfotler, meiner ist gerade im Verpackungsmaterial verschunden (grooooooßer Karton ;)), Deine Méa

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja entzückend!!!! Und sie gefallen mir sogar noch besser als im letzten Jahr! :-)
    Liebste Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Reserl (Tatjana)
    deine Katzen sind ja allerliebst, die vom letzten Jahr habe ich gebastelt und andere Katzenwattepüppchen habe ich auch schon mal gemacht. Aber ich kann mich nicht satt sehen an deinen wunderschönen Katzerln. Hab schon das Basterlzeug liegen. Die tollen Socken von der letzten Post finde ich auch sehr schön, hab in meinem Fundus gekramt und sie auch ohne Anleitung so einigermaßen nachgehäkelt. DANKE DANKE für deine schönen Inspirationen. Hab ein schönes Wochenende. Fahre morgen auf die Kreativdult in München das wäre sicher auch was für dich. Es grüßt dich von Herzen Judith....

    AntwortenLöschen
  5. TssTssTss.. liebes Reserl! Und da behauptest Du, Du hättest kein Bastelgen.. lächel! Deine feinen Miezedamen sehen absolut entzückend aus.. ob in diesem Jahr oder im vergangenen.. sie passen einfach großartig zu Dir und in Euer liebevolles Heim.. allerliebst!! Drück' Dir ganz lieb und wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Reserl,
    Ach eine Lungenembolie hatte der arme Emil, so ein SCHEISS (das muss man einfach so ausdrücken!!!)- absolut unnötig und viel zu früh!!!
    Ich schau mir gerne noch die älteren Posts mit ihm und den anderen Katerchen an die nicht mehr da sind! Momentan liebe ich sehr die Kuschelfotos von Kasi und Felix! Es ist einfach herzerwärmend wenn zwei Katerchen so miteinander kuscheln :-)
    Ich liebe ja auch diese Liebesmarken oder Glanzbilder. Als Kind hatte ich so schöne, ich weiß gar nicht wo oder wem die zum Opfer gefallen sind. In der Schule haben wir die getauscht und man konnte sie an jeder Ecke kaufen. Ach, ich hatte so schöne.....mit Engeln, weihnachtliche, Tiere, Blumen....ich trauer ein bißchen.
    Ein Bastelgen braucht man nicht, Hauptsache es macht einem Spaß!

    Sei lieb gegrüßt und habt alle ein schönes Wochenende!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Bibeli
    Jööö.... die sind ja zuckersüss!Stell Dich bitte nicht so in den Schatten.... Du bist wirklich ein Bastel-Talent! Toll, was Du da wieder gezaubert hast.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana!
    Sie sind viel liebreizender finde ich.
    Nun ich mag halt sowieso alles mit Spitze dran. Das ist wirklich eine ganz entzückende Bastelei, die einem sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
    Wünsche dir ein gemütliches Wochenende! Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tatjana,
    also die gefallen mir irgendwie noch besser als die aus dem letzten Jahr. Sind zu knuffig!
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana, die Vintage Katzenanhänger sind einfach zauberhaft <3<3<3
    Hast du toll hinbekommen!!!
    Wünsche dir, der Katzenbande und natürlich dem Herrn Resi ein schönes Wochenende.

    Lieben Gruß
    Dorit

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Bastelei liebe Tatjana.
    Diese nostalgischen Katzen gefallen mir sehr.
    Hab ein schönes Wochenende und viel Freude mit den Buben, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Tatjana-Reserl,

    jetzt hab ich aber echt einiges nachzuholen gehabt, denn vor lauter Nach-dem-Urlaub-gibt’s-viel-zu-tun hab ich erst heute wieder Zeit und Gelegenheit gefunden und bei dir reingeschaut. Und Schwupps, war da nicht EIN Post, sondern gleich ZWEI zum Anschauen! Und einer süßer als der andere – allein schon wie gemütlich du es dekoriert hast und die süßen Häkelsocken … und zwischendurch ein paar echte Miezen – und heute dann die schönen Papier-Pfeifenputzermiezen… ich kann mich echt nicht entscheiden, ob mir die von heute oder vom Vorjahr besser gefallen, es sind alle beide „Versionen“ entzückend und haben beide ihren eigenen Reiz. Dass es schon wieder ein Jahr her ist mit Emil … Ich glaub dir gerne, dass das schwere Gedanken sind - lass dich drücken!

    Herzlichst mitsamt vielen lieben weichen Kraulern für deine Rasselbande, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/11/anl-11-sinnvolle-weihnachtsgeschenke.html

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,
    deine gebastelten Kätzchen sind sooo niedlich. Ein ganz edles Kleid haben sie bekommen. Natürlich kannst du basteln, sogar ganz toll. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    so zauberhaft sind deine Miezen geworden. ♥
    Auf dem letzten Bild hängt an der Wand ein Bild mit Katzen und Hund...das gefällt mir sehr gut...so niedlich aus früheren Zeiten.

    Ich wünsche dir, deinem Herr Resi und euren Buben alles Liebe und weiterhin eine gute Zeit.
    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Ach, was geht es hier wieder lieblich-kätzisch zu. Herrliche Bilder und Deine Werke bezaubern absolut. Genieß den November und macht es Euch so richtig gemütlich! Herzliche Grüße Rosalie

    AntwortenLöschen
  16. Lieblingsreserl, ich ziehe den Hut vor deinem Fingerspitzengefühl. Das braucht man nämlich sicher für so nette Basteleien. Neben der Geduld. Und es ist so schön geworden, voller Charme und Noslagie. LOVE it! Dickes Busserl schick ich dir, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tatjana tolle Bastelarbeiten,die Katzenbilder sind zu süss.Ich muss mich auch als beherrschen,das ich nicht in jeder Ecke was mit Katzen mache.Habe mir erst kürzlich wieder eine Keramik Katze gekauft,kam einfach nicht dran vorbei.Wünsche dir und den Fellis ein schönes Wochenende,lg Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    das sind ja niedliche Katzen ... die zaubern mir ein lächeln ins Gesicht ...
    Hoffe dir geht es gut?
    Hast du bei Martina geschrieben, dass du nächstes Woche einen nicht so schönen Termin hast?

    Ich schicke dir ganz herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    die Vintage Katzerln sind ja total süß. In dem noblen Spitzenkleid gefallen sie mir noch besser, als bunt.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Entzückend sind die! Tolle Deko, die würde bei mir auch einziehen.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,

    ich finde sie ganz putzig, Deine Vintage Katzen auch wenn ich mich noch sehr sehr gut an den Post vom letzten Jahr erinnern kann :-(.

    Die Bastelei ist ja auch nicht so ganz mein Metier aber dies glaube ich könnt auch ich hinbekommen. Lieben Dank für die Anleitung.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana,
    endlich schaffe ich es auch wieder zu schreiben.
    Mir hat der warme Wind fast meinen Kopf zerspringen lassen. Ich bin ganz aus dem Häuschen über deine süßen Vintagekatzerl( wie schnell die Zeit vergeht,ich kann mich noch an die vom letzten Jahr erinnern) und nicht nur ich, mein Jüngster will nun auch solche basteln. Pfeifenputzer und Spitzen habe ich ,nur die Katzenköpfe muss ich noch finden.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebste Tatjana,
    uns gefallen die diesjährigen Miezmännchen im edlen Gewand viel schöner als die aus dem letzten Jahr :-D Die sind so süß mit dem Spitzengewand :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  24. Hihi, ja wirklich, die Vintage-Kätzchen sehen sehr gut aus!
    Und ein schönes Bettchen für die gebastelten Katzen-Püppchen hast du auch gefunden!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Achkottchen, wie putzig!! Hihi, sogar im wahrsten Sinne des Wortes ;-). Wunderschön sind sie, Deine Vintagekatzerl ♥. Falls jemals eines Dein Heim verlassen sollte, wird sich der Empfänger sicher sehr drüber freuen! Einen tollen Tag wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,
    Deine Vintagesamtpfotis sind ja so was von süß, hach, mir gefallen sie sehr mit Spitzen, Borten und allerlei SchnickSchnack herausgeputzt, bin ganz hin und weg ;-)))

    Dir und den vielen Buben und der weißen Frau einen schönen Tag und herzliche Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,
    deine Miezen sind richtig hübsch geworden und ich staune,was man alles mit Pfeifenputzern machen kann!
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Dekorieren für die Weihnachtszeit!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Einfach herzig und allerliebst!
    Schöne Adventszeit wünsch ich Dir!
    Taty

    AntwortenLöschen