Samstag, 29. Oktober 2016

Igelkekse, Herbst-Post und ist denn scho Weihnachten? und Verlosung für die Katz.... / Update

Huhu ihr Lieben,

ein kleiner Gruß zwischendurch aus dem Reserlhaus.

Das Reserl hat am Wochenende lauter kleine Keksigelchen gebacken. Als ich die auf Pinterest gesehen hab, war es um mich geschehen, ich musste die süßen Igel einfach nachbacken, guckt...

Igelchenkekse

Das richtige für alle Naschkatzen, nicht nur hübsch und lustig anzusehen, auch als Mitbringsel aus der Küche sehr schön und die waren zudem nicht nur hübsch sondern auch sehr sehr lecker.

Natürlich ist von der ersten Produktion nichts mehr da. Aber die mach ich bestimmt noch  mal, dass Rezept dafür hab ich hier gefunden.


Auch die weisse Frau fand die Igel sehr interessant....

...auch ne richtige Naschkatze...




Herbst-Post
Dann hab ich zauberhafte und ganz herzige Überraschungspost von der lieben Fanny bekommen, danke du Liebe, ich hab mich sehr über die tolle Post gefreut, vielen lieben Dank.....


Ja, iss den scho Weihnachten?

...und für alle, die ihrer Katze gerne Spiel und Spaß gönnen wollen, gibts hier was zum gewinnen.
Die erste Schubkarre der beliebten Stinkemäuse, die ersten Mäuse der Weihnachtskollektion wurden gerade vom Reserl gewerkelt, in den typischen Weihnachtsfarben rot-grün-weiss.


Es gibt hier auf dem Blog und auf meinem Instagram-Account, insgesamt zweimal zwei Stück zu gewinnen.

Einfach im Kommentar erwähnen, dass ihr gewinnen wollt, und vergesst die Namen eurer Katzen nicht und schwupps seid ihr im Lostopf. Bis Freitag, 28.10.2016, 18.00 h könnt ihr mitmachen.

Natürlich werden die Mäuse frisch für eure Katzen gewerkelt, keine Angst es gibt keine angesabberten ;-), leider kann ich hier keine Filmchen reinstellen, auf Instagram findet ihr noch ein kleines süßes Katzenfilmchen dazu....

Viel Spaß und viel Glück, außerdem einen schönen Donnerstag, alles Liebe vom Reserl    

Update
Herr Resi hat die Stinkemaus-Gewinner aus der Weihnachtskollektion gezogen, da sooooo viele mitgemacht haben, wurden nun gleich vier Gewinner und damit es gerecht zu geht, zwei Gewinner hier und zwei auf meinem IG-Account gezogen.
Glück hatte die Katze von Tanja vom Kommentar Nr. 6 und die Katzen vom Kommentar Nr. 23 die Katzen von Christiane, Gratulation an eure Katzen und bitte per Mail eure Adressen und die anderen bitte ned traurig sein, irgendwann gibts bestimmt wieder ne Verlosung für die Katz..... 

Kommentare:

  1. Hallo Tatjana,
    Deine Igelkekse sind ja wirklich herzallerliebst, fast zu schade, um sie zu essen!
    Ich würde gerne zwei von den Stinkemäusen gewinnen. Zwar habe ich selbst keine Katze mehr, aber meine Freundin hat dafür zwei - Toni und Lisa -, die sich sicher darüber freuen würden.
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tatjana,
    ich lese Deinen Blog heute zum ersten Mal und bin hier für Stunden hängen geblieben. Was hast Du für süße Miezen!! Auch die Rezepte hören sich seeehr lecker an und ich werde wahrscheinlich das Eine oder Andere ausprobieren.

    Wir haben selber 4 Miezen: Hubert, einen großen hellbraunen Tiger, Luis, einen schielenden Siamkater aus Spananien, Fritz, einen Kuhkater vom Bauernhof und Molly, eine süße, kleine Schmusekatze in hellgraugetigert. Damit ich meinen süßen eine kleine Freude machen kann, würde ich auch gerne gewinnen wollen :-)). Leider habe ich keine Blog, aber ich hoffe, dass es auch so funktioniert.

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tatjana, doppelt hält besser. Ich mache mit für Mica und Joey, die allen anderen Miezen die Pfoten drücken.
    Deine Igelkekse sind zu goldig.
    Schnurrige Grüße an alle Samtpfoten und dem Rest der Famile ;-)
    Dorit (instagram: dmhackauf)

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuuu, ein Gewinnspiel - da bin ich sofort dabei und mache sehr gerne für unsere fünf Jungs Calvin, Leo, Findus, Franjo und Freddy mit :-)))
    Die Igelkekse sind traumhaft schön geworden - eigentlich viel zu schade zum Aufessen...hihihi...
    Schnurrige Grüße (besonders vom weißen Freddy an die weiße Frau)
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Igelkekse sind genial. Habe sie auch im Netz entdeckt und gleich gebacken. Sie passen so schön jetzt zu der Jahreszeit. Und sie sind sooo lecker.
    Liebe Grüße
    PeTra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,
    die Igelchen habe ich ja schon auf Insta bewundert....die sehen wirklich süß aus...muss ich mir mal merken.
    Und Morly wäre bestimmt begeistert von Deine Stickemäuschen :-)
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tatjana, da mache ich doch sehr gerne mit. Meine 2 Katzenmädchen Feli und Stella würden sich super über die Mäuschen freuen.
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  8. In diese Igelkekese habe ich mich sofort verliebt! Die sind ja soooooo herzig. Ich glaube ich könnte keines anbeissen - allzulieb schauen die kleinen Stacheltiere in die Welt hinaus... Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Grad gestern spielte unser Kater (Bonny) mit einem Blatt auf unserem Flur.
    Da haben wir festgestellt dass er gar kein Spielzeug hat!!!
    Eigentlich ist er schon älter uns spielt nicht so oft.
    Er war bis vor kurzem eine von mehreren Katzen unseres Nachbars.
    Er lebte dort frei auf dem Bauernhof. Aber da unser Nachbar sich altersbedingt sich
    nicht mehr so um seine Katzen kümmern kann, und Bonny so menschenbezogen ist,
    ist der Kater bei uns eingezogen. (Für den Besitzer ist es OK!)
    Bonny kann auch jederzeit "nach Hause" laufen. Aber je usseliger das Wetter wird,
    desto lieber liegt er in seinem neuen Körbchen auf unserem Flur.
    Und jetzt, wo er mehr im Haus ist, fängt er an zu spielen.
    Mal mit einem Laubblatt, mit meinem Handyladekabel oder mit Schnürsenkeln.....
    Er würde sich bestimmt über die Mäuse freuen.

    Viele Grüße!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Oooh wie niedlich, die süssen Igelchen werden sich rasend schnell verbreiten ! Erst dachte ich, Kekse FÜR Igel, die noch draussen rumlaufen, solche speziell als Igelfutter!haha
    Aber dann : alle wollen sie nachbacken. LGKatja

    AntwortenLöschen
  11. So süß die Igelchen; und man sieht ihnen diekt an, dass sie mit Liebe gebacken wurden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Die Igelkekse sehen ja genial aus. Schade, dass ich nicht backen kann (na ja, können vielleicht, aber ob die dann so niedlich aussehen würden?)Ingrid

    Und wir würden gerne Stinkemäuse gewinnen.

    Die drei Ragdolls Amira, Tobias und Luna

    AntwortenLöschen
  13. Schönen Nachmittag,
    ich bin schon länger stille Leserin hier bei Dir. Ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen. Allerdings nicht für mich, sondern für meine Freundinkatzen Oskar und Mausi.
    Meine zwei heißgeliebten Katzen Bianca(20 Jahre) und Sammy (14Jahre) sind leider schon im Katzenhimmel.
    Liebe Grüße
    Andrea B. aus T.


    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Tatjana, die Igelkekse sind ja so niedlich! Die werde ich am Wochenende nachbacken. Vielen Dank für den Link zum Rezept! Na, wenn das nicht die perfekte Keksdose für Dich ist. :)
    Ich würde sehr gerne zwei Mäuse für Barney und Cecily gewinnen, falls Du sie auch ins Ausland verschicken würdest.
    Viele liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    ich war schon total von deinen Igelkeksen begeistert, als das noch getoppt wurde.
    Eine weiße Frau und Igelkekse sind der absolute Hochgenuss. Ich will beide! Ich will, ich will, ich will.
    Die Stinkemäuse sind sooo klasse. Ich drücke allen Katzenbesitzern die Daumen.
    Allerliebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  16. Die Keksigel habe ich mir gemerkt!!
    Und für alle anderne Katzenliebhaber, verzichte ich auf die Stinkmäuse ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  17. Auch ich möchte beim Gewinnspiel mitmachen und vielleicht habe ich ja Glück? Meine Katze ist schon 17 Jahre alt u. heißt Einstein. Igelkekse werden am Wochennde gebacken-sehen so süß aus.
    Nette Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tatjana,
    die Igel sind ja niedlich, besonders in der Katzendose sehen sie zum Anbeißen aus.
    Da ich katzenlos bin, verzichte ich gerne auf die Stinkmäuse.
    Aber niedlich schauen sie schon aus...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Tatjanaschatz, komm wir machen einen Deal: Meisje bekommt die Kekse und Hermine die süßen Stinktierchen. Dann sind alles zufrieden. Hmm, was meinste?! Zucker wieder dein Post, und wie du immer schreibst!!! Busserl *

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,
    oh sind die Igelchen schnuckelig und fast zu schade zum essen...
    Könnte sie nur angucken,wie Tori :)
    Viel Spaß weiterhin bei der Mäuseproduktion wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Eddie und Pauline hätten gerne Stinkemäuse zum Probieren. Pauline ist jetzt schon 20 Jahre alt und hatte das noch nie ...

    ---sabine---

    AntwortenLöschen
  22. Liebes Reserl,
    was für herzallerliebste Mäuse. Als Häkel- und Strickunbegabte möchte ich sehr gerne für unseren Familienkater "Schlamperle" ins Lostöpfchen hüpfen. Wir lieben Deinen wunderschönen Blog sehr:-)
    Herzliche Grüsse
    Susanne W.

    AntwortenLöschen
  23. Die Igelchen sind ja niedlich!! Unsere "richtige" Igelfamilie auf dem Hof frisst sich zur Zeit den Wanst mit Katzenfutter voll. Getreu dem Motto "Der nächste Winter kommt bestimmt."
    Ich möchte für die Pinkys (sprich: Hermann, Willy, Twinkle und Tinkerbell) auch in den Lostopf hüpfen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Liebes Reserl,
    schon seit längerem bin begeisterte, wenn auch stille, Leserin deines Blogs und freue mich über jeden neuen Beitrag. Für Rina, unser kleines schwarzes Katzenmädchen, beteilige ich mich gerne am Gewinnspiel. Vielleicht haben wir ja Glück?
    Viele liebe Grüße aus Rosenheim
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,
    deine Igelkekse sehen sehr lecker aus. Aber nicht nur lecker, sondern auch sehr niedlich. Fast zu schade um sie zu verspeisen *lach*
    In dein Lostöpfen schubsen wir mal unsere Rambo ... falls da noch Platz ist. Sie würde sich sehr über ein Stinkemäuschen freuen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  26. Da sind sie ja, liebes Reserl! Die zauberhaften Igelkekse!! Und wir haben sie immer noch nicht gebacken.. seufz! Was für feine Post Du bekommen hast.. die liebe Fanny! Es ist so schön, wenn sich unerwartet die Briefkasten füllt, nicht wahr?! So, und nun muss ich wohl in das Lostöpfchen hüpfen. Meine Bremse liegt mir miauend in den Ohren.. Weihnachtsmäuse, Weihnachtsmäuse.. grins! Also, "allez hopp!" und rein.. Euch einen zauberhaften Freitag, Reserl! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Tatjana,
    die Igelkekse sind ja so süß und so schön sehen sie aus, viel zu schade, zum auffuttern :O)))
    Die kleinen Stinkemäuse sind auch allerliebst in den Weihnachtsfarben!
    Ich drück allen die Daumen, ich verzichte aber auf einen Platz im Lostopf, denn Du weißt ja, unsere Mieze mag keine Stinkemäuse :O(
    Wunderschöne Post hast Du auch bekommen, das freut mich sehr für Dich!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana,
    die Igel finde ich ja auch zu niedlich :-)
    Und ob solche Stinkemäuschen unserem Mäuschen und unserem Tiger
    gefallen, weiß ich gar nicht. Aber ausprobieren würden wir es ja auch gerne mal :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    die Igelkekse sind der Hit! Wunderschöne Idee!
    Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,
    ich bin zwar nur eine stille Leserin, aber heute muss ich mal schreiben wie gut mir dein Blog gefällt. Ich kann hier Stunden verbringen und eurem Leben folgen . Die Igelchen sind allerliebst . Werde ich auch mal backen und meinem Findelkaterchen Nigel gefallen die Stinkemäuse mega gut . Deshalb hüpfen wir mal mit in den Lostopf.
    Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  31. Liebes Reserl,
    anfangs dachte ich, Du verlost die Igel - ja, die hätt' ich gern, muß sie aber wohl selber backen.
    Aber mein Katerchen (der hier aber nicht namentlich genannt sein will) würde sich sehr über eine neue Stinkemaus freuen; eine würde reichen, so daß Du, falls wir gewinnen, gerne noch eine zweite Kommentatorin glücklich machen kannst.

    Viele liebe Grüße zum Wochenende
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana,
    Wie schnell doch so ein Urlaub vorbei geht ...
    Hoffentlich hast Du Dich gut erholt.
    Deine Igelkekse sind der absolute Hit, so goldig.
    Ich bin morgen auf einem Kindergeburtstag eingeladen und werde sie nachher noch backen.
    Hoffe ich bekomme sie auch so schön hin.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommentar noch mal neu wegen Tippfehler ;-)
      Liebe Tatjana,
      wenn ich meine beiden jungen Wilden so betrachte (die hier eingezogen sind, nachdem die 4 Oldies kurz nacheinander mit 16, 17 + 28 Jahren gestorben sind), versuche ich einfach mal mein Glück: Otto liebt alles, was auch nur irgendwie Ähnlichkeit mit einer Maus hat und apportiert es. Und Barney schmust mit allem, was nach Maus aussieht und wäscht sie :-)

      Die Igelkekse sind zu süß – vielleicht überwinde ich ja doch meine Back-Abneigung mal ...

      Liebe Grüße und danke für deine immer wieder schöne Seite!
      Gisela

      AntwortenLöschen

      Löschen
  34. PS: nicht 28, sondern 18, sorry!

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tajana,
    oh, die Igelkekse schauen aber süß aus! Gerne versuche ich auch mein Glück. Unsere Mietzen heißen: Emilio, Stanislaus, Barkira und Minzi
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana,
    durch meine Allergie haben wir selbst keine Kätzchen,aber ich verfolge gern mit meinen Jüngsten die Streiche deiner Fellträger.
    Doch diese entzückenden Igelchen dürfen bei uns einziehen. Wir haben sie sicher sehr gern. Mmmmmh, lecker.
    Hab ein schönes Wochenende,deine Manuela

    AntwortenLöschen
  37. ach wie schön, liebes Reserl, ich freue mich für die Stinkemäuse-GewinnerInnen und musste lächeln: was für eine süße Häkelei.
    Auch wenn Du die leckeren Igel-Kekse nach backen musst, habe ich mir doch klammheimlich ein klitzekleines Stückchen gemopst und muss sagen, sie s c h m e c k e n ....aaaaaaaa....

    Habt ein schönes Wochenende mit viel Wohlgefühl
    liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  38. Och, wie süß sind denn die Igel Kekse! Ich habe heute zufällig Muffins als Igel gesehen, die fand ich auch so entzückend. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Michaela

    AntwortenLöschen
  39. ...einfach zum Anbeißen,
    sind noch welche da ???
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  40. Die Igelchen sind ja allerliebst. Toll gemacht. Aber auch die weisse Frau ist wie immer äusserst bezaubernd :o). Gratulation an die Gewinnerinnen der Stinkemäuschen... ich sollte mich auch mal wieder an die Produktion machen, findet zumindest mein Herr Kater :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  41. Die Igelkekse ... sind zum verlieben schön ...
    Hast du Montag frei? Ein langes Wochenende?
    Ich schon und ich freue mich sooooooooooo sehr darüber ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  42. Oh, da war die Glücksfee uns ja hold. Wir freuen uns riesig !!!!
    LG Christiane und die Pinkys

    AntwortenLöschen
  43. Die Igelkekse sind ja süß! So putzig. Könnte ich mir glatt eins mopsen ;) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  44. Guten Morgen liebes Bibeli
    Deine Igelkekse sind allerliebst. So herzig!
    Herzliche Gratulationen auch an die Gewinnerinnen der Stinkemäuschen.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Feiertag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Tatjana!
    Deine kleinen Igelchen sind ja sowas von allerliebst.
    Oh, da darf sich ja nun ein Fellkind über so ein Mäuschen freuen ☺
    Meine Fellkinder sind sehr davon angetan und spielen gerne damit.
    Lass es dir gut gehen! Susanne

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Tatjana!
    Deine kleinen Igelchen sind ja sowas von allerliebst.
    Oh, da darf sich ja nun ein Fellkind über so ein Mäuschen freuen ☺
    Meine Fellkinder sind sehr davon angetan und spielen gerne damit.
    Lass es dir gut gehen! Susanne

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Tatjana,
    jetzt wollte ich mich um die Stinkemäuschen bewerben und die Aktion ist schon vorbei, schade.
    Nicht schlimm, dann muss ich das nächste Mal eben schneller sein, nicht wahr?
    Die Igelchen sind ja putzig und die schmucke Dose erst, mit der tollen Aufschrift "Naschkatze", die ist top!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  48. Awww.... Sind die süß! ^^ Und auch die Dose ist so niedlich! :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  49. Liebste Tatjana,
    die Igelkekse sind ja wohl obersüß :-D Die traut Mama gar nicht aufzumampfen :-D Schade, dass wir die Verlosung verpasst haben - ach Mama kommt auch zu nix mehr. Aber wir gönnen den anderen die Stinkies ja auch :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen