Freitag, 25. März 2016

Lovely Ostern oder Tori und das Määäähhh.....

Huhu ihr Lieben,

alles schläft noch (oder schon wieder) und so hab ich hoffentlich die nötige Ruhe meinen Osterpost zu machen. Das Reserl hatte ja die ganze Woche Urlaub und Zeit für die schönen Dinge des Lebens (ist zwar wieder nur ein Bruchteil der Vorhaben was das Reserl tatsächlich geschafft hat, aber nun gut, dass ist wohl bei jedem das gleiche). So hab ich mich mit Freunden getroffen, bin frühstücken gegangen, hab viel gehäkelt, der Balkon ist fertig aufgehübscht und natürlich hat das Reserl auch gebacken, neben dem leckeren Quarkbrot von Ulla, danke für die Idee und das Rezept liebe Ulla...

....hat das Reserl das hübsche Lamm hier gebacken, im Original wäre es allerdings ein Hase gewesen, aber bei mir ist es (mangels passender Form) ein Lamm geworden, kein süßes Lamm, nein ein pikantes Lamm ist das. Wegen der Form ist mir hinterher eingefallen, dass ich ja noch eine alte shabby Hasenform gehabt hätte, dummes Reserl. 

Tori war beim fotografieren schwer begeistert und interessiert an dem Määhhhhhh ;-))...


Aber ich hab dann schnell gemerkt, dem pastellig-pinken Reserl-Rosen-Häkerl-Ketterl galt das Interesse...

Es ist halt ein Mädchen und die lieben halt Rosa und Schmuck ;-)....


Nenenene Buben mögen keine Ketterln, Frauli tue das Ketterl weg, ich bin ein Bub...


Aber es geht ja hier um das Mähhhh....



Das Rezept stammt aus meinem neuen tollen Backbuch was ich mir letzthin gegönnt hab, aus dem Buch "lovely Backen und Dekorieren mit Herz"...
Erschienen im Hölker Verlag und von der lieben Annalisa, sicher kennt ihr Sie von ihrem zauberhaften Blog Lisa Libelle hier.


Hier findet ihr unter anderem das Rezept zwar eben für eine Hasenform, aber wer halt ein Lamm backen möchte, das geht mit den gleichen Mengenangaben genauso, es geht superschnell und die wenigen Zutaten (die bestimmt jeder von euch im Haus hat) machen es möglich, dass auch jetzt noch so kurz vor Ostern zu zaubern...

Also hier das Rezept...
(wenn ihr es nicht lesen könnt, mit Doppelklick wirds größer)


Hier noch eine wunderschöne weitere Impression aus dem Lovely-Buch...
was seinen Namen wirklich zu Recht hat, es ist einfach lovely.........

Schaut das Foto links unten, ist das nicht total romantisch, die bildhübsche Lisa und das süße Mopserl.

Lisa kann nicht nur toll backen, dekorieren, basteln und was weiß ich nicht alles, sondern (auch wenn ich Sie leider nicht in echt kenne) Sie ist voll symphatisch und außerordentlich tierlieb, und eben diese Tierliebe hat mich vor Jahren schon auf Sie und Ihren Blog aufmerksam gemacht, seitdem verpasse ich keinen Post mehr von ihr.

Lisa hat drei zauberhafte Hunde, die süße Mopsdame Mai-Lin und den Mopsbuben Pacco, da ich ja selber einen kleinen Mopsbruder hab, bin ich total verliebt in die beiden süßen Möpse. Aber ich mag auch den dritten Hund den Gaston Stellan sehr gerne auch wenn es kein Mops ist..... ;-)


Das schöne Buch von Lisa ist in fünf Rubriken aufgeteilt, in

Einfach & Schnell (was dem flinken Reserl besonders gut gefällt :-))
Romantik & Nostalgie, Rosenträume & Gartenzauber, Feste & Gäste, Chic & Lifestyle und wunderschöne Kopiervorlagen als Dreingabe sind auch noch dabei.

Eigentlich möchte ich alles daraus nachmachen, nachdekorieren und nachbacken und es wird bestimmt noch oft in die Hand genommen, ich liebe es einfach dieses schöne Buch...

Hier hab ich vor ca. zwei Wochen die Crostata alla crema nachgebacken (eine italienische Mandeltarte) auch unglaublich lecker....

Crostata alla crema 



So ihr Lieben nun komme ich mit noch einer bunten und tierischen Collage zum Schluss.....
,

Ich weiß nicht ob ich es in den nächsten Tagen schaffe so regelmäßig bei euch vorbei zu schauen, denn die Hälfte der Osterfeiertage verbringe ich in meiner Heimat bei meinen Eltern und süßem Mopsbruder....

Habt fröhliche und ruhige Ostern, sucht alle fleißig eure Osternesterln und findet hoffentlich auch alle, habt es fein und so wie ihr es gerne mögt, schöne Ostern und viele bunte Eier wünschen euch das Reserl, die bunten Buben und die weisse Frau 

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    tolle Osterbilder :-)
    Ich wünsche dir und deinen Süßen ein
    wunderschönes und friedliches Osterfest!
    Ganz viele liebe Ostergrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oooohhh.. Tori ist wirklich ein süßes Mädchen. Wie sie mit der Häkelkette spielt.. zucker!! Aber ehrlich? Ich hätte auch nicht anders gehandelt ;)) Dein Lamm sieht einfach wunderbar lecker aus! Und so entzückende Osterbilder.. ich bin verzaubert, liebe Tatjana! Das Bild mit der Teekanne und der Madonna ist einfach wunderbar! Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein friedvolles und sonnenwarmes Osterfest! Genieß' die freien Tag im Schoß Deiner Familie. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Einmal mehr bin ich HIN. Soooo süß, Tori hat mich wirklich erobert - und der, nun sagen wir mal, NICHT ganz so begeisterte Bub auch. Hobbit macht auch immer so ein Gesicht, wenn er etwas nicht so gaaanz gut findet, und lässt man es dann nicht, wird er echt eklig. Diese Anfangsgesichter, wie ich sie nenne, darf ich nie unterschätzen... sonst kommt ein Grollen aus dem kleinen Plüschhasen.
    Dein Määää is klasse geworden, am meisten mag ich daran aber, dass es eben KEINES ist. Also kein echtes armes...
    Und so wünsche ich Dir friedliche und verzauberte Ostern in Deinem weißbunten Reich, bei mir wird es dieses Jahr mal ganz anders, alles Liebe, Tajana, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  4. Einmal mehr bin ich HIN. Soooo süß, Tori hat mich wirklich erobert - und der, nun sagen wir mal, NICHT ganz so begeisterte Bub auch. Hobbit macht auch immer so ein Gesicht, wenn er etwas nicht so gaaanz gut findet, und lässt man es dann nicht, wird er echt eklig. Diese Anfangsgesichter, wie ich sie nenne, darf ich nie unterschätzen... sonst kommt ein Grollen aus dem kleinen Plüschhasen.
    Dein Määää is klasse geworden, am meisten mag ich daran aber, dass es eben KEINES ist. Also kein echtes armes...
    Und so wünsche ich Dir friedliche und verzauberte Ostern in Deinem weißbunten Reich, bei mir wird es dieses Jahr mal ganz anders, alles Liebe, Tajana, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  5. OMG Tatjana,
    ich bin wirklich verliebt in Deine Fellnasen!!! Was sind die aber auch knuffig und im Gegensatz zu meiner (herzallerliebsten und natürlich weltbesten) Mieze auch noch fotogen und NICHT kamerascheu.
    Dir und Deinem Anhang wünsche ich auch von ganzem Herzen frohe und vor allem friedliche Ostertage!
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,

    auch die Dame aus der technischen Diaspora:-) kommt jetzt wieder ins Netz. Bei mir gibt's diesmal zu Ostern mal kein Määh sondern eine "gesunde" Himbeer-Joghurttorte! Vielen Dank für deine wunderschönen Bilder und dir und all deinen lieben Zwei- und Vierbeinern ein schönes Osterfest! Ganz liebe Grüße von Karin nebst Zwei- und Vierbeinern

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Fotos sind das! Tori ist eine ganz Süße, die ihr Schmuck-Gen nicht verleugnen kann :-).
    Habt ein schönes Osterfest mit vielen bunten Eiern.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    dann lasst euch das Lamm gut schmecken!
    Witzige Fotos von den Miezen sind wieder entstanden:)
    Hab eine schöne Zeit mit deiner Familie und ich wünsche euch ein frohes sowie erholsames Osterfest!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana!
    Da kann ich dir nur zustimmen, denn Lisa Libelle ist eine wundervolle Frau. Ich durfte sie sogar schon persönlich kennenlernen und wir haben uns prima unterhalten. Sie hat mich damals dazu bewegt selbst einen Blog zu gestalten. Ich habe all ihre Bücher und sogar eines mit ihrer lieben Widmung.
    Dein Ostermählein ist aber auch absolut bezaubernd geworden. Die Mädelskette ist bildschön und ich verstehe da die weiße Katzenlady, dass sie darauf ihr ganzes Augenmerk richtet.
    Wünsche dir ein wunderschönes Osterfest und viele gemütliche Stunden mit deinen Lieben! SUSANNE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Susanne, ich räume grad meine Mailbox auf und habe diese Nachricht entdeckt ... ♡. Oh danke für die schönen Zeilen über mich "freu". Ich freue mich sehr, dass ich dich zu einem Blog inspirieren konnte ... ich komme nachher vorbei. Entschuldige bitte, dass meine Reaktionszeiten etwas länger sind ... oh je! Liebster Gruss, AnnaLISA

      Löschen
  10. Liebe Tatjana,
    Was für eine schöne Überraschung dein wunderschönes Post! Tolle Bilder mit wunderschönen Augenblicke hast du mit Tori & Bube geschossen. Ich freue mich so sehr über deine netten Zeilen und das wunderwunderschöne Post mit viel Liebe für Selbstgemachtem und Liebe für die Zauberhaften Vierbeiner!
    Herrlich das "süsse" Lämmchen mit Häkelblümchen und ja, Hase, Lämmchen & Co. lieber so als ECHTE auf dem Teller, das mag ich an Ostern und i.A. nicht so :(.
    Ich schicke euch allen viele liebste Grüsse und wünsche der ganzen Familie (inkl. ;) Mopsbruder) ein gesegnetes Osterfest mit viel Liebe & leckere Naschereien. Fühlt euch fest gedrückt, von AnnaLISA und die Vierbeiner: Mai-Lin, Pacco und Gaston Stellan :)
    PS: auch die Crostata sieht super lecker aus !!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tatjana,
    süße Fotos hast Du wieder gepostet!
    Dir und Deinen Oster-Katzen wünsche ich ein wunderschönes Osterfest!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    ich bin immer wieder erstaunt, wie gut du fotografieren kannst. Und natürlich backen und dekorieren und häkeln und, und, und...
    Zauberhafte Impressionen lieferst du uns und Tori ist einfach eine Augenweide. Felix hast du mädchenhaft geschmückt, was ihm natürlich nicht gefallen konnte. Kerle fühlen sich in Baiserdeko einfach nicht wohl ;--)
    Ich wünsch dir ein fröhliches Osterfest, deine Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Tatjana
    mei, wie herzig, die Tori ist so goldig, wie sie das
    Lämmchen beschnuppert ♥♥♥ Das sicher mega lecker ist.
    Jammi. Und megajammi schaut die Crostata alla Crema aus.
    Boah, ich brauch das Rezept, das schaut und klingt sowas von
    verführerisch, ich liebe alles mit Mandeln sehr.
    Nun wünsche ich Dir, Deinem Männe und den Herzbuben
    wundervolle Ostertage. Fühl Dich fest gedrückt ♥♥♥ Alles Liebe, Lina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Tatjana,
    ich bin auch ein Mädchen und habe mich sofort in deine Blumenhäkel-Kette verliebt ...
    So eine Puzzle-Arbeit ... Wahnsinn ... Wieviele Fäden hast du dafür vernähen müssen?!

    Das Buch ist mit auch beim letzten Besuch im Buchladen aufgefallen und steht auf meiner Wunschliste weit oben.

    Jetzt endlich habe ich auch frei und genieße die freien Tage ... juhuuuuuuuu ...
    Auf meiner Liste steht aber wenig was ich machen möchte, ich will bewusst entspannen und genießen ...

    Wünsche dir eine schöne Zeit beim Mopsbruder ;-)

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, die Tori ist aber auch ein freches Mädchen ;-). Süße Bilder und wunderschöne Blümchenkette! ♥ Danke für's Rezept, klingt voll lecker und das Buch schaut auch so schön aus. Euch auch herrliche Ostertage! LG Nata

    AntwortenLöschen
  16. so schee .....ich häkel jetzt auch so ein ketterl.......und morgen back ich das herzhafte lamm .des geht heut ned weil schinken......und karfreitag....!!! bei uns gibts noch fisch aber erst heut abend und lecker zupfkuchen....haben wir auch noch so mag ichs gemütlich und blogs anschauen .....schönste ostern wünsch ich dir gglg mona

    AntwortenLöschen
  17. Die hübschen Blümchen waren wohl verlockender für Tori als der Schinken im gebackenen Lamm. Da ist das leckere Lamm ja gerade nochmal davon gekommen ;). Super süß sind Deine Fotos von den Miezen wieder, liebe Tatjana. Die Mandeltarte sieht köstlich aus und die graue Teekanne mit den weißen Punkten gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir eine gute Fahrt in die Heimat und wunderschöne Osterfeiertage.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Meine liebe Tatjana,
    so schöne Bilder von den Buben und der weißen Frau. Mit der Blumenkette. Einfach so so niedlich.
    Ich wünsche dir auch Frohe Ostern.
    Sei mir ganz lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    was für schönen Schmuch eure Lori hat.......
    So wunderschön.....
    Das Buch hört sich gut an......
    Ganz liebe Grüße
    Jen & frohe Ostern....

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,
    hach ist das schön, ein wahres Mädel halt, grins. Tori sieht mit der Röschen Kette einfach nur entzückend aus. Aber auch Dein Lmmchen ist Dir wirklich ganz besonders gut gelungen. Danke für den Tipp mit dem Buch und dem Blog (ich kenne ihn bis jetzt noch nicht)
    Ich wünsche Dir wunderschöne und erholsame Ostertage und schicke Dir ganz lebe Grüße und ganz viele Krauler für die Samtpfoten
    Bettina

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Bilder zum Träumen! Ich wünsch dir frohe Ostern!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana + Buben + weißer Frau,
    Ein schönes Osterfest wünsche ich euch und danke vielmals für den schönen Post ganz nach meinem Herzen! :-D So hübsch die Blumengirlande und so naschig lecker das Lämmchen, wenn auch pikant. :-9
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tajana,
    da läuft mir gerade das Wasser im Mund zusammen, bei all diesen leckeren Sachen. Das Osterlämmchen schaut so schön aus, fast zu schade zum Essen.
    Ich wünsche dir schöne Tage bei deiner Familie und ein wunderschönes Osterfest.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,
    ich finde so einen Osterkuchen in Lämmchenform, ist doch viel lieblicher anzuschauen als so ein Langohrhase?
    Und wenn das Lämmchen dann noch so eine wunderschöne Girlande umhängen hat, dann ist mein Entzücken perfekt!
    Haha und das weiße Mädchen sieht das offenbar genauso!
    Ich wünsche euch auch: "Frohe Ostern!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,
    das Osterlamm ist viel zu schade um es zu essen. So niedlich sieht es aus. Die Häkelblumenkette ist aber auch ganz süß geworden. Kein Wunder das die Kette der Tori so gut gefallen hat. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Osterfest.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,
    ich bin ja so verliebt in deine weiße Frau und finde es so klasse, dass sie jetzt eure Buben aufmischt. Sie ist so eine hübsche *schmacht* Unsere Lena ist auch nie weit, wenn es irgendwo was essbares gibt und sie hätte ihre wahre Freude mit einem Osterlamm. Die Kleine mag echt alles, sogar Erdnüsse und Salzbrezeln. Man merkt halt, dass sie aus nicht so guten Verhältnissen kommt *seufz*

    Ich wünsche dir und deiner Familie und natürlich den Buben samt Prinzessin ein frohes Osterfest und viel Spaß bei der Eiersuche!

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,ach so ein entzückender Post,und die netten Geschichten dazu..herrlich,das muntert mich auf.
    Die Kette ist ja allerliebst,und na klar passt sie wunderbar zu der hübschen Dame.
    Ich wünsche dir,liebe Tatjana,schöne Ostern.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  28. Frohe Ostern wünschen wir euch :-D Sieht ja echt gut aus das Lamm :-D War ja klar, dass Tori die Plümchenkette haben will :-) Hätte ich auch gemacht :-)
    Schnurridu Engel

    AntwortenLöschen
  29. Liebes Bibeli
    Du machst mich mit dem Buch richtig "gluschtig". Das hört sich toll an! Das Osterlämmchen sieht allerliebst aus. Wunderschön sind auch Deine Samtpfotenbilder.
    Herzliche Ostergrüsse sendet Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Tajana, Beautiful photos of the kitties. Love the Lamb shaped cake and the pretty handmade ribbon that the cat is wearing. Happy Easter. xoxo Su

    AntwortenLöschen
  31. Wundervolle Bilder und das Buch sieht auch sehr verlockend aus! :)

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana,
    sind das wieder schöne Bilder...und das Lämmchen "pikant" hört sich gut an!!! Da werde ich gleich mal zum Lesen des Rezepts aufs Bild klicken... (obwohl Ostern ja jetzt vorbei ist) Dann gibt es halt ein Frühlingslamm! Das Buch sieht superschön aus!!! Ich hoffe, du hattest entspannte Osterfeiertage...hab es auch wieder mal nicht geschafft noch vor Ostern bei dir vorbei zu schauen...

    deswegen sende ich dir frühlingshafte Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  33. MOI soooooo liab,,,
    in dei MÄDELE bin i Sooowiesoooo VERLIEBT;;;;;
    des BUIDL mir der KETTE schaut sooo liab aus,,,,,
    mei vielleicht is die BUA ah SCHWUL...ggggg
    weil de KETTN steht eahm echt guat

    und den BLOG den kenn i gar nit
    SUPER i lieb des neiche BLOGS zu entdecken,,freu,,,freu,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  34. Liebes Reserl,
    das sind wieder sooo entzückende Fotos! Tori macht ihre Sache als weiße Frau wirklich gut! Schade, dass unter den Herren noch eine Art Chauvinismus herrscht vonwegen "Nenenene Buben mögen keine Ketterln, Frauli tue das Ketterl weg, ich bin ein Bub..." - ich finde nämlich, dass das Ketterl gerade zu den roten Haaren von Felix (ich glaube, so heißt er, gell?) toll aussieht! Aber zu weiß und zum Lämmlein passt es ebenso wunderbar!!! Ich hab übrigens genau die gleiche Lammform wie du :o)
    Ich wünsch dir und deiner Rasselbande einen angenehmen restlichen Tag und eine wunderschöne weitere Frühlingswoche! Und Krauler schick ich natürlich auch mit! :o)
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/raus-in-den-fruhling.html
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen