Sonntag, 10. Januar 2016

Ein Hauch von Frühling im Winter.......

Guten Morgen ihr Lieben,

wir hatten letzte Woche in Bayern den vollen Winter, große Mengen Schnee, Eis, Glätte und Kälte.
So gerne ich Winter mag, ich hätte den gerne im Dezember oder an Weihnachten gehabt, nun gut Januar, Februar sind ja auch Wintermonate, da kommt sicher auch noch mehr Winter mit Schnee und Minusgraden.

Bei uns daheim ist derzeit schon ein Hauch von Frühling zu sehen, das rot ist fast komplett weg und dafür ist wie jedes Jahr meine geliebtes ROSA eingezogen.


Derzeit häkel ich wieder an mehreren Projekten gleichzeitig, Blüten-Grannies.....
nach der tollen Anleitung von Katja, ein Blüten-Kissen, dieses hier soll es werden.

Katja fehlt mir so sehr.....


Überall stehen hier Frühlingsblüher, Tulpen, Hyazinthen, ich mag das sehr.....


Ein zauberhaftes Katzenwindlicht von der lieben Stefanie von hier
...danke du Liebe.....



...und dann noch eine zweite Häkelei, ein vintages Mützerl fürs Reserl, nein eigentlich sollen es zwei werden, die andere häkel ich aus dem beigen Garn mit Glitzerfaden, eine Stoffblume kommt noch drauf und dann ist das eine bereits fertig....

Das Mützlein soll nicht vor Kälte schützen, dafür wäre es dann doch zu löchrig (da hab ich andere dafür) sondern als Zier als modisches Beiwerk....


Zum Schluß noch ein Katzenfoto, der süße Grieche Franzl und Kasi nähern sich so langsam an...
Franzl ist so ein braver Bub, so verschmust und lieb.....


Habt es fein, einen gemütlichen Sonntag, hier ist es recht ungemütlich, grau in grau und es regnet, vielleicht habt ihr es ja schöner....

Alles Liebe von eurem Reserl 
......und all dem bunten Katzengetier

Kommentare:

  1. bei mir kommt auch schon frühling ins haus, ich kann nicht mehr abwarten, und rosa mag ich sehr
    obowhl heute gehen wir schlittschuhlaufen ;)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Tatjana, so dacht ich mir das auch mit dem Schnee, anstatt uns das Weihnachten zu verzuckern hat er mir den ersten Arbeitstag erschwert ;-)
    Wunderschön sind all Deine Handarbeiten und es mutet schon alles so frisch und frühlingshaft an!
    Aber wie immer stehlen die Katzen den Handabeiten fast die Show...
    Der Franzl ist so ein Prachtkerl, Du wirst sicher noch viel Freude mit ihm haben!
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    hier regnet es auch und ist so richtig ungemütlich.
    Die Grannys sind so schön, gefallen mir richtig gut. Eine Hyazinthe gibt es hier auch schon. Sie ist nun vollständig aufgeblüht
    und heute morgen erstmal rausgeflogen. Leider bekomme ich Kopfschmerzen von dem intensiven Geruch.
    Schön, dass Franzl sich eingelebt hat, er scheint ja auch Interesse am Fotomodeln zu haben :-)
    Liebe Grüße zu dir.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Resie,

    das kann ich gut verstehen.Lieber über die Weihnachtstage eine weiße Winterpracht.Das macht alle so schön gemütlich.
    Die Mütze finde ich toll, ein schöner Farbverlauf.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Tatjana, auch mir wäre lieber, der Frühling liesse nicht mehr lange auf sich warten, hier regnet es auch ganz fürchterlich und wir mussten schon mit dem neuen Familienmitglied "Shorty" raus, puuuhh! Ein wenig packt mich schon der Jammer nach unserer lieben Samtpfote Indi, wenn ich sein rauhes Hundefell streichle. Aber er ist ein feiner Kerl und wir werden uns schon zusammenraufen!
    Euch Allen wünsche ich noch einen gemütlichen Sonntag in Eurem schönen Zuhause!
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana, ach wie schön, dass die zwei Buben so nett beieinanderliegen. Das freut mich! Wir hatten zwei Tage Regenwetter und langsam sinken jetzt die Temperaturen ein bisschen. Von Winterwetter ist hier aber keine Spur. Da morgen die Schule wieder beginnt werde ich da erst die ganze Adventsdeko verräumen. Dein Blütengrannykissen wird super...die Farben gefallen mir sehr. Mach es gut und grüß mir die Buben. Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana...ja das wäre toll gewesen...Weihnachten&Schnee...aber nun...wir haben ja keine Wahl. Also nehmen wir es wie es kommt und machen das Beste daraus. Deine Deko ist sehr schön...diese kleine weiße bepflanzte Amphore ist ja zum niederknien...so hübsch....streichel deine allerliebsten Fellnasen von mir...schönen Sonntag.
    GLG Jutta ♡

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tatjana das gibt aber schöne Mützen,das Garn gefällt mir.Die Katzenleuchte ist ja süss,klasse.Schön das sich die beiden Buben langsam annähern,beide sind ja zum Knuddeln.Glaube Weibchen tun sich da schwerer damit,sind ja auch kleine Divas;)Wir hatten nur 1Tag Schnee und das war im November,hätte ihn auch gerne an Weihnachten gehabt,aber ich hoffe noch.Euch einen schönen Sonntag,lg Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    das Mützerl reicht doch aus bei den nicht allzu eisigen Temperaturen :)
    Das Katzenwindlicht ist auch ein hübscher Hingucker und die Hyazinthen haben mich auch schon im Lade angelacht:)Werd mir wohl auch bald welche holen.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Tatjana, der Franzl und der Kasi...es gibt nix Gemütlicheres als zwei schläfrig beieinander liegende und schnurrende Katzen.
    Herrlich! Dein Kissen wird traumschön. Da werden sich die Katzenkrallen wunderbar einhaken lassen. ;--)
    Einen ganz besonders feinen und positiven Sonntag für dich und deine Lieben, deine Heike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana!
    Da sehe ich ja schon richtig Frühlingsgefühle aufkommen ;-)
    Deine neue Grannydecke verschlägt mir fast den Atem, weil sie wird einfach unendlich entzückend mit dem hübschen Blumenmotiv. Das sieht ja so edel und für mich furchtbar kompliziert aus.
    Freue mich sehr, dass euer neuer Familienzuwachs sich bereits so gut eingelebt hat.
    Ich wünsche dir nun einen entspannten Sonntag! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  12. ach du meine Güte: die Blütengrannies.............ich bin schockverliebt. Traumhaft schön

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana, deine Projekte sind allesamt sehr schön anzusehen. Mir gefällt die rosa Deko auch sehr gut.
    Ich häkele auch gerne nach Katjas Vorlagen.
    Eine Frage:Du hast immer von Schwiegermama geschrieben, oder so ähnlich habe ich es in Erinnerung. Seid ihr verwandt?
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  14. Da weht ja schon ein Hauch von Frühling durchs Haus, liebe Tatjana, wunderschön sieht das aus! Und du bist auch schon wieder so fleißig am Häkeln.........die Blüten-Grannies sind ein Traum, ich bewundere dich sehr dafür! Und die Buben sind zum Küssen..........ich freu mich so, dass sich der kleine Franzl so wunderbar eingelebt hat, ist ja nicht selbstverständlich, bei so vielen Buben! Hier ist es heute nass und grau und ich bin schon den ganzen Tag am Aussortieren und Aufräumen..........ich bin begeistert, endlich mal wieder ein ordentliches Arbeitszimmer ;-). Sheila ist eben mit Herrchen zur letzten Gassirunde gestartet und ich hab noch einiges an Wäsche aufzuräumen...........danach ist erstmal ne leckere Belohnung angesagt. Euch noch einen kuschligen Restsonntag und allerliebste Grüße, Busserl an die Buben,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana
    Oh, welche wunderschöne Grannys du am Schnorpfen bist! Diese Decke wird traumhaft. Ich muss bei dir zurückscrollen, denn ich wusste nicht, dass da noch ein Grieche bei euch eingezogen ist. Bei uns hat es noch überhaupt keinen Schnee und bis Ende Februar hätte ich es gerne weiss. Dann kann ich mich noch vielmehr auf den Frühling freuen. Aber wir müssen hinnehmen, was uns die Natur beschert. Ich wünsche dir eine gute Zeit, herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,
    das Wetter ist bei uns leider auch nicht besser - schmuddelig und immer wieder Regen. Zur Zeit weiß ich gar nicht, was mir lieber wäre...doch noch Winter mit Schnee oder Frühling. Deine Hyazinthen machen auf jeden Fall Lust auf Frühling. Deine Grannys sehen toll aus...ich häkel auch immer noch an meiner Megadecke - einfarbig, manchmal wird es fast langweilig...aber das Ende ist in Sicht. Der Kasi und der Franzl sind zwei ganz besonders süsse Buben!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Tatjana,
    bei mir verströmen ebenfalls die ersten Hyazinthen ihren Duft und die Weihnachtssachen sind gut verstaut.
    Das Wetter ist unbeständig,einmal Schnee, dann wieder Regen.
    Ich finde das Katzenlichtlein total süß und deine Grannys so toll. Ich glaube ich sollte mich auch wieder mit meiner Häkelnadel hinsetzten und etwas entwerfen.
    Wünsche dir noch viele Kuschelmomente mit deinen Buben, bei diesem nasskaltem Wetter.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Tatjana,

    eigentlich wollte ich schon längst auf meinem Sofa sein ...
    Aber ich mag dir noch einen Kommentar schreiben ...

    Ich bin gestern nach Franken gefahren und war erstaunt wieviel Schnee überall lag ...
    Bei uns in München ist NIX?!

    Schön Frühlingshaft sieht es bei dir aus ... ich bin noch in der Kerzenphase ...
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,

    bei uns gab es leider (ich hätte gerne noch etwas Schnee, auch wenn er mir auch im November/Dezember lieber gewesen wäre) nur einen Tag Schnee und dann nur noch Matsch und Regen.

    Sehr schön sieht es bei dir aus, bei uns sind auch schon Hyazinthen eingezogen und ich habe dieses Jahr auch so richtig Lust auf rosa, daher ziehen gerade nach und nach auch ein paar Rosa Sachen bei uns im Wohnzimmer ein :-)

    Deine Häkelarbeiten gefallen mir total gut, ich würde auch gerne häkeln können!

    Liebe Grüße,

    Sophia

    AntwortenLöschen
  20. morgen geh ich gleich in der früh blümchen kaufen......und jetzt guck ich weg sonst fang ich geich noch zum häkeln an.....muss aber erst projekte beenden ......schee schauts aus....wirklich schönen abeng lg mona

    AntwortenLöschen
  21. Hier ist auch alles trist und grau... kein Schnee weit und breit... würde alles etwas freundlicher machen :)) Bei uns ist auch der Frühling eingezogen ♥ ich brauch das jetzt einfach ;))Ach und dein Buben, liebe Tatjana, sind einfach zucker!! ♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tatjana,
    das Katzenwindlicht ist ja so süß und der Franzl sieht zum anbeißen aus!
    Die Farbe Rosa passt jetzt sehr gut, auch die Grannys und der Übertopf passen wunderbar in dieses Farbschema.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Ja, wir hatten es heute hier etwas schöner, ein wenig Sonne. Aber heute Abend kam dann der Regen.
    Das Blütenkissen wird bestimmt klasse. Aber das Glückspilzkissen finde ich noch schöner. So niedlich schaut es aus.
    Dir und den Buben einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana!
    Wir Flachlandtiroler sind zum Glück vom Winter ziemlich verschont geblieben. Es sieht so gemütlich bei Dir aus!!! Dein Katzenteelicht ist der Hammer!! Ich wünsche Dir noch einen schönen kuscheligen Abend!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  25. Hallo meine Liebe,

    :)))eeeben, der Januar und der Februar sind auch Wintermonate und zu Winter gehoert nun mal Schnee...ist ja auch besser als das Regenwetter das ihr dauernd hattet in den letzten Tagen in Deutschland. Hier hat es jetzt von Schnee auf Regen gewechselt und das wundervolle Weiss das alle Wiesen und Waelde zierte ist nun weggetaut...ich hoffe sehr, wie werden bald wieder mit Schnee beglueckt. Fruehling soll im Fruehling sein... :))) Deine Fruehlingsbluemnchen sind trotydem wunderschoen!

    Lieben Gruss
    ISa

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,
    ohh ja Rosa *meine große Liebe* *schmunzel*.
    Schöne Häkeleien hast du da. Bin schon ganz gespannt auf das fertige Blumenkissen. Die Grannys schauen schon jetzt ganz bezaubernd aus. Hab auch lieben Dank für deine netten Worte bei mir. Freu mich immer über Besuch von dir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana, das Blumengrannykissen wird wunderschön - darauf hätte ich auch Lust. Das Wetter macht mich ganz müd-depressiv...das nass-kalte behagt mir garnicht ;(( Ich brauch Frühling, Blumen und Sonne!!! Hach, noch dauert es wohl etwas...
    Deine Buben kuscheln doch schon ganz lieb miteinander ;)
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana
    Ich freu mich das sich euer Franzl so gut eingelebt hat,ist ja nicht immer leicht für die Miezerl wenn eins dazu kommt.Fine braucht nach unserer Renovierungszeit einen Wohlfühlstecker und ich hoff er hilft ihr wirklich.... Ich bin momentan auch am häkeln und darum freue ich mich über deine Häkelarbeiten die Grannys sehen so schön aus und auch die Mütze mit den vielen Farben ach es gibt so schöne Wolle und im Winter macht handarbeiten noch mehr Freude...leider muss man dazwischen immer mal arbeiten.)))
    Hab eine schöne Woche es sol ja wieder schneien...ggl.Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    wunderschöne Häkelarbeiten zeigst du. Die Grannys sehen toll aus. Da bin ich schon neugierig auf das fertige Kissen. Das wird dann prima zum Frühling passen. Morgen muss ich mir unbedingt auch ein paar Frühlingsblüher kaufen. Ich freue mich das sich Franzl so gut bei euch eingelebt hat. Bei uns ist der Schnee wieder getaut und ab morgen ist Regen angesagt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Bibeli
    Deine Häkelarbeiten sind wunderschön. Ich bewundere Dich! So etwas würde ich nie hinkriegen. So richtig gemütlich sieht es bei Dir aus. Schön, wie bei der schon der Frühling eingezogen ist. Was.... Ihr hattet Schnee letzte Woche. Bei uns hats oft geregnet und verregnet wird auch die kommende Woche. Es soll aber kälter werden und Schnee bis ins Flachland geben. Ich bin gespannt, ob der Winter auch noch zu uns kommt.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebste Tatjana,
    schöne Bilder hast Du mitgebracht, die Grannys sehen zauberhaft aus und die Mützen sind auhc sehr hübsch! Das sind doch schöne Dinge, die man bei dem Mistwetter am besten machen kann ;O)
    Danke auch für die herrlichen Bubenbilder!
    Ich wünsche Dir einen glücklichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen Tatjana,
    Ja ich mag Schnee auch lieber im Dezember, aber lieber jetzt als im März :) bei uns regnet es aber seit zwei Tagen durchgehend. Iiiihhhh. Deine grannys sind wieder traumhaft und schön das du etwas von Katja häkelst, so bleibt sie immer in Erinnerung. Deine Jungs sehen ja auch ganz chillig aus ;)
    Hab einen schönen Wochenanfang und ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tatjana,
    du bist so eine Häkelkünstlerin!!! Davon bräuchte ich jemanden bei mir um die Ecke. Unsere Paula hat immer so kalte Ohren, aber da bibt es nichts passendes, kann natürlich an ihren großen Ohren liegen. Diese Kissen gab es schon einmal früher, ist ja wie in der Mode, alles kommt einmal wieder.
    Bei uns ist es heute so richtig glatt, das mag ich gar nicht am Winter. Ich wünsche dir einfach schönen Schnee und eine gute Woche,
    liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana,oh wie ich dich bewundere,deine Handarbeiten sind so nett,das Kissen wird bezaubernd..bin mir sicher deine Miezen werden es auch lieben.
    Ja Schnee ist auch bei uns wieder angesagt in den nächsten Tagen,ich will aber den Schnee nicht mehr.Jedesmal dasselbe zahlreiche Unfälle auf den Straßen,das macht mich immer traurig.
    Nun wünsche ich dir eine gute gemütliche Zeit,habt es gut.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Tatjana
    hmm, offenbar nicht überall in Bayern, denn hier liegt garkein Schnee - nur matschig
    ist es draußen vom vielen Regen und der Himmel ist heute besonders grau.
    Dafür machen wir es uns dann eben drinnen besonders gemütlich.
    Da hast Du wieder besonders Schönes gehäkelt. Hach, ich würd ja schon gern auch...aber da
    gibt es so viel, was ich gerne in meiner spärlichen Freizeit machen würde ;)
    Ich wünsche Dir das Allerbeste!! Fühl Dich gedrückt,
    Lina

    AntwortenLöschen
  36. Nein, bei uns ist es auch grau-in-grau, liebe Tatjana.
    Ich find's total gemütlich bei Dir und würde am liebsten sofort kommen.
    Hab' im Augenblick soviel Kummer, da drückt das schlechte Wetter noch mehr.
    Grüß' alle Katzenkinder lieb von mir,
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  37. OHHHH ROSA bei mir ah GROD,,,
    mei es is halt sooo ah liabe FARB gell
    soooo ROMANTISCH,,,,und PUTZIG

    die MÜTZAL is ah gaaaanz PUTZIG,,,,
    sooo wünsch da no an scheeeen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  38. Liebe tatjana,
    hach...schön ist es bei Dir!
    Und die Blüten Grannies sind eine Wucht, die finde ich sooo toll!
    Schön, dass das neue Katerchen langsam integriert wird...Refugees welcome ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  39. Bei dir verweile ich immer gerne! So schön pastellig und so gemütlich! Dein Franzl ist ein richtig fotogener Kerl! Ein Bild von einem Mann!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  40. Your crochet is beautiful. Love the kitties. xoxo Su

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Tatjana,
    ich mag Rosa im Frühling auch so gerne. Wird bei mir dann auch bald wieder einziehen. Schön, dass sich Franzl so gut bei euch eingelebt hat.
    Ganz liebe Grüße und danke für deinen lieben Kommentar,
    Christine

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Tatjana,

    ja, ein Hauch von Frühling in Form von rosa finde ich gerade in diesen schmuddeligen Tagen auch so schön. Deine Blütenbeulchengrannys sehen toll aus, die möchte ich auch noch häkeln. Hey, Glitzermützen, das ist schön und sieht richtig edel aus.

    Dicke Katerknuddlers und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Tatjana,
    Rosa gehört zum (hoffentlich bald nahenden) Frühling!!! :-)
    Deine Blüten-Grannies sind so bezaubernd, die würde ich auch gerne häkeln können.
    Alles Liebe schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  44. Tolle Fotos wieder - auch von den beiden Buben und der Franzl schaut schon aus wie ein grosses Schlitzohr. Ich bin immer noch an der Beulchen Granny Decke. Ich glaube, das Muster stammt ursprünglich auch von Katja. Zuerst gesehen hab ich's allerdings bei Dir. Weisst Du, irgendwie finde ich den Gedanken schön, dass Katja in all unseren Häkelarbeiten weiter lebt. Sie hat so viel Schönes mit ihren Ideen in die Welt hinausgetragen. Ich hätte sie gerne kennengelernt...
    En liebe Gruess und ein Knuddler an die vierbeinigen Jungs
    Alex

    AntwortenLöschen
  45. Ich bin ganz verliebt in das zaubehafte kleine Katzenteelichter.. nein, was für eine hübsche Idee, liebe Tatjana.. und glitzerblitzer Wolle ;)) da werden Mädchenträume wahr ;)) ganz liebe Grüße an Dich und die süße Katzenfamilie, Nicole

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Tatjana,
    sehr hübsch! Wo in Bayern bist Du denn? Wir (in der großen Stadt) haben erst heute Schnee! Da tut Rosa wirklich gut. Diese kleine Katzensilhouette ist zauberhaft. Kann nur von lebendigen Katzen getoppt werden.
    Dir/Euch ein schönes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  47. liebe Tatjana,
    der Schnee und das fiese Wetter haben nun uns im Rheinland erreicht, ich muss sagen, es ist nichts halbes und nichts ganzes, es nervt gerade richtig.
    Matschepampe!
    du hast dir was Feines gehäkelt und die Grannies sowieso, das wird so schön.
    Ja, unsere Katja fehlt, ihr liebes Wesen und ihr feiner Charakter fehlen mir auch sehr, ab und an haben wir uns geschrieben und es war immer so herzlich.
    Hab nun ein schönes WOende mit den Buben, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  48. Ach, Resi, bei mir ist die Zeit dermaßen knapp im Moment. Aber jetzt guck ich gern bei Dir vorbei. Die Farbkomi von den Grannys finde ich umwerfend schön! So zart und frühlingshaft. Das wird ein ganz wunderbares Werk. Und das Katzenlicht ist total süüühüß. Ich hoffe jetzt wirklich mal auf ein bissel Schnee für uns Flachländer. Der Emil hat so einen Spass draußen, wenns schneit ... und wir auch.
    Sei herzlich gegrüßt
    Rosa

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Tatjana erstmal ganz lieben Dank für deine lieben
    Kommentare.Die farben von deinen Grannies finde ich sehr schön.
    Wenn ich Grannies lese muß ich auch immer an die liebe Katja denken
    ich vermisse sie auch sehr.

    Einen schönen rest Sonntag wünscht dir

    Monika

    AntwortenLöschen
  50. Den ersten Schnee durfte wir an diesem Wochenende schnuppern, wunderschön und dennoch sehne ich mich nach Frühling und danach, dass hier alle Erkältungsviren bald verschwunden sind. Hab ein tolle neues Bloggerjahr, ich freue mich auf deine Berichte <3 Sina

    AntwortenLöschen
  51. Der Franzl ist ja wirklich ein ganz Süßer :-D Schön, dass er bei euch ein neues Zuhause gefunden hat :-D
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  52. Wunderschön frühlingshaft sieht das schon aus bei dir, liebe Tatjana - wirklich wahr! Da glaubt man gar nicht, dass es draußen winterlich ist. Bei uns hat's jetzt am WE auch geschneit - schöner Anblick, aber beim Walken bin ich gleich mal ausgerutscht und fast hätt's mich auf den Popsch gesetzt. Zum Glück eben nur FAST! ;o)
    So süß, der Franzl mit dem Kasi! Ich hoffe, der Niko ist deswegen nicht eifersüchtig!(?)
    Meine beiden lungern jetzt hauptsächlich auf dem Sofa (Maxwell) oder auf dem Sessel (Nina) herum... (kannst du derzeit in meinem Blog sehen;o) Faule Bande! Aber ich kann's verstehen...
    Dickes Rostrosenbusserl und alles Liebe,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-1-ich-habe-genug.html

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Resi,
    ich war schon so lange nicht mehr bei Dir. Überhaupt hatte ich in den letzten Monaten wenig Zeit zum Bloggen. Das soll sich jetzt wieder ändern. Und schwupps bin ich hier. Und damit Du mir nicht mehr verloren gehst, kommst Du jetzt gleich mit in meine Link-Liste.
    Sende dir ganz ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Tatjana, schön, dass du noch bei mir schreibst. Ich freue mich sehr von dir zu hören :0))) Dein Blüten-Kissen wird echt unglaublich schön! Ja, Katja hat eine riesengroße Lücke hinterlassen... es ist noch immer so schrecklich traurig...
    Wünsche dir von Herzen alles, alles Liebe! Anazard

    AntwortenLöschen