Samstag, 27. Juni 2015

Upcycling-Couch oder wir basteln ein Sofa.....

Hallo ihr Lieben,

es regnet heute bereits den ganzen Tag, richtiges Couch-Wetter, daher wird es endlich Zeit euch zu zeigen was wir gewerkelt haben.

Ich nimm euch mal mit in unser Wohnzimmer denn hier wurde einiges verändert, in der einen Ecke waren es die Sofas.
Denn so richtig happy waren wir nimmer mit unseren Schwedensofas, die waren zwar schon hübsch, aber Herr Resi wollte immer was zum Ausstrecken, die alten Sofas waren aber zu kurz zum Hinlegen. Aber der Hauptgrund war nun, dass es keine Bezüge mehr dafür gibt weil die beim Schweden dieses Sofa-Modell und somit leider auch die Bezüge aus dem Programm genommen haben, blöd gelaufen...

Tja und wir brauchen auf jeden Fall was auswechselbares, unkompliziertes, robustes und katzengerechtes, denn die armen Buben haben ja keine Kratzbäume (stimmt natürlich nicht wir haben ganz viele)
... und schärfen sich natürlich auch an den Couchen bzw. Bezügen ihre Krallen und nach einem halben Jahr sahen die immer furchtbar fertig aus....

Das hat nun ein Ende, denn wir haben selber gebastelt.....


Eins war von Anfang klar, weiss sollten sie werden die Paletten, außerdem hatten wir nicht das Glück neue zu bekommen, die unsrigen waren schon ganz schön abgeranzt....

Wegen schlechtem Wetter und mangels Strom im Garten, musste vieles in der Hütte gemacht werden, ne war nicht witzig, tagelang Baustelle, Chaos, und mitten drin die Buben....

Der große Vorteil bei den Palettenmöbeln ist, wir konnten die Größe selber bestimmen, weil so viel Platz war ja nicht vorhanden, so haben wir gedacht wir bauen das Sofa aus zwei Paletten und dann kommt mein schönes Eisenbett für mich hinzu weil mir reicht "nur Sitzen"...

Tja in der Phantasie schaut das alles anders aus, in echt war es furchtbar, nein es ging nicht mit dem Eisenbett, alles viel zu voll, nicht stimmig, alles sah aus wie im Möbellager....
NEIN, dass geht nicht, also musste das Eisenbett wieder zurück ins Gästezimmer....
Da passt es perfekt da wirkt es auch, aber im Wohnzimmer das war nix.

Also noch mal eine Palette geholt und das Sofa erweitert, nun ist es richtig groß und wir haben endlich fertig...

Unser neues altes Upcycling-Sofa


Es wurde vieles von den alten Sofas wiederverwendet, die Matratzen, die Rückenlehnen, das war ja noch voll in Ordnung und wir konnten alles gut gebrauchen und nun sind wir begeistert vom Ergebnis.....

Blick auf die Seite von der Tür zum Fenster......



...und die Gesamtansicht von der Balkontüre aus gesehen...



...die eine Seite (meine) hat wegen der fehlenden Matratzenlänge noch eine Ablagefläche, das war auch so gewollt......

Hier habe ich nun Platz für die aufgeräumten Couch-Kuscheldecken oder angefangene Handarbeiten und Hefte die ich gerade so lese....


...tja und so aufgeräumt wie auf den Bildern vorher ist es nicht immer, ist ja klar, denn wir LEBEN schließlich hier und das zu neunt :-)....

...und so viel Platz wie wir dachten haben wir auf dem neuen Sofa auch nicht....
Denn in echt schaut das so aus....

Voll viel los, ja da guckst du :-).......


Auch die Buben sind schwer begeistert von der neuen Chillecke.....


Allen voran Kasi, der war vom ersten Moment der Hauptbesetzer....


So bleibt auf des Reserls Seite ganz ganz wenig Platz....
Ich muss mich quasi zwischen Momo und Kasi quetschen....
Übrigens, Herr Resi konnte sich auch noch nicht wirklich ausstrecken..... ;-)


...oder ich geh halt dann ins Gästezimmer auf mein kleines Eisenbett :-((.

Bitte geht chillen schöner?????


Nicht nur zum Liegen ist das Ganze für die Buben der Hit, auch untendrunter durch ist es voll lustig... (zumindest für die Schlanken ;-))
Das war auch ein Grund für die Räder unter den Paletten und nicht aus zwei Lagen Paletten das Sofa zu bauen, außerdem putzt es sich einfacherer und verschieben können wir es auch leichter....


So und nun wünsche ich euch ein schönes Restwochenende, habt es schön ihr Lieben...


Herzlichst euer Reserl und die Buben.....


Unser Sorgen-Oldiebub Jimmy macht wieder argen Kummer in den letzten Tagen, nun muss ich mich gleich wieder um ihn kümmern.
Heute will er trotz Regen partout nicht rein, so musste ich ihm schon über seinen Liegeplatz einen Regen-Schirm aufspannen, diese Tiefs machen mich ganz fertig :-((.


Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,na da tut sich ja einiges bei euch..das Wetter soll endlich mal schöner werden,ist doch Sommer.
    Du bist die liebste Katzenmama die ich kenne,wie süß doch Jimmy mit Regenschirm..unsere Katze liebt es auch beim Regen draussen zu sein,da unsere Terrasse überdacht ist hat sie ja einen guten Schutz.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana, ich bin hin und weg und total begeistert von eurer neuen Couch. Die ist echt genial geworden und sieht wahnsinnig schön aus. Ganz toll finde ich auch den Platz für Decken, Hefte und Co....super.Und dann noch die herrlichen Bilder mit all den Buben in kuscheliger Position...das ist einfach einzigartig. Da hat sich der viele Dreck und die Arbeit wirklich gelohnt. Das werden jetzt auch die Buben gemerkt haben. Tut mir leid, dass es Jimmy wieder schlechter geht. Hoffentlich kriegt ihr es, wie schon so oft, in den Griff. Sei ganz lieb gegrüßt und ein schönes, gemütliches,chilliges ;-) Wochenende auf der Superdupiklasse Couch.
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ach, liebste Tatjana!
    Was soll ich sagen, außer ich bin einfach restlos begeistert von eurer neuen Wohlfühlkuschelecke.
    Diese Idee hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst, aber dann wurde es der Einfachheitshalber halt doch ein Schwedensofa.
    Aber das Platzproblem kenne ich auch hier, weil die männliche Fraktion macht sich auch leider immer so unverschämt fett.
    Gefällt mir sehr gut die Kissenparade, oder nee was schreibe ich da...
    Die kuscheligen Fellkinder sind es, die Ruhe und Gemütlichkeit im Zuhause wunderbar immerzu ausstrahlen.
    Lass es dir richtig wohl ergehen und ich bibbere mit dir mit in puncto Jimmy!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    Ich bin seit heute in der Bretagne und dort haben wir bestes Wetter ;-)
    Euer Sofa ist super schön geworden, passt wie angegossen ins Zimmer.
    Eine schöne Idee und die Buben sind ja restlos begeistert .
    Tolle Fotos hast Du von Ihnen gemacht, einfach herzig die Jungs.
    Ich wünsche Dir viel Glück mit Old Jimmy,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Haha, war ja klar, dass die neue Designercouch zuerst von den Buben besetzt wird. Hast du mit was anderem gerechnet? ;-))))
    Aber toll ist sie geworden, die neue Chillecke. Ich finde die Idee auch klasse, stößt hier aber leider auf völlige Unverständnis....
    Ich schicke alle guten Wünsche für den kranken Liebling. Marla ist schon seit zwei Tagen unterwegs. Du kannst dir vorstellen wie unruhig ich langsam werde.... Manno, wo steckt die Katze?
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine geniale Idee! Liebe Tatjana...ich bin restlos begeistert...ich versuche nun ja schon eine Weile mein Ledersofa durch meinen genähten Hussen...wohnlich und gemütlich zu machen...aber das Platzmangel-Problem bleibt...wir alle 4 plus Eddi...geht gar nicht. Nun das ist auf jeden Fall eine tolle Lösung mit den Paletten. Alles Gute für den süßen Jimmy unterm Regenschirm...wie er da so sitzt...herje.
    Hab's fein meine Liebe bis bald
    Jutta ♡

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine geniale Idee! Liebe Tatjana...ich bin restlos begeistert...ich versuche nun ja schon eine Weile mein Ledersofa durch meinen genähten Hussen...wohnlich und gemütlich zu machen...aber das Platzmangel-Problem bleibt...wir alle 4 plus Eddi...geht gar nicht. Nun das ist auf jeden Fall eine tolle Lösung mit den Paletten. Alles Gute für den süßen Jimmy unterm Regenschirm...wie er da so sitzt...herje.
    Hab's fein meine Liebe bis bald
    Jutta ♡

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine geniale Idee! Liebe Tatjana...ich bin restlos begeistert...ich versuche nun ja schon eine Weile mein Ledersofa durch meinen genähten Hussen...wohnlich und gemütlich zu machen...aber das Platzmangel-Problem bleibt...wir alle 4 plus Eddi...geht gar nicht. Nun das ist auf jeden Fall eine tolle Lösung mit den Paletten. Alles Gute für den süßen Jimmy unterm Regenschirm...wie er da so sitzt...herje.
    Hab's fein meine Liebe bis bald
    Jutta ♡

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    Ich bin total beeindruckt von eurer Kreativität gepaart mit handwerklichem Können. Respekt!!!
    Sicherlich werdet ihr irgendwann auch mal auf den Söfchen sitzen dürfen. Emil hat vom Tisch aus sehr selbstbewusst eindeutig die Oberaufsicht.
    Der arme Jimmy sieht auf dem Foto eigentlich ganz fit aus. So eine Phase geht an den Reservenerv. Wenn bei mir ein Tier etwas hat, kann ich mich auf nichts anderes mehr konzentrieren und bin ganz wuschig. Ein süßes Plätzchen hast du dem Katerchen gezaubert. So wird es schnell wieder bergauf gehen mit ihm. Liebste Grüße an euch alle, deine Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    mir gefällt euer neues Sofa ausgezeichnet. Es war eine tolle Idee es aus Paletten selber zu bauen. Eine richtige Kuschelecke habt ihr da geschaffen. Kein Wunder das die Buben das Sofa erobert haben. Eurem Jimmy wünsche ich gute Besserung. Hoffentlich erholt er sich schnell wieder. Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tatjana, das ist super schön geworden mit dem Paletten! :) tolle Lösung und so genial und gemütlich umgesetzt! Allerliebsten Gruß isa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    das Sofa ist der Hammer! Mega cool!
    Ich finde Palettenmöbel total klasse. Ich hätte gerne einen Couchtisch aus Paletten.
    Und gemütlich scheint das neue Sofa auch zu sein.
    Kümmer dich weiter gut um Euer Sorgenkind!
    Alles Liebe,
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. OHHHH da BUA wos hot er den wieda,,,
    mei man leidet immer soooo mit ga,,,,,
    aber des SOFA;;;
    des SOOOOFAAAA is der HIT,,,,
    mei TOLL is des hobs grod mein SCHNACKERLE zoagt,,,
    soooobald de unser hin is,,,
    machst ma de gaaaaa,,,,gggggg
    ahaaaa hot er lei gsogt,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussaleee bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Von eurer neuen Couch bin ich total begeistert!! So ein Möbel, das an die individuellen Befürfnisse angepasst ist (deine Ecke für's Handarbeitskörbchen!!!), kann man fast nur selber machen. Ein dickes Lob für euch!
    Mit einer schlafenden Kleinkatze auf dem Schoß, wünsche ich euch und eurem Jimmy ein paar warme Sonnentage in der kommenden Woche. Macht's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja sooo wunderschön und gemütlich aus!!
    Großes Kopliment an die Erbauer und Dekorateure!
    Und die Katzen sind ja wohl sehr begeistert!
    Gute Besserung für den armen Sorgenkater!
    Viele liebe Grüße und gemütliches Chillen wünsch ich Euch,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,
    Deine Couch ist klasse!!! Ich liebe ja "Selbstgebautes" und es passt super und vorallem die Ablage :-)))) unser Sofa ist auch selber gebaut und ich liebe es.
    Ich hoffe, Eurem Sorgenkind geht es bald wieder besser... man leidet ja immer mit
    hab einen schönen Sonntag und sei ganz gnaz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  17. liebe tatjana,
    der jimmy ist ja so ein schnuckliger, wie er unter dem schirm liegt! ich hoffe, es wird wieder mit ihm!
    euer wohnzimmer ist ja toll geworden, eine richtige palettencouchlandschaft, bevölkert mit zuckersüßen katern! so nett und gemütlich sieht es aus! herrlich! ganz liebe grüße nach bayern, aus dem verregneten potsdam ;)
    sylvie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    hoffentlch geht es dem Jimmy ganz bald wieder besser. Sooo lieb von Dir, ihm einen Schirm aufzuspannen!
    Deine "Sofalandschaft" ist einfach ein Traum! Gefällt mir super gut! Die Buben (und natürlich auch der Herr Resi ;-)) haben eeendlich ausreichend Platz zum Chillen und auch optisch sieht`s nicht nur toll aus, sondern ist auch noch ein Resi-Unikat!
    Das habt Ihr wirklich toll hinbekommen!
    Ich wünsche Euch allen noch ein wunderschönes Wochenende und gute Besserung für Jimmy!
    Sei lieb gedrückt, Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    bin ja auch ein Fan von Palettenmöbeln und deine neue Couch ist einfach irre schön geworden!
    Praktisch auch,daß sich die Buben darunter verstecken können :)
    Dann macht es euch richtig schön gemütlich auf eurer Relaxzone!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,

    das habt ihr zwei super gemacht und es sieht praktisch und bequem aus. Ja man kann sich wirklich oft verwirklichen wie man sieht ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Nachmittag und die Sonne hat uns heute wieder.....

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  21. Wow, das ist ja toll geworden. Und sehr gemütlich sieht es aus!!!
    Schönen tag wünsch ich dir noch
    Bussi kuni

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tatjana!
    Was für eine tolle Idee! Es sieht super schon und gemütlich aus!! Aber ich kann echt mitfühlen, was den Baustellendreck angeht! Chaos pur! Du hast mein vollstes Mitgefühl! Viel Spaß beim Kuscheln und gute Besserung für Deinen Oldiebuben!!! Hoffe, es geht ihm ein bisschen besser!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,
    das DAS Sofa der Hit für die Buben ist, kann ich mir redlich vorstellen. Das sieht aber auch urgemütlich aus, sowohl für Mensch als auch für Katz...Habt Ihr toll gemacht. Vielleicht solltet ihr mal die Reise nach Jerusalem spielen, dann hat Herr Resi vielleicht mal eine Chance, sich auf dem Sofa auszustrecken.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana, du bist ja wirklich liebende Katzenmama durch und durch, ein Regenschirm für old Jimmy♥♥ Ich hoffe er ist bald wieder auf dem Posten und macht dir keinen Kummer mehr. Ich weiß nur zu genau, wie man sich fühlt, wenn einer von der Bande schwächelt. Dein neues Sofa ist wunderbar und eine echte Katzenlounge:-)) Dort könnt ihr alle richtig relaxen. Ich wünsch dir einen schönen Sonntagabend, sei lieb gedrückt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  25. Meine liebste Tatjana,
    wow ist das ein tolles Sofa geworden! Echt super! Aber - es fehlt eindeutig ein Schild: "Zweibeiner UPSTAIRS, Vierbeiner DOWNSTAIRS" oder vielleicht auch umgekeht :oD
    Armer Jimmy - hoffentlich geht's ihm bald wieder gut!

    Liebste Grüsse und mil besitos,
    Christl

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,
    Wow euer Sofa ist mega toll geworden.....
    Echt schn, gefällt mir gut.
    Eueren Katzen scheint sie genauso gut zu gefallen....
    Gute Besserung für euren Jimmy.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  27. Liebes Bibeli
    Ich bin begeistert! Das Sofa sieht wirklich toll aus. Jööö... und die Bilder von Deinen Buben.... so süss!
    Ich drück Euch die Daumen, dass es Jimmy bald wieder besser geht.
    Danke auch für Deinen so lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne
    P.S.: Übrigens gefällt mir der neue Header super!

    AntwortenLöschen
  28. Also eure Sofas sind echt der Hammer! Soooo gemütlich! Tja, ich würde da auch gleich liebend gerne bei deinen vierbeinigen Männern kuscheln! Ich hoffe, Jimmy geht es bald besser!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  29. Boah, bin schwer beeindruckt!
    Eine tolle Idee und super umgesetzt!
    Alles Liebe für euren Jimmy.
    Hoffentlich gehts ihm bald wieder besser!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  30. wow, das neue sofa ist suuuuuper geworden!!! bin beeindruckt! ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana,
    so eine tolle Idee. Das Sofa schaut super aus und das tolle daran finde ich, dass man das Sofa ganz einfach beiseite rollen kann. Bei unserem Sofa ist das immer Schwerstarbeit. Süß, wie deine Buben sich auf dem neuen Sofa wohlfühlen.
    Gute Besserung deinem Jimmy,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana,
    so eine tolle Idee. Das Sofa schaut super aus und das tolle daran finde ich, dass man das Sofa ganz einfach beiseite rollen kann. Bei unserem Sofa ist das immer Schwerstarbeit. Süß, wie deine Buben sich auf dem neuen Sofa wohlfühlen.
    Gute Besserung deinem Jimmy,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Tatjana,
    erst einmal lieben Dank für deinen Kommentar eben. So zur späten Stund noch schnell bei dir vorbei geschaut und was seh ich da.
    Ein Hammer tolles upcycling Sofa. Toll!!!
    Und all die Buben Bilder. Ist für die Jungs sicherlich himmelig ;) ...nur das du jetzt nicht mehr so viel Platz hast. Musst du dir immer mal ein Eckchen frei räumen ;). Meine chillen auch gern auf dem Sofa.
    Ohh nein hoffe Jimmy geht es bald wieder etwas besser.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  34. Guten Morgen, liebste TAtjana,
    ach, das sit ja eine herrliche Chill-Couch geworden! Die Buben geniessen sie in ihrer ganzen Größe :O)
    Eine tolle Idee mit den Paletten, das gefällt mir super gut!
    ......Und .......wo chillst Du jetzt? *schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tatjana
    Euer neues Sofa sieht klasse aus...
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  36. Hey Tatjana,
    Jetzt habt ihr ein tolles Sofa! Zwar nicht wirklich Platz aber soauch ist das mit Katzen halt. :-) Für euren Oldie gute Besserung. :-(
    Ganz liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  37. Cooles neues Sofa. Und sehr gemütlich wie es scheint ;-) Die Racker haben es jedenfalls sofort in Beschlag genommen, wie deine schönen Bilder zeigen. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Tatjana, das Sofa ist so coooool! Und die eingeplante Ablagefläche am coolsten. Grandios. Wir haben unser großes Sofa ja auch zusammengeklöppelt :)) Sind verwandte Seelen.
    Dem Alterchen ganz liebe Wünsche, soll alles schnell wieder gut sein... die Wärme kommt und heilt.
    Alles alles Liebe Dir und Danke für den zauberhaften Post mit dem katzigen Kollegenkuscheln ;))), Deine Méa

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tatjan,
    deine Buben sind ja schwer begeistert vom Sofa... wie ich auch!! ♥ Sooo toll geworden!!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  40. ... wie hüsch, liebe Tatjana!!
    So ein Sofa würde mir auch gefallen. :-) Mit den vielen Kissen sieht es traumhaft gemütlich aus.
    Vielen Dank für diese Inspiration - also, sollte ich mal ein neues Sofa brauchen .... dann denke ich an Dich! :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  41. Wow, liebstige Tatjana, das ist ja ein HAMMER-„Chill-Platzerl“ – oder soll ich lieber sagen „Katzenbett“ ;o)) Erstens sieht euer neues Sofa superschön aus – großes DIY-Kompliment! - und zweitens finde ich es toll, dass ihr auch die Sitz- und Lehnteile der alten Couch weiterverwenden konntet. Und die lieben Buben fühlen sich ja deutlich auch sehr wohl darauf, so soll’s sein: Weniger schön finde ich, dass euch euer Oldie wieder größere Sorgen bereitet, aber das ist eben leider so bei älter werdenden Tieren. Mein Bruder fragt sich auch jeden Tag, wie lange es mit Apoll (seinem großen alten Hund) noch gehen wird. Und da, wo wir jetzt gerade waren (meine lange Sendepause hatte nämlich nicht nur mit dem neuen Bad, sondern auch mal wieder mit Urlaub zu tun ;o)) gab es u.a. einen schon recht alten Hund, von Herrli und Frauli geliebt wie ein Kind, das sie nie hatten (so hat es der Herr des Hauses auch ausgedrückt) – und ich dachte mir, wenn dieser Hund mal stirbt, wird das für die beiden bestimmt unerträglich werden… Trotzdem, egal ob Hund oder Katz, das wichtigste ist, dass man ihnen ein schönes Leben bereitet und die Zeit genießt, die man miteinander hat. Und dass eure Vierbeiner eine schöne Zeit mit euch haben, steht ja wohl außer Frage!

    Ganz herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    samt Katerkraulern und Busserl für deine immer so lieben Zeilen bei mir!

    AntwortenLöschen
  42. Nun war ich so gespannt auf dein Sofa, liebe Tatjana, und bin so voller Begeisterung über diesen Traum in Weiß und Pastell (noch dazu mit den süßesten Buben) - das sieht so kuschlig aus - und bin so spät dran mit meinen Zeilen......ich hatte gedacht, ich hätte längst kommentiert (ich fürchte, die Sonne setzt meinem Gehirn etwas zu ;). Ich freu mich so, dass es so toll geklappt hat und ihr euer neues Plätzchen rundum genießen könnt! Hoffentlich geht es auch allen gut? Die kleinen Patienten haben sicherlich auch sehr unter der Hitze zu leiden und du fühlst dich ja auch mit kühleren Temperaturen wohler! Zum Glück naht das Wochenende - wenngleich ein sehr heißes! Ich drück euch gaaaaaaanz fest, Busserl an die Buben und alles Liebe,

    bis bald, herzlichst Jade (schon etwas hitzegeschädigt)

    AntwortenLöschen
  43. wow, das ist ja der wahnsinn!!! das sieht soooooo cool aus!!! wunderschöne bilder und ich liebe das kissen mit den hellblauen karostreifen!!! deine buben sind zuckersüß und ich möchte sie gern knuddeln!!!
    ich beneide dich um den regen, hier hat es siet mindestens 14 tagen, eher länger, keinen einzigen tropfen geregnet und das treibt die wasserrechnung ordentlich in die höhe, ich will ja meine blumen nicht verdursten lassen!!!
    alles liebe von angie aus dem trockenen und heißen norden

    AntwortenLöschen