Montag, 27. April 2015

Die 50er, Jukeboxen, Nierentische, Sodaflaschen und noch vieles mehr....

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder tanzt es völlig aus der Reihe das Reserl, heute ein Montag-Post!!!, jaja gell ist kein Verlass mehr auf mich am Wochenende...

Wenn ihr wollt, dann nehme ich euch heute mit in die 50er-Jahre, gestern waren wir nämlich auf einer 50er Jahre Messe, ja nicht nur die 50er, sondern auch die 60er Jahre und 30er Jahre waren vertreten.

Ich liebe ganz besonders die bunten Dinge aus den 50ern, egal ob Möbel, Tütenlampen, Nierentische, Kitsch oder die Klamotten, ach so schöne Dinge, vermutlich liebe ich es so, weil das alles noch viel älter ist als ich es bin, in den 50ern gabs das Reserl ja noch nicht...

Nun quatsch ich nicht länger sondern lasse hier eine wahre Bilderflut los, bunt, schrill, und fetzige Musik (gut die Musik müsst ihr euch jetzt halt dazu spielen oder ihr singt einfach drauf los ;-)..


...ich hätte gerne eine Musicbox, also eine richtige Jukebox, am liebsten eine Rock Ola, wie die hier, die war mein absoluter Favorit, so schööön....


Vieles konnte man kaufen oder war schon verkauft, es gab wirklich unglaublich viele ausgefallene und schöne vintage Dinge...

Dieses Kleid ja ist das nicht schön? Syl da bist du mir sofort eingefallen, das wäre dein Kleid gewesen, du hättest perfekt darin ausgesehen, gut man hätte es vielleicht enger nähen müssen für dich, für mich hätte man an diversen Stellen noch ein paar Stoffbahnen mehr einsetzen müssen :-(.....


Ach und der goldige Sascha, mei was für ein Reserl-Jugendschwarm, wie mag er wohl heut ein paar Jährchen später ausschauen???? Ein bissi sieht Herr Resi ja auch so aus, na ja ok, nach zwei oder drei Glaserl Rotwein, hahahaha (hoffentlich liest er das nicht, der haut mich sonst wieder)...

So lustig bunte Sachen, Ahoi Brause, Colaflascherln, lecker....
So einen alten Toaster hatten wir auch mal, Herr Resi wo isser hin der olle Toaster? Ich glaub ich muss mal im Keller Ausschau halten...


Rechts das war ganz klar mein Automat, ich liebte als Kind diese lustigen PEZ-Spender und die passenden Bonbons...
Der Zigarettenautomat hat auch was, aber geraucht hab ich zum Glück nie....

Unten rechts mein kleines Schwarzes, fast hätte ich schon versucht mich hinein zu zwängen, aber die Herren weiter unten im Bild haben schon vorher so viel über mich? oder mit mir? gelacht, ich wollte nicht, dass die sich untern Tisch werfen vor Begeisterung wenn ich das Kleid anprobiert hätte......




...und hier noch mal viel Musik...


Kennt ihr die Lieder?
Da sind ganz schöne Schnulzen dabei, ich kenn sie alle, ich glaub sogar auswändig......




Plattenspieler und Platten über Platten, so viel Auswahl...


...das Lied von den beiden Hübschen von Anita und Roy Black, das hab ich damals auch den ganzen Tag geträllert, das könnte ich heute noch sofort in allen Strophen vorsingen, und ich bekäme eine Eins mit Stern vom Musiklehrer...


Aaaahhhh was für ein Hammer-Picknick-Köfferchen, ist das nicht allerliebst....


Die Garderobe die hat mir auch supergut gefallen, da bin ich lange drumherum geschlichen bis Herr Resi mich weggezerrt hat, sooo toll, ach männo warum haben wir nicht mehr freien Platz bzw. überhaupt irgendeinen freien Platz.....


Die Nussautomaten fand ich auch voll hübsch....


Das wollte ich unbedingt für die Buben kaufen, ein so batteriebetriebener Hund der bellt und läuft, da hätten die sich ganz bestimmt gefreut die Buben über ein EIGENES HAUSTIER....
Blöd nur, dass die Elektronik kaputt war, also hab ich den Hund schweren Herzens da gelassen...

Das Fast-Buben-Haustier für 65 oder 3 Euro, hihihi ;-))


Ich hoffe die Reise in die Vergangenheit hat euch gefallen, also ich hätte noch viel viel mehr Fotos gehabt, aber ich will euch mal nicht überstrapazieren gell und nun werdet ihr bemerkt haben heute keine Katze, kein einziges Bubenbild, ich hatte es ja versprochen es kommt mal ein katzenfreier Post zwischendurch, aber vermutlich nur der eine :-)...

Habt es schön, eine kurze Arbeitswoche ist es nur....

Alles Liebe euer Reserl heute mal ganz ohne Buben


Kommentare:

  1. Ja, da wäre ich auch gern mal durchgebummelt. Wobei der Sascha ja mehr aus den 80ern ist, oder? Der sieht übrigens immer noch genau so aus, nur älter. Der spielt ja jetzt mehr in so Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen mit und ist natürlich auch der neue Kapitän beim Traumschiff. Und wenn du die Nussautomaten gut findest, da gibt es doch diese Kaugummiautomaten in dem Stil bei Amazon, musst du mal schauen. Klar ist es dann nicht GANZ das Original, aber ich finde die auch supertoll (wir haben so einen).
    Na bis dann mal, viele Grüße von Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana!
    Heidenei... ist das alles scheeeeen ☺
    Jesses, der Bata Illic in der Jukebox und die Lena Valeitis. ....hihi sowas hörte meine dreizehn Jahre ältere Schwester ständig und ich armes kleines Würstle musste da damals tatsächlich damit durch. Aber für Heintje hab ich sogar meinen Schnuller hergegeben und später als Teenager den Sasha Henn do sehr angeschmachtet.
    Hatte aus der" Bravo " eine Autogrammkarte von ihm und diese dann lange über meinem Bett in meinem damaligen Jugendzimmer hängen.
    Oh help, dabei stand ich doch eigentlich immer nur auf Dunkelhaarige! Kannste mal sehen. ..
    Also die Mode aus den 50igern finde ich einfach sensationell und ich liebe die Petticoats.
    Die Accessoires von damals waren so perfekt ausgefallen designed und ich bin einfach immer wieder davon begeistert.
    Das war eine richtig tolle Ausstellung und ich danke dir für diesen super Post!
    Winke dir zu ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. oh wie toll!!!!!! ich mag die 50er auch so sehr, du hast mir richtig gusto gemacht! die mode finde ich auch so traumhaft, aber dazu hab ich leider nicht die figur ... ich bin ganz hin und weg von den tollen schätzen, danke für´s zeigen!! liebe grüße an dich, sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tatjana
    ach war das eine schoene Reise in die vergangenheit.Viele erinnerungen kamen mir da,oh und an die Lieder kann ich mich auch noch gut erinnern.Nur fuer den Sascha Henn hab ich nicht geschwaermt.Es gibt soviel zusehen,was fuer eine tolle Ausstellung.Vielen Dank fuer die Bilder
    Viele Liebe gruesse von Anni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tatjana,
    ganz genau habe ich mir jetzt deine heutigen Fotos angeschaut, denn darauf gab es so unendlich viel zu entdecken!
    Viele Gegenstände die mir in meiner Kinder- und Jugendzeit noch vertraut waren!
    Und du hast wirklich nichts gekauft? Ich kann es gar nicht glauben!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,
    das war ja eine tolle Reise in die Vergangenheit. So ein Nussautomat würde mir ja gut gefallen...und überhaupt können wir doch eigentlich froh sein, dass man zuhause keinen Platz mehr hat, gell??!?! **zwinker**.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Also ich selber steh ja nicht so auf auf die 60er, liebe Tatjana - hab´s ja live erlebt ;) - aber ich finde die Bilder und deinen Text dazu einfach herrlich und so einen PEZ-Spender hatte ich natürlich auch......leeeeeegggga ;)! Und kleine Colafläschchen liebe ich auch heute noch und das kleine Schwarze hätte ich auch genommen :-)! Ganz lieben Dank, für diese zauberhafte Reise in die Vergangenheit und dir und all deinen Süßen eine wundervolle neue Woche (zum Glück recht kurz;).

    Allerliebste Grüße & Busserl and die Buben, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tatjana
    Ich als 50ig-Jahre Mädchen habe natürlich deinen Post von A-Z total genossen! Beim lesen der diversen Musiktitel hätte ich auch mitsummen können - ach, das war eine herrzliche Zeit und es gab einfach sooo tolle Sachen - dein Post beweist es. So eine Messe finde ich cool - leider gibts das nicht bei uns!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    jetzt steht es fest. Wir müssen zusammen feiern, da wir gemeinsam all' diese Lieder rausschmettern können. Lustig! Mein Mann findet mich immer total abartig, dass ich alle Texte kenne. In deiner nächsten Mail musst du mir dein Geburtsdatum verraten. Liebste Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana!
    Wie klasse ist DAS denn! Ich habe so viele tolle Dinge auf Deinen Fotos entdeckt!!! Das ist so was von toll!!!! Ich wusste gar nicht, dass es so tolle Messen gibt! Ich glaube an der Jukebox wäre ich auch nicht vorbei gekommen! Ich wünsche Dir eine schöne kurze Arbeitswoche und es ist auch schön mal was am Montag von Dir zu lesen!
    Liebe Grüße!!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    so eine schöne Reise in die Vergangenheit. Ich bin ja ein Kind der 60iger und vieles kommt mir sehr bekannt vor. Wenn ich mal richtig suche, finde ich bestimmt noch so eine Sodaflasche. Die habe ich geliebt als Kind. Mit Sirup konnte man damit herrliche Brause machen. Vielen Dank für die schönen Bilder.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Hach, herrlich...da wär ich auch bei dem ein oder andern Teil ganz schön in Versuchung geraten...
    Schöne Woche noch, liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,
    uih, wie schön.... ja das waren noch Zeiten... lach...
    Hab noch eine schöne Woche! ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    Da du ja mein Alter kennst, kannst du dir bestimmt vorstellen wie bei mir die Erinnerungen an meine Kindheit hochkommen. Aber den Sascha Hehn der ist glatter Stilbruch. Die Jukebox erinnert mich gerade an die Hochzeit meines Onkels. Da dröhnte doch die ganze Zeit das italiensche Lied Marina raus. Für mich gehörten auch die rotgetupften Sonnenschirme dazu. Das waren die Zeiten meiner Eltern. Ich mochte lieber die 70er mit Beatles oder Scott McKenzie und den Hippies. Ach wie lang ist das her!
    Ich wünsch dir noch eine schöne kurze Woche
    Heide

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    da hätte ich auch so einiges gefunden, was ich gerne mitgenommen hätte. Die Kleider sind der Hit, allen voran das schwarze.
    Ich oute mich ja ungern, grins, aber ich könnte auch alles mitsingen.....
    Von so einem Toaster haben wir die Tage noch gesprochen, unser gibt nämlich den Geist auf. Aber von meinem Vorschlag so einen zu nehmen, war hier im Haus (außer meiner Wenigkeit) keiner begeistert.
    Soll Sascha nicht vom Steward zum Kapitän aufgestiegen sein?
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Tatjana,
    danke für diese tollen Bilder! was für eine herrliche Ausstellung, ach, da wär cih gern dabei gewesen und ich bin sicher ,ich hätte das ein und andere mitgenommen! Ich liebe die Dinge aus dieser Zeit sehr! So einen alten Toaster hab ich auch, der funktioniert sogar noch :O))
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana
    eine kleine Zeitreise die man ja schon selbst erlebt hat wer hätt sich je gedacht das diese zeit mal wieder so in wird meine Eltern haben diese Zeit voll genossen und wir waren genauso eingerichtet wie man es immer sieht mir bleibt es ein ewiges Rätsel wie man die schönen alten Möbel entsorgt und lieber mit Nierentschchen etc. lebt darüber diskutieren meine Mama und ich immer wieder;.))) aber die Pez hab ich auch geliebt;.)) ich wünsch dir und deinen Süßen eine wunderbare Woche ich freu mich immer wieder über deine Bilder ...ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  18. Danke für den tollen Einblich in die 50 er Jahre.Die Musikbox ist ja klasse.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Schön, Ist es auf der Welt zu sein, sagt die Biene zu dem Stachelschwein... tralllalala!! Vielen Dank für die wunderbaren Kindheitserinnerungen.. bei meiner Oma wurden einige der Platten rauf und runter gespielt - auf einem Kofferplattenspieler.. lächel!! So schön!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Tatjana,
    Ohhh wie cool! Das hätte mir bestimmt Spaß gemacht! Die ganzen Geschichten, die Musik und die gute Laune.:-D
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  21. Wie cooooool das ist! Da geht mir das Herz auf - leider hab ich keinen Platz mehr. Ich war in einem Lokal, da fand man all die alten Sachen und durfte sie benutzen und be-sitzen! Klasse Fotos!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana,
    oh, wie toll!!! So eine Messe wäre geanau nach meinem Geschmack! Ich liebe vor allem die 60 ziger Jahre.Der Picknick-Korb ist sooo süß und das getupfte Kleidchen!! Jetzt fehlt nur mehr ein alter VW Bus :) Das wäre mein Traum !
    Danke für diese tolle Reise in wunderbare Zeiten!
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,
    oh, wie toll!!! So eine Messe wäre geanau nach meinem Geschmack! Ich liebe vor allem die 60 ziger Jahre.Der Picknick-Korb ist sooo süß und das getupfte Kleidchen!! Jetzt fehlt nur mehr ein alter VW Bus :) Das wäre mein Traum !
    Danke für diese tolle Reise in wunderbare Zeiten!
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tatjana, Wow, was für ein phantastischer Post...ich liebe die 50ger....da gab es so viele geniale Sachen....von Klamotten über die Musik bis hin zur Einrichtung....sehr kultig....coole Fotos...glg isa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,
    so einen Plüschhund hatte ich auch als Kind, der konnte laufen und bellen. Mit dem bin ich dann im Gänsemarsch spazieren gegangen.
    Aber da waren noch mehr tolle Sachen dabei. Das kleine Schwarze würde mir auch gefallen.
    Solche Messen sind schon was Tolles.
    Dir wünsche ich nun einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,

    ich bin auch ganz knapp an der Zeit vorbei geschlittert ;o)) Wow das ist ja super was du da alles mitgebracht hast, also so einen Wurli (Musikbox) täte mir auch gefallen. Toll irgendwie ist es ja schön, dass manche Dinge immer wieder kommen, nur leider sind die Zeiten heute anders und auch wenn man sich so kleiden würde und sich so einrichten täte, hätte man sobald man die Türe aufmacht die heutige Zeit vor der Nase....so einen Hund hatte ich als Kind auch *hihi* aber ohne Bewegung ne nicht wirklich, da hätten deine Buben auch keine Freude an dem Staubfänger ;o)))

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  27. Very interesting photos of vintage things. No kitties, but the little stuffed dog is sweet. xox Su

    AntwortenLöschen
  28. Ui - eine Zeitreise !

    Diese Zeit hat mich ja auch nicht gestreift - aber es ist schon lustig, während ich die 50er
    noch als kleine Überbleibsel meiner Großtanten oder meiner Oma kenne, und dann eher
    ein Zurück zu Oma - Gefühl habe, ist meine Nichte mit Gatten ganz verrückt nach dieser
    Zeit. Allerdings mehr so im Rockabilly - Stil.

    Ich mag diese Sachen aber auf alle Fälle lieber als die aus der Prilblumen-Zeit. Toller
    Post - trotz Katzenabstinenz -

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  29. Liebes Reserl,

    der Herr Rostrose hätte dort zu mir wahrscheinlich die ganze Zeit gesagt, „Hier gibt’s nichts zu sehen, hier gibt’s nichts zu sehen!“, da kannst du ja froh sein, dass du vom Herrn Reserl nur von der Garderobe weggezerrt wurdest ;o))

    Das sind wirklich tolle und spannende Vintage-Schätzchen, aber ich wüsste ehrlich gesagt auch nicht mehr, wohin damit… Das ist auch einer der Gründe, warum ich momentan gar keine Lust auf Flohmarkt o.ä. habe. Aber ein bisserl stöbern und träumen und in Erinnerungen schwelgen, das kann man natürlich auch ohne Platz. Apropos Erinnerungen, der Sascha, der dir so gut gefallen hat, das ist doch der Sascha Hehn, oder? Nachdem der noch immer schauspielert, kann man ihn sich in Google anschauen, wie er heute aussieht – hier zum Beispiel: http://www.sueddeutsche.de/medien/ein-anruf-bei-sascha-hehn-der-befoerdert-wird-ihr-wart-uns-alle-ausgeliefert-1.1492742

    Ich glaube, so einen Kläffehund hatte meine Freundin Bibi auch mal, aber ich hab keinen bekommen, weil meine Eltern meinten, da würden sie narrisch werden solange eine Batterie drin ist. Deshalb musste einer meiner Teddybären immer den Hund spielen, wenn ein Hund gefragt war ;o)

    Ich schick dir liebe Rostrosengrüße und – busserl, und den Katers, die heute LEIDER nicht zu sehen waren, ganz viele liebe Ei-Ei’s! Und danke für deine lieben Zeilen zu Janas Fallschirmsprung! (Ich würde übrigens auch so gern wie der Herr Resi Ballonfahren - am liebsten in Kapadokien! Schau mal hier, wie irre schön diese Landschaft ausschaut und wie hübsch sich die Ballons dazu machen: https://www.google.at/search?q=kappadokien+ballon&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=ASVBVdTQGof9UsHjgLgG&ved=0CCIQsAQ&biw=1760&bih=879 )

    Herzlichst, die Traude

    AntwortenLöschen
  30. Wundervoll - ich fühle mich grad mal in die alten Filmen zurückversetzt, die so in meiner Kindheit im FS liefen!!! Doris Day hüpfte immer frisch frisiert und adrett geschminkt aus ihren rosa Bettchen .... :)!
    Ach, hab's fein und lass es dir gut gehen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana,
    Da habt Ihr einen herrlichen Tag verlebt :-)
    Nostalgie pur und wunderschöne Fotos...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana
    das klingt und sieht nach einem gelungenen Tag aus.
    Der alte Zigaretten Automat, die Juke Boxen und all die anderen schönen Dinge,
    die Du uns hier zeigst versprühen Nostalgie und 50er Jahre Charme pur!
    Danke, daß Du uns mit genommen hast.
    Viele liebe Grüße und ein schönes verlängertes Wochenende, Du Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  33. hach....., danke für die tollen bilder!!! man sieht dinge, die man längst vergessen hat und ärgert sich im nachhinein, daß man manches dieser tollen teile vor jahren entsorgt hat!!! du bist ein engel, daß du alles in bildern für uns festgehalten hast, liebe tatjana!!!
    mach dir einen schönen tag, hier in norddeutschland ist ein gemisch aus sonne und wolken!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  34. liebe Tatjana,
    unglaublich, was sich da für Schätze angesammelt haben, whow, ein Blick zurück und vieles kommt mir auch bekannt vor, obwohl ich ein sechziger Kind bin..aber petzi bonbons im Spender, das kenne ich auch, schön war das immer gell. Ich laibe ja solche alten Märkte, es scheint immer so, als ob früher alles gemütlicher war, oder?
    einen schönen Start in den wonnigen Mai für euch und die Buben von cornelia

    AntwortenLöschen
  35. Das wär auch was für mich gewesen, aber 100%!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  36. Das wär auch was für mich gewesen, aber 100%!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen