Montag, 9. März 2015

Frühlingsputzig.....

...und ein Wochenendpost der erst am Montag kam, hat mich schon jemand am Wochenende vermisst?....


Hallo und guten Morgen ihr Lieben,
ganz ungewohnt am Montag ein Post, am Wochenende gabs leider keinen, die Jimmysorgen lähmten mich ziemlich.....

Wir haben wegen Jimmy viel Zeit Zuhause verbracht, eigentlich waren wir fast nur daheim...
Viele Blumen gabs.....


...bevor diese hier alle und noch viel mehr davon draußen eingepflanzt wurden, hab ich die mal in die olle Bierkiste gestellt, hat mir auch recht gut gefallen.....



Wir haben ganz viel daheim gewerkelt, Fenster geputzt, Vorhänge abgemacht, alles auch draußen auf Vordermann gebracht, also richtig heftig Frühlingsputz gemacht...

Aber nicht nur wir, sondern auch die Katzen waren sehr frühlingsputzig.... ;-)


Nun ist er endlich da der Frühling, wie ich bei euch sehen konnte, habt ihr wohl alle das tolle Wetter genossen im Westen war es ja schon richtiges Badewetter, ne so warm war es bei uns nicht.
Hier war es zwar schön und sonnig, aber selbst die Buben waren mal kurze Zeit draußen und huschten dann wieder nach drinnen, denen war es wohl doch noch zu windig draußen, lieber wurden die Drinnen-Fensterplätze stark frequentiert......

Auch Jimmy wollte unbedingt ans Fenster, aber leider nicht raus, ich wäre gerne ganz mit ihm raus an der Leine, aber das wollte er nicht :-(.....

Da war ganz schön was los an den Fensterplätzen........

Komisch es gibt ja mehrere so Freisitzfenster bei uns, aber nein dieses ist besonders begehrt, das ist die andere Seite, nicht die Park- sondern die Straßenseite da ist mehr los....


Zudem hab ich viel gehäkelt, zur Nervenberuhigung, da gehts sich derzeit richtig heftig viiiiiiel Wolle weg, die Wollshops werden sich freuen....

Für meine Freudin Monika ist dieses Kissen entstanden, ich hab die Idee mit den Blüten auf Stoff bei Madelief gesehen guckt hier 
Ich fand das total schön und ich musste es zwingend etwas abgewandelt aufgreifen..


Liebe Monika das Kissen ist schon eingepackelt und geht heute per Post an dich raus (ohne den Kasi versteht sich ;-)).


Ja und dann kam diese Woche zauberhafte Post bei mir an, von der lieben Renate, ich hatte
bei ihr diesen tollen Gewinn abgeräumt, wunderschöne, kuschelige und zauberhaft gestrickte Socken, ich freu mich so sehr darüber und abends ist es noch empfindlich kalt und da kann ich die sehr gut tragen auch wenn Frühling ist....

Vielen lieben Dank für diesen traumhaft schönen Gewinn, liebe Renate...
ich hätte gerne auf den Füßen liegend noch den weissen Emil als Model gehabt, ist mir leider nicht gelungen bei dem Fototermin war er gerade draußen unterwegs, sorry.....


So ihr Lieben nun habt einen guten Wochenstart und drückt uns bitte weiterhin die ganz fest die Daumen für Jimmy, er hatte zwar schon öfters solche Krisen, dieses Mal scheint sie mir besonders schwer, ich hoffe er schafft es wieder, wir werden heute nochmals zu einem anderen Tierarzt gehen, weil unsere Tierärztin auch wenn ich sie sonst sehr mag und schätze, dieses Mal mir irgendwie etwas zu locker damit umgeht und das passt scho für das Alter und er hat doch noch vier Kilo und die Aussage ich sei zu gluckig (nicht ganz so direkt aber ähnlich war die Bedeutung) reicht mir irgendwie nicht wirklich, ich möchte einfach noch eine Zweitmeinung deswegen werden wir heute noch mal in die Klinik mit ihm fahren....
Ich seh ja was mit ihm los ist, wenn er kaum fressen mag und auch anders ist als sonst....

Sollte ich mich derzeit etwas rarer machen in der Bloggerwelt, dann ist Jimmy unser Oldie der Grund und nicht weil ich blogfaul bin, gell....

Mit dieser bunten Frühlingscollage möchte ich mich von euch verabschieden, habt eine gute Woche...


Alles Liebe von eurem Reserl und den bunten frühlingsputzigen Buben,
passt gut auf euch auf.........

...und bis bald


Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    Ich dachte mir gestern schon das nicht alles in Ordnung ist.
    Eine Zweitmeinung kann nie Schaden, ich wünsche Dir ganz viel Glück in der Klinik.
    Besonders dem Jimmy alles Gute!!!
    Bleib tapfer,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebste Tatjana,
    ein schöner frühlingsputziger Post :O)
    Die Stiefmütterchen sind so schön, und das Kissen, das Du gemacht hast, mit den hübschen Blüten,, das ist sooooooo schön!
    Für den Besuch mit Jimmy in der Klinik drück ich ganz fest die Daumen, und vor allem, daß es dem armen Racker bald wieder besser geht!
    Herzlichen Glückwunsch auch zu den tollen Socken! :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. meine liebe tatjana, ich drücke dir für jimmy ganz fest die daumen, ich denke fest an euch! einen guten start in die woche und auf das alles gut, wird, liebe grüße, sylvie (und zauberhaft das rosa herzkissen!!!)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana!
    Du glaubst ja gar nicht wie oft ich am Wochenende zu deinem Blog herüber gehuscht bin. Langsam hab ich mir auch schon Sorgen gemacht. Bin schon nah dran gewesen dich an zu mailen.
    Der arme Kater ist ja echt geplagt. Hoffentlich kann endlich mal gescheit gefunden werden, was er denn hat, damit ihm geholfen werden kann. Mano...
    Das kann ich nur zu gut verstehen, dass dich das sehr beschäftigt. Kenne das ja,wenn meine Fellkinder
    was haben. Da ist man immer wie ne Glucke....na und das ist halt mal so, wenn man jemanden tief ins Herz geschlossen hat. Da gibt es schließlich keinen Unterschied zwischen Tier und Mensch.
    Das Kissen ist ein Mädchentraum , oder besser gesagt ein Prinzessinnenkissen. Ich bin begeistert!
    Das mit dem Getümmel auf der Fensterbank kann ich mir grad lebhaft vorstellen.
    Das ist ein richtiges Bild für Götter ☺...
    Also ich drück Jimmy die Daumen und bin in Gedanken ganz fest bei dir!
    Alles Gute für dich und deine Buben
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,das kann ich gut verstehen,deine Sorge um Jimmy,ich würde das genauso so machen,das ich ein weiteres Konsil einhole bei einen anderen Tierarzt.Ich hoffe fest das sich eine gute Lösung finden wird,und das es Jimmy wieder besser geht.
    Deine Bilder sind wieder allerliebst,mit deiner kleinen Bande,ach die sind ja wirklich lustig..Lucy liegt sehr gerne in der Sonne,allerdings hinter der Glasscheibe,es ist ihr sichtlich noch zu kalt,ausserdem hat sie Schmerzen in den Gelenken,und deshalb ist es mir lieber sie bleibt im Haus.Ja unsere Lucy ist heuer 15Jahre.
    Ich wünsche dir,liebe Tatjana,viel Glück und alles Gute.Edith.

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich gehen die Sorgen um den armen Jimmy bald vorbei - ich drücke ganz fest die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht!
    Ja, der Frühling hat heftig angeklopft und die Sonne strahlt herrlich! Dein Blumenfrühlingskissen passt perfekt in diese schöne Zeit und deine Freundin wird Freudenhüpfer machen! Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das Sorgenkind! Ich hoffe, es geht ihm bald besser. Furchtbar, wenn ein Tier etwas hat. Ich bin auch immer völlig durcheinander. Ist ja schließlich ein Familienmitglied. Dein Frühjahrsputzergebnis ist zauberhaft.
    Allen alles nur erdenklich GUTE
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Ich drücke Jimmy ganz doll die Daumen.Die Sorge um unsere geliebten Tiere ist immer schlimm.
    Wir haben den Frühling am Wochenende genossen und ich hoffe das es auch so bleibt.Dein Kissen ist wunderschön geworden.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das machst du richtig...eine 2. Meinung würde ich auch einholen. Alles Gute für deinen süßen Jimmy jedenfalls.
    Das Kissen sieht sehr schön aus und Glückwunsch noch zu deinem wunderbar gemütlichen Gewinn...ich habe immer kalte Füsse.
    Mit ganz lieben Grüßen
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Für Jimmy drücke ich ganz fest die Daumen und hoffe, dass ihm geholfen werden kann!
    Schön, dass die Socken offensichtlich gut passen. Aber ein wenig enttäuscht bin ich schon, dass Emil sich nicht dazu gesellt hat. Er würde so gut zur Farbe passen!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  11. Ja der Frühling ist glaub ich definitiv da...gestern war es bei uns 17 Grad...Wahnsinn.....das Kissen ist ja ein Traum....ich hoffe es geht deiner Katze bald wieder besser....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  12. echt putzig:)
    die socke sind doch ein traum, ich hätte auch gerne solche
    der frühling in der bierkiste sieht traumhaftschön aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tatjana,
    Wie immer werden wir hier sämtliche Pfoten und Daumen drücken und denken ganz doll an Old Jimmy!
    Das Kissen ist so süß geworden und alles ist so schön dekoriert bei dir, einfach zauberhaft. :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  14. ich drücke fest die daumen für den jimmy!!! das kissen ist ein wahres kunstwerk, du hast sooo viel liebe hineingesteckt und das sieht man dem kissen auch an!!! und die socken sind wunderschön!!! ich wünsche dir und deinen lieben eine schöne und streßfreie woche, liebe grüße von angie aus dem sonnigen norden

    AntwortenLöschen
  15. Hi dear Tatjana !!! Que bonito canos y ese dulce cojín de corazón ,,,espero que tenga un bendecido comienzo de semana
    Cariños

    AntwortenLöschen
  16. Hej liebe Tatjana,
    oh ich drück Euch ganz lieb die Daumen für Jimmy, das er schnell wieder der alte wird. Und schick dir ganz liebe Grüße. Hab mich durch Grippewelle und danach gleich Magen-Darm-Welle auch gerade etwas rar gemacht.
    Deine Bilder sind wieder ganz zauberhaft, die Stiefmütterchen sind toll :)
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana,
    ich drück die Daumen für Jimmiy, damit er schnell wieder der alte ist.
    Und danke für die frühlingshaften Bilder. Die Blümchen in der Kiste sind der Hingucker, wunderschön.
    Wie niedlich, dass die Katzen alle um die besten Plätze streiten. Ist ja fast so wie bei den Großen, wo´s was zu schauen gibt, wird gedrängelt.
    Dir wünsche ich einen schönen Wochenanfang, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana, auch ich habe Dich gestern vermißt und gleich an Jimmy gedacht! Ja, das Altern und Sterben unserer Tiere ist sehr traurig. Aber ich glaube, Jimmy hat doch noch ein wenig Lebensfreude, wenn er noch gern am Fenster schaut, gibt er sich auch noch nicht auf. Ich wünsche ihm so sehr, daß er noch eine schöne Zeit mit Euch hat!
    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    wie schade, dass Ihr Euch solche Sorgen um Jimmy machen müsst. Hoffentlich hat der nächste Arzt eine bessere Idee, ihn ein wenig auf zu päppeln.
    Dein Kissen mit dem Blümchenherz gefällt mir sehr. Das muss ich mir mal merken.
    Liebe und sonnige Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  20. So beautiful. The kitties look like they love the pillow too. They have good taste. xoxo

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    klar habe ich Dich am Wochenende vermisst. Aber schön, heute von Dir zu lesen.
    Danke für die wundervollen Fotos. Ganz besonders schön ist ja das herzige Kissen geworden (Neid !!!). Ich bin total verliebt!
    Jimmy wünsche ich gute Besserung (die ich auch gebrauchen könnte) und Dir eine gute Woche (der Hausputz ist ja schon fertig, sie kann also nur gut werden .....).
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
  22. wunderschönes herzerl hast da gewerkelt liebe tatjana........und wenn weiterputzen willst darfst gerne vorbeikommen .....;O)
    xoxo mona

    AntwortenLöschen
  23. Wie herrlich die Blümlein in der alten Kiste aussehen und überhaupt sind die Fotos mal wieder supersüß. Für den Jimmy drück ich Dir alle Daumen, Pfleg ihn schön und drück hn an Dein Herz. Das wird gut tun. Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  24. Herrlich, die Katzenversammlung auf der Fensterbank :-)
    Kissen und Blumenkiste gefallen mir sehr. Alles alles Gute für Jimmy, ich würde mir glaube ich auch noch eine 2.Meinung holen.
    Man kennt seine Katze ja am besten....
    Alles Liebe
    Birthe

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,
    aktuell bin ich ganz schön beschäftigt, so dass ich gerade bemerkt habe, dass ich deinen letzten Post übersehen habe. Und das, wo ich doch bei dir soooo gern lese.
    Nun musste ich das Drama von Jimmy lesen. Oh mei das Arme Katzerl. Ich hoffe er kommt wieder auf die Beine.
    Nochmal in die Tierklinik fahren schadet sicher nicht. Wir sind ja mit Bazinga auch Stammgäste an der LMU Tierklinik in München...
    Das Kissen ein absoluter Traum. Deine Häkelarbeiten gefallen mir so sehr und das Kissen mit den Blümchen ist so eine tolle frühlingshafte Idee.
    Ich wünsche dir viel Kraft für diese Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen liebes Bibeli
    Das tut mir so leid. Ich drück Euch ganz fest die Daumen, dass es Eurem Jimmy bald wieder besser geht. Wunderschön ist das Kissen geworden und toll sieht auch die Bierkiste aus.
    Alles Liebe wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Hallo,
    ganz dolles "Daumendrück" für deinen Jimmy! Deine Sorgen kann ich gut nachvollziehen.
    Deine Blümchen in der Bierkiste finde ich sehr dekorativ. Und dein Kissen ist ein absoluter Traum
    geworden. Tolle Idee! LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  28. Das tut mir so unendlich leid, liebe Tatjana, ich hatte so sehr gehofft, dass es dem kleinen Patienten wieder etwas besser geht! Auch wenn die Bilder traumhaft schön und herrlich frühlingsbunt sind (das Blüten-Kissen ist ein absoluter Traum), so kann ich doch zwischen den Zeilen lesen, wie erschöpft du bist und wie groß eure Sorgen um den süßen Jimmy sind! Die Buben inmitten von all dem zarten Frühlingszauber sind so ein herrlich tröstlicher Anblick..........ein gaaaaanz, ganz dickes Busserl an alle! Und tausend Dank für all die lieben Zeilen von vorhin.......ich war auch schon öfters hier und wollte auch längst schreiben, aber ständig kam was anderes dazwischen. In Gedanken bin ich sowieso ganz oft bei euch und ich wünsche dir ganz viel Kraft und der kleinen Maus von Herzen gute Besserung! Die Socken sind übrigens total süß.......ich hab ja auch so ähnliche von Renate und werde sie immer in Ehren halten. Alles, alles Liebe für euch und ich drück ganz fest die Daumen,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    dieses Kissen!! Ach, ist das schön! Ein Traum, ich glaube Deine Freundin Monika freut sich bestimmt riesig darüber.
    Und die "olle" Bierkiste ist auch ein Schatz. So schön sieht es mit Deinen Frühlingsblühern aus.
    Liebe Grüße an Dich und Deine Jungs!
    ANi

    AntwortenLöschen
  30. Das Kissen - einfach göttlich. Hast du prima hingekriegt. Und für deinen Knaben wünsche ich wirklich alles Gute, irgendwann sind sie halt alt, ich hab das schon ganz oft durchgemacht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana,
    ich denke auch, eine zweite Meinung ist nicht verkehrt. Dann bist du sicher. Ich hoffe, dass ihr bald mehr Klarheit habt. Dein Kissen ist toll geworden - gut, wenn es Dinge gibt, die in anstrengenden Zeiten etwas Ablenkung schenken. Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  32. Mei liabste und oanzige Resi;o))
    *ähm* Liebe Tatjana,

    egal ob Montag oder Freitag, wie lieben es immer was von dir zu hören, zu lesen ;O)))

    Dein Kissen ist super, ja da werden sich die Wollgeschäfte freuen, die freuen sich bei mir auch immer, wenn ich die Nase zur Tür rein stecke ;o))

    Tolle Socken, so ein schönes Muster, da würde ich mich genauso freuen wie du, ja Mela ran an die Nadeln und strick dir welche ;o))

    Ich hoff deine Buben sind jetzt bald alle wieder heil, weil sonst wird das nix mit allein ohne Leine raus in den Frühling ;o))

    Ich wünsch dir eine ganz schöne Woche

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  33. wow, das Kissen ist ja superschön!!!!
    Und? was meinten die in der Klinik? Ich hoffe nur Gutes!!!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana,
    erstmal dem Jimmy ganz viele liebe Heilstreichler. ♥

    Das herzige Kissen gefällt mir so super gut. Hast du echt toll gemacht. Ich bin nicht so die Handarbeiterin...was ich angsichts solcher hübscher Arbeiten eigentlich schade finde.
    Die Blümlein im Kistchen sind auch ganz frühlingshaft herzig.

    Alles Liebe dir und den Buben.
    Lichtvolle Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  35. Griaß Di Schneckal,
    also i kumm ja glei und hol des Leergut bei Dir ab..... gell!!!!
    Die Bierkiste mit den Frühlingsblühern is ja sowas von schee, i brauch sowos unbedingt etz... HALLO!!!! Wo is der nächste Flohmarkt?!?! Aber sofort, mensch....
    Da host ma etz wieder einen Floh ins Ohr gsetzt!
    Tja und des Kissen, ah schee.... aber fast a bissal zu rosa ;o) aber ganz a süße Idee!!!
    Aber Dein Jimmyboy, der arme Kerl, mei........ i druck Eich ganz feste die Daumen.... i woass ja, dass Du alle Hebel in Bewegung setzt, des klärt sich hoffentlich!!!!

    9867346 Bussala quer über die Autobahn!
    Druck Di
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Tatjana,
    auf dem Foto kann man sehen wie es dem Jimmy geht, da sieht man es ihm an, das er etwas in Mitleidenschaft gezogen ist!
    Ich hoffe, die zweite Meinung kann ihm helfen.
    Deine neuen Socken passen perfekt und das rosefarbene Kissen ist im wahrsten Sinne des Wortes "Herzig!"
    Schön wäre es im nächsten post zu lesen, das es dem Jimmy wieder besser geht, ich hoffe es1
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  37. Hey meine Liebe, ich drücke auch fest die Daumen für Jimmy, ist doch klar!

    Das Kissen ist suuuper schön!

    Lieben Gruß isa

    AntwortenLöschen
  38. Hallo und guten Morgen liebe Tatjana,

    sooooooooooo lange ist der Post schon online ... doch komme ich erst jetzt zum schreiben.

    Hoffe Jimmy geht es soweit gut ... das ist ja immer die erste Frage ...
    Denn alles um sich herum kann man nur dann genießen, wenn man keinen Kummer und Sorgen um die Lieben hat.

    Die Blumen in der alten Beirkiste schauen toll aus ... hast du schon alle draußen eingesetzt?!
    Ist es nicht wunderschön ... das es Freitag ist ... juhuuuuuuuuuuuu ...

    Liebe Tatjana komme gut ins Wochenende.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tatjana,
    so schön Deine Bilder auch wieder sind, so traurig ist das mit Eurem Jimmy! Ich hoffe sehr, in der Klinik konnte man helfen!!!! Ist ja merkwürdig, daß Deine vertraute Tierärztin so relaxt ist. Aber vielleicht hatte sie da Grund zu, und genau das wurde Dir nun auch in der Klinik bestätigt!
    Ganz viele Öhrchenkrauler für den Süßen!!!!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  40. Hallotschi, liebe Tatjana,
    ich hoffe SEHR, eure Jimmysorgen sind inzwischen kleiner geworden! Tut mir Leid, dass ich mich erst jetzt bei dir melde - diese Woche war ziemlich bäh (mit einem Migräneanfall von Dienstag auf Mittwoch und einer "wiedererwachten" Erkältung, aber dennoch Büro) ... und deshalb habe ich dein "verspätetes" Posting selber auch erst "mit Verspätung" mitbekommen... Auch wenn das, was du schreibst, teilweise ja gar nicht so fröhlich klingt, sehen wenigstens deine Bilder frühlingshaft und erfreulich aus - süße Miezen, schöne Blumen, ein entzüüückendes Kissen und tolle Socken!!! Möge es bei euch bald wieder so richtig aufwärts gehen!!!
    Lass dich feste drücken und dank dir auch sehr für deine lieben Kommentare!
    Alles Liebe samt Bubenkuschlern, die Traude

    AntwortenLöschen
  41. Oh was für ein herrliches Kissen, traumhaft! ♥ Glückwunsch auch zu dem schönen Gewinn, die kann man bei dem Wetter wirklich noch gut brauchen. Gute Besserung an alle kranken Buben, hoffentlich geht's bald bergauf *ganzfestedaumendrück*!! Herzliche Wochenendgrüße, Nata

    AntwortenLöschen
  42. Hej liebe Tatjana,

    vielen Dank für Deinen aufmunternden Kommentar :O)
    Eigentlich ist er nützlich - klar -, aber das Geld hätte ich auch für schöne Dinge ausgeben können... *seufz*
    Die Anleitung zum Schal habe ich auch nicht verstanden und habe "einfach" die 3. Reihe weggelassen. Die war irgendwie total unlogisch. So ging es dann.

    Das Kissen ist supertoll - eine klasse Idee!

    Von mir auch die besten Genesungswünsche!
    Katja

    AntwortenLöschen