Samstag, 17. Januar 2015

Flower-Power-Bunt....

Huhu und guten Morgen ihr Lieben am frühen Samstag,

heute streu ich euch nach so viel weiss vom letzten Post, wieder viel Farbe in eure Äugleins...
Ich brauchte Fröhlichkeit und Buntheit um meine Laune etwas auf Vordermann zu bringen, die Diät während des harten Arbeitsalltags schlaucht ziemlich und ist sehr hart, aber bis jetzt halte ich noch tapfer durch auch wenn ich diese Woche oft an meine Grenzen gestoßen bin, aber egal, was sein muss, muss sein......

Ja und das Reserl macht heut wirklich Flower-Power-Bunt.......

Das wird heute ein richtiger gute Laune Farbrausch ;-)

Kunterbunte Häkel-Tulpen aneinandergereiht zu einer Frühlings-Kette, das gefällt dem Reserl, das hab ich abgeschaut und sofort abends nachgemacht, geht total einfach und gefunden hab ich die Girlande hier....
Danke Jutta für die tolle Idee und Anleitung


Auch Tulpen im Wasser, ein bunter Tulpen-Strauss schmückt den alten aufgepimpten Topf......


...das reinweisse, zauberhafte Blumenkind trägt stolz seine neue orangenfarbene Tulpenkette...

Eigentlich sollte Kasi heute modeln, aber der hat sich nicht blicken lassen und Emil ist einfach immer präsent und immer bereit für jeden Spaß und jedes Shooting zu haben, ja er kriegt auch viel Gage von mir ;-))




Die Tulpengirlande ist nun erst mal vorerst hier ans alte Fenster gewandert......


...passt aber wirklich überall hin.....
auch tagsüber um den Hals dekoriert, zur langweiligen schwarz-weiss-Büroklamotte, schauts lustig aus, alles schon ausprobiert...


So und nun komme ich auch schon wieder zum Schluss, für mehr Text bin ich heute anscheinend zu schwach ;-).....

Habt ein zauberhaftes und kunterbuntes Wochenende......


 ....und immer schön fröhlich bleiben auch wenn´s manchmal schwer fällt.....

Alles Liebe 
von eurem Reserl 
und den bunten Buben   

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    die Häkeltulpengirlande (was für ein Wort) ist echt super und bringt den Frühling ins Haus. Genial finde ich ja auch den aufgepimpten Topf. Oberklasse finde ich aber wiedermal Emil...er ist ein gutes Model. Streichel ihn mal von mir - er ha seinen "Job" perfekt gemacht.
    Ich wünsche dir ein kunterbuntes Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Tatjana,

    ja Dein bunter fröhlicher Tulpenpost macht gute Laune am frühen Morgen. Emil hat das Shooting auch gut gemacht, nur einmal warst Du mit der "Gage" wohl zu langsam, da spitzt er schon die Ohren und zieht sie leicht nach hinten - wahrscheinlich hat er gedacht entweder kommt jetzt das nächste Leckerli, sonst bin ich weg...oder so :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und kastei Dich nicht zu sehr, das macht schlechte Laune!

    Liebe Grüsse
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich FLOWER-POWER, liebe Tatjana, herrlich sieht das aus, so voller Lebensfreude und Optimismus...........schöner kann man gar nicht in dieses graue Wochenende starten! So süß die Tulpenkette und der Emil stiehlt ja mal wieder allen die Schau - er sieht aber auch einfach zum Anbeißen aus! Und ich beneide dich, du bist so tapfer in Sachen Diät........seit gestern bin ich auch ein wenig konsequenter........mal sehen, wie lange. Dir und allen Buben ein himmlisches Wochenende.........bunt und quirlig und mit vielen wunderschönen Augenblicken (wer braucht da noch Essen ;)..........Küsschen an die Buben und

    allerliebste Wochenendgrüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    die Tulpenkette ist super, die würde mir auch gefallen. Da werde ich gleich mal nachsehen, ob ich Häkeldummie das auch hinbekomme. Dem Emil steht die Kette ausgezeichnet, schön dass er so allen Spaß mitmacht, leider sind meine Buben nicht so flexibel. Auch der echte Tulpenstrauß gefällt mir gut. Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Tatjana,
    hier ist es im Haus noch ganz ruhig. Ob die Anderen noch schlafen oder auch im Internet surfen?!
    Ein nettes kleines Bloggertreffen ist das hier bei uns in Österreich.
    Gestern haben wir sooooooooooooooooooo viel gelacht ...
    Die paar Tage vergehen wie im flug ...

    Deine Häkel-Tulpen-Kette ist richtig schön frühlingsfrisch ... eine witzige Idee sie als Kette zu tragen.

    Lass dich nicht unterkriegen ... von keiner Diät und auch sonst nicht ;-)
    Genieße das Wochenende.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja
    Ich finde es toll wie du durchhälst mit deiner Diät und ich wünsche dir weiterhin Geduld und Durchhaltewillen! Deine Frühlingstulpen schaut man sich gerne an und die frischen und fröhlichen Farben sind ein toller Farbtupfer an diesem "grusig-nassen" Tag! Grüss mir auch den Emil ganz herzlich - einmal mehr hat er das einfach super hingekriegt!!!! Ich selber widme mich heute den Schneeflöckchen-Grannies! Vielleicht nützts und es fallen plötzlich richtige Schneeflocken und nicht dieser Matsch wie jetzt gerade!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana ,

    das macht ja richtig Lust auf Frühling !!! Ich mag die weiß/bunt Kombination , die Du gemacht hast , sehr .Ich beneide Dich um Deinen "eisernen Willen" , den hätte ich auch nötig.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende - ganz liebe Grüße , Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Sheila liebt offenbar Bananenquark ;). Salzburg, das klingt ja herrlich...........wenn ich unterwegs bin hab ich eigentlich nie Hunger, mein Problem lauert eher zuhause :-(..............ich denke an dich, bleib stark..........aber eine ganz winzige Leckerei kannst du dir sicherlich gönnen! Gute Fahrt, liebe Tatjana (hier schneit es wie verrückt) und allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    was für eine schöne Häkel-Tulpen-Girlande! Es ist doch wirklich immer irre, was manche sich so ausdenken und zum Nachmachen anbieten. Na und dann bekommen sie solch´ zauberhafte Werbung dafür, denn wohl niemand trägt diese Tulpe so süß wie Deine Kater-Männers ;o) Da kann auch das zauberhafte Fensterchen nicht mithalten, obwohl sie auch ganz toll an ihm wirkt!
    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  10. wie süüüüüüüüüüüüüüüüüß! bunt grüße an dich zurück, hab ein wundervolles we!! liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  11. Was schreit mehr frühling als ein weisser emil in einem bunte blumenmeer?! Grossartig! ♡
    Schönes we, deine tine
    ps: habe meinen mäusen auch das Schmetterlingskatzenspielzeug gekauft. Kasimir rastet mit seinen 13 jahren vollkommen aus! :-))

    AntwortenLöschen
  12. Och arme schwache Tatjana. :-( Es ist wirklich Zeit dass Wochenende ist! So hübsch hast du gehäkelt. :-) Du bist so diszipliniert mit deiner Diät, da kannst du wirklich stolz sein. :-D Bei mir rücken die Prüfungen immer näher u ich muss mal anfangen Vokabeln zu lernen. *seufz* Auswendig lernen ist nicht so mein Ding. :-(
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana!
    Was für tolle Farben!!! Deine Tulpen sehen einfach nur wunderschön aus und sind genau das richtige bei schlechtem Wetter und Zuckerarmut!!!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Nach Farbe und Licht dürstet es uns wohl alle im Moment. Nach einer frostigen Nacht strahlt heut früh die Sonne vom blauen Himmel. So lässt es sich gleich viel besser draußen im Garten arbeiten (schneiden und hächseln). Solche kleinen Frühlingsblüher wie an deiner hübschen Girlande wachsen noch nicht, daher finde ich diese Idee richtig klasse!
    Hab ein schönes Wochenende und eine möglichst stressfreie Woche,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    Ja Tulpen müssen jetzt einfach sein, gell :) deine Diät hört sich ja sehr interessant an, aber da ich im Moment eh ein ganz klein wenig Blues habe, ist das jetzt nix für mich....
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. So eine tolle Idee.Ich hab heut morgen so über das triste Wetter gejammert, deine Girlande bringt Frühlingsstimmung. Ich lauf schnell mal Wolle suchen. Vielen Lieben Dank
    Grüße PeTra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana,
    Eigentlich Liebe ich ja weiß über alles, aber im Moment freue ich mich immer sehr über buntes (Vorfreude auf den Frühling!). Da triffst du mit deinen Bildern (weißer Kater, bunte Tulpen) genau meinen Geschmack. Und mein Herz. Dein Kater ist wirklich zuckersüß!
    Liebe Grüße, Mimi

    AntwortenLöschen
  18. Das wünsch ich Dir auch. Hab ein feines Wochenende und verwöhn die Buben nur recht ordentlich, damit sie bereitwillig vor der Linse erscheinen. Der Emil ist zum knutschen herrlich abgebildet, ich könnt mich schieflachen!
    Liebste Rosaliewochenendgrüße

    AntwortenLöschen
  19. ....ach, dein Emil scheint mir so einer zu sein wie mein JohnBoy- immer für jeden Blödsinn zu haben! Die Häkeltulpe steht ihm allerliebst! ;oD Naja, ich bin ja grundsätzlich nicht so die Bunteste, wie du weisst, *ggg*, aber bei Blümchen und der Natur mache ich selbstverständlich eine Ausnahme! Da darf es knallen, da soll es bunt getrieben werden! Wär ja noch schöner, wenn man sich bei der ganzen Herrlichkeit auf weisse Blümchen versteifen würde...ne-ne-neeeeee!!
    Dann kraule mal deine Jungs ausgiebig im Kreis herum von mir, und dir wünsche ich ein sehr entspanntes WE!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana!
    Erst mal meine ganze Anerkennung für dein Durchhaltevermögen und deiner eisernen Disziplin in Sachen FDH.
    Du bist eine Powerfrau durch und durch!
    Die gehäkelte Farbtupferle sind momentan für Augen und Seele eine wahrhaftige Wohltat.
    Eine entzückende Handarbeit. ..
    Die Kette steht dem feschen Emil einfach vorzüglich und kommt in seinem weißen Fell geradezu perfekt zur Geltung.
    Habs fein gemütlich! ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    das hast du schön gehäkelt und dekoriert. Aber du kannst doch nicht meinen armen Emil mit Tulpe behängen. Er schaut ziemlich muffig drein mit Kette um. Das Spiel mit der Tulpe gefällt ihm eindeutig besser, aber anhand des Gähnens würde ich vermuten, dass er letztendlich doch deine Stinkehäkeleien bevorzugt. Also ran ans gefüllte und getränkte Doppelblümchen. Emil und seine Brüder werden begeistert sein. Dann sag ihm aber, dass dieser Tipp vom Zweitfrauchen kam.
    Dir und all´ deinen Lieben ein gutes und erholsames Wochenende, deine Heike

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana
    deine Tulpenkette ist soo schoen Fruehlingshaft geworden.Ich wusste erst nicht in welcher Farbe ich sie haekeln sollte jetzt weiss ich es,danke fuer die tolle idee.Emil steht die Tulpe auch ganz zauberhaft.
    Ich wuensche dir ein schoenes Wochenende
    ganz liebe gruesse von Anni

    AntwortenLöschen
  23. Liebste Tatjana,
    Deine posts sind die besten! Jawoll! Ich kriege immer mindestens ein breites Grinsen von einem Ohr zum anderen, wenn ich nicht noch lauthals loslache! Emil weiss, wie wichtig der job eines Models ist. Klar, bei der Gage :oD Und dich stell ich mir totaaaaal chic vor mit schwarz-weiss seriös-Style + Tulpengirlande um den Hals. Ja, das bist Du :oD Hab' noch ein wunderfröhliches Wochenende mit all' Deinen Buben!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  24. Hello Tatjana,
    thank's for this spring!
    All the best!

    AntwortenLöschen
  25. Wir lieben die neue orangenfarbene Tulpenkette! Es is noch Winter hier--Keine tulpen!

    LG
    Greg und seine Katzen

    AntwortenLöschen
  26. Frühlingshaft und tulpenbunt. So kann man es sich hübsch machen zuhause wenn draußen das große Grau dominiert. Emil trägt seinen Häkelschmuck sehr professionell - Modell eben. auch wenn er lieber eine Runde damit spielen möchte.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Tatjana,
    ein bisschen bunt muss sein bei diesem grau in grau wenn man nur das Fenster rausguckt. Schön gemütlich ist es bei dir ja immer, schon wegen der Katers. Der bunte Tulpenstrauß erinnert mich ein bissl an Bad Tölz.Weißt du noch da gab es einen Stand mit allen Farben von Rosen in einer Vase.
    Lieben Gruß
    Heide

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Tatjana,
    ich wundere mich immer wieder, das der Emil sich das alles so über sich ergehen lässt?
    Natürlich steht ihm die Tulpe wieder hervorragend.! Wenn ich da an die Susi denke, bestimmt wäre sie über solchen Halsschmuck sehr irritiert.
    Ganz herzlich möchte ich dich zu meinem Blog-Projekt "Guckloch... in die Vergangenheit, einladen!
    Vielleicht findest du ja Zeit und Muse und eine Erinnerung um dabei zu sein? Ich würde mich darüber freuen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    Der Emil ist ja richtig schick mit der Tulpenkette, ein tolles Bild.
    Was für ein cooler Kater :-)
    Wunderschön Deine Tulpengirlande, sieht richtig gut aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Die Tulpengirlande ist so fröhlich und schön. Und der emil scheint wie ein Tannenbaum.... oder Tulpenbaum.
    Schöne Fotos.
    Gruss aus Dänemark

    AntwortenLöschen
  31. Ich freue mich über die Frühlingsboten, die überall auftauchen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana,
    die sehen ja bezaubernd aus und Emil ist echt ein klasse Modell.
    Bei uns wird es heute auch bunt, bei uns im Dorf ist Fasnachtumzug, aber bei dem Wetter geh ich nicht raus.
    Dir noch ganz viel Durchhaltevermögen für´s diäten.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tatjana, Deine Tulpenkette gefällt mir SEHR gut. Und ich habe auch gestern ganz viele Tulpen geschenkt bekommen, die ich nach der Weihnachtszeit immer im Januar so liebe. Hab' einen gemütlichen Sonntag und denke nicht an morgen, wenn der Alltag wieder beginnt. Häkel lieber noch ein paar Tülpchen .......
    Alles Liebe von Deiner Anja

    AntwortenLöschen
  34. Hi Du Leidensgenossin
    Ich hab mich auch auf Frustfutter gesetzt. Unter der Woche gibts zum Abendessen nur noch Rohkost und Quark *grummelgrummel*. Ich weiss, ich weiss, andere verstehen unter Frustfutter Schoggi, aber das finde ich ehrlich gesagt schon fast eine Frechheit, denn das ist doch eindeutig Lustfutter. Jäh nu, Mädel, wir halten eisern durch. Der Emil ist schon ein Süsser, könnte den dauerknuddeln... oha, Noah schaut mich grad empört an.
    Hab einen guten Wochenstart.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebste Tatjana,
    wunderschön sind die Häkeltulpen, acuh als Katzenschmuck *schmunzel*
    und ein Strauss bunter Tulpen tut einfach gut in diesen grauen Tagen!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana,
    Die Tulpen sind einfach der Hammer! Ich wünschte, ich könnte auch so schön häkeln! Ich bin ganz verliebt!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  37. Hej Tatjana,
    hi hi du bist ja der Hammer "zu schwach". Ich fühle mit dir, du schaffst das. Ich muss sagen heute abend hab ich auch ein wenig Hunger, ansonsten klappt es bei uns mit unserem veganen Monat ganz gut. 2 Kilo sind schon geschmolzen :o)
    Deine Bilder sind wieder super schön.
    Ich schick dir ganz liebe Grüße und nen dicken Schmatzer
    Sabine

    AntwortenLöschen
  38. Die Girlande ist einfach nur super!!! Allerliebsten Gruß isa

    AntwortenLöschen
  39. Liebes Bibeli
    Sorry, dass ich mich so rar mache. Momentan habe ich einfach ein bisschen viel um die Ohren.
    Deine Tulpen sehen super aus. So richtig frühlingshaft ist's bei Dir. Einfach herrlich! Dein aufgepimpter Topf gefällt mir übrigens sehr gut. So, nun muss ich mal schauen, wie das mit den Tulpen funktioniert. So etwas würde ich gar nie hinkriegen ;o(
    Alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  40. Moin moin liebe Tatjana, der Emil ist ein echtes Supermodel- die orangene Tulpe steht ihm hervorragend♥ Diese Tulpenkette werde ich auf jeden Fall nachhäkeln, einfach klasse. Ich wünsche dir und den Buben eine schöne Woche, ganz liebe Grüße Puschi♥♥♥

    AntwortenLöschen
  41. ahhhhh, ganz fix vorbei geschneit, bevor ich wieder die gelben Gummistiefel und den helm aufsetze und mich auf die Baustelle begebe ;D die Girlande ist zucker, liebes! ich frag mich immer, wie du das mal eben so hinkriegst! ich hab mir bei der babydecke sieben Wochen zusammen gehäkelt und dann war sie immernoch soooo mini...ich glaub, ich brauche umgerechnet für eine Schlaufe eine Minute ;D

    AntwortenLöschen
  42. Liebes Tatjana-Reserl,
    uiui, ich hab jetzt erst gesehen, wovon du dich derzeit ernährst. Naja, ein paar meiner einstigen Kolleginnen hatten auch so Krautsuppenjahre. Ich konne bisher immer ganz gut widerstehen und die Kolleginnen sind davon auf Dauer auch nicht schlanker geworden, weil sie sich nach der Diät in regelrechten Fressattacken wieder Torten & Co. einverleibt haben. Ich will dich nicht demotivieren, aber bevor deine Laune und Energie ganz den Bach runtergehen, vergiss die Sache lieber und mach was anderes... Ich weiß nicht, ob du den Blog von Naddel ("Verliebt in Zuhause") kennst, aber sie hat ein Jahr lang ihre Erfolge und Mißerfolge beim Diäthalten gepostet. Sie hat in der Zeit immerhin sieben Kilo geschafft, das finde ich denn doch recht motivierend. (Vielleicht interessierts dich ja, deshalb hier der Link): http://verliebtinzuhause.blogspot.co.at/2014/12/12tel-blickg-im-dezember.html
    Und jetzt zu deinem gute Laune Farbrausch - den finde ich auf jeden Fall süß (auch wenn Emil auf dem einen Bild so ausschaut, als wäre er "not amused" ;o)) - und du weißt eh, dass alles, wa die gute Laune fördert, auch perfekt zur Lachfaltenrettung und somit zur Verlinkung bei dieser Aktion geeignet ist (wenn du magst) ... Besonders gut gefällt mir die Girlande übrigens in Kombination mit dem alten Fenster!!!
    Allerliebste rostrosige Lachfaltengrüße und Katerskrauler
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Tatjana,
    wunderschöne Farben haben deine gehäkelten Tulpen! Und Emil ist wirklich das perfekte Model. Ihm steht einfach alles. Mit so vielen lieben Buben um sich herum kann der Tag nur lustig sein ☺🐈!
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Tatjana!

    zunächst ganz herzlichen Dank für Deinen Besuch bei mir auf dem Blog und für die leiben Worte über meine neuen Handy-Taschen. Du kannst mir gerne auch auf deutsch schreiben, englisch ist nicht zwingend notwendig ;-)
    Die Tulpengirlande ist echt süß, sowas habe ich noch nicht ausprobiert.

    Viele liebe kreative Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  45. Hi dear Tatjana! Que bonita esa guirnalda ..Deseó que tengas un buen inicio de semana
    Cariños

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Tatjana,
    köstlich - dieser Anblick von Emil!
    Der macht wirklich alles mit, da könnte sich unser Flöckchen eine Scheibe abschneiden! :-)
    Dein Post gefällt mir heute sehr gut. Denn ich glaube, wir alle brauchen heute einen kleinen Hauch Farbe! Draussen ist es nämlich nur grau in grau!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Tatjana,
    was für eine tolle Tulpenkette!! ♥♥ Gefällt mir sehr!! Danke fürs Verlinken der Anleitung!!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  48. liebes Reserl, dein Farbrausch ist so entzückend, ich bin hin und weg und diese Tulpen da, die gehäkelten, die sind ja sowas von herzig, also die müsste ich nach Adam Riese auch noch hinbekommen;O) super schön sind die, und Emil ist das beste Model dafür.
    dass der so alles mitmacht, das ist schon enorm. Sei ganz lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  49. eine wunderschöne Blümenkette hast du wieder gezaubert :-D Und Emil steht das Tülpchen wundervoll :-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  50. Dein Flower-Power-Bunt gefällt mir sehr! Vor allem an der Lieblingskatze!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Tatjana,

    ja, Flower-Power-bunt ist gerade heute Balsam für die Augen. Draußen ist es echt trist und trüb, drum freut es mich sehr hier auch die Anleitung für den Frühlingsgruß zu finden. Ganz putzig ist das und der Emil sieht damit richtig fesch aus :-)))

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Tatjana,
    Dein Emil ist ja ein richtiger Blumenkavalier ! Unser Katerchen hat voriges Jahr immer die Tulpen aus der Vase geklaut.....ich hoffe doch sehr, dass er heuer schon etwas erwachsener ist .....
    herzlichst Edda

    AntwortenLöschen
  53. Die Tulpenkette sieht wirklich sehr schön aus.
    Kompliment liebe Tatjana.Das macht Lust auf Frühling!

    Sei Herzlich Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  54. ..... Kuchen, ging ja nicht blos Dir so .... hihi!! Danke Dir für Deine lieben Zeilen und das Du sooo an mich denkst. Lauf Dir blos nicht die Hacken danach ab, nur wenns mal im vorbeigehen passt, gell! Ich musste die Rosalie Mailkiste löschen wegen Spamüberflutung. Kannst mir gern unter arndtdd@gmx.net ein paar Zeilen schreiben.
    Ich drück Dich!
    Rosa

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Tatjana,
    diese Tulpengirlande ist wirklich reizend. Da hüpft doch gleich ein Stück Frühling mit aus diesem Post. Emil ist einfach nur GUT!
    Hab eine feine Zeit und alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Tatjana!
    Die Tulpenkette ist ja süüüß! So richtig frühlingsfrisch, jetzt fehlt nur noch die Sonne!
    Ich finds ja so süß das Emilimmer so schön mitmodelt, meine machen das leider nicht immer mit!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  57. ist das nicht herrlich, liebe Tatjana, so viel buntes für die Augen, fürs Herz, für die Seele...
    Bin hin und weg von der wunderschönen Tulpengirlande, die Deine Models so gekonnt präsentieren -sind halt Top-Models *lach*

    ich schicke Dir begeisterte Grüße aus dem seit heute ein wenig verschneiten Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  58. liebe tatjana, was für eine tolle tulpenkette!!!!! wunderschön, du bist sehr kreativ!!! ich wünsche deinen buben und dir ein wunderschönes wochenende!!! hier im norden hat es geschneit!!! alles liebe von angie, die nicht so eisern die diät durchhält "grummel"

    AntwortenLöschen
  59. Was hab ich Deine Bilder vermisst liebe Tatjana - sooo schön allesamt.
    Die gehäkelten Tulpen sind dir toll gelungen und die Farben tun richtig gut für die Augen im allgemeinen Wintergrau.
    Vielen Dank für Dein so liebes Kommentar bei mir, ich habe mich riesig gefreut.
    Wünsche Dir einen schönen und relaxten Samstag Abend und schicke Dir ganz ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Tatjana,
    das ist ja eine herzige Tulpenhäkelkette. Ganz toll.
    Und es kommt ein wunderbarer Hauch Frühling damit in die Wohnung.
    Die orange Tulpe sieht so schön aus bei deinem weissen Buben. :-)

    Herzliche Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen