Samstag, 28. Dezember 2013

Entweihnachtet und zwischen den Jahren.....

Huhu Ihr Lieben am Samstag,
na alles gut überstanden, die ganzen Weihnachtsfeiertage?, das üppige Essen und den vielen Süßkram, ich mag jetzt wieder Rohkost, Karotten und Gurken usw.
Genießt ihr die Zeit zwischen den Jahren?
Ich mag die Zeit net so, liegt vielleicht daran, dass ich zwischen den Jahren immer arbeiten muss und auch gestern in der Früh dachte ich, ich bin wohl die einzige die arbeitet. Ne ist nicht ganz so schlimm wie es klingt, es gibt ja auch viel Gutes daran, die Autobahn ist schön leer ich brauche nur die Hälfte der Fahrzeit, keiner nimmt mir meinen Parkplatz vor dem Firmengebäude weg.
Die Geschäfte sind eh alle übervoll was will ich da nur ein Gedränge und Geschubbse, da bin ich in der Firma am besten aufgehoben, oder? Na ja egal, war ja nur eine 2-Tage Woche und schwupps war es schon wieder da das Wochenende ;-). Außerdem komme ich so nicht mit den Wochentagen durcheinander wenn ich einen geregelten und gut strukturierten Wochenablauf hab hat ja auch was.

Gestern nach der Arbeit, hab ich mich in die Hausarbeit gestürzt und gnadenlos entweihnachtet, jooooh da bin ich ganz grausam, am liebsten möchte ich zwar schon immer Anfang Oktober mit der Weihnachtsdeko anfangen und Weihnachtslieder trällern, aber nach Weihnachten ist definitiv Schluss damit.

Ein bissi umdekoriert hab ich, Bilder umgehängt, derzeit mein absolutes Lieblingsbild ein Flohmarktschnapp vom vergangenen Herbst, ich liiiiiebe es, es ist soooo wunderschön vintage und soooo was von kitschig, ja so was mag das Reserl, da hoppst das Herzerl :-)) wenn´s Reserl so was auf´m Flohmarkt für wenig Geld findet....


...noch mal ganz nah, damit ihr es auch ganz deutlich seht, schööööön gell?....


Emil war über die Feiertage leider ein bissi krank, er war einfach nicht der Alte, ich dachte schon er ist ein wenig eifersüchtig wegen dem Griechen, weil er noch immer nicht wirklich gut mit ihm kann.
Ja und gefressen hat er auch normal, aber ich hab auch immer Hunger auch wenn ich krank bin, da sind wir schon sehr ähnlich!


Er war ziemlich verschnupft, die Medikamente haben ihm jedoch gut geholfen, jetzt schreit er wieder in der Nacht Gott sei Dank. Ja da macht frau sich schon nen Kopf wenn auf einmal die Nächte so still sind und frau durchschlafen kann...    


Ein bissi viel zugenommen hat der Emil, richtig mopsig ist er geworden, ich leider auch :-((((, aber das ändert sich schon wieder!

Ein klitzekleinwenig ROT gibts hier noch, aber wirklich nur punktuell, wie die Lieblingsdecke vom Kuhkater Kasi....

...rechts habt ihr einen kleinen Ausblick, könnt ihr was erkennen?? auf die nun fertig gestellte Grannydecke, an den Feiertagen ist die endlich fertig geworden, ich bin happy, dass hat ewig gedauert, im nächsten Post zeige ich die noch mal genauer....


...die ersten Glücks-Schweine wurden dekoriert, ist es nicht süüüüüüüß, unser neues Schwein, es ist ein Schweden-Schweinchen ;-), ich musste es einfach mitnehmen!

...nicht das rote links, das RECHTE mein ich das rosafarbene ;-)

Die vielen Häkelblümchen sind für meine derzeitige fröhlich bunte, leicht durchgeknallte ;-))) Handarbeit gedacht, die ich euch auch demnächst zeigen werde, ihr dürft gespannt sein, die wird wohl auch heute oder morgen fertig werden, puuuuhhh ich freu mich, wenn dann endlich mal alle angefangenen Handarbeitsprojekte beendet werden und ich mich wieder neuen Dingen widmen kann.



...sooo und bis auf dieses Felix-Rot wird nun bei uns hier alles wieder weisser werden.....


...mit klitzekleinen Schwarz-Weiß-Akzenten, so wie hier.......


...oder da...
unser Oldie Jimmy sieht ein bissi aus wie Graf Dracula, oder?....


So und jetzt komme ich zum Schluß, vielleicht schaffe ich es noch mal im alten Jahr, ansonsten wünsche ich euch einen guten Start ins neue Jahr, rutscht gut rein und habt es noch recht schön zwischen den Jahren und an diejenigen von euch die auch arbeiten müssen, fühlt euch getröstet, ihr seid nicht ALLEIN auch wenn es so scheint.

Alles Liebe wünscht euch von Herzen eure



Kommentare:

  1. ein wirklich schöner Blogpost, liebe Tatjana ... Deine Katzen sind alle so süß und wunderbar dekorativ. Bin sehr gespannt auf die Häkelarbeiten, die Du bald zeigen möchtest.
    LG und Guten Rutsch, Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tatjana,
    ich habe auch schon entweihnachtet :-) Der Christbaum steht zwar noch aber sonst ist alles weg und es ist nur mehr winterlich dekoriert mit ein paar Zapfen dort und da ;-) ;-) Schön frisch und klar möchte ich ins neue Jahr starten :-)

    Gut das Emil wieder gesund ist.....Und ich find so ein bisserl mopsig sieht er herzig aus :-)

    Ohhh jaaaaaaaaa Graf Dracula lässt grüßen...*lach*

    Guten Rutsch ins neue Jahr!!

    Tina

    AntwortenLöschen
  3. hallo tatjana......
    da hast recht raus mit weihnachten.....bei mir stehts noch wegen der kinder,aber lust hab ich nimmer.....nächstes jahr mache ich eh alles anderst (zwinker )...guten rutsch wünsch ich gglg mona

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebes Tatjanalein ;)
    Ja mir geht es genauso mit Weihnachten, schon komisch gell. Vorallem ist das Wetter hier eher frühlingshaft, ich seh schon wieder den blauen Himmel blitzen. Aber wegen den Kinder muss noch ein wenig Weihnachten bleiben. Das Schweinchen hab ich auch, das kuschelt bei mir im Bett :))
    Ein schönes Wochenende. Lass es dir gut gehen.
    Busserl Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,

    ich bin froh, wenn alles wieder normal läuft.
    Aber das kommt.
    Freue dich über das Wochenende.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana!
    Entweihnachten klingt gut: spätestens Morgen ist bei mir auch entweihnachtet ;-) Mir geht es da genau wie Dir...wenn ich Zeit habe, fliegt der Weihnachtsbaum schon am 27. in unseren Schafstall. Unsere Schafe lieben Tannen. Bei uns lohnt sich der Baum wirklich bis zur letzten Nadel ;-) Außerdem sind Deine Lieblinge wirklich dekorativ genug...ein toller Post! Ich muss übrigens auch arbeiten, ich find's gar nicht schlimm :-)
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Entweihnachtet ist auch gut :-).Nein wir sind noch voll im Weihnachtsmodus und geniessen noch die schöne Zeit bis zum 6 Januar.Alle haben Ferien oder Urlaub,alles läuft ruhiger und gemächlicher.
    Deine Buben sind wieder süß auf dem Foto´s,ach dann könnte man sie immer knutschen.Ich wünsche Emil gute Besserung.Und dir ein schönes Wochenende.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    so ein schöner Post. Och herje der arme Emil...hoffe auch,dass er ganz schnell wieder 100%fit ist.
    Vom Gefühl her würde ich Weihnachten gern "beenden",aber bis zum 6. Januar muss ich durchhalten...die Kinder finden es noch super und wissen,dass die Könige noch nicht beim "Kind" angekommen sind...wie soll ich dass dann rechtfertigen.
    So schön frisch sieht es bei dir aus...traumhaft!
    Komm'gut rein...meine Liebe.
    Alles Gute
    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  9. Das Katzenbild passt perfekt zu deinem Katzenhaushalt und noch dazu ist es sooo süß!!
    Ich könnte stundenlang deine Kater ansehen! Einfavh herrlich! Schön, dass Emil wieder auf dem Damm ist!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Haha...Tatjana :-) Du bist ja gnadenlos! Ich mag nach Weihnachten auch immer sofort Frühlingsdeko haben und wenige Sachen, einfach leer und hell ...da wir aber heute noch Weihnachtsbesuch haben, muss es noch stehen bleiben! Leider hält sich das Wetter nur selten an meine Frühlingsgefühle nach Weihnachten und so warte ich auch dieses Jahr wieder auf den Schnee draußen, während drinnen die Frühlingsblumen blühen....mein Mann nennt das immer die "rosa Phase"! Ich wünsche dir noch einige schöne Tage im alten Jahr, einen guten Rutsch und alle GUTE für 2014 ♥
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    dit kleene Kätzchen ist eine Wanderkazerl, gell? So süß, wie es sich hier und da ins Bild schummelt ;o)

    Und deine Buben.....einer süßer, als der andere. Niko war dieses mal anscheinend unpässlich? Für Emil wünsche ich auch weiterhin gute Besserung, aber du sagst ja, dass er auf dem besten Weg ist. Unsere Katzen (beosnders der Kater) sind etwa durcheinander, da draußen fast wieder Frühling herrscht, aber doch irgendwie nichts los ist. Zumindest habe ich das Gefühl grad, so oft wie es momentan rein und wieder raus geht. Nur Maja (ähnlich gut im Futter wie Emil ;o) lässt es sich gemütlich gut gehen.

    Bald geht es dann wieder mit der Knallerei los, die den Mädels nichts ausmacht, aber der Kater mutiert zur Memme und wenn es Silvester Nacht hoch her geht, versteckt er sich unterm kleensten Hocker. Zum Glück wohnen wir ja ländlicher, da ist nicht so viel los, wie in der City.

    Weihnachten ist hier auch schon ausgezogen, aber die winterliche Deko darf noch bleiben. Für viel Grün im Haus ist es mir noch zu früh. Was mache ich dann im Februar, wenn ich die Frühblüher nicht mehr sehen kann? Eben! Alles hat seine Zeit und die sollte man auch genießen.

    Purzel gut ins neue Jahr und nimm es mit den guten Vorsätzen ganz locker..........ist doch jedes Jahr ditselbe und man macht sich nur innerlich verrückt, wenn was dann doch nicht klappt.
    Alles Liebe....
    Kim


    AntwortenLöschen
  12. Das Bild mit den Kätzchen ist wirklich süß. Aber die Bilder von den echten Katzen übertrumpfen es dann doch deutlich. Ich mag den Emil. Erinnert mich immer an meine kleine weiße Miez mit den schwarzen Flecken.
    Alles Gute und Gesundheit für Euch im neuen Jahr - das reizende Schweinchen wird Euch sicher Glück bringen!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,

    ich kann es gut verstehen, so ohne Weihnachtsdeko ins neue Jahr zu gehen. Ich räume auch immer alles nach den Feiertagen weg :) Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    da bist Du ja wirklich sehr radikal. .. so schnell entweihnachtet. Ne, da geniesse ich noch gern ein wenig das Weihnachtsfeeling. Liegt vielleicht daran, dass ich nicht arbeiten muss. Selbst wenn ich wollte, wir haben Betriebsferien, immer zwischen den Jahren.
    Der Emil tut mir leid der Arme. Typisch Weihnachtskrank. Ich hoffe, er ist bald wieder aufm Damm, wie man bei uns im Norden sagt.
    Wir, Maxi, Mogli, Teddy und der Bär wünschen nun Dir und den Buben auch einen guten Rutsch. Bleibt schön gesund.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Meine liebste Tatjana,
    ja, da warst Du aber ganz schön fleissig. Also, das, was man sieht, sieht schon echt toll aus von der Decke. Bin auf das "Gesamt-Bild" neugierig, genauso wie auf das Dingelchen mit den ganzen Blümchen. Bin ich aber froh, dass es dem Emil wieder gut geht, da jagt's einem erst mal einen Schrecken durch die Glieder! Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsch' ich Euch auch schon mal einen super-guten Rutsch ins 2014!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,

    Das sind alles wunderschöne Bilder. Du schaffst es immer wieder deine Buben dekorativ ins rechte Licht zu rücken.
    Das Schweinchen ist ganz entzückend! Vom Schweden? Hab ich da noch gar nicht gesehen.
    Ich muss nicht arbeiten, weil ich an einer Grundschule arbeite, habe ich jetzt auch Ferien.
    Nun freue ich mich auf neue Bilder von deinem Projekt
    Falls ich nicht wieder vorbeischauen kann, wünsche ich einen guten Ruuuutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: dem Emil gute Besserung! Das Bild ist sooookitschig, dass es schon wieder schön ist.
      Jetzt weiß ich was ich gleich poste...hehe
      LG

      Löschen
  17. Hallo Tatjana,
    alles schon weggeräumt, da bist du aber schnell gewesen, bei uns erst nach Silvester!
    Die Miezen sind so süß, in einem weißen Holzrahmen würde das Bild vielleicht nicht so kitschig wirken?
    Hauptsache dem Emil geht es gut!
    Kann mir gut vorstellen das du für deine Granny-Decke eine Ewigkeit gebraucht hast,
    das was man von ihr sehen kann sieht sehr gut aus!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch mit wenig Knallerei!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Tatjana,
    awwww soooo süß! :-D Dracula Cat ist total cool! >. <
    Wir waren heute zum impfen beim Tierarzt, da haben wir bissi Ärger bekommen weil Amy und Deany auch ein bisschen zugenommen haben. *seufz* Da wird jetzt aber ganz streng drauf geachtet! ^^
    Ich liebe deine Posts und freu mich auf deine Häkelprojekte. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  19. ...Tatjana :O) ... hihi
    habe heute auch schon so einiges weggeräumt,
    dass Weihnachtszeug wird mir dann einfach zu viiieeeellll....

    die Wutz vom Schweden habe ich auch...
    die ist sooooooooo goldig,
    ich hatte das Wutzerl letzte Woche bei einer Frau gesehen,
    sie hatte das Schweichen unter den Arm geklemmt und
    ich habe nur gedacht...so süß...auch haben will...

    UNSER Familien - Glücksschwein für´s neue Jahr :O)

    ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und
    drück mir meinen Emil...
    und die anderen süßen Fellnasen ღ

    nächste Woche gehe ich ja auch wieder in Vollzeit,
    denk` an mich (02.01. um 9.00 Uhr geht es los )

    drück dich
    Bussi Ulli

    AntwortenLöschen
  20. Wenn man schon im Oktober anfängt, weihnachtlich zu dekorieren, ist es klar, dass einem nun die Sachen zum Hals heraushängen. Ich versuche mich da an den eigentlichen Jahreslauf zu halten und mir nicht von Werbeleuten einreden zu lassen, im Oktober sei bereits Vorweihnachtszeit. Deshalb bleibt es bei uns noch weihnachtlich, denn die Weihnachtszeit ist JETZT, in katholischen Gegenden sogar bis zum 2. Februar. Meine Mutter hat ihre Baum auch bis dahin stehen.

    Mit Ostern halte ich es genauso. Weihnachtlich dekoriert wird in der Woche vor dem 1. Advent, österlich wenige Tage vor Ostern. Aber ich fürchte, wir werden uns bald allüberall die Häschen anschauen müssen...

    Deine Katzenbilder sind wirklich süß. Wir hatten früher auch eine Katze, die war eine.sehr angenehme Hausgenossin.

    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    Du bist ja flott mit Entweihnachten. Hier traditionell erst zum 6. Januar. Auch mit Kind ist das so gewünscht. Jedoch haben sich zwei Mädels zum 11. Januar angemeldet und es sollte Kaffeeklatsch unterm Weihnachtsbaum geben. Ob ich das allerdings schaffe, das weiß ich noch nicht, denn er nadelt ganz schrecklich ;o)
    Der arme Emil :o( Schön, daß es ihm wieder besser geht. Überhaupt sind das wieder so zuckersüße Bilder von Deinen Lausis. Und das Schweinchen ist ja niedlich. Richtig hübsch, und man denkt sofort an *Lotta* und ihren *Schweinebär* ;o)
    Deine Beulchengrannys sehen toll aus. Ich war da zu blöde zu ;o) Die waren total unsauber bei mir!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in das Jahr 2014. Sei lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  22. liebe tatjana,
    das wünsch ich dir auch.:)
    glg tine

    ps: ich muss jetzt leider auch zur arbeit. *määäh* :(

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana, da bist Du ja wirklich fix mit dem Entweihnachten. Ich muss leider wieder am Montag los zur Arbeit ! Ich wünsche Dir eine schöne. Jahreswechsel und alles gute für das neue Jahr. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,
    mir geht es momentan wie dir arbeitstechnisch....
    Heute musste ich auch noch und ich komme durcheinander mit den Wochentagen.
    Das Schweinderl ist ja sowas von putzig und deine Decke sieht super aus.
    Bin gespannt,was du mit den Blümchen anstellst:)
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Tatjana,
    ist das ein Wahnsinnsbild von deinem Emil (mit geschlossenen Augen ) !!!!! Zum Dahinschmelzen....
    Hoffentlich geht es dem Kerlchen wieder gut !
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,
    sind das wieder schöne Bilder von den Buben. Findest du, dass Emil zugelegt hat?? Könnte ich so jetzt nicht sagen .. es ist aber doch auch Winter und er braucht ein dickeres Fell :-) Gute Besserung an die kleine Rotznase.
    Graf Dracula .. da musste ich lachen. Mickey schaut auch manchmal so, nur hat er keine Eckzähne mehr. Das sieht auch immer lustig aus :-)
    Ich finde das Bild übrigens auch schön, mir gefällt so Kitsch auch :-)


    Lieben Gruss und knuddel deine Buben von mir.
    Carola

    AntwortenLöschen
  27. Du bist ja wirklich radikal mit deiner Weihnachtsdeko :). Ich im Gegenteil habe mich heute noch mal mit Kugeln und xmas Deko im Sale eingedeckt! Im nächsten Jahr möchte ich eine andere Farbe und was liegt da näher als sich schon mal mit 50% Rabatt dafür einzudecken??? Hoffentlich mag ich das dann noch leiden :). Dein Rosa-Schweinchen ist ja total süß, hoffentlich bringt es dir und den Buben ganz viel Glück für 2014! Alles Gute wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Die Bilder deiner Buben sind wieder einfach zum Schmunzeln! Klasse, wie oft du so tolle Momente erwischst (ein Dracula Bild hat meine Tochter vom Alf letztens auch hinbekommen).
    Ich wünsche dir, dass die Zeit "außer Haus" recht zügig vergeht und freue mich auf weitere schöne Bilder der Kater und Handarbeiten, Trödelmarktfunden undundund...
    Alles Liebe Tatjana, Glück und Zufriedenheit für das neue Jahr!
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Hallo, meine liebe Tatjana, das Schweinchen ist ja süüüüüß. Aber warum hast Du denn Deine wunderschöne Weihnachtsdeko so rigoros entfernt??? Die "richtige" Weihnachtszeit fängt doch gerade erst an.
    Ich sende Dir und allen Katzenpfötchen ganz liebevolle Grüße,
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,
    um diese Jahrezeit braucht man bissel was auf den Rippen,
    das ist beim Tier genau wie beim Mensch und bei mir hihi,
    mal sehen wann ich die zu vielen Kilo´s wieder weg hab !!!
    Arbeiten muß ich zum Glück nicht .
    Da bist du ganz schön rabiat wenn du schon wieder TABULARASA machst.
    Aber was soll´s, ich freu mich jetzt auch gleich schon wieder auf´s Frühjahr.
    Hab es fein meine liebe und trotzdem schöne Arbeitstage.
    Liebe Grüße Andrea.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana,
    von Deinen Bubenfotos bin ich mal wieder restlos begeistert. Du hast ein ganz tolles Händchen für schöne Fotos von Deinen Katers. Der schlafende Emil, so ein schönes Bild! Gut, dass es ihm wieder besser geht. Was hat denn die Christkatz den Jungs gebracht? Das Entweihnachten geht hier erst am 06.01. los, mal abgesehen davon, dass ich selber nicht will, vorher dürfte ich auch gar nicht. Mein Sohn würde mir was husten... :-) Falls wir uns nicht mehr lesen, ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch und alles Liebe für 2014°

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  32. Liebstige Tatjana,

    sooo süß, deine Weihnachtsfotos - vor allem die von Niko und Kasi liebe ich, mir geht da auch das Herzerl auf. Dass du jetzt schon entweihnachtest, ist eigentlich schade, aber andererseits hat das Flohmarktkatzenbild für mich auch einen weihnachtlichen Touch (vielelicht, weil es wirklich ein bisserl kitschig ist und süßer Kitsch für mich gut zu Weihnachten passt ;o)) Über das Schweinderl mit dem Blütenkopfschmuck könnt ich mich kringeln, das schaut entzückend aus! (Wenn auch nciht ganz so entzückend wie deine Buben...) Zum Glück schreit der Emil jetzt wieder! Was seine Mopsigkeit betrifft - unser Mäx ist momentan auch eine Christbaumkugel oder ein Schneeball (in rötlich halt), aber das wird schon wieder! Dank dir auch sehr für deine lieben Zeilen zum Indien-Thema! Ja, für 2 Tage nach Indeine, das wäre gerade der Hin- und Rückflug - da ist es bestimt besser, wenn du nur einfach mit mir mitreist :o)) - und darüber freu ich mich seeeeehr!!! Morgen geht's wieder weiter in Indien. Aber fürs erste Posting im Neuen Jahr hab ich mir vorgenommen, euch "unser Weihnachten" zu zeigen - da gibt's dann auch wieder meine Enkelkatzen zu sehen :o)
    Schon jetzt wünsche ich dir und deinen Lieben auf jeden Fall einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


    .•´¸.•*´¨) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´¨)
    (¸.•´ (¸.•` * ¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)

    ........|___|.....
    ........|000|.....
    ........|000|.....
    .........\00/.....
    ..........\0/.....
    ...........||.....
    ...........||.....
    ........._||_.....


    .¸.•*¨)¸.•*¨)
    (¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)
    (¸.•´ (¸.` * ¸.•´¸.•*´¨)

    Ganz herzliche Rostrosengrüße und Fellchenkrauler, Traude
    ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥: ♥:

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tatjana,
    ganz heimlich still und leise habe ich auch damit angefangen ein paar Weihanchtssachen wieder in die Kisten zu verstauen .. noch nicht so viel - denn sonst gehen hier die Proteste los ...
    Das Katzen-Vintage-Bild ist ja süß kitschig - witzig ...

    Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich dir hier an dieser Stelle auch schon mal einen guten Rutsch ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana,
    wie gut, dass es dem Emil wieder besser geht, da bin ich aber froh! Und lachen musste ich auch über Euern Grafen Dracula ... huhu, ich hab richtig Angst.
    Nun drück mal alle ganz lieb von mir und uns und rutscht gut rein ins Neue! Ich freu mich wieder auf so allerliebste Bloggerbesuche hier mit Dir!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  35. Liebste Tatjana,
    herrliche Bilder!
    Schön, daß es Emil wieder besser geht!
    Danke auch für das liebe mail, Antwort kommt noch ;O)
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen Abend , einen guten Start in die
    neue Woche und in ein schönes, glückliches und gesundes Neues Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  36. Oh Tatjana,welch ein Schreck..aber zum Glück geht es Emil wieder besser.Das bild wo er schläft ist so entzückend,man mag ihn gar nicht stören,so selig schläft er,ein süßer der Emil.
    Ja,ja ich kann dich verstehen,ich will auch entweihnachten,so sehr ich auch den Advent liebe,aber nun ist es genug.So schnell wird es bei mir nicht gehen,da ich ja das ganze Haus dekoriert habe,werde ich schon eine gute Woche brauchen,bis alles wieder auf seinem Platz ist.
    Ich wünsche dir,liebe Tatjana,ein gutes neues Jahr,und ich freue mich wieder auf deine wunderschönen,tollen Post's.Alles liebe für dich und deiner Familie.Edith.

    AntwortenLöschen
  37. Liebes Schneckerl ,

    schön das es Emil wieder besser geht ... aber Jimmy sieht wirklich aus wie Dracula oder ???
    Das Bild ist zauberhaft und es passt perfekt in euer gemütliches zu Hause !
    Die Schweinderl sehen toll aus und bringen Euch bestimmt gaaaanz viel Glück !!!

    So meine liebe nun wünsche ich Dir - Euch ein gutes glückliches und vor allem ein gesundes Jahr 2014 !!!

    Liebe Knuddelgrüße und ein dickes Busserl

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Tatjana,
    das Katzenbild ist putzig *grins* hab so ein ähnliches. Aber mein Herzblatt findet es total kitschig. Grrr... egal hin und wieder stelle ich es zur Dekoration auf.
    Hoffe das es dem Emil wieder besser geht...
    schaut ja ganz und gar bedauernswuertig aus das liebe Katerle.
    Wünsche dir und deinen Männern einen guten Start in das neue Jahr!
    ♥ Grüße Susanne ♥

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tatjana
    Wieder sooo schöne Katzenbilder. Daaaanke!!
    Falls wir hier in diesem Jahr nicht mehr voneinander lesen sollten:
    Ich wünsche Dir einen superguten Rutsch ins Jahr 2014.
    Alles Liebe,
    Lina

    AntwortenLöschen
  40. Liebes Bibeli
    Dein Katzenpost ist wieder allerliebst. Wunderschön sieht auch das Bild mit den Katzen aus. Ganz süss!
    Ich hoffe, dass es Deinem Emil wieder besser geht.
    Dir und Deinen Buben wünsche ich nun von ganzem Herzen einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2014. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen