Sonntag, 27. Oktober 2013

Herzensangelegenheiten

Hallo Ihr Lieben,
ich möchte mich bei euch bedanken für die vielen tröstenden Herzensworte, Herzensgedanken, Herzensdinge und herzlichen virtuellen Umarmungen. Deswegen ist dieser Post den vielen vielen Herzen in der großen weiten Bloggerwelt und den vielen Herzlichkeiten die mir in den letzten Wochen und Tagen widerfahren sind, gewidmet.

Alles dekoriert zu einer großen Collage der Herzen, Geschenke von Bloggerinnen und Freunden. Erinnerungen an viele herzliche Momente, Herzen die alle hier auf dem wunderschönen alten Fensterladen vom lieben Christinerl ihren Platz gefunden haben.

Ich finde die kommen hier perfekt zur Geltung.



Wir sind noch immer sehr traurig und vermissen unseren geliebten Indianer sehr.
Zudem ist hier eine ziemliche Unruhe weil noch nicht klar ist, wer der Buben jetzt hier künftig Chef wird, ist in einem Mehrkatzenhaushalt nicht so einfach, tagelang ist hier schon Zoff und ein Gerangel, es ist ein Kampf zwischen Momo und Ibbs und ich hab den Eindruck auch der rote Felix würde gerne der Boss werden. Den anderen drei ist es wohl egal und die halten sich aus den Streitigkeiten raus.

Ich hab mich in den letzten Tagen sehr in die Arbeit gestürzt um mich irgendwie abzulenken, war viel an der frischen Luft, war gestern sogar das 1. Mal Schneckenstechen. Dabei ist uns dieses wundervolle Herz aus Kastanien, Hagebutten und Blüten am See aufgefallen, deswegen war ich heute noch mal mit der Kamera dort.

Wer wird das wohl gemacht haben?????  Bestimmt eine Frau oder was meint ihr?
Oder macht so etwas schönes auch ein Mann für seine Liebste? Auf jeden Fall fand ich es wunderschön.



Marianne und dieses Bild ist für dich, das ist dir gewidmet, ein Glaskugelfoto von dem schönen Herz, danke, dass du mich gestern in die hohe Kunst des Schneckenstechens eingeweiht hast und dich so mit mir abgemüht hast, ich werde es bestimmt irgendwann begreifen, ich geb mir alle Mühe, versprochen.....


So ganz hab ich das mit der Glaskugelfotografie noch nicht raus, ist finds auch nicht wirklich einfach, ich werde noch viel üben müssen, ich finds aber hochinteressant, und wer es auch gerne probieren möchte, die Kugel gibts hier.....
Dieses Foto ist heute Morgen am Baggersee entstanden.


...Emil war auch völlig fasziniert von der Glaskugel, aber ne Emil du hast das überhaupt nicht kapiert, so gehts garnet....


Viel Seelenyoga hab ich in den letzten Tagen gemacht, Nachschub von Katja für die schon vor Monaten begonnene Decke ist gekommen und auch wieder Herzensdinge, danke liebste Katja und von Herzen alles Gute für dich, ich drück dich.


Viel ROT ist in den letzten Tagen hier dekoriert worden...


Mit dieser Herzcollage wünsche ich euch einen schönen Restsonntag und ganz viel Herz und Herzensdinge, fühlt euch aufs herzlichste umärmelt und alles Liebe wünscht euch von Herzen


eure

Kommentare:

  1. Ich glaub, das Herz war für Dich bestimmt! Du solltest das finden.
    Ganz viel liebe herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  2. So viele Herzen, wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana!
    Von Herzen liebe Grüße und sei von Herzen lieb gedrückt! Deine Bilder sind wunderschön!!! Danke Dir!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so viele schöne Herzen sind dir da zugeflogen! Herrlich!
    Die Fotos mit der Kugel sind eh schon wunderbar! Da gibt es ein Anleitungsvideo auf youtube dazu. Das hab ich auch schon mal gesehen, echt klasse!
    Nun, da bin ich schon neugierig, wer der nächste Chef bei den Katern daheim wird, wusste gar nicht, dass das dann so extrem ausartet.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,
    oh wie schön, so viele Herzchen.
    Super schöne Bilder hast Du wieder gemacht. Das Bild mit Emil und der Kugel ist ja vielleicht süß!!
    Alles Liebe, ich drück Dich,
    Deine Aurelia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tatjana,

    das geht ins Herz.
    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,
    Ein sehr schöner herziger Post.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    wie schön wieder von dir zu lesen.
    Der alte Fensterladen mit den Herzen ist wunderschön....wunder-wunder-wunder-wunder-wunderschön.

    Ganz HERZliche Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Herzensangelegenheit.
    Und so sende ich dir Herzige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana, wunderbare Herzendinge; besonders die am Fensterladen gefallen mir. Ich möchte Dir auch noch sagen, wie leid es mir tut dass Euer Indianer nicht mehr bei Euch ist. Ich wünsche Euch das Ihr bald alle zur Ruhe kommt.
    GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Die vielen Herzchen machen uns ganz weich.
    So tolle Glasbilderfoddos wollen wir auch machen. Und mit der Murmel spielen.
    Schnurrer und Umschmuser Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  12. was für ein zauberhafter Post, liebe Tatjana ... alles Gute, Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  13. Hi Du
    Schööön, all die vielen Herzen. Aber noch schöner, dass Du wieder da bist. Ist ja klar dass das Herz noch schmerzt... so ein Indianer hinterlässt einfach eine Lücke. So, so, Chefgerangel in Resis Welt. Hmm, bin ja gespannt wer es am Ende wird. Emil ist und bleibt aber mein Schnuckel... so ein Süsser, auch wenn er Dich manchmal fast in den Wahnsinn treibt :o).
    Die Wolle schaut uuuuuu schön aus... tolle Farben. Bin gespannt auf das Endprodukt.
    Lass es Dir gut gehn und erhole Dich mit Deinen Lieben.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    Ein Post , wirklich von Herzen.
    Ich freue mich, wieder von dir zu lesen....
    Hab einen schönen Abend!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    ich bin froh, dass es euch besser geht.
    Heute lern ich uebrigens bei allen Posts, die ich lese, was. Schneckenstechen is walken gehen? Hab ich ja noch nie gehoert, gefaellt mit aber ausserordentlich gut!
    Macht es euch noch schoen heute!
    Liebe Gruesse, Kathy
    hof-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Tatjana,
    eine wirklich schöne Herzensangelegenheit.
    Die Herzen sehen an dem alten Rahmen einfach toll aus und das Kastanienherz ist bestimmt für dich gewesen.
    Die Tildawolle habe ich schon bei Katja entdeckt. Die Farben sind sehr schön.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  17. Soooo viele schöne Herzen! Das passt richtig zu einer "Blogger-Herz-Dame" wie Du es bist :-)
    Von der Kugel-Fotografie hatte ich bisher keine Ahnung - aber die Bilder und die Idee ist ja super!!!!! Dass muss ich auch mal probieren.
    Ich sende Dir von Herzen alles Liebe,
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Tatjana,

    ich kann es Dir gut nachempfinden wie schwer es ist ein geliebtes Tier zu verlieren. Auch wir haben das schon einige Male erleben müssen. Ich fühle wirklich mit Dir!
    Es wird noch einige Zeit dauern, bis das Herz nicht mehr so schwer ist.
    So viele schöne Herzen, ein toller Post!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    schön das du uns deine Herzencollagen zeigst, sie ist wunderschön.
    Ich wünsch dir auch weiter von ♥en alles Liebe und Gute.
    Viele, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Püppi ,

    scho wieder von Dir zu lesen ! Ja die Zeit heilt Wunden ... es ist nie leicht wenn man sein geliebtes Tier verliert !
    Dein Herzensangelgenheiten Post ist seeehr herzig und herzlich ♥♥♥
    Also ich gehe ja sehr gerne " Schneckenstechen " wie Du immer sagst aaaaber ich habe noch nie welche gestochen :-)))
    Bei mir sind auch schon ein paar rote Teilchen eingezogen und es sieht so richtig gemütlich aus .
    Das Bild von Emil sieht zauberhaft aus ... ich sag ja immer das er ein Modell sein könnte !!!

    Liebe Knuddelgrüße und ein dickes Busserl

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tatjana,
    die Herzen am Fensterladen sind wunderschön, ein tolles Erinnerungsstück. Auch ich kann das ganz gut nachempfinden, wir haben schon einige Katzen über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen. Die Wolle gefällt mir sehr gut, tolle Farben. Vom Schneckenstechen hatte ich bisher noch keine Ahnung, ich hoffe Du hast nicht wirklich welche aufgespießt, brrr. Dachte bisher immer, Emil ist bei Euch der Chef ☺.
    Ganz liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  22. Oh ja liebe Tatjana das sieht herrlich herzig aus. Deine Glaskugelfotos sehen toll aus, gerade dieses Motiv gefällt mir sehr. Die Zeit muss die Wunde heilen und so ist Ablenkung mit arbeiten, häkeln und langen Spaziergängen genau das Richtige. Mit Tildawolle will ich auch unbedingt noch häkeln. Ich drück Dich und wünsche Dir eine gute Woche

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Wundervoll!!! Danke.
    Alles Liebe, Charly

    AntwortenLöschen
  24. Es ist schön, wieder von dir zu hören, Tatjana. Auch für die Buben eine Zeit des Umbruchs. Nehmt euch die Zeit, die eure Herzen brauchen.
    Liebe Grüße und auf bald,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Liebes Bibeli
    Es freut mich sehr, wieder von Dir zu lesen! Ich kann mir gut vorstellen, dass Ihr noch immer sehr traurig seid. Die Zeit wird Wunden heilen... Die Glaskugelfotos sind wirklich genial. Wow... das möchte ich auch mal ausprobieren!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart.
    Alles, alles Liebe und weiterhin ganz viel Kraft!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana!
    Das war ein wunderschöner Herzpost!
    Der Fensterladen mit den Herzen, einfach toll!
    Die Glaskugelbilder sind schon sehr interessant und wunderschööön!
    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,
    ich weis, dass der Samy es Supergut bei Euch hatte und das ist doch ein Trost, auch wenn es sicher trotzdem sehr traurig für Dich sein muss, ich würde meine Katze auch sehr vermissen.
    Lieben Gruß
    Taty

    AntwortenLöschen
  28. Ich sag dir jetzt nicht, was ich unter Schneckenstechen verstanden habe, das ist zu eklig. Dass man Nordic Walking so nennt, wusste ich bis jetzt nicht.
    So viele Herzchen am Fensterladen, süß.
    LG Donna

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    es ist so schön wieder von dir zu lesen ... und was für ein schöner und herzlicher Post ... das rührt mich sehr. Deine Fotos sind toll, so etwas habe ich noch nie gesehen.
    Deine Jungs werden sich arrangieren, gib ihnen einfach Zeit.
    ♥♥♥♥

    Alles Liebe
    Carola

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,
    was bin ich froh, wieder von dir zu lesen. Bisher habe ich immer nur leise teilgenommen und in der frühesten Vergangenheit auch mit dir gelitten... Als sorgsame Katzenmutti wie ich sie bin ist mir das Schicksal deines Tigers auch sehr nahe gegangen. Ich bin mir sicher, erst ist im Herzen immer bei euch. Das Kastanienherz sehe ich als Zeichen.
    Alles Liebe
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Tatjana,
    ich hatte bisher noch nie etwas von Glaskugelfotografie gehört, aber das Bild sieht toll aus und ebenso die vielen verschiedenen Herzen, die du auf dem alten Laden dekoriert hat, wirklich sehr schön,
    und der Emil probiert das seltsame Spielzeug aus, bestimmt hat er so ein komisches Ding auch noch nicht gesehen?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  32. Ohhhhh Tatjana,
    Ich habe es jetzt erst gelesen, das tut mir so leid für Dich! Du bist eine so liebevolle Katzenmama..
    Viel Kraft, andrella.

    AntwortenLöschen
  33. So viele schöne Herzen! Und Emil-Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  34. Ein sehr schöne Post! <3

    Ganz herzlichste Grüße und Wünsche für Dich!
    GGGGLG jana

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tatjana!

    Herz-lichen Dank für die herzigen Bilder!
    Die Kugel-Fotos sind sehr spannend anzusehen. Was ist denn Schneckenstechen?

    Das Gerangel kenne ich sehr gut...ich hoffe, dass es sich bald unter den Buben beruhigt.
    Weiterhin denke ich an Euch!

    Ganz liebe Grüße und Wünsche!
    Trix



    AntwortenLöschen
  36. Liebste Tatjana,
    was für ein wundershcöner Herzenspost!
    Genau, was bitteschön, ist denn Schneckenstechen?????
    Die Glaskugelbilder sehen sehr interessant aus, vor allem das mit Emil ;O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  37. Bei so vielen Herzen wird einem ganz warm ums Herz. Aber das wird mit eh immer, wenn ich deine schönen Posts anschaue.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  38. Hallo meine Liebe!
    Wie schön dass wir dich wiederhaben! :-D Lass dich nochmal drücken. So ein schöner Post, da wird einem warm ums Herz.
    Ganz liebe Grüße und deine Glaskugelfotos finde ich wunderschön!
    Alice

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tatjana,
    wie schön wieder etwas von Dir zu lesen.Sehr schöne Bilder hast Du
    gemacht.Vor allen Dingen gefällt mir das von Emil.Ich hoffe, dass Deine
    Buben sich schnell wieder beruhigen.Ganz liebe Grüße.Christina

    AntwortenLöschen
  40. Oh liebe Tatjana,
    ich hab das mit Sammy gar nicht mitbekommen. Ich war beruflich und privat so eingespannt, dass ich keine Zeit zum Bloggen mehr hatte. Es tut mir so unglaublich leid wegen Sammy! Ich drücke dich ganz feste und wünsche dir ganz viel Kraft! Wunderschön, die vielen Herzen! Und die Glaskugelbilder sind traumhaft geworden!
    Alles Liebe und Gute!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Tatjana - soo schön, das Kastanienherz! Ganz poetisch! Und ich musste ja erst mal dem Link folgen um mich dann kringelig zu lachen: Schneckenstechen!! Hihi!!
    Liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Tatjana,
    mein Mann und ich liegen krank danieder. daher habe ich die letzten Tage gar nicht gebloggt und Deinen Post über Sammy nicht mitbekommen. Es tut mir aufrichtig leid, dass man Eurem süßen Indianer nicht mehr helfen konnte. Auch wenn er "nur" 2 Jahre bei Euch sein durfte, so bin ich doch sicher, dass er bis zum Schluss genau gespürt hat, wie tief Eure Liebe für ihn ist. Das diese Zeit für Euch sehr schwer ist und Du versuchst, Dich auf andere Gedanken zu bringen, ist wohl sehr verständlich. Ich finde Deinen herzigen Post ganz toll, besonders das Kastanienherz ist demjenigen, der es gemacht hat, wirklich super gelungen. Ich wünsche Euch, dass bald wieder Ruhe bei Euch einkehrt und auch Eure 6 Buben bald ausgemacht haben, wer der Chef ist. Fühl Dich auf diesem Wege ganz feste gedrückt!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  43. hallöle TATJANA,,,, so ah scheene POST;;;;MEI BEI DIR WAR I GERN MOL ZWISCHEN de ganzen KATZAL;;;; FREU;; FREU,,,, und i als DEKOHERZAL,,, hob ah sooooo vuiii HERZAL uma HÄNGA... ja mei,,, de san halt soooo scheeen gell:::: DANKE für die NETTE NACHRICHT;;; HOB MI VOLLE GFREIT;;; HOBS NO FEIN HEIT;;; UND BIN GSPANNT WER DER CHEF WIRD,,,,bussale....Birgit,,,,,

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Tatjana,
    mir gefällt dein dekorierter Fensterladen mit den vielen verschiedenen Herzen super schön! Und das Teelichtherz oben setzt alle anderen ins perfekte Licht. Total schön!
    Und das Foto mit Emil und der Glaskugel finde ich so so toll! Das ist wirklich ein toller Schnappschuss. So ein Süßer mit seinen kleinen Samtpfoten :)
    Ich wünsche Euch dass die Frage der Rangordnung bald geklärt ist und bei euch wieder Ruhe einkehrt .

    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Tatjana,
    ich habst JETZT ERST mitgekriegt - es tut mir so sehr Leid, dass ihr euren Sammy gehen lassen musstet! So ein Abschied tut weh, ich weiß das ja selbst zur Genüge... Wie schön, dass so viele in der Bloggerwelt (schneller als ich) dein Abschiedsposting gelesen und dir HERZlichen Trost gespendet haben. Du hast all das mit deiner Collage der Herzen wunderschön umgesetzt - Kreativität ist immer ein guter Weg, um mit Trauer umzugehen. Auch das von dir gefundene Herz aus Kastaneien scheint FÜR DICH und FÜR SAMMYgemacht worden zu sein - ob Frau, Mann oder Kind ist eigentlich egal, es war jedenfalls ein Mensch MIT HERZ.
    Fühl dich lieb gedrückt,
    Traude ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  46. Guten Morgen liebe Tatjana
    das Kastanienherz ist sooooo romantisch. Erinnert mich an einen Tag im Frühling dieses Jahr, wo ich mit meinem Stöpsel im Park war und wir ein Herz aus Narzissen entdeckten.
    Deine Herzen sind so rührend und ich schicke Dir weiterhin alles Liebe in dieser schwierigen Zeit Du Liebe!!!
    Herzlichst,
    Lina

    AntwortenLöschen
  47. Die Idee mit den Herzen hat mich sehr berührt - ebnso das Kastanienherz! Muss ein ganz lieber und feinfühliger Mensch gewesen sein - schön, dass es die auch noch gibt. Nach meinen (privaten) Erfahrungen von letzter Woche habe ich schon daran gezweifelt. Ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und Gute in den schweren Stunden - Aber es ist schön, dass du wieder da bist! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Schnecki ,

    Dein Header ist sooooooooooooooooooooo schöööööööööööön !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ichtraurigguckjetzt ;-(((((((((((((((((((((((((

    Liebe sternige Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  49. So viele wunderschöne Herzen, eines schöner wie das andere, ich hoffe die können dir zumindest ab und an ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern!!!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen