Sonntag, 22. September 2013

Herbstsonntag

Huhu Ihr Lieben,
es ist Sonntag Morgen alles schläft noch (zumindest der große Bub) die kleinen Buben haben schwer genervt (deswegen musste ich früh raus) dann haben sich alle die Bäuche vollgeschlagen und nun schlafen auch die wieder alle seelig, nur ICH bin leider jetzt hellwach also dann schreib ich meinen Wochenendpost ;-).

Ich liebe diese Kürbisanhäufungen am Straßenrand, aber leider auch hier keine Baby Boos :-( ich find die Farbenpracht immer so schön und oft fahre ich deswegen nicht über die Autobahn an die Arbeit sondern über die Landstrasse nur damit ich mich an dem Anblick erfreuen kann, so ist dieses Foto (die kleine Kamera hab ich ja immer dabei) auf dem Weg zur Arbeit enstanden, dass sind so die kleinen Glücksmomente am Morgen...


Jetzt gibts neben Kürbissen auch diese hübschen Artischokenblüten, da musste ich eine haben, mir gefallen diese violetten Farbtöne sehr im Herbst und so sind wir auch schon beim Hauptthema, auch diese Farbe gefällt mir gut und ich liebe Zwetschgen....


...pur geht irgendwie nicht bei mir, aber im Kuchen oder in Marmelade und deswegen hab ich Marmelade draus gemacht, das Rezept pinnte schon ewig auf der Todo-Liste in der Küche, ist aus einer älteren Country Living, Pflaumenmarmelade mit Vanille und Walnüssen, so lecker.....



Gefüllt in Glaserln und ich finde dieses süße Häubchen passt farblich perfekt.


Das entzückende Hauberl hat meine liebe Anja die Inselprinzessin gehäkelt und das Marmeladenglaserl wird jetzt nachher so auf unseren Frühstücksttisch stehen. Ich liebe überhaupt diese Häkelhäubchen, nein ich bin süchtig danach, hab schon ganz viele davon, gekaufte und zauberhaft gehäkelte von Katja und von Anazard, an ein paar wenigen Exponaten hab ich mich auch selber versucht, aber die kann ich net vorzeigen :-(.
Das zauberhafte rosa Vaserl ist von ganz weit her, das hab ich aus Spanien geschickt bekommen mit dem süßen Deckerl von der lieben Christl, danke meine Süße ich liebe es sehr und auch wenn du meinst, jetzt ist bei der Resi die rosafarbene Phase vorbei, ne in der Küche ist noch ganz viel davon und ein bisserl geht rosa auch immer noch ;-) ich drück dich narrisch und mil besitos nach Spanien ;-)


 ....es macht sich aber auch als Blumenvase gut....


So jetzt muss ich mich eilen, es wird hektisch um mich herum....


Wollt ihr das Rezept von der leckeren Marmelade, gerne hier...


So und jetzt muss ich aber den Frühstückstisch herrichten, und habt ihr was gemerkt es ist ein ganz katzenfreier Post!
..ha nur bislang, ne habt ihr gedacht, zum Schluss müsst ihr noch Katzen gucken, so sieht es immer aus wenn ich mal kurz von der Couch aufstehe, schon ist kein Platz mehr für mich, aber süß sind sie schon anzusehen die Buben Kasi und Jimmy, sind übrigens die einzigen die miteinander kuscheln....


die kann man dann doch nicht verscheuchen, ne das geht garnet, das würde ich niemals nie übers Herz bringen....




...wir haben zum Glück auch noch Stühle die für mich frei sind....
Habt einen schönen Sonntag, viel Spaß beim Sonnenschein, geht brav wählen am heutigen Sonntag und macht es euch schön gemütlich.
Herzlichst eure


Kommentare:

  1. Die Kürbisse sind wahrlich eine Pracht! Unsere sind heuer leider nicht gewachsen, der Sommer war einfach zu heiß :(
    Marmelade wird derzeit auch bei uns eingekocht. Danke für dein Rezept, klingt sehr lecker! Und das Gläserhäubchen ist ja zuckersüß!

    LG, Carina

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Sonntagspost, danke.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen :-)
    Ich freu mich jedesmal riesig, wenn ich deine schönen Fotos sehe !!
    Vor allem die Häkeldeckchen auf der Marmelade finde ich sooo niedlich :-)))
    Das würde ich auch gerne nochmal ausprobieren .
    Rose und Blätter kann ich. Aber hast du eine Anleitung für das Deckchen ?
    Liebe Grüße aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  4. So ging es mir heute ähnlich.
    Da haben wir heute morgen doch fast das selbe gemacht,"lach".
    Und mit deinen Häkelhauben habe ich doch gleich eine neue Idee,was ich noch machen kann.
    Leider haben wir unseren Pflaumenbaum abgeholzt.
    Und deine Fellnasen! Süß!
    Meine können aber morgens auch schon ganz schön nerven,
    gerade wenn sie Hunger haben.
    Hab auch noch einen schönen Sonntag.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,

    PRACHTVOLL!

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Süß wie si da so kuscheln.Das tut bei mir keiner mehr.Früher als sie klein waren haben sie viel gekuschelt aber heute nicht mehr,da hat jeder seinen Platz.Kürbisse gibt es bei uns auf den Landstr.auch an vielen Ecken.Aber diese Baby Boos sind da auch nicht bei.
    Die Marmelade hört sich ja lecker an.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Schaut echt schön aus, und so habe ich es damals in Norddeutschland in meiner Region nie gesehen. Ich fand das nämlich immer toll in Canada wenn im Herbst überall die Kürbisse so aufgebaut wurden.

    Deine Marmelade sieht echt lecker aus, da würde ich jetzt zu gerne von naschen^^ Auch hier: mit Nüssen kenne ich es nicht, aber werde ich auch mal versuchen. Hübsch schaut es auch aus mit dem Mützchen. Echt superniedlich gemacht und wertet so ein Glas direkt auf.

    Dann wünsche ich euch ein gemütliches Frühstück, einen sonnigen Sonntag und sende ganz herzliche Inselgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein süßes Posting liebe Tatjana. Unser Zwetschgenbaum hängt auch voll, der muss jetzt auch die nächsten Tage mal abgeleert werden.... wenn Du Lust hast... bist eingeladen. ;-)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen erholsamen Sonntag mit Deinen Männern,

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Also ein Post ohne Katzis... ich habe sie lieb MIT und zwar mit ganz viel:-)))) ich liebe die Buben!:-))) Ah wie lecker ich habe auch schon so viel Pflaumenmarmelade gemacht und wir lieben sie überall stehen gefüllte Weckgläßer und ich liebe es auch sie zu machen nur ich nehme normallen Zucker und dann dauert das kochen viel viel länger ... aber nun wenn ich auch weiß dass solche Marmelade auch mit Nüßen machen kann habe ich wieder einen Grund morgen 3, 4 KG Pflaumen zu kaufen;-)))

    Schick euch ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    wie toll. Das erinnert mich an die USA. Da waren die Kürbisse auch immer so vor den Höfen aufgestapelt. Ich könnte mir gerade welche mopsen.
    Dein Marmeladenhäubchen ist wunderschön und danke für das leckere Rezept. Kenne ich in der Variante noch nicht.
    Tolle Fotos!

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, meine Liebe,
    was für ein schöner Post.......ich mag deine Bilder ja sehr, sie sehen so warm und einladen aus. Dit muss an den Farben liegen ;o)
    Zu deinen Buben möchte man sich sofort dazu kuscheln und ich kenne das auch: Weg gegangen Platz vergangen!
    Unsere Mäuse legen sich ZU gern in meine warme Kuhle, wenn ich mich mal aus dem Sofa gekämpft habe. So manchen Film hab' ich mit "anhalten" verbingen müssen, weil....... - na du weisst ja warum. Ich mag sie dann auch nicht da wieder raus schuppsen und setze mich gehorsam auf den Kuschelteppich VOR das Sofa, wie sich dit für Bedienstete gehört ;o)

    Pflaumenmarmelade liebe ich ja.......aber bisher habe ich noch nie selbstgemachte gegessen, weil ick mach sowat ja nich' *hüstel*
    Deine sieht aber zum anbeissen aus und dann dieses zauberhfate "Hütchen" dazu. Ich bin mir sicher, dass auch deine vorzeigbar sind, du bist nur wieder zu kritisch mit dir. Denn wer so tolle Sprubbeltüchlein häkeln kann...... ;o)

    Hab' einen super schönen Sonntag und alles Liebe......(dicken Knuddler an deine Buben)
    Kim

    AntwortenLöschen
  12. Liebe tatjana,
    ja, ein tolles Kürbisbild...sehr schön. das ist das tolle am herbst...diese Farbenpracht.
    Und deine Marmelade sieht auch ganz herrlich aus.Mit dem Häubchen sowiwso....
    Danke für das Rezept!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,
    So herrliche herbstliche Farben :-)
    Pflaumen sind doch Herbst pur, oder?
    Deine Schmusekaterchen sind ja so süß!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    so ein wundervolles Kürbisbild, so etwas gibt es hier gar nicht.
    Richtig glücklich und zufrieden machen deine Katzen-Couch-Bilder,
    da mag ich mich gleich dazu setzen und den ganzen Sonntag nicht mehr aufstehen.
    Hab es schön heute und genieße die freie Zeit.
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. bei uns gibt es so herrliche kürbisangebote nicht.tolle fotos ! die fellnasen sind sooooo süß ;)liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  16. GUUUTEN moorgen.. ha dir geht's ah SOOO i kunnt AH über de Autobahn... HOAM fahrn ABER I DUAS AH NIA weil I AH immer soooo gern de GEGEND anschau... und de KÜRBISHAUFA.. gibt's bei uns ah... lei da ZAMDATSCHTÉN weissn KÜRBIS gibt's BEI UNS nur im LADEN... und DEI hauberl... is ja volleee HERZIG... PLAUMENMARMALAD... is ja nit sooo MEINS... aber des muas i gaaanz LEISE schreiben... weil von mein SCHNACKERL is des sei LIEBLINGSMARMALAD.... hobs no FEIN heit..mit deine BUAM... und dein MANDL--und deine KATZAL... bussal::: BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. MEI I BINS NOMAL::: HOB VERGESSEN ..danke SOGEN:: FÜR DEI Nachricht,,,, vom LETZEN MOL::: BUSSAL::: und DAAAANKE

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Tatjana ...
    ich habe zwar gerade gefrühstückt ... aber bei deinen Marmeladenbildern kann ich glatt noch Mal schwach werden ...
    Das Hauberl ist wirklich entzückend ...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Tatjana,
    Dein Marmeladenrezept liest sich super, hab's schon abgespeichert. Leider gibt's bei uns hier ja Zwetschgen nicht, aber Pflaumen. Die müssen da halt einfach herhalten dafür :oD. Siehste, ich hab's gewusst, bei Dir ist des Krügerl und des Deckerl bestens aufgehoben. Schaut soooo süss aus mit den lila Zwetschgen und die Marmeladengläser mit den Häkelhauben - perfekt alles in Szene gesetzt ;o) Ich mach' mich dann mal wieder an die Arbeit - weisst ja, an allen Ecken und Enden ...
    Hab' noch einen herrlichen Sonntag,
    mil besitos (freu - des hast auch schon gelernt :oD) Christl

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,

    die schmusenden Buben sehen ja wieder herzig aus. Und wie gut das ihr noch andere Sitzgelegenheiten habt, lach. Bei mir liegen die Buben natürlich auch auf dem Sofa herum - unglaublich wie sich zwei so kleine Zwerge so breit machen können.
    Pflaumenmarmelade liebe ich sehr, genauso wie Hagebuttenmarmelade, doch letztere gibt es hier leider nicht, die kaufe ich immer bei meinen Heimatbesuchen in Franken.
    So Marmeladenhäubchen kriege ich auch nicht so schön hin, deine sehen wirklich sehr hübsch aus.
    Haste nicht gesehen, das meine Fotos fast immer schief sind? Hab wohl wirklich einen Knick in der Optik. Und mit den Bildern auf so manchen Blogs, die wirklich schon Kunst sind, kann ich nicht konkurrieren. Aber das Knipsen macht mir Spaß und ich hoffe irgendwann mal eine Kamera mit mehr Funktionen zu haben.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    dieses Marmelade Rezept werde ich auf JEDEN FALL ausprobieren. Klingt supppppppppppper!
    Ich liebe ja Marmelade einkochen und diese dann aufzuhübschen.
    Großartig sind auch die gehäkelten Häubchen...Leider würde ich das nie so schön zusammen bringen. Ich wollte mal welche nähen und selbst die sind mir nicht gelungen...*lach*
    Sehr tolle Fotos!!

    Alles Liebe Tina

    AntwortenLöschen
  22. Ohhh ich möchte mit kuscheln ...so zucker die Zwei!

    ...liebe Tatjana ...hab Dank für das Rezept und das süße Häubchen passt wirklich perfekt.

    ...schönen Sonntag wünscht Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,
    also das Rezept klingt oberlecker und ist bestimmt auch schnell gemacht!
    Ein Nachbar brachte uns diese Woche ein paar Pflaumen,aber es waren doch viele Würmer drin...
    Deine Schmusekatzen-Fotos sind auch herzallerliebst!
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tatjana,
    ach, sind das tolle Bilder von den beiden Jungs, auf dieser so schön hergerichteten Coutch!
    Das Marmeladenhäubchen gefällt mir ja auch zu gut, es sieht so niedlich aus!
    Am liebsten esse ich "Latweje", bei der Herstellung wurde das Zwetschgenmus ganz lange eingekocht, lecker...

    Wünsche Dir noch einen schönen Wahlsonntag!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Die Kürbisse gibt es bei uns genauso überall, aber was sind diese lilafarbigen mächtigen Blüten auf dem ersten Foto oben links?? Habe so was noch nie gesehen bzw. das Foto ist zu klein dazu um festzustellen, was es sein sollte. Schaut aber sehr schön aus. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Ach Tatjana, ich könnte Dich knutschen.-) Wie warm und liebevoll Du immer von Deinen Katzen schreibst. Du sprichst mir so sehr aus der Seele.

    Und Deine Marmeladenbilder sind einfach traumhaft schön, diese Farben so warm und einladend.

    Ich wünsche Dir und allen Deinen Buben einen kuschligen Sonntag und einen extra Drücker an den lieben Sammy.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. ....zwischen Wahl und Nottinghill noch schnell bei Tatjana vorbeigeschaut :O)

    Was für tolle Kürbisansammlungen... da würde ich auch längs fahren... hier herrscht nun auch wieder Ruhe, nachdem heute Morgen wieder richtig was los war... die lieben "Kleinen"...

    Hab einen schönen Sonntag!!!
    Katja

    AntwortenLöschen
  28. Hauptsache, die lieben Fellnasen habens bequem .... jaaaa, das geht hier auch so und wir sitzen dann halt schnell mal anderswo - auch gut. So süß hast Du die Szene eingefangen, liebe Tatjana.
    Wegen der Kürbisse übers Land fahren, hihi, das könnte ich sein. Es gibt da halt auch immer was nettes zu gucken und jetzt sind viele kleine Stände vor den Gartentoren mit den Teilen der Ernte, die zu verkaufen sind. So was lieb ich ....
    Habt noch einen kuscheligen Restsonntag
    liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebes Schneckerl ,

    auch bei uns sind an allen Ecken die Kürbishaufen ... es sieht wirklich toll auf alle auf einen Haufen . Artischoken sind auch immer schön zur Deko !
    Deine selbstgemachte Marmelade sieht soooo lecker aus ... und so wird es auch schmecken . Da macht das Frühstücken noch viel mehr Spaß . Habe gestern noch einen Zwetschgendatschi gebacken ... die Zeit muss man schon ausnützen so lange es sie noch gibt !
    Violett ist auch eine sehr schöne warme Herbstfarbe .
    Wie ich sehe hast Du das Sternenplaid auch schon auf dem Sofa ... sieht echt schöööön aus !!!
    Sehr gemütlich sieht es bei Dir aus !

    Liebe Knuddelgrüße und ein dickes Busserl

    Diana ♥

    Liebe Grüße auch an Herrn Resi !!!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,

    solch schöne Farbenpracht, das liebe ich am Herbst. Da nimmt man bestimmt gerne einen anderen Weg. Und als ich die Pflaumen und die fertig gefüllten Marmeladengläser bestaunt habe, dachte ich an meine viiiielen Pflaumen ( von meiner Tante aus dem Garten) und nahm mir vor, dich nach dem total leckeren Rezept zu fragen. Und schon stand es da! Vielen Dank dafür! Nun brauche ich nicht Körbeweise Pflaumen verdrücken, lach.
    Schön sind deine Katzenbilder wieder und da bekommt man gleich Lust, sich auch einzukuscheln.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Valeska

    AntwortenLöschen
  31. Liebste Tatjana,
    Du bist ja ein Schatz, mein Marmeladenglashäubchen sooooooooo entzückend in Szene zu setzen. Am besten kommst Du mal schnell vorbei und knipst von all' meinen gehandarbeiteten Schätzen soooooo schöne Fotos. Oder ich packe blitzeschnell mal einen LKW und fuhrwerke alle schönen Stücke zu Dir nach Regensburg ..... :-) Zum Tatjana-Fotoshooting.
    Und jetzt habe ich unheimliche Lust auf Zwetschgenkuchen. Alle Zutaten sind im Haus - nur die Pflaumen nicht. Schade, dass ich mir von Deinen schönen Bildern keine mopsen kann.
    Ich drücke Dich und grüße Dich mit knurrendem Pflaumen-Lust-Magen,
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana,

    Du bist sooo lieb zu deinen Katzen. Schön, dass die dort liegen durften.
    Ich hab den Findus heute auch hinter der Kaffeemaschine schlafen lassen,....hmmmm
    Die Marmeladehäubchen sind so süß.
    Alles passt farblich so schön zusammen und bestimmt schmeckt die Marmelade so lecker wie sie aussieht.
    Liebe Grüße
    Stefanie
    PS: die Stinkemäuse sehen in der Tat aus wie neu. Unsere Jungs reiben nur ihre Köpfe daran. Sie liegen auf den Katzenplätzen bereit, aber sie spielen zur Zeit gar nicht im Haus oder liegen auf ihren Plätzen. Bin aber überzeugt, dass sie im Winter sicherlich damit spielen werden. Ein Katzenkopf fehlt, weil Bella den hat....und der sieht gar nicht mehr neu aus.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tatjana,

    mmhhh das war sicher sehr lecker. Ich liebe auch Zwetschgen, ob im Kuchen oder auch wie hier als Marmelade. So schön sind die farblich passenden Häubchen, da macht das Sonntagsfrühstück gleich noch mehr Spaß. Die beiden Buben sind ja süß, klar dass man die Zwei nicht verscheuchen kann.♥

    Viele liebe Abendgrüße und dicke Katzenknuddler

    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Tatjana,

    das ist doch mal ein tolles Rezept und die Marmelade ist bestimmt sehr lecker!
    Das muss ich mir gleich mal speichern.
    Das Häubchen ist wirklich süß und so passend. Die Artischokenblüten gab es auch bei uns im
    Blumenladen. Die wollten für eine große Blüte 20 Euro haben!!!! Also das war mir dann doch zuviel.

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tatjana!
    Die Komination Pflaumen, Vanille und Wallnüsse stell ich mir super klasse vor! Ich mag Pflauenmarmelade super gern und hab mich echt gefreut, als meine Schwiegermama letztens ein paar Gläser für mich mit eingekocht hat!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana !
    Gerade eben hab ich deinen Blog entdeckt.Ich bin begeistert.Tolle Fotos,ein leckeres Rezept, und dann noch die Katzen....
    Du kommst natürlich sofort auf meine Lieblingsblogliste
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  37. Ein rundum wunderbarer Post!
    Ich liebe den Herbst einfach und diese Kürbisstände am Wegesrand sind einfach toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  38. Guten Morgen liebes Bibeli
    Deine Fellnäschen sind ja wieder einmal zuckersüss!
    Mmmmhhhhh.... und die Marmelade sieht wirklich lecker aus. Auch bei uns stehen sie wieder am Strassenrand - die Kürbisstände. Ich mag sie sehr.
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Auch wir geniessen momentan den Altweibersommer. Einfach herrlich!
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tatjana deine Marmelade sieht sehr köstlich aus, hast du sie genossen? Die Suche nach den Baby Boos hatte ich auch fast schon aufgegeben, dann habe ich aber doch noch welche ergattern können. Ich mag diese Massen an Kürbisse auch sehr gern, viel Glück bei der Suche, ich drück dir die Daumen
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Tatjana,

    die Marmelade hört sich köstlich an. In solchen Momente wünschte ich mir merh Zeit zum Kochen, Backen, Marmelade herstellen, damit ich all die schönen Rezepte ausprobieren kann. Vielen Dank für das Rezept.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  41. Huhu.... Schneckal,
    ich wünsch Dir einen schönen Guten Morgen!!!!!!
    Sag mal brauchst Du noch Baby Boos...?!? Ich hab fei nu welche, wenn Du noch welche möchtest!
    Also mit Deiner Marmelade kannst mich ja ned locken, ich bin nicht so der Marmeladen-Fan, aber des Hauberl.... mei des is sowas von schee, so eins will ich unbedingt auch.... ich muss mir die Fotos ganz genau anschaun und versuchen soeins nachzuhäkeln..... ein TRAUM!!!!!
    Deine Fellnasen aufm Sofa san wieder herrlich, Verena oder ich hätten uns gleich dazu gekuschelt.... ;o)

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche.... deinen Samstag hast ja scheinbar gut rumgebracht.
    Drück Dich und schick gaaaaaaaanz dicke Bussala quer über die Autobahn.
    Ach und heut musst mir die Daumen drücken.... sag Dir später wieso!
    Christine

    AntwortenLöschen
  42. liebe Tatjana,

    deine Bilder gfallen mir serh aus diesem Post. Das Erste ist mein persoenlicher Favorit.
    Danke fuer dein Kompliement.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  43. Guten Morgen Tatjana,
    das ist ja ein schönes Kürbismeer und keine Baby Boos !
    Wie lecker sich deine Marmelade anhört ... mit Walnüssen ... da muß ich doch glatt noch welche machen.
    Hab es fein und eine wunderschöne Woche, liebste grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Tatjana,
    jetzt hab ich aber schon lange nichts mehr von mir hören lassen!!!!! Das liegt wohl an viel zu viel Arbeit und einige Wochen ohne Laptop, also ohne abendliche Bloggerrunden :-( Vielen Dank für das leckere Rezept...auch wenn ich von Zwetschken noch nichts hören will ;-)
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche!
    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Tatjana :-)
    Bin gerade fertig geworden mit deiner Marmelade.
    WIE DAS LECKER DUFTET!!!
    Mhhhh :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Tatjana,
    mei bist du ein fleißiges Bienchen gewesen die ganze Zeit, Hut ab.
    Ich liebe Pflaumenmarmelade, aber mit Walnüsse wär ich nicht drauf gekommen, klingt lecker, probier ich aus.
    Deine Burschis sind zum oberknuddeln.
    Mir ist Deine Adresse abhanden gekommen, kannst Du sie mir bitte über meine Emailadresse zukommen lassen ?
    Dicker Drücker Susa

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Tatjana,
    sehr schöne Bilder und es sieht sehr gemütlich bei dir aus.Ist das süüüß wenn die zwei kuscheln.Da würe ich es auch nicht übers Herz bringen sie zu trennen.
    Auch mir gefallen die schönen Häubchen immer sehr.Leider habe ich gar keins mehr und muss mir unbedingt wieder neue häkeln.Sehr sehr schön sieht das Häubchen von der lieben Anja aus.
    Sieht wirklich toll aus,wenn so viele Kürbisse auf einem Fleck liegen.
    Hab einen sehr schönen Abend,
    mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Tatjana,
    dann reihe ich mich mal ganz hinten ein in deine Mega Kommentar-Schlange! Wahnsinn! Habe ich irgendwo ein Give-Away übersehen? ;-)))
    Deine Kürbisbild ist so toll! Ich habe hier leider noch nicht so einen tollen Kürbisstand entdeckt. Muss wohl ein wenig weiter raus auf´s Land fahren.
    Deine Pflaumenmarmelade sieht süß aus! Ich liebe alles aus Pflaumen. Dein Rezept hört sich lecker an!
    Wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  49. Liebste Tatjana,
    was für ein schöner Post! Danke erstmla für das leckere Rezept! Pflaumenmarmelade steht bei mir heut auch auf der Liste ;O)
    Herrliche Bilder von Deinen Buben, da möcht man direkt mitschmusen *schmunzel*
    Der Kürbisstand ist ja auch der Wahnsinn! Sooooviele auf einem Haufen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Herbsttag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  50. Hey liebe Tatjana,
    sehr schönes Fotos, diese Farben sind der Knaller :)
    Und wie immer freue ich mich über Deine Katzenbilder, die zwei sind so süß! Da möchte man direkt mitkuscheln!
    Einen sonnigen Tag wünsche ich Dir,
    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Tatjana - habe gerade Deinen Kommentar bei Bianca Wohnlust gelesen. Ich selber wollte diese tollen Basttaschen auch mal nachmachen und habe einen guten Lieferanten gefunden. Gute Handarbeit und kein Flatterkram - aber auch kein 1-Euro Artikel.Kann Dir gerne Fotos mailen - schreibe mir sweethomerosalia@gmail.com. Habe eine mindestens übrig - wenn Du mehrere brauchst kann ich das sicher auch organisieren. LG Rosa

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Tatjana,
    wie süß die beiden Kuschelbuben auf der Couch liegen. Bin gerade schwer angetan von Deiner Sofadecke, davon hätte ich auch gerne Zwei. Deine Pflaumenmarmelade sieht lecker aus, vielen Dank für das Rezept. Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  53. Die Plummenkonfitüre sieht aber gut aus, meint die Mama :-D Schön wie die Buben pennen :-) Du kannst ja deinen Schlaf auch noch nachholen - Hauptsache die Plüschies pennen ;-)
    Schnurrer Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Tatjana!

    Jetzt, wo es wieder besser ist, kann ich mich ja auch bei Dir endlich mal melden!

    Ich finde ja, die Farbe geht immer! :-)
    Schön sieht es aus, mit dem Kännchen und besonders mit den Häubchen und Deckchen!
    Schmeckt sicher auch gleich nochmal so gut damit!

    Die zwei Buben sind wirklich zuckersüß am Kuscheln! Ja, nicht, man mag sie dann nicht stören!
    Es reicht schon alleine, wenn eine Samtpfote kuschelt und so niedlich da liegt, finde ich.

    Ich wünsche Dir einen gutem Start ins Wochenende...den Buben selbstverständlich auch!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  55. das sieht einfach alles toll aus........
    ♥lichs mona

    AntwortenLöschen
  56. Hallo liebe Tatjana,

    ich habe im Tausch von der lieben Tina ein Glas von dieser Marmelade bekommen.
    Die ist ja wohl ein Träumchen! Ich liebe liebe die.

    Und deine Muz sich zu niedlich:)

    Hab eine schöne Woche,
    evi aus dem Norden

    AntwortenLöschen