Samstag, 3. August 2013

Rapunzel, Häkeleien und rosarotes Allerlei

Hallo Ihr Lieben,
boah ist das heiß bei uns, gefühlte 45 Grad, irgendwie hab ich den Eindruck es wird täglich heißer, ne mir gefällt das nicht.
Ich ertrage derzeit nur die ganz frühen Morgenstunden und die späten Abendstunden, alles dazwischen ist der Horror, ich darf auch jammern, denn ich hab den Sommer so nicht gewollt, gell ;-).
Heute ganz Früh war ich schon auf meinem Lieblingsmarkt und hab mir diese traumhaft schönen Hortensien gegönnt. Genau meine Lieblings-Farben die musste ich einfach mitnehmen.
Ich finde die machen sich sehr schön in dem Emaille-Eimer.
Emil musste letzthin Haare lassen, jawoll, Emil hat für mich Rapunzel gespielt, weil ich mir was in den Kopf gesetzt hab.

Ich bin ja nicht wirklich der Schmuckfreak, wenn Schmuck dann muss es was ganz außergewöhnliches sein, Filz- oder Häkelschmuck, was mit Katze oder wie hier was ganz besonderes, gefilzter Schmuck und was mit Katze :-)).

Gesehen und Anleitung hier von meinen zwei- und vierbeinigen Freunden aus dem Norden. Das musste ich einfach probieren.
Jetzt werdet ihr denken, omg, jetzt steigt ihr wirklich die Hitze ins blonde Hirn, ne als ich das nachgebastelt hab, war´s wesentlich kühler....

Eine Kette aus gefilzten Emil-Haaren, voll krass, das ist wirklich nur was für absolute Hardcore-Katzenfreaks. Eine kleine rote Felix-Kugel ist auch entstanden.

Guckt mal wie der guckt, ich glaube der wollte die Haare wieder haben, der konnte es nicht fassen..........
Da ich nicht wirklich das Bastelgen hab, bin ich voll stolz auf meine Kette, gut bei den gefühlten 45 Grad heute möchte ich die nicht unbedingt tragen, aber es bleibt ja hoffentlich nicht immer so heiß.
Guckt mal, witzig gell?
Was hab ich noch so zwischendurch in den letzten Wochen gewerkelt, ein Kissen hab ich gehäkelt aus einem Teil der Beulchengrannies schon mal gezeigt in diesem Post hier http://resisweissewelt.blogspot.de/2013/07/soul-food-soul-yoga-und-give-away.html
Die grauen, beigen und weißen Grannies sollen mal eine Decke werden, aber da lasse ich mir Zeit das wird mein Herbst-Winter-Projekt. Aus den rosafarbenenen und ein paar creme- und weissfarbenen Beulchengrannies ist dieses Kissen entstanden.
Hätte auch perfekt in unser Heim gepasst und eigentlich wollte ich es fast nimmer hergeben....
...hab ich aber extra für die ebenfalls rosaliebende Freundin zum Geburtstag gehäkelt, und wurde bereits verschenkt, vielleicht mach ich mir auch noch mal eins in den Farben.

Den weissen Holzklappstuhl oben, gabs zum Schnäppchenpreis von 2 Stühle für 7,50 € auf dem letzten Flohmarkt den ich besucht hab, den einen Stuhl muss ich noch streichen, der sieht noch so aus, für das Geld konnte ich die Stühle echt nicht dort lassen, so ein schöner Schnapp...
Derzeit verbringen wir die meiste Freizeit bis tief in die Nacht hier....
 ...und so in etwa liegen wir hier alle bei der Hitze rum, völlig unfähig irgendwas groß zu tun...
Seit gestern versuche ich mich an der Sprubbelchen-Häkelei, die sind vielleicht herzig, weil ich bei der lieben Andrella zu den glücklichen Sprubbelchen-Anleitungs-Gewinnerinnen gehören durfte, danke liebe Andrea, ich hab mich riesig gefreut, ein Sprubbelchen ist bereits fertig, aber ich muss noch viiiel fleißiger werden dann zeige ich auch was vor.   

Heute hatte ich bei dieser Affenhitze noch ein kurzes Minibloggertreffen in Landshut mit der lieben Christl von hier. Christl ist auf Heimatbesuch (und ihr macht die Hitze natürlich nix aus, die ist das ja von Spanien gewohnt), danke meine Süße und dicke Busserln dass es möglich war dich für ein paar Stunden in Landshut zu treffen, es war sehr lustig mit dir und wir sind wieder gut heim gekommen.

Euch allen jetzt ein schönes Wochenende, ich gehe jetzt raus zu den Buben.
Alles Liebe für euch und habt viel Spaß herzlichst eure

Kommentare:

  1. MEI Tatjana,,,, i lieb ja DEINE katzal.... und des mit da KETTN is da HIT,,,, do kunnt i ja a SIMBA,,,,,und a SAMMY kettn MOCHA.... HOOR varlierns ja jede MENGE.... und DEI kissal ,,, i wird a so OANS Mocha MIASSN... jetzt werds dann eh FEINER auft NACHT,,,los da a BUSSAL do:::: birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,

    trotz Hitze bist du sehr aktiv.

    Ich wünsche, dass es für dich bald erträglicher wird.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tatjana,

    ein schöner Post! Ich finde die Kette cool! O.o Bin wohl auch "Hardcore".>.< Das Kissen ist soooo traumhaft schön! :-D Die Farben sind so toll und es wikt richtig kuschelig durch die Beulchen.^^ Dass du so fleißig bist bei der Hitze! Ich habe nicht mal das Bloggen hinbekommen.-.- Jetzt gewitterts hier aber gerade und kühlt sich etwas ab.*puh*

    Liebe Grüße und einen schönen Abend auf eurem Balkon.:-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana!
    Also ich finde die Kette, insbesondere die Katzenhaarkugel genial! Gefällt mir sehr gut. Die Kombination mit den Perlen und zu deiner Kleidung passend gefällt mir ausgesprochen gut!
    Meine Kätzleins liegen auch herum wie zerdrückt! Zumindest haben sie ihre 5 Minuten nicht!
    Ich sehe gerade, dass deine Bank ein Loch hat, schläft da einer deiner Kater drinnen?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      nein, die Bank hat kein Loch, dass ist ein Holzkasten der extra für die Katers gebaut wurde, falls Sie bei Regen draußen bleiben wollen und der wurde unter die Bank geschoben.
      Ab und an schläft auch einer drinnen.
      Gruß Tatjana

      Löschen
  5. Liebe Tatjana ...du bist doch super aktiv trotz Hitze.
    Die Kette ist süß, Booooonniiiieee ... nee, Omis dreifarbiges Fell kommt nicht so gut ;-)


    Du hast so einen tollen Blog!!

    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  6. Juhu,
    mich brauch man auch grad nicht nach dem Wetter fragen :o)
    Ist mir auch ein wenig to much aber heute ging es echt gut.
    Es war immer bewölkt und windig und zwischendurch haben Regengüsse die Luft abgekühlt.
    Herrlich...
    Die Katzenhaarkette find ich super!! Könnt ich meinen Mann mit ärgern, der hat nämlich eine Allergie :o)
    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende...
    Vicky

    AntwortenLöschen
  7. Oh fein ... ist das wieder ein toller Post...bin gerade unterwegs und schau's mir nur auf dem Phone an...aber alles was ich sehe(auch in klein)gefällt mir...gucke ich gleich zuhause nochmal in Ruhe an...ich liebe deine Mietzen.

    ...einen lauen Samstagabend wünsche ich dir...

    liebe Grüße Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    mir geht es ähnlich. Derzeit halte ich diese Temperaturen nur bis zum Hals
    im Wasser, oder auf der Luftmatratze aus. Ich verstehe nicht, warum im Sommer
    immer alle Leute wegfahren, bei uns ist es doch genau so heiß wie im Süden.
    Mit unseren Seen vor der Haustür aber noch viel schöner.

    Auf die Decke bin ich gespannt, das Kissen finde ich sehr schön *freu*

    Hier ist es jetzt stockdunkel und es blitzt und donnert was geht. Es fehlt
    nur noch der Regen.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Resi,
    Auch wenn ich eigentlich gerade eine Blogpause mache, muss ich bei dir vorbei schauen. Bei uns ist gerade ein gigantisches Gewitter und man merkt die Abkühlung schon ... Es darf ruhig etwas Kühler werden, denn mitkerweilen finde ich 30 Grad auch schon erfrischend ;-)
    Die Katzenhaarkette sieht toll aus ... Habe sorgsame noch nie gesehen.
    Wo du nur immer all die Ideen findest?!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    also zunächst mal: Mir geht's genauso, ich hab mir die Hitze nicht gewünscht, ich darf jammern und ächzen und stöhnen - und das tu ich auch! Und Nina & Mäx hängen auch nur so rum, irgendwo in den Thujen, und kommen erst spätnachts heim. Oder sie liegen einfach nur auf den kühlen Fliesen und bewegen sich keinen Milimeter. Vielleicht sollten wir unsere Miezen GANZ abrasieren (das würde ihnen im Moment sicher nix machen) und groß ins Katzenhaar-Perlgeschäft einsteigen? Deine Filzkügelchen gefallen mir nämlich ausgesprochen gut (und Ninas schwarze Haare wären doch ein feiner Kontrast zu den weißen von Emil ;o)) Als mein Janakind noch kleiner war, hat sie übrigens heimlich Haare von unseren früheren Katern Mandarin und Jeronimo abgeschnitten ("Zur Erinnerung, falls sie mal sterben" sagte sie, als ich sie fragte, ob SIE für die kahlen Stellen verantwortlich sei)... Du siehst also, unter Katzenfreunden gibt es durchaus einen Bedarf an solchen Erinnerungsstücken. Toll, deine Holzklappstuhlschnäppchen, da hätt ich auch zugeschlagen, und dein Häkelkissen sieht total süß aus!
    Fühl dich lieb von der rostigen Rose geküschelbüschelt (natürlich ohne dass uns beiden dabei NOCH heißer wird! ;o))
    und danke, dass du es noch einmal versucht hast mit deinem Kommentar - es ist wirklich blöd, dass das jetzt so oft nicht klappt.
    Alles Liebe und auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tatjana,
    die Kette ist der Hit und das Kissen sieht toll aus!

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana, den Spruch "ich darf jammern, denn so heiß wollte ich es nie" habe ich erst neulich zu jemanden gesagt *lach*...mir ist das auch viel zu heiß. So, wo fange ich an? Die Hortensien sind wirklich wunderschön im Emailleeimer und mit den Stühlen hattest Du vollkommen Recht. Die sehen toll aus! Die Katzenhaarkugel sehe ich zum ersten Mal und ich finde sie wunderschön und eine geniale Idee. Das Grannykissen ist entzückend geworden und ich finde es doch toll, wenn man Selbstgemachtes verschenkt, das man viel lieber behalten möchte.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    oh,die Kette ist ja mal ein echtes Unikat!Hab ich noch nicht gesehen so vorher!
    Auch mit den Klappstühlen hast du wirklich ein super Schnäppchen gemacht,Glückwunsch!
    Ich glaub dir,daß du dieses tolle Kissen gerne selbst behalten hättest :)
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Ach, was für ein schöner Post!
    Ganz super die Miezenhaarkugeln ~ sieht wirklich hübsch aus!
    Sehr besonders ~ glaube aber auch, daß das wirkliche Verständnis
    nur Hardcore Katzenfans aufbringen können ~
    ich gehöre jedenfalls dazu...
    Den Vierbeinern und mir geht die Hitze auch ganz gehörig auf die Nerven,
    aber da müssen wir wohl noch ein paar Tage durch.
    Morgen früh bin ich um 6 mit dem Hund im Wald, ich schwöre!!!
    =^..^=
    Beatrice

    www.bea-nype.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Wieder was dazu gelernt! ;O)
    Ich hätte nie gedacht, dass sich Tierhaare oder vielmehr Katzenhaare filzen lassen! Bin positiv überrascht vom Ergebnis - die Katzenhaarfilzkugeln sehen toll an der Kette aus!

    Schick dir liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana!

    Also, wenn ich ehrlich sein soll, ich habe selbst auch schon mit Katzenwolle gefilzt...Trockenfilzen. :-)
    Hat auch gut funktioniert! Sind Blüten geworden - als Broschen. Eigentlich ist es ja auch nichts anderes, als Wolle... . Doch das Outen fällt ein wenig schwer:-)!

    So ein tolles Kissen habe ich jedoch noch nie gehäkelt! Ich habe generell noch nie eines gehäkelt! :-)
    Es sieht sehr hübsch aus! Die Beschenkte wird sich sehr gefreut haben! :-)

    Sehr gemütlich ist es bei Euch mit den Möbeln und den neuen Schnäppchen-Stühlen !

    Ich wünsche Dir einen schönen Sommerabend! Vielleicht bist Du ja noch draußen?

    Ich grüße Dich ganz lieb!
    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    gestern und heute bis zum Nachmittag war es hier auch heftig... Dann kam Wind auf und es wurde deutlich angenehmer. Da kamen wir aus dem Schwimmbad zurück und haben erst einmal alle Fenster aufgerissen. Deine Kette ist total schön geworden und steht Dir sehr gut. Und Deinen Emil hast Du such wieder so schön fotografiert!

    Ganz liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    das Kissen sieht ja traumhaft schön aus. Da hat sich deine Freundin bestimmt sehr gefreut.
    Die Kette ist eine tolle Idee. Warum eigentlich nicht mal Katzenhaar. Aus Hundehaaren wird doch auch so viel gemacht. So hast du deinen Emil immer bei dir. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab die anderen Kommentare nicht gelesen, - aber auf jeden Fall sind wir schon zu Zweit: ICH HAB DEN SOMMER AUCH NICHT GEWOLLT.
    (Also nicht diese Temperaturen!)
    Heute Nacht hat es wenigstens mal geregnet, aber eine große Abkühlung ist am Morgen nicht zu vermelden. :-(

    Ansonsten kann ich nur sagen: Deine Kissenpracht ist ein Traum!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann Dich verstehen...diese Hitze!
    Deine Kette ist wirklich außergewöhnlich! Ich könnte eine in blond machen... :-)
    Und Dein Kissen ist so süß, ich bin schon auf die Decke gespannt.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen,
    Mir ist auch zu heiß und Josefina hat gestern gesagt, sie will endlich wieder Winter :) na so extrem jetzt auch nicht, aber a bissle Kühler wäre schon was.
    Du machst immer so tolle Sachen. Deine Filzkugel ist toll geworden und wenn man es nicht weiß dann glaubt man nicht das das Katze ist :) deine Häkeleien sind immer wunderschön, ich könnte das nicht.
    Gggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Ach Tatjana,
    die Kette ist der Knaller, gefällt mir sehr gut. Wo musste den der arme Kerl Fell lassen, hast Du ihn rasiert? Das Kissen ist sehr hübsch und die Stühle hätte ich zu diesem Sensationspreis auch mitgenommen. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. omg, nein liebe Stephie,
      Emil verliert so viel weisses Haar beim Kämmen, das langt locker für ganz viele Filzkugel-Ketten.
      Alles Liebe Tatjana

      Löschen
  24. Was für schöne Anregeungen habe ich wieder auf deinen Blog gesehen,
    mit den Sprubbelchen habe ich auch schon geliebäugelt.
    Und deine Kette sieht toll aus,ja das können nur echte Katzenfans verstehen,
    oder es geht auch nur wenn man Haare von so einen schönen Tier hat.
    Von meinen 16 Jahre alten Kater sind die nicht wirklich mehr schön.
    Ach und dein Kissen....
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,

    das ist so eine schöne Idee, aus den Katzenhaaren Schmuckstücke zu machen! Das paßt perfekt zu Dir. Ich bin ganz begeistert!
    Auch das Beulchen-Granny-Kissen ist so hübsch. Ich versuche mich gerade an den Sprubbelchen von Andrella. Da habe ich echt Probleme gehabt, die Knübbelchen beim Häkeln nach vorne zu drücken... nun stecke ich immer erst einen Zahnstocher dahinter, bevor ich die nächste Masche setze...! Ich glaube, ich häkel auch viel zu stramm ;o)
    Die beiden Stühle waren wirklich ein Schnäppchen! Bin gespannt, wo Du sie demnächst hinstellst.
    Mir ist es auch viiiiiiel zu warm. Manchmal lachen wir, daß es abends, beim Hühner-ins-Bett-bringen, fast 40°C mehr hat als vor ein paar Monaten ;o)
    Ich schicke Dir liebe Grüße. Hab´ einen schönen Sonntag ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,
    bei dir sieht es wunderschön aus. Dein Balkon ist sowas von süß! Ich bin total verliebt. Weiß und rosa ist einfach immer toll und an Hortensien kann ich meistens eh nicht vorbei gehen.

    Deinen Rattanstuhl finde ich sooooo schön.

    Liebe Grüße von der Sonne genießenden

    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Einen wunderschönen guten Morgen, meine Liebste,
    Gottle, was warst Du aber fleissig!!! Von Deiner Filzkette hast Du ja erzählt, die ist ja echt der Hammer!!! Wenn ich's mir so überlege, mein Bingolein ist ja ein ganzes Stück grösser als der liebe Emil ... vielleicht ...? Jedenfalls was mit Katzenhaaren geht müsste ja eigentlich mit Hundehaaren auch gehen, gell?
    Auf alle Fälle sage ich Dir und Deinem lieben Mann nochmalñ ein riesengrosses Dankeschön für gestern - ich hab' mich sooooo gefreut Euch wieder zu sehen. Schön war's, trotz der 45ºC :oD
    Lasst es Euch gut gehen heute mit den Katers,
    mil abrazos y besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana,
    Dein Beulchenkissen ist soooo umwerfend süß, dass ich mich überhaupt nicht daran sattsehen kann! Und Deine Farbkombi ist einfach nur zauberhaft. Soooooooooo schön. Und Deine Fotos sind wieder einmal betörend. Danke.
    Ich sende Dir ganz windige und gar nicht ganz so heiße Grüße von der sandigen Insel. Komm schnell her, dann gibt's Friesentorte auf der Terrasse im Strandkorb. Aurelia backt sie für Dich :-)
    Allerliebste Grüße von
    Anja

    AntwortenLöschen
  29. Verrückte Idee, Filzkugeln aus Katzenhaar. Unsere Katze verliert auch so viele Haare, ob ich das mal probieren soll?
    Das Kissen ist total süß. Das hätte ich auch ungern verschenkt. Aber du kannst ja in Serienproduktion gehen und auch welche verkaufen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  30. Ach Tatjana,
    Hardcore-Katzenfreak :)))))))))))))) treffender hätte ich es auch nicht ausdrücken können...neee was für ne Idee und so trägst Du deinen Emil auch noch immer bei Dir!
    Auf dem ersten Foto schaut er wirklich grimmig und mir lang schon die Frage auf der Zunge, was ihm denn über die Leber gelaufen ist. Aber ich lese ja schliesslich auch und schaue nicht nur, sodass es um sein fehlendes Haar geht...hihi da wäre ich auch ziemlich stinkig wenn man mir meine eh schon dünnen Haare auch noch entwenden würde (allerdings brauche ich mir deswegen wohl keine Sorgen machen, denn wer will schon eine Kette mit meinem Haar tragen ;)!!!!
    Nun aber noch zu deinen Beulchen-Grannys...die sind ja wohl nur schön und sowas verschenkst du auch noch, die glückliche Beschenkte beneide ich wirklich sehr, es sieht einfach klasse aus (kenne ich Diejenige Welche eventuell zwinker???) NA und wenn Du bei den Beulen schon so perfekt den Dreh raus hast, werden wir sicher die Sprubbelchen im nächsten Post bestaunen dürfen, trotz Hitze, Jammerei und sonstigen Unpässlichkeiten grins!
    Dir noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  31. Die Kette ist wunderschön und nicht mehr lange dann ist die Hitze weg und du kannst sie tragen.Ich hab sowas auch schon mal gesehen und fand die Idee toll.
    Das Kissen ist auch toll.Bald braucht man wieder Kuschelkissen auf dem Sofa.Nicht mehr lange und der Herbst ist da.
    Ich geniesse den Sommer,hier haben wir auch eine Affenhitze.Am Freitag waren es 37 Grad .Wir haben mal das Thermometer in die Sonne gestellt und es hat 56 Grad angezeigt.Die Hitze stört mich in der Nacht,denn da schlafe ich am liebsten kalt.Aber das lässt sich ja leider nicht ändern.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Hallo mein liebes Bibeli
    Wow... das Kissen ist ja super! Wunderschön! Die Kette ist wirklich ein toller Hingucker. Genial, was Du da gemacht hast. Deine Bilder sind wieder soooo schön! Ich mag die Hitze sehr. Meinetwegen könnte es noch bis im November so bleiben. Ich liebe den Sommer und die Sonne. Auch ich habe heute unser Minibloggertreffen in vollen Zügen genossen. Herrlich war's!
    Einen gemütlichen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. ...die *Emil-Kette* ist ein Traum, soooo schön ist sie...
    und eigentlich schnell gemacht :O)
    mein Mann hat mich gerade etwas -komisch- angeschaut als er die Anleitung sehen MUSSTE *lol*
    da unser Findus seinen Lieblingplatz auf (s)einem weißen Sessel hat...kommen ja schnell was für eine Kugel zusammen *freu*

    deine Hortensien sind wunderschön,
    die Farben einfach zuckersüß!

    soooo, liebes Tatjanachen...jetzt sage/schreibe ich NUR dir was...
    ...ich freue mich schon auf den HERBST... echt...
    ich mag den August wirklich nicht so sehr !!!

    ich wünsche dir noch einen schönen, kühlen Abend
    drück dich (trotz Hitze ;O)

    Bussi Ulli

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Tatjana,

    ob das mit den Filzkugeln auch mit Hundehaaren geht? Die Kette ist wirklich süß!
    Die Hortensien sind wunderschön und so tolle Farben. Die Stühle sind ja wohl ein Schnäppchen gewesen, die hätte ich auch nicht stehen lassen.
    Das Kissen ist ein Traumteil, die Beschenkte kann sich freuen.
    Bei uns im Norden hat es sich etwas abgekühlt. Es ist immer noch warm, aber nicht mehr so schwül.
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  35. Deine Post sind immer die reinste Augenweide. Die Kette mit der Filzkugel ist originell und sehr hübsch.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  36. Hortensien finde ich auch zu schön! Und sie sehen besonders schön aus in deinem Emaille-Eimer!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  37. Sehr schone Blumen,die Katze is sehr suss,und dein autfit ist wunderbar.Aber meine liebste ist die schone Kissen.:)

    AntwortenLöschen
  38. Liebste Tatjana,
    Du warst aber trotz Hitze so fleissig! Die Kette, eine ausgefallene, aber sehr hübsche Idee! Und das Grannykissen ist auch sooo schön geworden!
    Die Hortensien sind eine Augenweide, so herrliche Farben! Ja, die hätte ich auch mitgenommen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Wochenbeginn! ( Ab Donnerstag soll es etwas angenehmer werden! ICh mag die arge Hitze auch gar nicht ...)
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  39. Die Fotos sind ein TRAUM! :) So wunderschön, die Farben und das Licht ...!
    Und die Emil-Kette ist echt witzig!

    LG, Claro♥

    AntwortenLöschen
  40. Hallo...
    danke für die tollen Bilder...
    glg
    Annelie

    AntwortenLöschen
  41. Die Kette ist ja wohl mal der absolute Knaller. :D
    Leider lassen sich meine beiden nicht wirklich gerne bürsten, daher kann ich auch nicht wirklich Haare sammeln. :(
    Aber toll sieht's aus, auch wenn Emil sichtlich verwirrt ist ;)

    LG,
    Jen & die Chaoskatzen

    AntwortenLöschen
  42. Vielen Dank, für dein Kommentar Tatjana.

    Das nächste, was wir jetzt machen, ist vorallem erstmal ein Gespräch mit dem Tierarzt führen, ob er von den ganzen Sachen (angefangen bei der verschlampten Urinprobe) überhaupt was wusste, oder ob das ausschließlich auf dem Mist der TAhelferinnen gewachsen ist. Jenachdem wie das Gespräch verläuft, und was ich für einen Eindruck habe, entscheide ich dann, wie es weitergeht, oder ob ich doch einen neuen Tierarzt suche.

    Aber bevor dort wieder eine meiner Katzen hinkommt, will ich das geklärt haben.

    Viele Grüße,
    Jen

    AntwortenLöschen
  43. Deine Schätze sind so unsagbar schön, liebe Tatjana, aber der aaaaaaaaabsolute Hammer ist ja die Kette.........die ist sooooooooooo schön!!! Und ich musste auch lachen, denn von Katies Haaren (sie haart immer ganz fürchterlich) drehe ich auch oft solche Filzkugeln und fand sie viel zu schade zum wegwerfen ;)..........nur wusste ich bislang nicht, wofür ich sie verwenden könnte ;). Das ist DIE Lösung.........meine sind allerdings grau (ist ja ok. für den Winter ;). Ich finde deine sieht so edel aus........du musst unbedingt noch eine haben, auf der ALLE Miezen verewigt sind!!! Das ist so ne süße Idee!!!! Aber süß ist auch das Kissen und deine Buben.........ach, einfach alles......bei dir ist´s immer wie im Märchen!!! Nun drück ich euch noch gaaaaaaaanz fest die Daumen, dass es euch allen so einigermaßen gutgeht und schicke

    gaaaaaaanz liebe Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    PS: Der Stuhl ist auch wunderschön.........gefällt mir auch ungestrichen total gut!!!!

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Tatjana!
    Ich hab so einiges versäumt,ich wünsche dir nachträglich alles,alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag!Das ist wie immer ein wunderschöner Post mit lauter hübschen Dingen,besonders gut gefällt mir aber das Grannypolsterl und die Kette!Ich wünsch dir noch eine schöne Woche,auch wenn´s heiß ist,ggglg Andrea

    AntwortenLöschen
  45. Hi liebe Tatjana,
    ne rosa Vespa, ja davon traümen ja viele Mädel´s, übrigens sagen wir in der Mehrzahl auch Vespen dazu.
    Die Halskette ist wunderschön und ne ganz tolle Idee.
    Schönes Kissen hast du auch gearbeitet und euer Relaxplatz sieht auch voll gemütlich aus.
    So nun hat es ja abgekühlt, heute Nacht hat es mega bei uns geknallt und gestern mittag hatten wir Unwetter mit Hagel zum Glück nur Kirschen-groß.
    Wünsch dir ne schöne Woche ♥lichst Andrea

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Tatjana
    Was habe ich alles verpasst bei dir - aber Ferien, auch Bloggerferien, müssen einfach mal sein! Mir gehts wie dir - diese Hitze ist gar nichts für mich und ich sehne mich so nach Abkühlung. Vielleicht wird mir heute dieser Wunsch erfüllt.
    Ich bin ganz begeistert von deinem Beulchen-Kissen! Wow! Ganz wunderbar!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Süße,
    der Emil glotzt ja wirklich doof aus dem Fell :-D Die Kette sieht an dir wirklich gut aus :-) Mama trägt heute auch eine Kette - sie hat wieder nicht genug gekriegt und 3 Murmeln aufgefädelt :-)
    Schnurrer Engel

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Tatjana,

    wieder so schöne Bilder von deinen Kätzchen.
    Hast du was gefunden im Ikea Katalog, ich fand ihn nicht so toll...
    Holland ist wirklich eine Reise wert, vll hast du ja mal die Gelegenheit.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    P.S. Hast du schon mein Giveaway entdeckt?

    AntwortenLöschen
  49. ...das Kissen ist ja wohl grandios... ist das hübsch... mannnnnnn.... die Kante paßt perfekt zu den Beulchen...

    Ja, hier schläft auch alles... Willow schnarcht und die anderen liegen ganz flach herum... Obwohl es heute ein wenig kälter ist, aber der große Regen ist an uns vorbeigezogen... gab nicht einmal Gewitter....

    GGGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  50. Hallo liebe Tatjana,

    ha, die Idee mit den Katzenhaaren ist der Hit! Da mein Töchterchen bald nach Mainz studieren geht, werde ich ihr aus dem Fell ihres Lieblingskater eine Kugel zu mitnehmen machen ;-)

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Tatjana,
    die Kette mit Katzenhaarkugeln zu verzieren ist genial! Ob das auch mit Hundehaaren funktioniert?
    ... und dein Kissen - wow, soooo schön und soooo regelmässig gehäkelt *************
    Hoffe, bei euch hat es schon abgekühlt, wir hier nähern uns der 40°-Marke *hmhm*
    Liebe Grüße aus dem Haus Elfengarten!
    Christine

    AntwortenLöschen
  52. Hej du Liebe,
    woillte dir nur nochmal winken, bevor ich zergehe. Christine vom Haus Elfengarten hat's dir ja eh schon angedeutet - heute wurde in Niederösterreich die 40-Grad-Marke geknackt. Ächz!
    Hoffe, euch geht es gut, wir waren heute mit Nina beim Tierarzt, weil sie verschnupft ist und ein Auge rinnt. Der Arzt meinte, bei den Temperaturen spielt das Immunsystem von vielen Tieren verrückt; bei Nina ist beides möglich, Allergie oder Virus, wir beobachten das noch, jedenfalls hat sie mal eine Spritze bekommen, die brave Katzenmaus...
    Gestern hab ich wieder meine Enkelkatzen gesehen - am liebsten würde ich sie beide entführen und hier einziehen lassen ;o)
    ♥♥♥ Herzhafte Grüßerchens an dich und deine (2- und 4-beinigen) Lieben, ♥♥♥
    Traude

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Tatjana,

    euer Balkon sieht so schön heimelig aus, kein Wunder das die Katzen das so sehr genießen. Ich mag all das Rosa sehr.
    Und Deinen Emil lieb ich sowieso. Tolle Idee mit den Fellkugeln an der Kette, so trägst Du Emil immer am Hals. Das müßte auch mit dem feinen Haar meiner beiden Yorkiebuben gehen; der Rambolausi heißt übrigens lt. Stammbaum "Emiliano" - ob alle Emils so frech sind? Die Frage stellt sich da ja wirklich, lach. Rambolein alias Emiliano ist nach seinem in der Biewer-Yorkie-Zucht sehr berühmten Vater benannt, der auch so ein Temperamentsbolzen ist.
    Dein Kissen ist total schön. Tolle Farben und das Muster möchte ich auch irgendwann mal ausprobieren. Hab mir aber geschworen das ich erst meine Grannyherzendecke (ja, es wird eine Tagesdecke fürs Bett) fertigstelle, bevor ich was neues anfange.

    Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße,
    Tanja


    AntwortenLöschen