Sonntag, 9. Juni 2013

Chilliges Wochenende

Hallo Ihr Lieben,
schwupps ist es schon wieder vorbei das Wochenende, wir hatten durchweg tolles Wetter und ich hoffe, dass kein Regen mehr kommt, nirgendwo.
Das Wochenende war sehr chillig, ich war fast nur daheim, hab mich um den kranken Bub gekümmert und die die mich kennen, wissen, dass wenn einer der Buben krank ist, dann geht's mir auch nicht gut, also fast alles abgesagt und daheim geblieben.
So hatte ich es richtig chillig daheim...
Wir haben uns über wunderschöne Pakete und Päckchen gefreut, tausend Dank liebe Katja für die gigantische Futterspende auch im Namen der privaten Katzenhilfe. Dummerweise hab ich die Sachen nicht fotografiert und gestern gleich freudestrahlend mit glänzenden Augen zum Katzenschutzstand gebracht.

Dann hab ich ein allerliebstes Päckchen mit einem Little Häkel-Emil und anderen zauberhaften Häkeleien und Dingen von Alice bekommen, danke meine Liebe, omg ist der Little-Emil süß, nein, ich hab ihn gleich in Sicherheit gebracht, denn sonst macht ihn Emil kaputt.
Wir haben gestern Abend lange draußen gesessen, feines Essen aus der aktuellen Lecker nachgekocht, zu uns genommen, obwohl ich nicht der Spargelfan bin, aber gebraten schmeckt er mir super...
Überhaupt ich könnte immer das ganze Heft rauf und runter kochen und backen.
Heute bin ich ganz ganz früh aufgestanden, wirklich ganz früh,  nein ich war nicht am großen Antikmarkt, für so große Menschenansammlungen hatte ich keinen Kopf, ich war für ein Stünderl auf einem kleinen aber wirklich schönen Flohmarkt am Land natürlich bin ich wieder fündig geworden, obwohl ich eigentlich nix gebraucht hab ;-), es muss noch alles geputzt und geschrubbt werden.
Dann hatte ich ganz lieben Besuch von einer anonymen Blogleserin der Renate, die mir das zauberhafte Bubenstühlchen geschenkt hatte und dann hatte ich noch Besuch von einer Freundin.
Liebe Renate ich hab mich sehr darüber gefreut dich persönlich kennen lernen zu dürfen und danke für das hübsche Mitbringsel.
Und es wurde wieder gegessen, es gab leckeren (gekauften) Kuchen aus der Lieblingskonditorei, ich bin auf Nummer sicher gegangen, bei meinen Backkünsten..
Emil hat Katzenminze gefuttert, scheint ihm zu schmecken...
...ich hab mich an schönen Bartnelken erfreut die ich gestern bekommen hab und in der tollen JDL geblättert....
...ein bisserl Seelen-Yoga betrieben und gehäkelt, noch keine Beulchengrannies, liebe Katja, aber ganz bald fange ich an das tolle Tilda-Garn zu verarbeiten ;-).

Nein, Armbänder hab ich gehäkelt, ich fand die Idee herzallerliebst, gesehen hier, wenn ich diesen Blog besuche, möchte ich am liebsten sofort alles bunt machen, das schaut alles so toll aus....
Der Kratzer stammt von Sammy, blöden Medikamente aber auch....
Alles in allem ein sehr schöner chilliger Sonntag (leider ohne im Lotto den Jackpot geknackt zu haben) und ich morgen doch wieder arbeiten gehen muss und....
 .....wenn nicht die große Sorge um den Indianer Sammy wäre, weil einige per Mail nachgefragt haben, wir haben leider noch nichts von der Tierheilpraktikerin gehört, und gestern war sein Zustand besser als heute, Sammy hat gut gefressen, er hat sogar gespielt, heute eher weniger, da ist er viel am schlafen, aber er war den ganzen Tag mit uns und dem Besuch draußen, hoffen wir das beste und das er stabiler wird, bitte drückt weiterhin Daumen für den Bub, wir können es gebrauchen, danke schön....
Alles Liebe für euch einen gemütlichen Rest-Sonntag und einen guten Wochenstart wünscht euch eure

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,

    unser Traum bleibt ein Traum. - Und ich habe
    schon mit dir die Kündigung aufgesetzt.

    Wir warten weiter.

    Und jetzt bin ich bei dir.
    Es wird schon alles gut gehen.

    In herzlicher Verbundenheit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Aha CHILLEN war angesagt...na für mich hört sich das aber nach ziemlich durchdachter Planung an, liebe Tatjana!
    Feiner kleiner Flohmarktbesuch, Besuch von Renate, Besuch einer Freundin, ach fast vergessen Futterspende zur Tierhilfe gebracht, bei Lieblingsbäckerei Petit Fours (yum,yum ich komme demnächst auch mal so reingeschneit, dann kannste deine Backkünste auch im Buch lassen, dafür bitte Petit Fours okay ;)??)geholt, lecker gekocht, Armbänder gehäkelt...was vergessen...ohne Terminplaner geht doch da garnichts oder???
    Schön das dein Sammy-Bub rege anteil an dem chilligen Wochenende genommen hat, aber klar drück ich auch weiterhin die "Pfoten" :))
    sei ganz lieb gegrüßt und falls Du noch was Schönes fürs nächste Chillwochenende brauchst komm mal rum...Überraschung :)
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht aber nach einem schööönen Wochenende aus! Ich freu mich noch viel mehr auf das nächste, da habe ich was schönes vor!!! Hab noch einen schönen Sonntagabend! Ganz liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Griaß Di Schneckal,

    des denk i mir..... in Regensburg ist DER Antikmarkt und Du fährst raus aufs Land.... ;o)
    Aber eigentlich hattest Du Recht.... die Schnäppchen gibts wirklich wo anders!
    Es freut mich, dass Du einen so schönen Sonntag hattest und bestimmt auch noch hast auf Deinem herrlichen Balkon!
    Bin ja schon gespannt was Du wieder für ein Teilchen am Flohmarkt ergattert hast, alle andern Sachen die Du so zeigst sind ja wieder ganz zauberhaft.
    Und das Armband - so bunt! Ganz ungewohnt....

    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    Dicken Drücker und a nu dickeres Bussal
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Bei Dir zu Besuch zu sein - wenn auch nur virtuell - ist immer ein Fest für die Sinne. Sogar Törtchen gibt's in rosa mit mintfarbenen Akzenten ;-).
    Der gehäkelte Emil ist ganz entzückend (in echt ist er natürlich umso entzückender). Ich denke oft an dein krankes Sorgenkind Sammy und wie du dich wohl fühlst. Kranke Katzen belasten die Seele aber wir müssen uns arrangieren. Das tust du ganz tapfer. Alles Gute für Euch.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tatjana,
    deine Bilder bringen richtig schöne Sommerstimmung, bei dem Wetterchen kann man wieder richtig genießen und chillen ist ja auch mal wichtig, hab ich am Samstag auch gemacht.
    Alles gute für Sammy, hoffe es geht bergauf.
    Liebe grüße und ne schöne Arbeitswoche, vielleicht sollte ich auch mal Lotto spielen!
    Liebe grüße Andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Also das muss wirklich ein tolles Wochenende gewesen sein! Bei uns schien auch die Sonne und heute habe ich den Nachmittag draußen mit Häkeln verbracht, bis ein Gewitter uns vertrieben hatte.
    Ich wünsche deinem Sorgenkater viel Gesundheit, dass es ihm bald besser geht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. liebe tatjana,

    so süss der häkel-emil :D

    und dem indianer-bub drücken wir hier weiterhin alle daumen und pfoten!!! :)

    GGLG,
    jules

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ja ein traumhaft schönes Wochenende verbracht! Das Häkelkätzchen ist ja herzig! ;))
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,

    auch wenn ich nicht immer poste, so denke ich doch oft an Sammy. Daumen und Pfoten bleiben gedrückt für den tapferen kleinen Indianer.
    Ansonsten sind deine Bilder der letzten Blogs wieder so wunderschön, egal ob die Katzen das Motiv sind oder anderes. Und zu deinem Blogger Geburtstag gratuliere ich dir auch noch.

    Ganz lieben Gruss
    Carola

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana, das sieht nach einem schönem Wochenende aus. Ich drücke die Daumen für Euren Sammy. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    das Wochenende ist nur deshalb so süß, weil wir in der Woche arbeiten müssen. Ehrlich, wir könnten es sonst nicht so genießen. Die Kinder haben auch schon dafür plädiert, 2 Arbeitstage gegen 5 Wochenendtage zu tauschen. Dem Sammy drücken wir weiter die Daumen.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    das sind ja herrliche Bilder, der Kuchen aus Deiner Liebling-Konditorei sieht ja mega-lecker aus und mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Bartnelken liebe ich auch seit Kindertagen, dieser wunderbare Duft....
    Bei uns hat es leider geregnet, später war es dann wenigstens trocken und ich konnte einen Spaziergang machen.
    Guten Start in die neue Woche und alles Gute für Euren Sammy!
    Liebe Grüße aus der Schweiz, Ophelia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    das sind wieder mal wunderschöne Bilder! Es hört sich nach einem gemütlichen Wochenende an, so wie ich sie mag!
    Tut mir leid, das der arme Sammy noch so krank ist. Ich drücke ganz, ganz feste die Daumen, das er bald wieder gesund wird!
    Die Bilder von Emil mit klein Häkel-Emil sind sooo goldig!
    Schöne Geschenke hast du bekommen! Ist das Rezept aus der Lecker Sansibar?
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Du Liebe,
    oh ich hoffe daß Dein Katzenkind bald wieder gesund ist, damit Du auch wieder etwas aufschnaufen kannst. Aber mit dem Häkel-Zwilling sollte es bald aufwärts gehen!
    Weiterhin drücke ich die Daumen, daß es bei Euch trocken bleibt. Wir hatten gestern und heute wieder fürchterliche Wolkenbrüche und Überschwemmungen,
    Strassen mussten gesperrt werden, - und meistens war nach einer Stunde wieder eitel Sonnenschein. Irrsinn, wirklich!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Ach Tatjana, wie oft ich an deinen süßen, kleinen, tapferen Indianer denke..........vielleicht ist tatsächlich nur noch etwas Geduld nötig?! Normalerweise würde man sagen, eine weitere ärztliche Meinung wäre sicherlich nicht schlecht, aber auf der anderen Seite sind solche Untersuchungen (noch dazu mit Narkose) extremer Stress für eine Mieze. So schwer, die richtige Entscheidung zu treffen :((! Ihr seid beide soooooo tapfer und ich werde gaaaaaanz fest die Daumen drücken, dass die kleine "Maus" weitere Fortschritte macht!! Deine Bilder jedenfalls sind eine herrliche Sommer-Sonntags-Augenweide.........einfach traumhaft schön (und suuuuuuperlecker)!!! Alles Liebe für die neue Woche und ein gaaaaanz dickes Busserl für alle Buben,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Püppi ,

    Deine Bilder sind gigantisch schöööön ! Hoffe doch das es Sammy schnellstmöglich wieder besser geht !!! Schön das Du heute auch am Flohmarkt gewesen bist und auch gaaanz tolle Sachen gefunden hast ... gell das macht schon richtig Spaß :-)))
    Gell hatte ich recht das die neue JDL schööön ist .
    Es freut mich das Du einen schönen Sonntag hattest !!
    Deine süßen Teilchen sehen zum anbeißen aus aber eigentlich sind sie dazu viel zu Schade .
    Das mit den Hochwasser ist schon ganz schön heftig ... man kann es kaum glauben was da passiert ist und die Leute sind wirklich zu bedauern !!!

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana!
    Das hört sich, trotz aller Sorge, nach einem schönen Wochenende an! Ich drück Euch die Daumen, dass sich Euer Bub schnell wieder erholt...!!!! Dein Spargelgericht sieht super LECKER aus!!! Kann direkt dort abgebildet werden. Muss mir das Heft morgen unbedingt besorgen!!! Wünsche Dir einen schönen Abend und einen extra Streichler für Euren Sammy!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Hey Tatjana,

    das freut mich, dass Häkelemil die Reise gut überstanden hat! >.< Die Törtchen sehen seeeeehr lecker aus und ich freue mich, dass du einen schönen Tag hattest. Alles Gute für deinen kleinen kranken Mann. Wir drücken hier alle Daumen und Pfoten dass es ihm bald besser geht.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,
    das lese ich überhaupt nicht gern, dass der arme Indianer Sammy noch gar nicht über den Berg hinweg ist. Meine Güte, wann gibt es hier denn endlich Klarheit!!!??? Natürlich drücken wir weiter die Daumen für den Bub. Und zwar ganz dolle.
    Der kleine Häkel-Emil... was für ein süßes Geschenk. Die Idee ist ja wirklich zauberhaft.
    Auch wir haben nicht sehr viel gemacht am Wochenende. Waren heute morgen schnell über den Flohmarkt gefegt (ohne auch nur ein Teil zu kaufen). Das war es.
    Ich wünsche Dir und den Buben eine schöne neue Woche, besonders dem Sammy aber ganz ganz viel gute Besserung.
    Herzliche Grüße
    Birgit und die Jungs

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    ich drücke gerne weiterhin für den süßen Sammy die Daumen und wünsche ihm gute Besserung.
    Das Wetter ist schön und ich hoffe das es auch so bleibt.
    Der häkel Emil sieht ja klasse aus.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Tatjana
    Ich denke oft an Indianer Sammy und hoffe es geht ihm bald wieder so richtig gut...und Dir dann auch! Kenne es ja noch zur Genuege von Pauline
    Glg Kerstin & die Rasselbande

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,
    heute war ich auf einer Gartenausstellung und habe dabei spontan an dich gedacht. Schau doch mal bei mir nach, was ich dir "mitgebracht" habe :).
    Hoffentlich geht es deinem Sammy bald besser - ich drücke euch die Daumen, und wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,

    schön, wie du den Sonntag genossen hast...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,
    so wunderbare Bilder von einem schönen Wochenende :-)
    Ich wünsche deinem Sammy weiterhin alles Gute.
    Hoffentlich wird er bald gesund!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  26. Natürlich drücken wir weiterhin die daumen für den Sammy.....ich hoffe inständig, dass es bald zu dauerhaften besserungen kommt und ihr wieder aufatmen könnt.

    Meine Mietzen verpflichte ich auch gleich mal zum Pfotendrücken!!!!

    Ich schicke dir eine riesen fette Umarmung in der Hoffnung sie spendet auf diesem Wege kraft.

    Liebe Grüße von der anderen Tatjana

    AntwortenLöschen
  27. Ein herrlicher Post!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana,
    du machst das genau richtig- mann muss einfach zwischendurch mal die Seele baumeln lassen und was für sich tun! Schöne Gespräche mit Freundinnen, ein paar leckere Törtchen, ein wenig Sonne auf der Nase und die geliebten Samptpfötchen um sich rum helfen da ungemein, um ins seelische Gleichgewicht zu kommen! Ich hoffe, dass es Sammy bald wieder sehr gut und er ganz der Alte wird! Ach, wenn es einem der vierbeinigen Freunde nicht gut geht, da leidet man wirklich mit- ich kenne das zur Genüge...!
    Auch wir hatten ein sehr entspanntes WE, vor allem gestern Nachmittag hab ich nichts getan ausser gelesen, rumgehangen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen! Ich hab das inzwischen ganz gut im Griff, einfach mal alles links liegen zu lassen, wovon man eigentlich denkt, es noch erledigen zu müssen. Man ist ja schliesslich lernfähig! ;oD Oft setzt man sich ja selber unter Druck, rennt in der Gegend rum und merkt irgendwann, dass man sich damit nur selber schadet und es einem hinterher ja auch kaum einer dankt. In der Ruhe liegt die Kraft! Punkt.
    Also wünsche ich dir eine angenehme Woche, die immer wieder ein Quentchen Freude für dich parat hat, und für Sammy und all die andern Mietzis einfach nur das Allerbeste!
    Ganz liebe Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  29. Liebste Tatjana,
    danke für die schönen Bilder! Der kleine gehäkelte Mini-Emil ist ja süß, ebenso wie Deine Häkelarmbänder! So schön! Du hast das wirklich richtig gemacht, einfach mal entspannen und die Seele baumeln lassen!
    Ich hoffe sehr, daß es dem Sammy bald anhaltend besser geht und Du einmal durchatmen kannst!
    Deine Bäckereien sehen ja verführerisch lecker aus :O)))
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine wunderschöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana!

    Ein schönes Wochenende, wenn da nicht die Sorgen um Sammy wären! Doch ganz bestimmt wird es besser!! :-)

    Die Küchlein sehen sehr lecker aus! Und so schöne Bartnelken! Die mag auch ich so gerne! Und es ist so schön, wenn Samtpfötchen und Menschen so lieb beschenkt werden! :-)
    Die Armbänder sind klasse geworden! Ich bin begeistert! Ich habe ja auch versucht zu häkeln am Wochenende, doch hatte nicht allzu viel Ruhe! Da bin ich noch zu ungeübt, als das das so nebenbei ginge...:-)!

    Alles Gute und Liebe für Sammy, für Euch und Dich!

    Ganz herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana,

    die Miniausgabe von Emil ist ja wirklich richtig putzig, da freut man sich gleich mit. Dein gehäkeltes Armbändchen sieht so nach Sommer-Sonne-Gute-Laune aus, ich war gleich mal auf dieser Seite und finde den Blog ganz wunderbar, so schön bunt und fröhlich. Jetzt muss es nur noch Sammy wirklich besser gehen, das wäre soooo schön. Ich drück die Daumen dass es wird.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Tatjana,
    ich hoffe Deinen Sorgenkindern geht es wieder besser, wünsche Dir eine wunderschöne Sommerwoche!
    Bine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Emil,
    letzte Woche war wohl weiße Häkelkatzenwoche - meine Mama hat mir auch eine mitgerbracht ;-)
    Schnurrer Engel

    PS: Die besten Besserungswünsche für Sammy von uns allen!

    AntwortenLöschen
  34. Huhu!

    Von so einem weißen Kater bekommen wir auch immer besuch. Hab grad in meinem neuesten Post auf meinem Blog ein Bild davon reingesetzt.
    OK... etwas längere Haare hat er.
    Das ist unser Fusselroller ständig im Einsatz.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Tatjana ,
    so ein chilliges Wochende ist doch herrlich . Man hat Zeit zur Muse , probiert leckere Rezepte aus , stürzt sich ins Häkelabenteuer , nascht leckere Küchlein , hat eine schöne Zeit mit netten Menschen , ....
    Alles könnte so fein sein , wenn der Bub sich endlich ganz berappeln könnte . Ich drücke Sammy weiterhin fest die Daumen .
    Liebe Grüße & eine hoffentlich sonnige & nur feundliche /erfreuliche Woche in jeder Hinsicht .
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana,

    hab es jetzt erst geschafft in Deinem Blog ausführlich herum zu stöbern. Ja wo fange ich bloß an? Schaffe es gar nicht alles aufzuzählen, weil mir einfach alles gefällt! Sehr liebevoll und einladent eingerichtet und Deine zauberhaften Mietzen sind so niedlich!!!
    Der geäkelte Emil ist ja eine 1 zu 1 Kopie von Deinem Original :D Großartig!

    Wünsche eine fröhliche und bunte Woche

    Liebe Grüße
    von Nadja

    AntwortenLöschen
  37. Liebes Bibeli
    Der gehäkelte Mini-Emil ist ja allerliebst. Auch Deine Armbändchen sehen so toll aus. Beinahe hätte ich gefragt, woher Du den Kratzer an der Hand hast ;o) Dann hab ich's gelesen.... Ich wünsche Deinem Sammy eine baldige und gute Genesung!
    Eine sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  38. Klingt wirklich nach einem klasse Wochenende.
    Aber sag mal, was ist denn mit deinem Sammy?
    Auf alle Fälle wünsch ich ihm und dir, dass es ihm ganz schnell
    wieder gut geht. Mir geht´s auch immer ganz furchtbar, wenn mit
    Miezer was ist...
    LG samsch

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Tatjana,

    da sind Dir schöne Dinge am Wochenende widerfahren! Der Mini-Emil ist so niedlich. Ich weiß gar nicht, ob ich so figürliche Sachen hinbekommen würde... toll!
    Dein Essen aus der Lecker... lecker! Und das Bild könnten die auch für ihr Heft nehmen! Sieht toll aus.
    Die kleinen süßen Verführungen bedürfen keiner Worte ;o)
    Ich wünsche sehr, daß Sammy bald wieder gesund ist! Ich weiß, wie schlimm es ist, ein Tier, das man lieb hat, so zu sehen ♥
    Viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Tatjana
    Wir drücken alle Daumen und Pfötchen für Euren Sammy. Armer kleiner Kerl. Ich habe auch Kratzer am Arm, aber nicht von Katerchen Noah sondern von fiesen dornigen Zweigen, die sich gegen den Häksler gestemmt haben :o).
    Mjamm, das schaut lecker aus bei Euch... da würd ich mich gleich gerne mal kurz dazu setzen, vor allem bei den Törtchen.
    Hoffe Du hast die neue Arbeitswoche gut gestartet.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  41. ...und wie ich drücke für Sammy :O)

    Man was für ein schöner Post.... diese Küchlein und das Gesamtarrangement... einfach schön!!!! Ich liebe ja diese petit fours...

    Die Häkelarmbänder sehen auch wirklich toll aus!!!!

    GGGGGGGGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  42. hallo liebe tatjana,

    hoffentlich geht's deinem buben wieder besser. der kleine häkel-emil ist ja wirklich knuffig, so süß :)
    die armbänder hab ich neulich auch esehen, deine schauen auch niedlich aus :)

    schönen nachmittag wünscht dir
    die dana :o)

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Tatjana,
    heute komme ich erst dazu, zu kommentieren...da ist ja schon fast wieder Wochenende.
    Und...ich habe auch die neue Lecker...coole Ideen, nicht wahr? Sieht sehr lecker aus!
    Und dein weißer Häkelemil ist ja niedlich. Also, beide...Emil´s.
    Und..ich häkel gerade auch Armbänder..find ich ja lustig. Deine werde ich auch noch ausprobieren, bin gerade so im Häkelfieber!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Tatjana,

    was für ein wundervolles Wochenende - rundum gelungen, wenn nicht die Sorge um die Katzen wäre.
    Ja, ich drücke die Daumen und denke an Euch!

    ... das Buch: das ist einfach schön :-) tut mir leid - Nee, stimmt nicht: Gutes soll man teilen!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Tatjana,

    Leider hatte ich die letzten Tage überhaupt keine Zeit zum bloggen und kommentieren.
    Deine Spargelpfanne sieht so lecker aus, dass ich gleich schon wieder Hunger bekomme. Ich glaube ich muss mir das aktuelle Lecker auch noch kaufen ;)
    Häkelemils und Armbänder sehen toll aus!
    Insgesamt wieder ganz tolle Bilder von dir!
    Nun hoffe ich, dass es dem Sammy weiter besser geht. Er liegt da so niedlich und verletztlich und erinnert mich ganz an unseren Findus...seufz...

    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  46. Du Liebe!
    Beide Daumen sind ganz fest für deinen kleinen Indianer gedrückt!!
    Mit schönen Bildern und so herzlichen Worten hast du das Wochenende beschrieben und ganz besonderen Dank von mir als Wollwütige für diesen tollen Link zu den Armbändchen!
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Tatjana,
    vielen Dank für deine lieben Zeilen.Freue mich sehr darüber.
    Ich hoffe sehr,dass es Sammy besser geht?Das wäre sehr schön!!!!
    Wenn ich deine ganzen superschönen Bilder mit den Leckereien sehe,könnte ich sofort anfangen zu essen.Ich habe sooo einen großen Hunger und bin gerade am kochen.Ich glaube ich muss mir die Zeitschrift auch holen.
    Oh wie süß,Little Emil passt perfekt zum sehr hübschen Big Emil...so niedlich.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana
    Bald hast du es geschafft und dann ist das Wochenende da!!!!

    AntwortenLöschen
  48. Un felice fine settimana a Te...ciao

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Tatjana,

    danke für Deinen lieben Kommentar.
    Ich schaue nun auch wieder regelmäßig bei Dir rein.
    Schöne Bilder, von Deinem "Model" Emil bin ich sowieso hin und weg, ich liebe diesen Kater;-)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  50. Das hört sich nach einem perfekten Wochenende an! Und Emil-Fotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen