Freitag, 12. April 2013

Grüne Ranunkeln....

...oder was auch immer????

Huhu Ihr Lieben,
tschaka es ist vollbracht, eeeeeendlich Wochenende, ich freu mich narrisch :-)).
Heute als ich Feierabend hatte, musste ich noch schnell was in der Stadt erledigen und bin im Eiltempo durch die Fußgängerzone geflogen (wie immer), aber huch was ist das, an einem Blumenstand musste ich einfach die Bremse reinhauen und stehen bleiben, bitte was sind das für Blumen????
Die Verkäuferin sagte grüne Ranunkeln, grüne Ranunkeln? hab ich nie vorher gesehen, aber ich fand die sooo wunderschön und so toll grün, dass ich die mitnehmen musste, es ging nicht anders, dazu die Anemonen in den tollen Farben, ne das ging echt nicht anders....
...ob die allerdings lange stehen bleiben werden, bezweifel ich sehr, Emil hat das alles sofort erspäht, guckt mal wie der wieder guckt!!
...und ganz egal wo ich die Vase hinstellen wollte, Nervzwerg Emil folgte mir auf Schritt und Tritt....
Das musste nach der Kackwoche auch heute Nachmittag sein, ging auch nicht anders ;-)......
Mein erster Kaffee und oberleckere Schoko-Bananen-Tarte (aus der Lieblingskonditorei) im Freien, leider schaut unser Freiluft-Bereich noch sehr grottig aus, da muss ich am Sonntag noch schwer ackern, damit das alles so wird wie ich es mir vorstelle.
So jetzt wünsche ich euch allen ein wunderschönes erstes Frühlingswochenende mit ganz viel Sonnenschein und guter Laune, mein Wochenende ist wieder mal randvoll gepackt, aber ich bin ja selber schuld! Jetzt allerdings hau ich mich erst mal gemütlich auf die Couch.

Alles Liebe und habt es richtig schön, wünscht euch von Herzen eure

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    der Emil kann nichts dafür.
    Rot ist eben eine Reizfarbe.
    Er denkt, das ist was zum Spielen.
    Dabei sieht der Strauß so zauberhaft
    aus. Aber Emil auch :-)))
    Ganz viele liebe Grüße und
    ein tolles Wochenende wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,

      mit dir freue ich mich wieder auf das Wochenende, Tage ohne Berufsarbeit.

      Herzliche Grüße und einen gemütlichen Abend

      Elisabeth

      Löschen
  2. Beautiful flowers and I like the green one and a very cute cat *smile*. Have a nice weekend.

    Hugs

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    vielen Dank für die lieben Glückwünsche! & deine Blumen sehen super aus! & deine Tarte lässt mir das Wasser im Mund zusammen laufen :) Da komme ich doch fast in Versuchung meine kleinen Kuchen zu essen ;))))
    GGLG und ein wundervolles Wochenende! Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tatjana,
    Emil will bestimmt nur mal schnuppern ;0)
    Die sind schön deine Blümchen!
    Und der Kuchen sieht köstlich aus, hhhhmmmm!
    Ein schönes sonniges Wochenende und liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Blumen sind doch immer was feines.Meine Katzen finden das auch.Und da halten alle zusammen,der eine trinkt das Blumenwasser,der andere zuppelt die Blumen raus und der dritte haut die Vase um ,so das über Nacht wunderschön das Wasser in den Tisch einziehen kann.Bin ich ja auch selbe Schuld,was kaufe ich mir auch immer Blumen ;-)
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Du bringst mich sehr zum Lachen, liebe Tatjana.........also mein Garten ist auch noch ziemlich grottig (wenn du das so sagst, hört es sich cool an ;))!! Und du hast absolut recht, Törtchen müssen sein ;)!!! Und Emil ist sooooooooooo süß, er liebt einfach Blumen..........die sind aber auch wirklich traumhaft schön! Dir und all deinen Süßen ein himmlisches Wochenende mit gaaaaaanz viel Sonne (ich muss auch im Garten etwas voranbringen........falls ich fit genug bin), wir hatten am Abend schon das erste Gewitter.

    Allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Deine Blumen sind echt was besonderes - grüne Ranunkeln habe ich auch noch nie gesehen! Und die Vase dazu - sehr schön!, die hab ich übrigens auch :) (von meiner Oma). Liebste Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Woowww! Grüne Ranunkeln habe ich auch noch nie gesehen. Zusammen mit den Anemonen absolut ein Volltreffer :))
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  9. So ein Sträußlein frische Blumen lädt die Herren Kater hier schon mal zum probieren ein. Ich kann also den Emil gut verstehen. Zumal die Blumen so lecker, ähm ich meine lieblich aussehen. Genau wie der Emil ;-))
    Hab Du auch ein fröhliches Frühlingswochenende
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  10. Emil is such a beauty. Pretty, pretty!
    The flowers are beautiful. We need to see flowers badly in Ontario. Have a wonderful weekend. Deb

    AntwortenLöschen
  11. ja, liebe Tatjana,

    genieße trotz allem was Du Dir vorgenommen hast das Sonnenwochenende und Deine tollen Blumen. Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Der Blick von Emil ist ZU cool.......*stier*, als wenn du mit einem zarten Putenfilet wedeln würdest (komm gib's zu, so war das doch ;o).
    Die Ranunkeln kenne ich in grün auch noch nicht, sie sehen aber sehr interessant aus. Der Mohn sticht wunderbar raus (übrigens können Katzen kein Rot sehen, das sehen sie als grautöne.......ich hoffe, damit ist Emil entschuldigt) und ich freue mich schon, wenn unser im Garten blüht. Leider hält er sich ja nicht lang, schaut aber auch verblüht zauberhaft aus.
    Morgen hast du ja viel vor, als wünsche ich dir für Sonntag einiges mehr an Erholung.......äh.....die Bananentarte könntste glatt rüberschicken, mei schaut die lecker aus!
    Dir alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  13. Die grünen Ranunkeln zusammen mit den schönen Anemonen sind ein richtiges Dream-Team! Wunderschön anzuschauen! Und ich denke, das denkt sich dein Emil auch - er will doch nur schauen!!!!!!!!!!
    Alles Gute für deine Vorhaben am Wochenende und liebste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  14. Hi,

    dieser Blick , fabelhaft.
    Wenns Dir ein Trost ist unser Garten & Balkon sind auch noch trist und schmuddelig.
    Morgen gehts nach Holland zum Pflanzenshopping und Sonntag in den Garten. So wird alles
    nach und nach bald fertig sein.

    Ganz liebe Wochenendgrüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  15. Hej Tatjana,
    deine Bilder sind sooo schön geworden. Ich liebe Ranunkeln sowieso und in grün find ich sie auch toll.
    mmmhhh und das Törtchen, aber neeee ich bin grad eisern, so kurz vor der Bikinisaison ;o) Hab ja meine Kaffeemaschine, macht auch satt. *grins*
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Ein perfekt eingeläutetes Wochenende!!! Augen- und Gaumenschmaus - und das Wetter soll auch noch passen - in diesem Sinne liebe Tatjana - ein wunderschönes Wochenende!

    Alles Liebe Sylvia

    P.S. Hab auch noch nie eine grüne Ranunkel gesehen - sieht genial schön aus!!!

    AntwortenLöschen
  17. Olá, Tatjane, como seu blog é iluminado!!

    Amei tudo aqui...principalmente seus gatinhos.

    Eu também amo gatos.

    Beijinhos,

    Lígia e turminha :)

    AntwortenLöschen
  18. so gehts..........kuchen .....blumen und .........wochenende klar das dann die sonne kommt .....voooooooooooooooooooooollcool .....gell
    dabs schön in bayern
    ggggggggggggggggggglg mona

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana, die Ranunkeln sind so schön! Die hätte ich auch gekauft! Ich muss die Augen offenhalten. Ich hatte Deinen Post schon gestern Abend gelesen, war aber so tippfaul! Nun krieg ich allerdings einen Mörderappetit aufs Frühstück beim Anblick des Kuchens! ;-)
    Ein schönes Wochenende Dir und Deinen flauschigen Vierbeinern!
    Mina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tatjana,
    ja, die sind wirklich schön und in Kombination mit den knalligen Anemonen ganz besonders.
    Lecker sieht auch die Torte aus. Ich hab auch ein Rezept für Schoko-Bananen-Sahne, dass hier immer gut ankommt!

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen mein liebes Bibeli
    Dein Blumenstrauss ist wunderschön. Grüne Ranunkeln habe ich zuvor noch nie gesehen. Mmmhhh.... und die Torte sieht ja sooooo lecker aus.
    Dein Emil ist einfach süss. Tolle Bilder hast Du gemacht!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Wie süß das Sträußchen ist!
    Und Emil, ich sag nix mehr dazu, er ist mein absoluter Blumenvasenheld.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Tatjana,
    herrlich sieht das Sträußchen aus, Ranunkeln und Anemonen liebe ich und deinem Emil scheint es genauso zu gehen ..... bestimmt will auch er sie nur bewundern!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir viele liebe Grüße und einen dicken Drücker,
    herzlichst Simone

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,
    wauh, die Torte sieht klasse aus... Jummy.
    Und ddie Sträußchen sind ganz zauberhaft. Jaaaa, der Frühling ist da, jucheee....ein früher Vogel nimmt es bei uns im Garten sehr gensu und schreit jeden Morgen sein Glück in die Welt.
    Piep-piep-piep, piep-piep-piep, piep-piep-piep usw...
    Hat der n´Knall, der macht mich rappelig, früh um sechs Uhr...
    Na ja, ich wünsche dir ein ganz sonniges Wochenende....
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. ...Emil ist der Knaller hihi...
    der hat wirklich nur Blödsinn im Kopf!
    deine Blumen sind wirklich schön, ohne geht bei mir auch nicht,
    hatte am Donnerstag beim Schweden
    *Schopflavendel* für die Terrasse gekauft, konnte auch nicht wiederstehen und eine Kundin fragte mich sogar ...ob der echt ist... na klar,
    er ist wirklich schön !!!

    fahre jetzt auf den Flohmarkt mit meinem GG aber jetzt muss ich schnell noch Brötchen kaufen...
    der Brotwagen steht vor der Tür...

    Tschüssi und Bussi
    Ulli

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,

    vom Verhalten her ähnelt dein Emil meinem Findus doch sehr ;) optisch allerdings gar nicht, denn er ist ein ordinääärer "grau getigerter" HK laut Impfpass....

    Deine Bilder sind wieder sehr schön.....oah immer diese Tortenbilder.....die machen mir immer
    Appetit. Aber du hast es dir redlich verdient, wenn du so eine k...woche hattes ;)
    Hier läßt die Sonne auf sich warten und es ist bisher üühüberhaupt kein Terrassen...noch Gartenarbeitswochende.
    Aber das kann bei euch im Süden ja ganz anders sein, also
    wünsche ich dir ein tolles Wochenende!

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,

    das sah aber nach einem gelungenen Feierabend aus.Mhm,die Torte sieht absolut lecker aus,mir läuft das Wasser im Munde zusammen.Und dein Emil sieht man den Schalk im Nacken wirklich an*grins*.Aber so süß.
    Hab ein tolles Wochenende und viel Spaß bei dem was du vor hast.
    Ganz viele liebe Grüße von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  28. ...hör auf... das mit den Katzen und den Blumen kenne ich zu genüge...

    Ich habe noch nie solche Blümchen gesehen... sehr schön :O)

    Genieß Dein Wochenende!!!!!!
    Katja

    AntwortenLöschen
  29. Grüne Ranunkeln sind mir noch nicht begegnet. Sehen fast wie Gemüse zum essen aus.
    Die Anemonen sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,
    brrrrr bei uns ist es sooooo windig - da kann man die Sonne nur in einem windgeschützten Eckchen genießen ...
    Grüne Ranunkeln habe ich auch noch nicht gesehen - aber ich freue mich schon auf den Schneeball ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tatjana,

    was für ein bezauberndes Exemplar. Grüne Ranunkeln habe ich auch noch nicht gesehen. Ja, Kater und Blumen das ist eine ganz eigene Geschichte, man kann ihm aber nicht böse sein, der Blick sagt einfach alles. Deine Schleckerei sieht sehr lecker aus, nach so einer Woche braucht man auch mal was für die Seele, oder ? Ich wünsche Dir einen wunderbaren sonnigen Sonntag.

    Ganz liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Ja, dann entspann mal schön! Grüne Ranunkeln? Irre! Was es denn alles gibt!? Emil ist wirklich ein Schlingel! - Sieht grün und denkt schon ans Fressen!
    Deine Bananenschnitte sieht aber gemeingefährlich aus! So sündhaft gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tatjana,
    Deine grünen Ranunkeln finde ich sehr schön, sowas hab ich noch nie gesehen!!! Die Emil-Fotos sind ja wieder der Hammer!!! Ich finde ihn so süß!!! Ganz verliebt bin ich auch in Dein Header-Foto von Emil und Kasimir, das ist so ein wunderschönes Foto!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Grüne Ranukeln? Hab ich ja auch noch nie gesehen oder gehört. Aber die Ladies sind auf jeden Fall schick und ein absoluter Hingucker. Ich drück die Daumen, dass Du etwas länger was von den Schönheiten hast. ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  35. Ein großes MMMHHHH-LECKER für die Tarte! Und ein großer entzückender Seufzer für Emil!
    Ganz viele liebe Grüße
    Lana

    AntwortenLöschen
  36. Liebste Tatjana,
    ich lebe noch. Bin nur zur Zeit so furchtbar eingespannt, dass ich kaum mal meinen Lappi anbekomme abends. Trotzdem habe ich Deine letzten Posts studiert. Vor allem Deinen tollen Bericht aus Wien. Ihr seid ja die wahren Sightseein-Künstler. Nein, was Ihr aus ein paar Tagen alles gemacht habt. Super, schade nur, dass das Wetter nicht ein wenig wärmer war. Wien im Frühling, ein Traum.
    Der Emil ist aber auch ein kleiner Pelzgauner. Dass der so hinter der Blumenvase (die ich auch habe von meiner Oma) her ist, der Schlingel. Der guckt wirklich, als wenn er schon was aushecken will. Süß ist er trotzdem und sooo fotogen.
    Die grünen Ranunkeln habe ich auch noch nie gesehen, mich aber umgehend darin verguckt.Ich werde hier mal schauen, ob es die hier auch gibt. Dann kommen die mit.
    Ein schönes restliches Wochenende noch für Dich und die Bübchen. Macht noch was draus.
    Viele liebe Grüße, Drückerchens und Pfötchengrüße
    von Birgit und den beiden Mietzekatern

    AntwortenLöschen
  37. ooooh, die GRÜNEN ranunkeln finde ich auch so toll!!! hab sie auch noch nirgends gesehen!!! vielleicht eine neue züchtung??? und dein kätzchen ist wie immer süß!!! alles liebe von angie, die noch am bildschnirm deine torte ansabbert!!!

    AntwortenLöschen