Samstag, 26. Januar 2013

Kuscheliges Wochenende und Kater Lui...

Huhu Ihr Lieben,
ist es bei euch auch so zapfig geworden, bibbber ist das hier kalt...
Heute gibts einen bunten Blumenstrauss, ist der nicht hübsch, den hab ich vor ein paar Tagen geschenkt bekommen, ich hab mich sehr darüber gefreut...
Viel aufregendes ist die Woche nicht passiert, viel Arbeit hatte ich zu bewältigen (wie immer wenn ich nach dem Urlaub zurück komme) dieses Mal wars besonders hart, weil auch noch meine Kollegin krank geworden ist.
Außerdem haben wir hier mal wieder einen Katzenpatienten, leider ist der Indianer Sammy krank, eine ganz schlimme Ohrenentzündung hat der arme Bub, gestern musste er sogar bei der Kälte zum Tierarzt, guckt mal wie der traurig guckt, armer Sammy....
Für die, die Emil vermisst haben ;-) gibts auch noch ein Emilfoto...

Gestern hab ich mir für die harte Arbeitswoche die hinter mir liegt, noch was gegönnt ;-), dieses tolle Buch von Lisa, es ist wirklich wunderschön, lange schon bin drumherum geschlichen, nun gehörts endlich mir, ein dickes Lob an Lisa, es ist ein absoluter Traum in weiss .
Außerdem gab es die neue Lecker Backery, ich liiiiiiiebe dieses Heft und ich möchte sofort mindestens die Hälfte davon nachbacken, ich hab mir schon die Zutaten fürs erste Rezept raus geschrieben und wenns was wird (das ist ja meißt mein Problem) dann zeig ich euch morgen meine Backergebnisse :-). Aber jetzt muss ich erst mal einkaufen gehen.....
Ach doch noch was nettes von dieser Woche, diese Woche hatten wir schon zweimal Besuch am Abend, wir haben im Haus neben uns neue Nachbarn und die sind mit zwei Katers eingezogen (hatte ich aber vorher noch nie gesehen) und der eine Kater hat uns jetzt schon zweimal am Montag und am Dienstag besucht, miauend saß er vor unserer Türe und schwupps war er auch schon drinnen bei uns..
Zum Erstaunen aller, ist er am Montag erstmalig an 7 verdutzten Augenpaaren und Buben vorbeigezogen, frech wie Oskar völlig unerschrocken, sofort alle Näpfe geplündert, dann verfolgt von einer Meute Neugieriger die Örtlichkeiten aufgesucht und sich dann im Wohnzimmer über Stinkemäuse und Stinkekissen hergemacht...
Dann hat er sich ein kuschliges Bettchen ausgesucht und wollte nimmer gehen ;-))) keiner hat gefaucht, keiner hat gebrummelt, kein Gezicke, nullo, ja dass sind Bubenfreundschaften, jetzt wisst ihr auch warum ich hier die einzige Prinzessin bin (na ja Prinzessin ist vielleicht ein bisserl übertrieben, aber Cindy aus Marzahn, wo ich großer Fan von bin, ist ja schließlich auch eine Prinzessin :-)).
Wir haben uns erkundigt unser Besuch heißt Lui, süß isser ein halbes Jahr ist er erst alt, die Bilder sind leider unscharf denn auch die Kamerafrau war sehr aufgeregt...
Euch allen ein wunderschönes und kuscheliges Wochenende wünscht euch von Herzen   

PS noch was schönes und das freut mich sehr, mit dem Internet-Explorer lassen sich nun endlich wieder Bilder in den Blog hochladen, Mozilla funktioniert leider noch immer nicht, aber egal wenigestens geht es mit dem IE, endlich!!!!! 

Kommentare:

  1. Das ist ja ein netter Besuch.Meine würden ausflippen wenn da so jemand fremdes rein käme.Gute Besserung an Sammy,das seine Ohrentzündung schnell verschwindet.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Endlich wieder ein Emil-Foto :-)
    Euer Besuch ist ganz reizend!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, armer Schatz!! Einen herzlichen Krauler an ihn und gute Besserung! Das ist ja immer so eine Sache mit kranken Tieren- nie wünscht man sich mehr, dass man mit ihnen sprechen könnte....Es ist oft schon schwierig genug, zu merken, DASS sie überhaupt krank sind, gell? Also, bei Pferden muss man da viel Gespür haben, denn die haben fast keine Mimik für Schmerzen und sind ausserdem auch noch sehr leidensfähig...von daher...Aber Gottseidank kenne ich meine Jungs so gut, dass mir jede Veränderung sofort auffällt!
    Dass deine Rasselbande den jungen Frechdachs aber so mirnichtsdirnichts in ihr Revier tappern lässt- das ist ja schon bemerkenswert! Und zeigt doch, wie tolerant Katzen sein können! ;oD Meine beiden Damen erhalten ab und zu Besuch von einem Katerchen aus der Nachbarschaft. Da flirten die sich dann durch das Katzennetz an. Aber der Herr ist recht rabiat, unsere Molly hatte letzthin 2 Krallen im Gesicht stecken- eine an der Stirn und eine in der Nase!! Sowas! Sie hat es aber recht locker genommen und hat sich nur ein wenig angestellt, als ich sie ihr wieder rausziehen wollte.
    Jetzt wünsch ich euch allen ein wundervolles WE,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Tatjana,
    das sind ja süße Bilder!
    Und wie schön, es kommt Besuch vorbei, dem es offensichtlich bei euch gut gefällt.
    Ich wünsche dem süßem Sammy gute Besserung, das alles schnell wieder gut wird und dir ein wunderschönes Wochenende!
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hach...Tatjana, du hast schon die Bakery?? Hier bei uns dauert das immer Wochen, bis man sie kaufen kann :-(
    Emil und die Tulpen...allerliebst!!
    Kein Wunder das euer Besuch so nett aufgenommen wurde, sind ja auch Kerle (Männer, halt..die "zicken" nicht *ganzbreitgrins*)
    Und mit deinen wundervollen Bildern starte ich jetzt auch mal in´s WE!
    Hab es schön mit deinen Lieben
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tatjana,
    erstmal gute Besserung für Sammy, Ohrenentzündung ist doch echt schrecklich.
    Das Buch sieht toll aus, ich geh jetzt in die Stadt und schau mal ob ich es finde.
    ♥liche grüße andrea.
    Freu mich schon auf deine Backcreationen!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tatjana,
    für Euren Sammy gute und schnelle Besserung!!! Der arme Jung schaut aber auch ganz unglücklich aus der Wäsche, das tut mir richtig leid!!! Emil ist schön wie immer, meine Güte ist das ein süßer Kerl!!! Euer Besuch, der kleine Lui ist aber auch ein ganz niedlicher Kater!!! Toll, dass das so schön klappt!!! Besonders süß fand ich, wie Du das beschrieben hast, wie ihn 7 Augenpaare verfolgten und die ganz Meute dann hinter ihm her... Das hab ich mir so bildlich vorgestellt, köstlich!
    Dir ein erholsames und schönes Wochenende!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,du meine Güte da ist ja wieder was los bei dir.Oh der arme kranke Kater aber bei dir wird es ihm bald wieder besser gehen.Wie süß dein Besuch,und wie toll sich deine Katzen verhalten,meine faucht und stellt die Haare auf wenn nur jemand vorbei geht.Schlimme Lucy könnte sich bei deinen Katzen was abschauen, wie man sich Gästen gegenüber verhält.Ich wünsche dir ein schönes WE.Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tatjana ,
    ich hoffe Sammy hat seine Ohren wieder absolut in Griff - so eine Entzündung ist überhaupt nicht gut .
    Einen feschen Besuch hattet ihr ja diese Woche ,
    überhaupt nicht scheu - eigentlich so sogar schon fast ein bisschen kess ,
    gut , dass deine Samtpfoten so wunderbare Gastgeber sind - woher sie das wohl haben ???
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende & dir viel Spaß beim Schmökern .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    Der Strauss ist super schön, Blumen zaubern immer ganz besondere Stimmung. An deinen Katzenbildern freue ich mich immer ganz besonders, wir hätten auch gerne wieder eine, aber wir haben tagsüber ja immer die zwei Hunde unserer Großen da...
    Ganz liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  11. Da habt ihr ja einen ganz entzückenden Besucher. Der zieht bestimmt zu euch um ;-). Gute Besserung an den rothaarigen Patienten.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  12. da hast du aber gastfreundliche Buben. Unsere Lola würde ausflippen, wenn hier eine fremde Katze auftauchen würde.
    Dein Emil passt ja farblich wieder wunderbar zu den Blumen. Er hat sogar einen rosa Schimmer im Fell, zumindest siehts auf dem Foto so aus:)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Hab erst vor ein paar Wochen deinen Blog entdeckt, und ich muss sagen ich bin begeistert! Ich liebe deinen Einrichtungsstil UND ich bin auch katzenLiebhaberin und find deine Bilder immer wunderschön!!

    Das wollt ich mal gesagt haben ;)

    Grüssle

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,

    *Wer hat von meinem Tellerchen gegessen?* *Wer hat in meinem Bettchen geschlafen?* Ich mußte gerade an das Märchen denken. So niedlich, daß Deine Buben das Kerlchen nett empfangen haben... da gibt es ja ganz andere Geschichten ;o) Im Gänsestall lag heute Morgen auch Nachbars-Katze im Stroh, dabei gibt es dort einen riesen Pferdestall. Aber woanders ist scheinbar für Mietzen auch mal schön ♥
    Ich hoffe, Sammy ist ganz schnell wieder fit! Dir wünsche ich ein schönes, erholsames Wochenende. Da erfreut einen der Anblick so schöner Blümchen doch sehr. Liebe Grüße von der Elke, die Dir auch verrät, daß seit eben was unterwegs ist...

    AntwortenLöschen
  15. Ach ist der niedlich!!!
    Passt ja super bei euch rein das Katerchen :o)
    Ich hoffe, die neuen Nachbarn sind genauso nett ;o)
    Habt viel Spaß und ein schönes Wochenende!!
    Dem Sammy schnelle Besserung...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,
    ich mag deine Wochenend-Post immer so gerne - sie sind jedes Wochenende ein Highlight für mich.
    Liebe Grüße Und genieße das Wochenende ...

    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tatjana,

    was für ein süßer Besuch. Er hat halt gleich erkannt wo was los ist und wo es schön gemütlich und kuschelig ist. Super, dass sich alle Buben so toll vertragen. Die Prinzessin hat aber trotz aller Aufregung so schöne Schnappschüsse hinbekommen. Gute Besserung und ein dickes Nasenbussi für den kranken Sammy. Viel Erfolg beim Backen. Morgen braucht man unbedingt eine kleine Seelennascherei.♥

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Lui ist ja ein niedlicher frecher Kater! Mich wundert es, dass es da zu keine Streitereien kam. Revier und so.
    Aber vielleicht waren deine Katers einfach total perplex! Aber wahrscheinlich sind sie einfach nur höflich, wenn Besuch kommt?!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein farbenfroher wunderschöner Blumenstrauss!! und deine Katzenblider sind so süß!! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  20. Bei mir funktioniert es auch wieder, aber dafür ist alles sehr zickig geworden. :-(

    Wie süß mit Eurem Besuch! Das es da gar keinen Ärger gegeben hat!?! Katzen überraschen einem doch immer wieder, nicht wahr?

    Gute Besserung an Sammy (man/frau leidet ja immer so mit).

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tatjana,

    was für ein wunderschöner Blumenstrauß und wie süß Emil daneben aussieht:-)

    Das Eure Buben so gelassen auf den Lui reagiert haben finde ich absolut verblüffend.

    Unser Fiete reagiert wie eine Wildsau, wenn auf der andere Seite des Zauns mal eine Katze auftaucht, und rennt auch schon mal mit dem Kopf volle Pulle gegen den Zaun. Es hätte nicht viel gefehlt und er wäre durch gewesen. Die erste Latte hatte er schon durchbrochen:-))

    Alles Gute für den armen Sammy. Hoffentlich muss er nicht zu arg leiden.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Tatjana,
    ganz liebe Streicheleinheiten an deinen Sammy, auf das es bald besser geht...gerade die Ohren, da sind sie ja ganz besonders empfindlich.
    Na und dein Emil...ein echter Geniesser kann ich da nur sagen...Ihm gefällt dieser prachtvolle Strauss wohl genauso gut wie mir ;)))
    Oh ja das Buch von Lisa ist wirklich ein Traum, ich habe ea auch und obwohl ich nicht zu den komplett weiss Wohnenden gehöre, lohnt sich das Lesen und Anschauen auf jeden Fall nicht wahr.
    Tja und im Fall von Lui kann man nur sagen Frechheit siegt oder ;)??
    So ich habe es nun heute auch endlich geschafft den ersten Post für dieses Jahr einzustellen. Meine Liebe sei so gut und lies ihn, denn deine Meinung interessiert mich auch sehr.
    ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana!
    Ich wünsch Dir auch ein wunderschönes WE und Deinem armen Sammy gute Besserung.
    Der Nachbarskater ist ja ein Frecher, aber kann ich verstehen dass er sich bei Dir wohlfühlt.
    Tolle Bilder hast wieder gemacht.
    Alles Liebe
    Susanne

    AntwortenLöschen
  24. huhu tatjana,

    ja hier war es heute auch seehr kalt, aber schön sonnig - herrlich :)
    das ist ja eine lustige geschichte mit luis, frech wie oskar :)

    na dann backe morgen mal schön und lasst euch das ergebnis schmecken,
    glg von dana :o)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,
    knuddel den Sammy mal von uns. Wir wünschen ganz sehr Gute Besserung. Seuffz, er sieht aus wie unser Gunter.....
    Dein Frühlingsblumenstrauß ist übrigens der Hammer. Wenn hier nöächste Woche Tauwetter einsetzt, dann leg ich auch mal los.
    Ich wünsch Dir ein zauberhaftes Winterwochenende
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  26. Ach, hast du ein Traum von Katzen. Wirklich...ich bin ein richtiger Katzenliebhaber seit diesem Jahr geworden. Die erste Katze in meinem 24-jährigen-Leben ist bei uns eingezogen. Ich bin so glücklich und wenn ich jetzt deinen traumhaften Strauß dazu sehe, boa...richtig gemütlich bei dir. und so schön frühlingshaft.
    Vielen Dank für die schönen Impressionen.

    Sei lieb gegrüßt
    Eileen

    Ps: habe gerade ein Give-Away gestartet ...vielleicht hast du ja Lust teilzunehmen.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,

    als Zeichen meines Besuchs bei dir,
    lasse ich liebe Grüße hier.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana,
    och Möööönsch! Der arme Sammy, der guckt wirklich sehr traurig. Am liebsten möchte ich ihn gleich knuddeln und streicheln. Aber das wirst Du schon genügend übernehmen bei dem süßen Indianer. Der hübsche Emil ist aber auch immer ein fotogener. Er sieht immer zusammen mit Blumen total hübsch aus. Das Foto könnte für eine Werbung gemacht sein. Übrigens ein sehr sehr hübscher Blumenstrauß.
    Die Geschichte mit Lui lässt mich wirklich grinsen. Ich stell mit Deine sieben Buben vor, wie die gucken, wenn der Lui einfach kommt, Ihr Fresschen frisst, ihre Körbchen nutzt und es sich gut gehen lässt. Die sind wirklich eine friedliche Rasselbande. Allerdings habe ich auch gerade in meinem Buch über den Mehrkatzen-Haushalt gelesen, dass die schwierigste immer die zweite Katze ist. Sind es erstmal drei und mehr, kommt es auf weitere nicht mehr an :-).
    Bin mal gespannt, was Du aus dem vielversprechenden Heft so alles backst.
    Vielen Dank im Namen meiner Buben nochmal für die gelungene Überraschun heute.
    Dicke Busserl und Knufferl und Schnurrerl
    von Birgit und ihren vielen beiden Buben

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen liebe Tatjana,
    es ist ein sehr schöner Blumenstrauß den du geschenkt bekommen hast.Ich freue mich für dich!
    Ich hoffe es geht Sammy schon ein wenig besser?
    Lui ist ja süß und ich denke er wird euch noch sehr oft besuchen kommen.So wohl wie er sich bei euch fühlt.
    Einen sehr schönen Sonntag für dich und liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  30. ♥♥♥♥♥ & einen schönen Sonntag!!!
    Katja (Willow liegt neben mir & schnarcht)

    AntwortenLöschen
  31. Ach Tatjana, ich liebe deine Postings! Die sind immer so toll und zaubern ein Lächeln auf die Lippen.

    Vorallem deine Katzen ähm Katerfotos haben es mir angetan. Und euer kleiner Gast ist ja auch ein ganz süßer. Bei uns währe das undenkbar, obwohl bei uns auch öfter ein total niedlicher schwarz-weißer Kater durch die Terassentüre guckt. Soviel ich weiß gehört der auch niemanden und ich fände es toll, wenn er auch mal rein käme. Gefüttert wird er bei uns in der Garage und da schläft er auch manchmal. Na, vielleicht traut er sich doch eines Tages auch mal ins Haus.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Katrin

    AntwortenLöschen
  32. Ach, das ist mal wieder ein schöner Post! Der Strauß ist niedlich, deine Katzen sowieso und die Lecker Bakery, die möchte ich auch gerne haben :). Hab einen schönen Sonntag, bin schon gespannt auf deine Backergebnisse :),
    Barbara

    AntwortenLöschen
  33. alles liebe für dein krankes kätzchen!!! deine bilder sind wunderschön und auch die geschichten dazu!!! alles liebe, angie

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana, was für ein toller Strauß ! Schöne Bilder hast Du wieder gemacht. Danke auch für Deinen lieben Kommentar. An Deine Katze auch Gute Besserung, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  35. Liebste tatjana,
    herrliche Bilder.....und die Geschichte von Lui .... *zwinker* .....
    .......gute Besserung für den lieben Sammy!!!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  36. Tatjana, die Fotos sind sooo schön ! :) GLG !

    AntwortenLöschen