Sonntag, 15. Juli 2012

Häkeleien, Streicharbeiten und ich hab mich verliebt ;-)....

Huhu Ihr Lieben,
danke für eure lieben Urlaubswünsche, so langsam wird´s schon bei mir, aber so richtig ist der Kopf noch immer nicht frei. Zumindest hatte ich gestern wieder etwas mehr Elan, ich wusste ja gleich der Außendienst an der frischen Luft wird mir den Kopf ein bisserl durchpusten ;-).
Außerdem hab ich mich gestern total verliebt, ja und zwar in ihn hier.......
Ich find ihn voll niedlich und als ich ihn aus einer dunklen Schachtel am Flohmarkt befreit hatte, ging es mir irgendwie besser! Er passt perfekt ins neue blau-mint-Farbkonzept und sein rotes Mützerl stört mich auch nicht und wenn ich ihn anschau, dann bin ich gleich gut gelaunt (gut mein Mann war nicht wirklich von ihm begeistert, hihihi). Aber da ich schon schlimmeres vom Flohmarkt heimgeschleppt hab, hat er nur den Kopf geschüttelt und auf seine Stirn getippt, ich denke, dass war dann schon ein Zeichen der Begeisterung von seiner Seite!!!!
Ja und irgendwie ging es dann am Nachmittag auf einmal ganz flott von der Hand, meine angefangene Handarbeit, erst wollte ich mich ja an einem Topflappen versuchen nach der tollen Anleitung von Katja von hier: http://www.versponnenes.de/anleitungen/topflappen-mit-noppen/ aber irgendwie konnte ich dann nimmer aufhören mit dem tollen Muster und es ist dann dieses Deckchen geworden.
Das ist nur eins der Häkelprojekte die unvollendet herumlagen, da gibts leider noch mehr, was mal fertig werden müsste.
Einige Streichprojekte warten auch noch auf Fertigstellung, aber zumindest hab ich eins davon endlich geschafft und glücklich bin ich darüber.
Auf einem meiner letzten Flohmarktbesuche, hab ich dieses alte kleine Nähkasterl gefunden, ich suchte schon lange nach so einem Ding (ich hatte mal wieder so ein Hirngespinst in meinem blonden Kopf) ;-).
Gut der Griff vom Kasterl fehlte, aber dafür hat es auch nur 5 Euro gekostet, also es musste mit und sah so aus!
Schon nett im Naturton, aber halt nicht wirklich so, wie ich es wollte, also vor einiger Zeit gründlich gesäubert und es bekam ein weisses Kleidchen....
Irgendwie, hat es mich auch nicht so richtig begeistert, denn es sollte auf meine weisse Schlafzimmerkommode und da war mir dann alles zu viiiiiel weiß und jetzt stand das ganze eine Weile so in Ton in Ton rum.
Da ich ja derzeit so auf dem Minttrip bin, hab ich mir gestern auf dem Heimweg vom Flohmarkt so ein kleines Probeglaserl Mint (die Wandfarbe, die gibts, glaub ich auch nur als Wandfarbe die Tester) mitgenommen.
....so und jetzt schauts so aus....
Passt perfekt und die Farbe gefällt mir richtig gut, witzigerweise passt das Kasterl genau zu der schönen Häkeldecke im Schlafzimmer die ich vor vielen Monaten mal bei Katja von Versponnenes geshoppt hab (damals war ich noch nicht mal auf dem Minttrip!).
Jetzt ist es endlich vorbei mit meinem Schubladen-Schmuck-Chaos und alles kann hier wunderschön einsortiert und aufbewahrt werden.
So schauts das Kasterl nun von innen aus....
Klar Tiffany hier http://www.tiffany.de/Shopping/Category.aspx?cid=287458&mcat=148204 hat fast den gleichen Farbton und dieser tolle Schmuck würde vermutlich perfekt da rein passen, aber erstens kann ich mir den Schmuck nicht wirklich leisten und zweitens würde das auch nicht zur Resi passen, ich bin halt eher der Typ für so was.....
Der liebe Samy hat das alles lange und ausgiebig beäugt, wie ich unendlich viele Ketten entwirrt und dann alles schön ordentlich einsortiert hab, damit ich auch ja alles richtig mache.....
...und schaut mal was ich heut hübsches vor meiner Türe gefunden hab, als ich mich mal in den Regen gewagt hab. Die liebe Nachbarin, hat mir einfach so, diese süße Tafel vor die Türe gestellt...., ist die nicht süß, ich mein beide, die Tafel und die Nachbarin :-).
Deswegen können wir hier auch nicht ausziehen, so supernette Nachbarn, gibts nicht überall!!!!

Einige haben gefragt ob ich ihm Urlaub wegfahre, es war geplant für drei ganz lange Tage, ihr wisst schon wegen dem Heimweh ;-). Aber leider ist in der letzten Woche die Arbeitskollegin meines Mannes plötzlich erkrankt und jetzt ist noch nicht klar, ob die Kollegin in dieser Woche wieder arbeiten kann, wenn nicht, muss mein Mann leider ran und hat nicht frei :-(. Sollte es doch noch klappen, dann gehts hier hin http://rostrose.blogspot.de/p/elsass-reisebericht-fachwerk-und.html.
Danke liebste Traude für den tollen Reisebericht und die Inspiration.
Außerdem noch ein dickes dickes Dankeschön und Extrabusserl an die liebe Andrea von hier http://werkelbude.blogspot.de/2012/07/kommentaranzeige-und-hakeldecke.html denn durch ihre Mühe und der Beschreibung, sind nun endlich die Anzahl der Kommentare wieder sichtbar, Angst hatte ich schon ganz schön im HTML rumzuwurschteln, aber es hat super geklappt.
Andrea du bist eine absolute Obergranate :-)))!      

Jetzt wünsche ich euch allen einen guten Wochenstart, wenn ihr Ferien bzw. Urlaub habt (so wie ich :-)))))), dann euch natürlich besonders viel Spaß). 

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    mich hat es auch sofort erwischt! Sofort habe mich in die beiden Typen von deinem Post verliebt! In den Typen mit der roten Mütze und natürlich in Sammy! Ganz begeistert bin ich von deinem Nähkästchen, die Farbe ist klasse und dein Häkeldeckchen ist einfach wunderschön geworden !

    Ich drücke dich und schicke dir ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,
    du hast recht, wenn man den Gartenzwerg ansieht bekommt man gute Laune. Sehr schön.
    Dein Deckchen sieht in deiner Farbkombination traumhaft aus. Dieses Muster muß ich auch mal probieren.
    Und dein Näh (jetzt Schmuck-)kästchen ist hammertoll geworden. Die Farbe ist ein Traum.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und drücke die Daumen, daß das mit eurem Urlaub klappt.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,
    ist dein Nähkästchen schön geworden!Er gefällt mir in dieser tollen Farbe sooo gut!
    Der Topflappen ist so schön geworden und ich muss sie auch noch unbedingt häkeln.Finde das Muster so klasse!
    Du wirst sehen,bald wird der Urlaub bei dir angekommen sein.Ganz bestimmt und ich hoffe ganz fest,dass dein Mann doch noch frei bekommt und ihr ein wenig wegfahren könnt.Samy ist soo eine Hübsche !!
    Deine liebe Nachbaruin ist klasse und ich kann mir vorstellen wie du dich darüber gefreut hast.
    Gaaanz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Das Nähkästchen ist wunderschön geworden.Ich hab vor einiger zeit auch mal eins ergattert und es ist weiß geworden.
    Super das du so liebe Nachbarn hast,die muss man sich auch warm halten.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tatjana,
    bin auch ganz glücklich, die Kommentarfunktion wiede hinbekommen zu haben. Wenn ich auch Angst hatte im HTML rumzupfuschen. Das Nähkästchen ist wunderschön, die Farbe gefällt mir gut. Und das tolle Kästchen mit Schmuck zu bestücken ist eine geniale Idee. Mit den Nachbarn hab ich leider nicht so ein Glück, halt Dir Deine schön warm. So einen neuen Kerl im Haus würde mein Mann sicher auch nicht so gerne sehen, mir gefällt er.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Ferien!!!!

    Meine Güte, hast Du mich oft erwähnt... das ist ja fast peinlich... ;O)

    Das Nähkästchen ist wirklich schön!!!!!!!!!!!!!!!!!! Deine neue Liebe scheint aber etwas alt & ziemlich klein oder?

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Tatjana

    Gerne...gerne :-) Brauchst dich doch nicht zu bedanken :-)
    Und dein Nähkästchen ist so toll. Das Mint gefällt mir super. Darf ich fragen wo du die Farbe kaufst ?

    GGGGGGGGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. So many nice things and a cute cat what more can you wish for.

    Hugs
    Elna

    AntwortenLöschen
  9. Hey Tatjana,
    oh, du weißt ja nun, ich liebe Befreiungsaktionen, danke für deine lieben Worte, war sehr gerührt!!!
    Dem Kleinen wird es bei dir gut gehen...und dein Nähkästchen gefiel mir in weiß schon gut, aber im neuen PTP-Farbton ist es der Kracher.Habe auch noch ein Holznähkasten, den habe ich allerdings mal von meinem Mann geschenkt bekommen..na ja, traue mich nicht...
    Und ja, Andrea und Katja SIND Obergranaten!!!
    Lieben Gruß und ich drück dir die Daumen, damit´s mit dem Urlaub klappt.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    das Nähkästchen ist sooo schööön geworden, ich mag es in weiß und in mint...hihi!
    Die Noppentopflappen werd ich auch mal probieren, die sehen so hübsch aus!
    Hab weiterhin einen schönen Urlaub und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tatjana,
    schlägst du mich, wenn ich dir sage, dass mir der Gartenzwerg auch nicht gefällt? Mint und blau hin oder her. Zur Versöhnung lobe ich aber das Nähkästchen über den grünen....äh mintfarbenen Klee!! Tolle Idee, es als Schmuckkästchen zu verwenden!
    Ich drück dir die Daumen, dass das mit dem Urlaub klappt!
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    mint macht die Sache oder besser gesagt, das Kasterl perfekt.
    Das mit an die Stirn fassen kenne ich auch - ist aber noch lang
    kein Grund aufzuhören.

    Viele Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hach mein Schneckerl.. du bist doch ne Wucht.. so fleissig warst wieder.. und das Kasterl sieht in dieser FArbe einfach nur perfekt aus..
    Ich beneide dich.. du hast Uuuuuuuuuuuuralub.. aber du hast ihn natürlich verdient.. ich freu mich so für dich.. hoffentlich klappts dass ihr a bisserl weg kommts..
    i druck di ganz narrisch..
    viele viele Suserlbussis..

    AntwortenLöschen
  14. Hej Tatjana,

    soll ich dir mal was sagen? Ich bin immer restlos begeistert, wenn ich deine Posts lese und deine Bilder, Ideen, Streichprojekte ;), Häkelarbeiten und Flohmarktfunde sind einfach immer voll der Hammer. Der neue Gartenzwerg übrigens auch *g*. Boah, früher hatten echt nur alte Leute einen im Garten stehen und heute würde ich mir sogar selber einen reinstellen...tststs. Wer hätte das gedacht, hihi.
    ...und dein Kästchen ist auch voll schön geworden. ...und hätten wir keinen HUND, dann hätten wir auch ne Katze *ggg*. Ich find deine so hübsch *schwärm*
    Wünsch dir einen tollen Urlaub und noch einen tollen Sonntagabend!
    Schick dir viele liebe Grüße!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    ich bin ja so happy für deinen Hinweis, wie man die Kommentare wieder anzeigen kann. Hab ich gemacht und klappt wieder alles! Man lernt ja nie aus :-)
    Deine neue Schmuckschatulle ist total schön, besonders die Mintfarbe gefällt mir sehr gut. Ich hab auch noch so ein Nähkästchen von meiner Oma, aber ich trau mich gar nicht, das anzustreichen. Ist dir sehr gut gelungen...
    Hab eine schöne Urlaubswoche,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Danke, liebe Tatjana, für deinen Hinweis auf meinen Elsass-Reisebericht - ja, und jetzt lese ich, dass es vorerst mit eurem Urlaub vielleicht gar nicht klappt. Aber falls echt nichts daraus wird, ist aufgeschoben ja nicht aufgehoben! Tolles hast du gewerkelt, sowohl die "Mintkiste" als auch dein Häkeldeckerl gefallen mit seeehr gut - und auch das Geschenk deiner süßen Nachbarin finde ich toll!!! (Mit Gartenzwergen hingegen geht's mir eher so wie deinem Mann, aber ich versteh schon, du hast dich verliebt, und da hilft wohl gar nix ;o))
    ALles Liebe und Busserl, Traude
    PS: Und jetzt versuche ich, meine Kommentaranzeige wieder zurückzuholen - Danke für den Tipp!!! :o)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tatjana!
    Einen schönen Urlaub wünsche ich Dir, auch wenn Du ihn evtl. teilweise alleine verbringen musst.
    Die Sache mit dem Heimweh kenne ich. Wir mussten schon so manchen Urlaub vorzeitig beenden...
    Das Schminkkästchen ist absolut schön geworden. Ich mag diesen Farbton auch sehr gerne.
    Aber den Gartenzwerg kannst Du für Dich haben. Niemals käme mir so etwas ins Haus.
    Obwohl, man soll ja niemals nie sagen :-)
    Liebe Grüsse,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    dein neues Schmuckkästchen ist sooooooo schööööööön! Super tolle Farbe. Ich wünsche Dir noch ganz viel kreative Entspannung in deinem Urlaub.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana, wunderschön geworden, dein Nähkästchen! Ich hab auch so eins, bring es aber nicht fertig, die schöne Patina zu überstreichen. Deshalb bleibt es im Originalzustand! Freut mich sehr, dass du dich als neue Leserin bei meinem Blog angemeldet hast! Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjjana, das nähkastchen sieht toll aus in dem Mintton. Ich habe auch eins. Wie hast das mit dem streichen an den Stellen zum aufziehen gemacht ? Bei mir ist die Farbe wieder zerkratzt. Hast du sie auseinander gebaut .
    Die Gläser für den Kuchen habe ich auf das Backblech gestellt; geht auch. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Tatjana!Dein Häkeldeckchen ist sehr schön geworden,danke für den Link,werd mal reischaun bei Katja!...und dein Näkasterl sieht in weiss wunderhübsch aus,aber auch deine Madonna fasziniert mich sehr,alles in einem,ein wunderschöner Post!Ich wünsche dir einen schönen,erholsamen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana, so schöne sachen hast Du wieder geschaffen! DAs Nähkästchen hat eine wunderbare Wandlung erleben dürfen ! Und die Überraschungstafeln vor der Tür, eine ganz liebe Geste!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag , einen tollen Wochenstart und eine erholsamen Urlaub:O)
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Tatjana, der Zwergl ist ja absolut süüüüß!!!:-))) der passt bei ganz gut da Du auch so eine liebe uns süße bist:-)) Ich finde die Anleitungen von der lieben Katja der Hammer habe heute auch schon reingeschaut Du weißt mich hat es auch gepackt!:-)) Es ist soo lieb von Ihr uns diese Tipps zu verfügung zu stellen, ich als Anfänger finde sie extrem nutzlich!
    Diese Decke was Du grad gemacht hast hat mir auch so gut gefallen, werde sie auch mal ausprobieren, Deine Farben sind soo toll!! Dein Kästchen ist so zauberhaft und Sammy sowieso:-))))))) ah ich liebe sie aaaalle Deine Jungs:-)
    Du hast wegen Urlaub und Blue gefragt, Süße wir waren nur immer tagsüber in Bayern unterwegs abend sind wird dann wieder Heim gekehrt drum brauchten wir diesmal keinen babysitter für Blue er schläft eh den Gaaaaaaaaaanzen Tag!:-) und Nachts ist dann die ... Du weißt schon! So ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Woche!!!:-))) LLLLG

    Syl

    AntwortenLöschen
  24. Ach so ist das, Tatjana...wenn mein Mann sich an die Stirn tippt, ist das vor Begeisterung (ich dachte immer an was anderes) tz,tz..
    da habe ich ihn ja gründlich missverstanden...(ich habe mich bei deiner Ausführung köstlich amüsiert ♥ )
    Dein Kasterl ist der Hammer in der Farbe...absolut perfekt!!!
    Drück dir die Daumen für die Urlaubstage,
    Liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tatjana,

    ZAUBERHAFT SCHÖN!

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  26. Einfach toll! Das Nähkästchen ist superschön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,
    bald kann ich auch nicht mehr ohne Mint, wenn ich das hier sehe. Dabei hätte ich die Farbe vor Jahren....
    aber... Dein neues Schmuckkästchen gefällt mir sehr gut. Und der Gartenzwerg... auch der passt!

    Hab´ eine schöne Zeit.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana,
    ich finde auch, dass die Farbe Mint dem Kästchen besser steht , als die Farbe Weiß. Mint ist nicht so brav wie weiß. Ach ja, die lilafarbenen Ohrringe die herausspitzen sind hübsch!
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Tatjana!!!

    Na? Schon den Zusammenhang zwischen Wildpark und SSV rausgefunden ;o)
    Ich glaub das muss man nicht wirklich verstehen ...

    Hey, dein "Riesentopflappen" oder auch das geniale Deckchen genannt ;-) find ich super schön! Auch die Farbkombi! Aber weißt du was ich gesehen hab???? Einen kleinen Fehler, der mir zu Anfangs auch passiert ist... Damit die Punkte (Noppen) entstehen können bist du ins falsche "Loch" gerutscht, so dass man die Verbindung der Punkte sieht (vielleicht war es ja auch so gewünscht???). Du musst praktisch unter die vorherige Farbe (unter die Punkte) in die Masche und dann soweiter häkeln... hoffe du hast mich bisschen verstanden! Aber ich finds trotzdem 1a Klasse ;-)

    Gruß
    Nicole

    P.S. wollt jetzt nicht klugscheißen ;-)

    AntwortenLöschen
  30. Sind ja ganz tolle Bilder und der Naehkasten sind total schoen aus in der Mintfarbe. Gefaellt mir ganz gut so und die Idee den Schmuck darin aufzubewahren ist echt toll. Ich muesste auch mal wieder in meine Naekeltuete schauen und sehen was dort auf mich wartet... aber die Zeit erlaubts nicht. Oder soll ich sagen meine 3 Kleinen die Sommerferien haben. :)

    AntwortenLöschen
  31. ach mensch schade aber beim nächsten Mal bin ich pünktlich ;-) egal ob nun zu früh oder spät trotzdem habe ich dadurch deinen Blog entdeckt und verfolge ihn nun - also hat es auch was gutes ;-)
    mensch so ein nähkästchen hatte meine oma auch mal - wo hat sie das denn nur? da muss ich wohl mal bei ihr stöbern gehen :-)

    AntwortenLöschen