Sonntag, 24. Juni 2012

...wieder dahoam und Gartenhäuserl

Hallo meine Lieben,
ich bin wieder daheim gelandet, fix und fertig und schwupps ist auch das Wochenende schon wieder vorbei, wo isses hin???
Schade, dass meine Familie nicht mal eben so um die Ecke wohnt und ich meine Lieben somit leider nicht öfters sehen kann! Meine liebe Mama würde jetzt sagen, wärst du halt nicht so weit weggezogen!
Ich hatte mich ja für die Fahrt mit dem Zug entschieden, nach einer stressigen Arbeitswoche, dachte ich, erspare ich mir Staus und große Anstrengungen auf der Autobahn, schmeiß mich in den Zug und habs ruhig und gemütlich, hahahaha, war wohl nix, gestern auf der Hinfahrt total überfüllt der Zug, mit Müh und Not einen Sitzplatz im Großraumwaagen ergattert inmitten von einer Riesentruppe etwa 20 gröhlender Männer die Junggesellenabschied gefeiert haben (war nicht wirklich witzig für die Mitreisenden). Heute dann auf der Heimfahrt hatte mein Zug 80 Minuten!! Verspätung wegen Gleisbrand irgendwo bei Hannover. Dumm war nur, dass ich nicht vorher im Internet geschaut hab, aber wer rechnet schon mit so was. Also so schnell werde ich auf jeden Fall nimmer mit der Bahn fahren, das ist Fakt!
Aber jetzt bin ich daheim und alles wird gut!
Meine Rosen hab ich heil heim gebracht, ich find die soooo schön. Den hübschen Krug haben wir geschenkt bekommen, sollte eigentlich entsorgt werden, geht doch nicht....
Ich war viel an der frischen Luft in den letzten zwei Tagen durch ihn hier, der kleine mopsige Bruder hat mir auch übers Heimweh hinweg geholfen....
Bevor ich euch allen einen guten Start in die Woche wünsche und es mir nun auf der Couch gemütlich mache um für die Arbeitswoche Kräfte zu mobilisieren, wollte ich euch noch das schabby Gartenhäuserl meiner Eltern zeigen. Schade, dass es nicht mehr wie früher als Gartenhaus genutzt wird (sondern nur als Geräteschuppen) da meine Eltern eine wunderschöne große Terrasse haben und nie im Garten sind. Aber ich find es soooo schön vintage und hätte ich einen Garten, ich würde es gerne haben wollen, ich stell es mir wunderschön in weiß vor und wie traumhaft schön könnte man es einrichten, ich sehe es bildlich vor mir. Ich brauch ein Haus mit Garten, unbedingt!!!! :-)))
Wer noch bei der Verlosung mitmachen möchte, hier gehts lang http://resisweissewelt.blogspot.de/2012/06/resi-macht-blau-und-verlosung.html, wegen dem Familien-Heimfahr-Wochenende läuft ja die Verlosung etwas länger als sonst, ihr habt ja also noch Zeit in den Lostopf zu hüpfen.
Euch alles Liebe und einen guten Wochenstart wünscht euch 

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,

    schön das Du wieder heil zu Hause angekommen bist!
    Oh, so ein schönes Gartenhäuschen hätte ich auch gern, da kann ich Dich gut verstehen!
    Sehr süß der mopsige Bruder!!!!!
    Ich wünsche Dir auch einen guten Start in die neue Woche!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tatjana,
    oh wie fein, wieder von Dir zu hören.
    Das Gartenhäuschen schaut ja sooo herzig aus. Es würde sicher auch allerliebst im Rosaliegarten aussehen.
    Dann wünsch ich Dir jetzt noch einen netten Sonntagabend.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tatjana,

    schön, dass Du wieder zu Hause bist.

    Der kleine Mops ist ja wirklich niedlich.

    So ein Gartenhäuschen würde ich mir auch wünschen, ich kann Dich gut verstehen.

    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das Gartenhäusla isss ein Traum!!!! Schade, schade daß es nicht genutzt wird.
    ... und Junggeseelenabschiede... nervig. Echt. Wer das nur erfunden hat?

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Tarzan ist zu KNUTSCHEN Suess:O)
    Schmelz

    GGLG Conny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tatjana, das Gartenhaus ist ein absoluter Traum, allein so schon, wie es da steht, mit den süßen Blumenkästen, und den Fenstern, so schön.Das würde man am Liebsten auf einen großen LKW packen und mitnehmen, oder?
    Ja die älteren Leute verstehen das nicht so, dass wir beim Anblick von so einem perfekten shabby Häuserl so ins Schwärmen kommen.
    Und in weiß würde wohl jeder dann noch Schnappatmung bekommen ;O))
    Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. also das gartenhaus ist ein traum! und moepschen sooooooooooo suess!

    lg, carina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,
    schön das du wieder wohlbehalten daheim angekommen bist! Ein ganz bezauberndess Gartenhäuschen haben deine Eltern, so herrlich shabby und wunderschön!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    gut, das Du wieder zu Hause angekommen bist! Das Gartenhäuschen ist ja wunderschön, ich seh es schon in weiß mit tollen Rosen ect. vor mir, vielleicht kannst Du es Dir einmal so herrichten!
    Dir noch einen schönen gemütlichen Abend u. LG Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tatjana,
    schön das du wieder dahoam bist! Ja,die Bahn...ist immer wie Abenteururlaub!
    Das Häuschen, Tatjana, du musst dir jetzt einen Garten zulegen...weil, das muss in weiß und
    unbedingt eingerichtet werden!! Das geht gar nicht anders!!!
    Ich wünsche dir eine nicht so stressige Arbeitswoche
    Liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Tatjana,
    au weia, das hört sich aber nach einer nicht so entspannten Zugfahrt an ;0)..Ich plane in den Sommerferien mit den Mädels mit dem Zug nach Paris zu fahren...Könnte dann doch etwas stressig werden, hihi.
    Das Gartenhaus ist echt ein Vintageträumchen...Etwas Farbe und neue Gardinchen, das wär´s.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  12. Schon das du wieder wohlbehalten zuhause bist.Ohne Garten könnte ich garnicht mehr,ich brauche das.
    LG und einen schönen Abend
    wünscht
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tatjana, schön dass Du wieder daheim bist, Autofahren ist auch nicht besser gewesen dieses Wochenende, denn ich war genau anders herum unterwegs von Hessen nach Bayern und heute wieder zurück. Ich habs trotzdem genossen mal wieder richtige Rostbratwürste zu essen !! Das Gartenhäuschen Deiner Eltern ist einfach toll. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. oh nein, liebe tatjana, nicht in weiß. dieses gartenhäusl muss genauso bleiben, wie's ist. soooo zauberhaft, ein zuckersüßes schmuckstückchen :o)))
    und jaa, heimweh kenne ich, bin auch viele tausend kilometer autobahn gefahren (in den jahren), ist schon schlimm, gell?

    nun wünsch ich dir noch einen gemütlichen sonntagabend, alles liebe von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
  15. Oh Tatjana,
    ist das ein hübsches Gartenhäuschen und ja kann ich mir schön als Lese-Teetrinken-Kuschelplätzchen vorstellen....herrlich!!!
    Ganz lieben Dank auch für deinen lieben Kommentar zu meinem 3-Jährigen und Dir möchte ich nun noch nachträglich ganz herzlich zum 1sten gratulieren und hoffe das noch viele weitere folgen werden. An deinem hübschen Giveaway nehme ich bewusst nicht teil, das dass GG-Geschirr leider sogar nicht bei mir passt, also wundere Dich nicht. So hat dann eine andere Leserin die Möglichkeit zu gewinnen, bei der es besser passt :))
    Nun hab noch einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  16. It is not fun with trains that are delayed. Beautiful roses and the tough dog * smile *.

    Hugs
    Elna

    AntwortenLöschen
  17. Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu meine Süsse.. hach ich kenn das ohne seine Tierchen hat man einfach Heimweh gel.. kann ich voll und ganz verstehn.. aber der kleine Mops ist ja auch zuckersüss.. Schau und schon bist wieder dahoam :o)
    Schnecke ich wünsche Dir eine nicht so stressige woche.. bei mir wirds auf jeden Fall sehr hart werden :(
    aber mei.. irgendwann wirds besser..
    ich drück dich.. gggggggggggggggggggggggggggggggggggggglg Dei Suserl

    AntwortenLöschen
  18. Ich freu mich, daß Du ein so schönes Zuhause-WE hattest! Zugfahren ist wirklich doof. Ich habe das einmal gemacht...nie wieder :-)
    Der Mops-Bruder ist ja zu süß!
    Und das Gartenhaus erst....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  19. Hej Tatjana,

    nun musst Du Arme wohl wieder arbeiten... trotzdem wünsche ich Dir einen schönen Wochenanfang! Du hast ja schon einmal geschrieben, wie sehr Du (Katzen-)Heimweh hast...

    Die Gartenhütte ist echt klasse! So träume ich von einer Veranda am Haus... ABER Träume sind doch herrlich!!!! Und wer weiß?

    GGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  20. Ich wünsch dir eine schöne neue Woche, liebe Tatjana!

    Drück dich.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Da hattest du ja eine richtige Abenteuerreise. Hört sich auf jeden Fall nicht wie eine Empfehlung für eine Bahnreise an.
    Der Krug und die Rosen harmonieren wunderbar!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  22. Griaß Di Schneckal...

    mei, i sig ja etz erst, dass Du ja gepostet host..... mei oh mei....
    Also des Gartenhäusl: ♥... und die nutzen des echt nur als Geräteschuppen?!? Mei... wie schade, dass des nicht ins Hangepäck passt... sonst hättest des glei für meinen Garten mirbringen können.... des wär noch heute weiß angemalt worden!!! Ach wär des schön..... a lauschiges Platzerl nur für mich allein.... (und für Dich natürlich, wenn Du mich besuchst)
    Der Tarzan is supersüß - hab grad auch die Fotos meinem Mädel gezeigt.... die is hin und weg!!!!! Etz nervt sie mich wieder den ganzen Tag damit, dass sie auch einen Mops haben will....
    Aber am allerschönsten find ich den Krug samt den herrlichen Blümchen - einfach zauberhaft!!!!!!!
    Ärgerlich is die Sache mit der Bahn..... einfach kein Verlass :o( und dann noch Deine lieben Mitfahrer.... sowas hass ich wie die Pest!!! Gute Laune ob man will oder nicht.... dass andere gerade deshalb mit der Bahn fahren um in Ruhe und ohne Stress am Ziel anzukommen, darauf kommen manche Mitmenschen einfach nicht!!!! Rücksichtslos und nervig!!!!!!!!!

    Schneckal... ganz viel Kraft für die Arbeitswoche... lass es a bissal langsam angehn.... und steiger Dich bis zum Wochenende ;o)
    Dicken Drücker und a nu dickeres Bussal
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,
    oooohh da hattest du aber wirklich keine gute Fahrt mit dem Zug. Ich hoffe du konntest dich gestern Abend noch etwas davon erholen.
    Der Mops ist sooooo niedlich, da muß ich bei meinem nächsten Stadtbummel mal Ausschau nach ihm halten. Ich sage ihm dann, er soll dich von mir grüßen.
    Das Gartenhäuschen deiner Eltern ist ein wahrer Traum. Auch die Farben gefallen mir so wie es ist richtig gut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Montag.
    Viele liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Tatjana,
    der Mops ist ja sooo süß, mit dem hattest Du bestimmt viel Spaß übers Wochenende. Das Gartenhäuschen hätte ich auch gerne, leider ist unser Garten nur 15 qmtr. groß. Wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  25. Liebes Bibeli
    Schön, dass Du wieder gut zu Hause angekommen bist. Oh.... das Gartenhäuschen ist wirklich ein richtig tolles Schmuckstück. Der Blumenstrauss mit dem süssen Krügchen ist ja allerliebst und der kleine Mops würde ich am liebsten verknuddeln.
    Einen schönen und gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Hey Tatjana,
    oh, ja, eine Reise, die ist lustig...
    Der kleine Mops ist aber niedlich...zuckersüß. Und ein Gartenhaus ist schon Gold wert...wir haben leider keins, aber dafür eine recht große Garage, die als Abstellraum herhalten muß.
    Mein Mann ist leider ein Sammler, was man alles noch so gebrauchen kann... tja.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana ,

    schön das Du wieder gesund und munter in Bayern angekommen bist ! Bestimmt war es seeehr schön bei Deinen Eltern ... es ist aber wirklich schade das Ihr soweit von einander entfernt wohnt !
    Der kleine Mops sieht zum knuddeln aus besonders das Bild im Wasser da schaut er so richtig treuherzig !
    Das Gartenhaus ist der Hammer ... schade das es nicht mehr benützt wird ... aber ich weis nicht ob ich es streichen würde ... obwohl es in weiß natürlich auch schön aussieht !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  28. Freu mich das du wieder gesund da bist und mit so tollen Bilder *freu*
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  29. Da hattest Du aber ein schönes WE, trotz kleiner Unannehmlichkeiten. Es klappt leider nicht immer mit der entspannten Bahnfahrt...
    Die Fotos aus Deinem Blau machen- und Verlosungspost sind toll geworden.
    Und ich verlinke Deine Verlosung natürlich noch schnell, ein paar Tage sind es ja noch.
    Allerdings schaue ich mir das Treiben von außerhalb des Töpfchens an, da ich ja gut bestückt bin mit den netten GG-Sachen :O)
    Alles Liebe für Dich, genieß Dein Zuhause und Deine Buben.
    Liebe Grüße,
    Iris
    PS: Und ganz lieben Dank für Deine netten Worte zur neuen Seite.

    AntwortenLöschen
  30. Liebstige Tatjana, autsch, deine Bahn-Erfahrungen klingen ganz nach meinen, wenn ich mal beschließe, nicht per Auto zur Arbeit zu fahren. Immer dann geht irgendwas schief... Aber ich denke mal das WIedersehen mit deinen Lieben (samt süßem Bruder :o)) war schön und hat sich gelohnt. Und wenn du das nächste Mal hinfährst, nimmst du nicht nur einen schönen Krug und schöne Rosen mitk, sondern einfach die gesamte tolle Gartenhütte - die bringt man doch sicherlich auch in einem größeren Wohnzimmer unter ;o) Mir geht's wie dir, ich kann mir die in Weiß HERVORRAGEND vorstellen! Bei mir fing die Lust nach einem Garten mit einem Lavendelbusch auf der Frühstücksterrasse in der Toskana an - und bei dir eben mit dieser Gartenhütte - es ist immer gut, wenn man einen Traum hat - der führt einen dann den Weg entlang!!!
    Danke für deine lieben Zeilen zu unserem Bloggertreffen :o) Ich sag's jetzt mal mit deiner Mutter (nur seitenverkehrt ;o)): Wärst halt ein Stückerl weiter wegzogen - so quasi in Richtung Wien ;o) Aber vielleicht gibt's ja mal in deiner Gegend ein Bloggertreffen - und wer weiß, vielleicht schaff ich es in diesem Fall ja sogar mal, bei so einem Weiter-weg-Treffen dabei zu sein... (es gibt ja sooo viele liebe Bloggerinnen in Deutschland! Aber ich schätze mal, fall ich komme, komm ich nicht mit der Bahn ;o))
    Sonnige Rostrosengrüße & Katzenkrauler, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  31. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Tatjana!
    Da habe ich heute morgen aber Augen gemacht. Kommt doch eine Mail von Dir zu meinem Geburtstag.
    Da dachte ich natürlich, woher weiß Tatjana, dass ich heute Geburtstag habe?
    Dieses Rätsel habe ich schnell gelöst.
    Vielen Dank für Deine Glückwünsche.
    Das Gartenhäuschen ist entzückend und ich würde es genauso lassen, nur halt in unseren Garten beamen.
    Über Deine Zugfahrt war ich allerdings nicht überrascht. Es tut mir für Dich zwar leid, aber ich habe noch nie etwas anderes übers Zugfahren gehört. Entspanntes Reisen gibt es nur in der Werbung.
    Die Realität sind überfüllte Züge und stundenlange Verspätungen.
    Zum Glück hattest Du trotzdem ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  33. Das ist aber ein ganz tolles Gartenhäusle! Schöne Bilder! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  34. hach....das gartenhäuschen ist wirklich ein traum!!! ich streiche zwar auch gnadenlos alles in weiß um-aber das????? DAS würde ich SO LASSEN WIE ES IST!!! lach ganz liebe grüße, angie

    AntwortenLöschen
  35. morgen du liebe
    danke für deine lieben worte. haben mich sehr gefreut.
    oja zugfahren könnte ich dir ein liedchen singen....nein fahre nur noch im notfall zug.
    das möpsli ist ja so was von süss......und hat ja so recht mit dem kleinen fussbad....
    wünsch dir einen wunderschönen sonnigen tag.
    herzlichst daniela

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana,

    das kann ich mir auch gut als Sommerhäuschen vorstellen, wirklich schade, dass es Gartenwerkzeuge beherrbergt... Du hast Dir schöne Rosen mitgebracht - das ist eine schöne Entschädigung, wenn die Bahnfahrt schon so unangenegm war. Und das Beste ist, Du bist wieder daheim bei Deinen Lieben, oder?

    Hab´ einen schöne Tag und genieße den Sommer.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Tatjana,

    von meinem Besuch bei dir,
    lasse ich einen lieben Gruß hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  38. Ohhhh ist das schön ...von so einem Gartenhäuschen Träume ich auch ...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Tatjana,

    Zug fahren ist so überhaupt nicht meins. Da hatte ich noch nie Entspannung dabei, denn immer ist irgendwas schief gelaufen ;). Zum Glück sind deine schönen Rosen heil Zuhause angekommen. Die schauen aber auch sowas von hübsch aus. Und das nette Gartenhäuschen erst. Da könnte man echt viel draus machen...
    Vielleicht kannst du deine Eltern ja überzeugen ;D
    Liebe Grüße
    Nicole
    P.S. Das Mopserl ist übrigens auch putzig ;)

    AntwortenLöschen