Freitag, 8. Juni 2012

Der Brückentag und das Nachtkasterl Teil 2

Hallo meine Lieben,
tja, der Sommer hat sich leider schon wieder verabschiedet, wir hatten wirklich nur gestern Sommer. Heute hat es nur geregnet, aber ich hab versucht das beste aus dem Brückentag zu machen.
Mein Nachtkasterl ist fertig und somit möchte ich es euch nicht vorenthalten...
So schauts jetzt aus...
...und so vorher....
guckst du auch hier http://resisweissewelt.blogspot.de/2012/06/es-das-nachtkasterl.html
Welche Version ist nun schöner???
Das Botschamperl (der Nachttopf) ist nun bepflanzt und mir gefällt das Nachtkasterl im grauen Kleid sehr gut. Mein Mann war skeptisch wegen dem Grau, aber er ist nun auch überzeugt.
Weil es heute absolut kein Draußenwetter war, hab ich mich fast nur drinnen aufgehalten, hab viel fotografiert und viel gelöscht. Neben dem Regen wurde es nämlich auch nicht richtig hell draußen :-(.
Deswegen gibt es jetzt ein paar Wohnzimmer-wildumherfotografier Fotos.
...ach ich kann mich garnicht daran satt sehen ;-)
Außer Emil ärgern ;-) hab ich noch gebacken und zwar Friesentörtchen, die gehen supereinfach und sind soooo lecker. Gesehen hab ich es hier bei Jana http://marthasdesign.blogspot.de/2012/05/die-versuchung-der-friesen.html  
Danke liebe Jana, für das Rezept, es ist genial...
Alles in allem, es war ein schöner Brückentag, wenn auch total verregnet.
Die Jungs wurden einem Intelligenztest unterzogen, hahaha, die haben diese Woche ein neues Spiel bekommen, die müssen sich nun ihr Fressen erarbeiten, tja und wer meint ihr, war der gscheitste Bub und hat es am schnellsten  kapiert???
....der Emil ;-))).
...auch wenn er der lauteste, der verfressenste und der nervigste von allen ist, so würden wir ihn für alles Geld der Welt nicht mehr hergeben wollen, stinklangweilig wäre es vermutlich ohne ihn, Emil wir lieben dich!
Euch allen ein schönes Wochenende mit hoffentlich besserem Wetter, alles Liebe bis bald

Kommentare:

  1. der graue Nachttisch sieht toll aus, aber ich kann Deinen Mann verstehen: ich wäre auch skeptisch gewesen!

    Tja, und bei den Friesentörtchen läuft mir das Wasser im Mund zusammen, aber ich hab ja ein großes Ziel vor Augen!

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich war ja echt gespannt wies aussieht! Und ich bin begeistert, ist total klasse geworden mit dem grau! Hab einen schoenen Abend. Liebe Gruesse Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Bibeli
    Dein Nachtkasterl sieht sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo wunderschön aus! Gratuliere! Super gelungen! Du, Bibeli, warum hast Du mich denn nicht gerufen? Hätte ich gewusst, dass es bei Dir so leckere Friesentörtchen gibt, wäre ich doch zu Dir gekommen. Mmmhhh... die sehen wirklich lecker aus! Ich weiss gar nicht, was da süsser aussieht... die Friesentörtchen oder der Emil! Eure Samtpfote ist wirklich zum Verknuddeln!
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tatjana,
    schön ist es geworden und auf jeden Fall gestrichen viel besser als vorher.
    Das Rezept hab ich mir auch mal auf die to-do-Liste geschrieben. Sieht lecker aus, sehr lecker!
    Dein Emil streckt ja auch die Zunge raus. Macht unser Findus auch immer, sieht einfach zu süß aus!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana,
    wow, das Nachttischchen ist so super geworden, kein Vergleich zu vorher. Ich bin wirklich begeistert. Und die Fotos vom Wohnzimmer sind genauso toll, einen schönen Strauß Bartnelken hast du da in der Kanne. Die Friesentörtchen sehen aber auch zu lecker aus, da hätte ich dir sehr gern Gesellschaft geleistet beim Kaffeetrinken.
    Ich wünsche dir noch einen erholsamen Abend.
    Viele liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. ...Emil ist auch mein Liebling,
    er ist soooooooooooo süüüüüüüüüß <3, der schlaue Kerl...

    dein Nachtkasterl ist wuuunderschön geworden,
    es passt wunderbar in euer schönes Wohnzimmer...
    Bartnelken liebe ich auch sehr und sie duften so gut *schwärm* (das waren die Lieblingsblumen meiner geliebten Oma )

    liebe Grüße
    und nochmals, viel spaß am Sonntag

    Bussi Ulli

    AntwortenLöschen
  7. ...das mit dem löschen kommt mir bekannt vor..
    Dein Schränkchen schaut super aus in grau, richtig klasse mit den Griffen!!
    Ein ganz zauberhaftes Kaffeetäschen hast du da! Richtig edel...
    Hm...das mit dem Essen erarbeiten könnte ich doch bei meinen Kids auch mal einführen*grins*
    Sonnige Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tatjana,

    ich freue mich sehr, dass die Friesentörtchen so gut ankommen. Die sind aber auch lecker, stimmt's :)
    GGGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    ein richtiger Hingucker ist das Nachtkasterl geworden - Glückwunsch.
    Ich habe mir gleich mal die Friesentörtchen angesehen, also das
    Rezept: Lecker und gehaltvoll, so wie ich es mag, aber nicht essen
    sollte *lol*
    Übrigens, dein Geschirr finde ich wunderschön.

    Herzliche Grüße aus dem verregneten München
    schickt dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Ich wußte er würde schön werden...aber sooooo schön. Hast du klasse gemacht.

    Auf grau wäre ich nie gekommen. Ich pinsel immer alles weiß an :-D

    Übrigens die Dose von deiner Farbe ist ja schon für sich alleine schön. Ich bekomm immer nur hässliche Farbtöpfe. :-)))

    Auch deine Fotos sind wie immer einfach nur wunderschön. Kompliment!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Petronella

    AntwortenLöschen
  11. Das Nachtkasterl ist sehr schön geworden.Und Emil ist auch ein ganz schöner.Ja ich hab hier auch so Kanidaten die sehr anstrengend sind,aber wie du schon sagst;hergeben tut man sie dann doch nicht.
    Wir hatten gestern schwere Gewitter,und das ab Nachmittag bis in die Nacht rein.Ich hoffe es wird heute besser.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Das graue Gewand steht dem Schränkchen gut. Die Griffe kommen jetzt doppelt gut zur Geltung.
    Die essbaren Sachen darf ich nicht näher ansehen sonst werde ich noch dicker. Hingucken reicht, denke ich manchmal. Aber trotz Kalorienalarm: wunderschön fotografiert.
    Und der Emil ist ein Schönling :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Das graue Gewand steht dem Schränkchen gut. Die Griffe kommen jetzt doppelt gut zur Geltung.
    Die essbaren Sachen darf ich nicht näher ansehen sonst werde ich noch dicker. Hingucken reicht, denke ich manchmal. Aber trotz Kalorienalarm: wunderschön fotografiert.
    Und der Emil ist ein Schönling :-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Du Liebe!
      Wunderbar sieht Dein Kasterl aus, gefällt mir sehr gut. Dein Emil ist einfach zum Knutschen.Drück Ihn nochmal von mir.
      GLG und ein schönes WE
      Susanne

      Löschen
  14. Dein Kasterl ist so superschön geworden! Und Emil ist einfach der Größte!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana, so wunderschön ist dein Schränkchen geworden und die Farbe ist absolut klasse...
    Ganz schön.
    Und die Friesentörtchen habe ich auch schon nach Jana´s Rezept gemacht. Finde sie herrlich!
    Mmmmhhhh.
    Könnte ich jetzt gerde auch eins....mmmhhhh.
    Der Emil ist so schön, so majestätisch...
    Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Dein graues Schränkchen gefällt mir sehr gut - da hat sich die Arbeit doch gelohnt! und so passt es auf jeden Fall in dein Wohnzimmer, viel besser als vorher!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Aaaaa und ich lieeeeebe Emil über alles!!! Er sit soooo hübsch auch noch :-))) Ich habe jetzt bei Dir paar Posts nach hinten gelesen liebe Tatjana, sorry kam früher nicht dazu.. Deine neuen/alten Schätzchen sind wuunderschön! und die rot-weiße Schüßel OMG da schlägt Syls Herz sowas von höher! Dein Nachtkasterl ist wunderschön geworden!! mir gefällt das graue sehr gut!! Ah ist das schön bei Euch!!!

    Ich muss unbeding so ein Spiel für Blue kaufen, super Idee!!!:-)))
    Wunderschöne Fotos meine liebe!

    Viele viele Grüße!!!

    Syl

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tatjana
    Emil ist einfach der Grösste! man schliesst ihn sofort ins Herz! Dein graues Kästchen sieht jetzt so richtig toll aus und dank dir weiss ich jetzt was ein "Botschamperl" ist. Davon habe ich auch einige und ich werde sie ab heute nur noch so nennen, weils viel besser tönt als "Nachthafen" (wie man bei uns sagt)
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    also, das Kästchen hat mit dem Grau enorm gewonnen! Und die Griffe sind soooo schön! Gell, so ist das mit den Männern: Erst sind sie skeptisch, und wenn man dann einfach mal drauflosmalert, dann gefällts ihnen hinterher auch! (Und zur Königsdisziplin wird das Ganze dann, wenn die Männer plötzlich selber und völlig eigenständig ein Auto voller alter Möbel ankarren- so wie das mein Schatz inzwischen macht!!)
    So richtig gemütlich sieht's aus bei dir, und ich würd mich gerne mal zu einem Teechen und Friesentörtchen dazusetzen! Für die Mitzis bring ich dann Knabbereien mit, damit auch die andern fleissig üben können an ihrem neuen Spielgerät! Meine beiden sind ja auch grundverschieden: Molly ist die schlanke, zickige, die IMMER das letzte Wort (bzw. Miaooouuu!!) hat, und die, wenn sie ein Kind wäre, des öfteren mal ein "Ist mir laaaangweilig!!" von sich geben würde. Sie will immer betüddelt und unterhalten sein. Toffee dagegen ist die gemütliche, runde, die sich aber stundenlang selber beschäftigen kann, mit den unmöglichsten Dingen wie Banderolen von Wollknäueln, einem simplen kleinen Kügelchen aus Aluminiumpapier oder einem klitzekleinen Stückchen Gummiband. Ich muss immer gucken, dass sie nicht alles, was nicht niet- und nagelfest ist, wegschleift- sie denkt, das ist alles einzig und alleine nur für sie zum Spielen gedacht!
    Dein Emil ist so ein Hübscher- da sieht man ihm seine charakterlichen Eigenheiten doch eh nach.....und DIE machen ihn ja auch erst aus, oder??
    Ich wünsch euch allen ein wunderbares WE,
    herlzichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  20. Ach ist das wieder zauberhaft bei dir....wunderschön...schwärm!!!
    ♥Doris

    AntwortenLöschen
  21. Ich mag beide Versionen, weil der Schrank mit seinen schönen Griffen selbst schon ein Schmuckstück ist.

    Der weiße Kater erinnert mich an meinen Percy.

    Wie schade mit dem Kännchen. Bei uns ist es eigentlich immer nur meine Tochter, die was kaputt macht. Unserer Jojo ist sehr vorsichtig. :-))

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Tatjana
    Mir gefällt dein grau bemalter Nachtschrank sehr gut!! Wunderschön, auch, wie du ihn mit dem bepflanzten Nachttopf dekoriert hast. Aber auch unbemalt hatte das Kasterl schon ganz viel Scharm...
    Die Friesentörtchen sehen sehr lecker aus und dein Emil ist einfach allerliebst!
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Doris

    AntwortenLöschen
  23. Hey Tatjana,
    is ziemlich nett, wenn Du wildherumfotografierst ;-)) Dein Nachtschränkchen ist wunderbar geworden. Ich finde zwischen dem ganzen Weiß ein paar zartpastellige Farbtupfer sehr gut, die heben das ganz Bild noch etwas. Und Deinen Emil könnt ich knutschen. Der is wieder sowas von schön abgelichtet! Ich geh jetzt mal zu Jana gucken, wie das mit dem Naschwerk geht, sieht verführerisch aus.
    Ein schönes Wochenende und liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Tatjana,

    es ist unglaublich, was Du aus dem Nachtschränkchen gemacht hast. Er ist wunderschön geworden.

    Ich liebe Deinen Emil inzwischen auch schon richtig. Er kann sich immer gut in Szene setzen, diese saubere weiße Fell, er ist so eine Schönheit und recht vorwitzig, wie es mir scheint.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Tatjana, toll ist das Shabby Nachtkästchen geworden das sieht jetzt ganz anders aus. Begeistert bin ich natürlich auch vom Emil, das ist ja ein Schöner! Er sieht auch richtig vorwitzig aus und muß natürlich entsprechend beschäftigt werden. Die Friesentörtchen sehen auch soo lecker aus, ich glaub die muß ich auch endlich ausprobieren. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Tatjana,

    ihr habt eindeutig mehr Feiertage, als wir...
    Hier ist es ähnlich mit dem Wetter. Es wir besonders in der Nordseite des Hauses heute überhaupt nicht richtig hell. Zudem fegen gewaltige Sturmböen durch den Garten, das man Angst um die Rosen haben muss.
    Dein Nachtkasterl ist wunderschön geworden. Mit der passenden Deko sieht das toll aus!

    Dieses Intelligenzspiel für Katzen ist ja klasse. Sowas habe ich noch nie gesehen. Bravo Emil, dass du es gleich verstanden hast !!!

    Nun schau ich mir mal das Törtchenrezept an. Vielleicht ist das ja noch was für Sonntag.

    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Tatjana,

    das Nachtschränkchen ist wunderschön geworden!
    Deine Törtchen sehen so lecker aus, da könnte ich sofort zugreifen.
    Die Bilder von Emil sind wieder mal genial, er ist aber auch sehr fotogen!!!
    Bei uns im Norden ist das Wetter auch sehr bescheiden, müssen heute Abend wohl wieder den Ofen anmachen!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Tatjana ,

    ich muss gestehen ich bin etwas neidisch auf Deine zauberhaften Schirmchen !!! Nein Du weist schon wie ich das meine sie sehen soooooo hübsch aus und passen gut zu Deiner Lampe ... um himmels willen blos keine bunten ... das geht gaaaar nicht !

    So und nun zu Deinen Nachtkasterl ... hätte es mir wirklich soooo schön vorgestellt weil grau naja als Kasterl ... aber da habe ich mich getäuscht es sieht suuuuper aus !!! Sag mal wann kann ich es holen !?
    Dann dazu das Botschamperl ... es paßt alles perfekt !
    Was mir auch sehr gut gefällt ist Deine Tischdecke ... kann das sein das es eine Gardine ist ... schon oder !?

    Deine Friesentörtchen sind zu anbeisen ... hasbe mir das Rezept schon kopiert !!!

    Klar brauchen Deine Jungs ein neues Spielzeug und wie man sieht gefällt es Emil seeeehr ;-)))

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Tatjana!Schön ist dein Nachtkasterl geworden,grau find ich auch ganz schön,und die Friesentörtchen sehen überlecker aus,mmmh da nehm ich mir gleich eines davon....ach und Emil ist ja etwas ganz Besonderes,so ein süßer Kater,dem kann man ja wirklich nicht böse sein!Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  30. Grins, liebe Tatjana - Männer sind fast immer skeptisch, wenn wir Frauen was Hölzernes grau (oder weiß) streichen wollen, da ist meiner nicht anders. Aber das Ergebnis überzeugt sie zumeist - und dein Nachtkasterl ist ja wirklich unwiderstehlich geworden, da kann "mann " einfach nix dagegen sagen. :o)
    Deine paar Wohnzimmer-wildumherfotografier Fotos sind toll - ich freu mich immer, wenn ich so hübsche Einblicke erhalte - und ich persönlich kann mich ja an Emil nicht satt sehen (an deinen anderen Katzen übrigens auch nicht :o))
    Auf dem letzten Foto sieht er so aus als würde er sagen BÄH, klar bin ich der cleverste von allen!!! ;o) Manche Katzen sind einfach genial, gell?! Mein lieber unvergesslicher Jeronimo war auch so schlau, und ein Exfreund hatte einen weißen Kater, der knackte selbst den (extra seinetwegen verriegelten!) Kühlschrank!
    Aber egal ob extra-klug oder nicht ganz so, liebenswert sind sie alle!
    Ich wünsch dir (und mir ;o)) dass das Wetter wieder besser wird!
    ALles Liebe und mach auch aus dem Rest-WE das Beste,
    Traude

    AntwortenLöschen
  31. ooooooooooooooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh....liebste Tatjana.......g !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.....
    einfach irre was so ein * bisserl * farbe ausmacht ich finds superhübsch das kasterl es sieht in grau einfach nur toll aus und macht sich neben dem weißen schrankerl zu guuuuuuuuuuuuuuut.....
    die einblicke lassen*s erahnen das die *feen * recht hatten ......wunderschön schats bei der tatjana aus...................

    ...............

    superliebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Tatjana, sooooooooooooo schöne Bilder! Dein Nachtkästchen ist super geworden und das Rezept sieht total lecker aus... ganz herzliche Grüße, Anazard

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Tatjana,
    ...vielen Dank für Deine lieben Worte! Wunderschönes Nachtschränkchen hast Du da. Das Ergebnis Deiner Arbeit kann sich wirklich sehen lassen. In weiß gefällt mir das Schränkchen wirklich gut. Nun zu Deiner Frage, ich habe seit ein paar Jahre die Canon Kamera 7D, mit der ich sehr zufrieden bin. Mein Traum eigentlich die Canon Kamera 5D, dafür muß ich aber seeeeehr fleißig sparen. ;)))
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Tatjana,

    ich sehe, dass du aus Regentagen das Beste machst.
    Darin besteht die Kunst, zufrieden zu sein.

    Ich schicke dir paar Strahlen.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  35. Griaß Di mei Schneckal,

    mei is Dei Kastl schee worn...... ein Traum!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und des passt echt perfekt in Deine Wohnung........ suuuuuuper!!!!
    Als i muass ja scho wieder mal sagen.... i war ah skeptisch mit dem Grau (langsam glaub i i sollt doch öfter mal mit Deim Mann mailn *hihi*).... aber etz..... genau richtig!!!!! Es könnt nicht besser passen..... i denk da an Deine Häkeldecke, Dein Kissen und die Dekosachen........... einfach perfekt!!!!!!!!
    Lustig is ja des Spielzeug.... des kann i mir vorstelln, dass der Emil da der erste war.... unsere würd sich ja da nicht foppen lassen.... die würd erst mal schaun und wenn sie sich für Ihr Futter anstrengen müsst würd sie sich wahrscheinlich lieber wieder auf Ihren Sessel legen..... ha... arbeiten für Futter.... sowas is eher was für die Buben ;o)

    Hab einen schönen und gemütlichen Abend!
    Und hoffentlich klappts beim Nächsten mal mit einem Treffen.... des gestern war blöd... einfach zu kurzfristig... mach Dir fei ja koan Kopf deswegen!!!
    Dicken Drücker und Bussal
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tatjana,
    das Nachtkasterl ist wunderschön geworden Ja,Regenwetter, dazu noch ein Brückentag, da kann man einiges schaffen :O)))
    Die Bilder von Emil sind wieder so herzerfrischend!

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  37. Hej Tatjana,

    mit Farbe!!!!!!!!!!!!!!!!!! gefällt er mir besser... auch wenn ich vorher noch dachte, der ist auch so sehr, sehr schön...

    Ich komme leider im Augenblick nicht viel zum Bloggen, da nicht nur Dein Mann frei hat... ;O) Aber wenn die Woche vorbei ist, kann ich wieder ohne doofe Kommentare rumbloggen... hihi...

    GGGGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Tatjana,
    Dein Kasterl ist toll in grau und passt suuuper zu weiß, in jedem Fall alles richtig gemacht.
    Beim Kuchenpost muß ich schnell weiter, hab leider im Urlaub 2 Kilos zugenommen.
    Küßchen für Emil und ganz liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  39. Des Nachtkasterl ist ein Traum geworden, fast hätt' ich's übersehen, meinen Senf dazu abzugeben. Ich steh' auf grau mit weiss. Die Griffe - echt ein Traum. So, wie des jetzt da steht - ich könnt's glatt mitnehmen!
    Und die Friesenteilchen - die muss ich echt mal testen, schau'n total lecker aus.

    Knutscher, Christl

    AntwortenLöschen
  40. Get all your favorite spirits and wines on Duty Free Depot!

    All the highest quality brand name beverages for unbeatable discounted prices.

    AntwortenLöschen