Samstag, 19. Mai 2012

Quitschebuntes Sitzvergnügen Teil 2

huhu Ihr Lieben,

erst einmal vielen Dank für eure vielen Kommentare zu meinem letzen Post zu den Körbchen und zu den Tipps zwecks Hakenleiste. Viele hatten nach dem Umfeld gefragt, die Hakenleiste hängt jetzt nach mehrmaligem Umhängen im Schlafzimmer was völlig weiß ist, Schränke weiß, Wände weiß, Kommoden alles bis auf das schwarze Metallbett ist weiß. Ich weiß wirklich noch immer nicht ob ich die Garderobe so lassen werde. Die Schrauben wo die Haken befestigt sind schauen schon etwas porös aus und ich weiß nicht ob ich die wenn ich sie mal abschraube um die Leiste zu streichen auch wieder dran bekomme.    

Heute ganz am frühen Morgen, der Urlaub ist leider wieder vorbei und mal wieder hab ich nicht alles geschafft was ich mir vorgenommen hab, vieles hab ich erledigt was zu erledigen war und auch einige Sachen fertig gemacht die ich vollenden wollte. Gestern hab ich am Vormittag teils auf dem Parkplatz unten und teils wieder drinnen gewerkelt und gewerkelt denn das bunte Projekt sollte unbedingt noch im Urlaub fertig werden.
Könnt ihr euch erinnern im Post hier http://resisweissewelt.blogspot.de/2012/04/quietschebuntes-sitzvergnugen.html hab ich schon mal von dem Sitzmäntelchen berichtet, jetzt ist es endlich fertig.
Die liebe Freundin Karin hat sich das ja für ihr rotes Auto gewünscht und jetzt hab ich es gestern vollendet.
Es ist wirklich sehr Retro und ist stark 70er Jahre Flower-Power-Style.

Ich hoffe die liebe Karin hat viel Freude damit und sicher wird sie jetzt oft an mich denken müssen, wenn Sie mit ihrem quitschebunten Bezug unterwegs ist ;-)).
Das ganze ist nur aus Resten von bunten Garnen und Wolle gehäkelt. Halt hat das ganze durch diese elastischen Nähfäden bekommen die ich mit eingenäht hab und damit das ganze nicht verrutscht, hab ich noch ein Band gehäkelt und das hab ich durch die Grannyreihen gefädelt und mit der Blume befestigt (siehe Foto unten). Ich hab bei diesem Projekt wirklich viel improvisieren müssen, aber es war ja auch mein erster Sitzbezug. Wenn ich mal viiiiel Zeit und Lust hab, dann mache ich mir vielleicht auch einen für mein Auto aber der wird sicher nicht ganz so bunt, eher pasteliger oder in gedeckteren Tönen. Aber das wird sicher mein jetziges Auto nicht mehr erleben.....
und hier noch zwei Fotos...
Dieses Projekt war sehr lustig und farbenfroh und eine echte Herausforderung für mich und ich hatte viel Spaß dabei und es hat mir eine Riesenfreude gemacht den Herzenswunsch von meiner lieben Karin zu erfüllen, aber ich bin froh, dass es jetzt in der nächsten Zeit wieder unbunter bei mir wird, die bunten Reste kommen in die hinterste Ecke der Wollkisten ;-) und freu mich auf mein neues Häkelprojekt in grauen und weißen Farbtönen!
Danke auch noch mal an die liebe Katja die mir mit ihrem Post von hier http://versponnenes.blogspot.de/2012/01/fundland-danemark-1-teil.html mit der bunten Ente letztendlich die Inspirationen für den Sitz gegeben hat und der Karin vorher überhaupt erst den Floh mit dem Entenfoto ins Ohr gesetzt hat! Genau Katja du bist an allem schuld ;-))).

So jetzt wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende, ich hab wie immer viiiiiiel vor, heute fahre ich auf eine Gartenausstellung und morgen hab ich ganztags einen Fotokurs dafür bräuchte ich dann auch schönes Wetter, aber bitte nicht zu heiß!
Viel Spaß für euch und bis bald



Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,
    wow!!!!! Wie cool ist das denn??? Mir wäre es ja zuuuu bunt, aber das hast Du toll gemacht, mit Liebe zum Detail...;)
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen mei Schneckal!

    Also der Bezug is ja wirklich der Oberhammer!!!!!!
    Hast Du super hingekriegt, der passt einfach perfekt zur Karin...
    (liebe Grüße an dieser Stelle!!!)
    Aber wegen Deinem Auto, hätt ich a andere Idee.... häkel doch gleich einen kompletten "Parksocken" für Dein kleines Rutscherl, dann is im Winter ned so kalt drin wenn Du in da früh einsteigst *hihi* (und für mein neues Minirutscherl gleich dazu)
    Wie ich les, fährst jetzt doch auf die Gartenausstellung...?!?
    Für Deinen Fotokurz wünsch ich Dir ganz ganz viel Spaß - pass gut auf, was der Kursleiter alles erzählt und dann will ich auch alle Tipps verraten haben, gell...
    Hab einen schönen Tag liebe Tatjana!
    Dickes Bussal
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich sehr cool und so läßt sich das Auto auch viel schneller in Parkhäusern finden ;-)
    Viel Spaß beim Gartenfest (ich gehe jetzt auch auf eins) und beim Foto-Kurs!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. hihi... ich bin schuld? Nix da ;O)

    Ich finde den Bezug für die Kopfstütze so entzückend... so eine läßt sich ja schneller herstellen... hihi... aber es wäre ja sünde, wenn der Wunscherfüller mit einer Häkelkopfstütze rumfahren müsste...

    Ein schönes Wochenende & einen spannenden Fotokurs!
    Katja

    P.S. Dann würde ich die Hakenleiste streichen...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tatjana,
    wow, sowas habe ich noch nie gesehen....Da steckt aber sehr viel Arbeit und Liebe drin und schaut wirklich toll aus. Da wird sich Deine Freundin sicherlich wie Bolle freuen.
    GLG und ein schönes WE, Miri

    AntwortenLöschen
  6. Wie Klasse ist das denn .
    Ich glaube so was hätte ich auch gerne.
    Aber ich glaube dann wäre mein Ruf in der Straße ganz ruiniert.
    Habe ich doch schon mein FAHRRAD behäkelt.
    Aber vielleicht nur ein Sitzkissen...
    Vielen Dank für die neue Inspiration.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  7. Tooootaaaaaal coooool!!!!
    Das ist ja super geworden. Fast zu schade, um es täglich zu benutzen :)

    Ich mag es farbenfroh. In meinem ansonsten weißen Atelier habe ich einen alten roten Worpsweder Stuhl mit Häkelkissen. Hab lange überlegt ob ich ihn streiche, aber nun bleibt er rot.
    Die Entscheidung mit der Garderobe kann ich dir nicht abnehmen, aber wie auch immer, es sieht so oder so gut aus ♥

    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Ach: nicht alles erledigt bekommen ? Wie beruhigend ist das denn ?!?!!!!!!
    Einfach nur schön *ggggg*.

    Wow, dein Bezug ist ja klasse. Ehrlich, ich finde gar nicht die Worte dafür. Wie dir, ist mir BUNT eigentlich zu viel, aber dieses Teil ist so toll geworden, kurz zuckte es in mir. Mein Auto ? Soll ich auch ? Mein kleiner Rutscher ist nämlich quitschgelb. Aber wie bei dir: wenn der Bezug fertig ist, gibt es das Auto nicht mehr *hahaha*.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir, liebe Tatjana,
    Manou

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tatjana,
    ..die sind ja wohl der Oberhammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Sowas Geniales:-))))))))))))))))) Hoffentlich findest Du dann Ton in Ton häkeln nicht doch zu farblos:-))))
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Oh how nice! It's almost a shame to sit on the nice blanket * smile *. Have a nice saturday.

    Hugs
    Elna

    AntwortenLöschen
  11. hallöchen
    liebe
    tatjana
    na, da hast du ja einen echten eycatcher produziert. ich glaube, da trifft die männerwelt beim hingucken ein ´´pfefferminzschlag´´,- aber ich find´s prima !!!!
    weiter so
    deine ute ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Des is' ja echt der Oberhemmer - Wahnsinn! Also, wenn sich Deine Freundin darüber nicht freut, ich glaub', dann gibt's da gar nix mehr. Was für eine Arbeit - naja, und so kriegt man seine Reste auch weg ...

    Bin ja gespannt, was Du erzählst von der Garten-Ausstellung heute und morgen von dem Fotokurs.

    Besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  13. Hee das ist ja wirklich quietschbunt geworden!! Hut ab dass du es durchgehalten hast :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    deine Freundin Karin wird begeistert sein von ihrem quietschebuntem Bezug! Ich bin es auf jeden Fall, ich finde ihn super schön!
    Ich wünsche dir viel Spaß auf der Gartenausstellung und bei deinem Fotokurs!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tatjana,
    das ist doch mal ein Hingucker. Sooo Klasse. Den Sitzbezug könnstest Du doch bei ner Automobilzeitschrift einsenden und würdest mit Sicherheit nen Platz auf der ersten Seite kriegen. Lederbezüge kann jeder.... aber echt originell will erst mal gemacht sein.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana, wow, warst du aber fleißig, und jetzt, wo es fertig ist, kannst du aber mächtig stolz auf dich sein...von nun an ist Karins Auto aber hip...
    Wunderbare Arbeit
    Herzlichst
    die Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja richtig hippie aus, total klasse. Ganz nach meinem Geschmack ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,

    das nenn ich doch mal " Mut zur Farbe " !!!!!
    Eine wunderschöne Fleißarbeit!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  19. Aaaaah Tatjana, was für ein hammermäßiges Werk! Hut ab! Der Bezug ist super super toll geworden und sogar mit Massagepunkten ;oD! Was für eine Freundschaftsbeweis!!!!!

    Schick dir ganz liebe Grüße uns wünsch dir noch ein schönes Wochenende - Sylvia

    AntwortenLöschen
  20. Liebstes Bibeli
    Wow.... super! Ich kann nur staunen! Du bist wirklich fleissig und eine richtige Künstlerin!
    Heute war ich auf dem Flohmarkt und habe mir wieder einmal einen alten Seiher gekauft ;o)
    Viel Spass beim Fotokurs und einen sonnigen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    quietschebunt.... aber du hast es echt zauberhaft gemacht. Vor allem deine ganzen Details!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebste Tatjana,
    das Teil ist echt der Oberhammer!!!! Ich bewundere Deine Geduld und bin schon ganz gespannt, was Deine Freundin sagen wird!! Wahnsinn!!!!!!!
    Ich wünsch Dir heute gaaaanz viel Spaß beim Fotokurs - mit dem Wetter solltest Du eigentlich Glück haben.
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,

    wow, die sehen cool aus. Da bekommt man ja sofort gute Laune.

    Ich danke Dir für Deine lieben Worte. Ich schaue mal, ob ich noch alte Bilder finde und einen Vergleich vom gelben zum schwarzen Haus mache, dann kannst Du den Unterschied sehen.

    Dir noch einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  24. Ach Tatjana, das ist ein echtes Meisterwerk und bringt mit Sicherheit gute Laune!
    Flower-Power PUR!
    Alles Liebe und einen wunderschönen Sonntag an Dich und deine Lieben :o)
    Traude

    AntwortenLöschen
  25. Man das nenne ich mal einen tollen Autositzbezug, wunderschön BUNT!!!
    So wird deine Freundin ihr Auto auf jeden Fall immer wiederfinden grins!!
    Sieht aber auch nach einer Menge Arbeit aus, so mit Bändel dadurch und eingestricktem Gummifaden, Du hast wirklich an alles gedacht....ganz großes Kompliment,liebe Tatjana :)
    Dir einen schönen Wochenstart und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  26. ...nein, wie genial sieht das denn aus! Hammerfarben für diese geniale Idee.
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Tatjana,
    die Idee einen Sitzbezug für`s Auto zu häkeln ist einfach genial. Da findet deine Freundin ihr Auto aber immer wieder und zieht bestimmt viele Blicke auf sich.
    Du hast dir aber auch sehr viel Mühe gemacht. Die Spitze am Kopfteil ist so toll, genau wie die aufgehäkelten Blümchen um das Band zu verstecken. Ein Riesenlob an dich und deine Planung. Da hast du aber bestimmt auch eine ganz schöne Zeit gebraucht, bis er fertig war.
    Ich wünsche dir noch einen sonnigen Nachmittag.
    Es grüßt dich ganz lieb die Claudia!

    AntwortenLöschen
  28. Wow....Tatjana, der Bezug ist der Hammer! Das schaut so toll aus und die Kopfstützen hast du auch gleich verschönt!
    Einen Fotokurs wollte ich auch schon immer mal machen, vielleicht kannst du uns ja an deinen neuen Erkenntnissen teilhaben
    lassen *lächel*
    Liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tatjana,
    eine Wahnsinnsarbeit hast Du Dir gemacht für diese Prachtstücke, ja so eine Freundin wie Dich müßte man haben, die solche Kunstwerke zaubern kann, Hut ab, ganz ehrlich.
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Tatjana,
    herzlichen Dank für deine Geb.wünsche!!! Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    Der Bezug für´s Auto sieht echt klasse aus, aber er wäre mir auch zu bunt.
    Wie lange hast du denn daran gearbeitet??? Wahnsinn.
    Schönen Abend noch.
    Bina

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine Heidenarbeit, tolles farbenfrohes Stück ist es geworden. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Tatjana....
    Nun musste ich 2 X schauen , das ist ja der Wahnsinn was Du gezaubert hast.
    Wieviel Stunden Arbeit, wieviel Wolle ???
    Ich bin beeindruckt!!!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen