Montag, 30. Januar 2012

Notfellchen Samy ist eingezogen

--------pssst, ganz leise und nur kurz, denn es ist schon spät und alles schläft schon!!!

Am Wochenende durfte wieder ein armes Katerchen aus dem Tierheim bei uns einziehen. Samy ist noch sehr ängstlich, fürchtet sich noch sehr vor uns Zweibeinern und es wird viel Zeit brauchen bis er merkt, wir beißen nicht!! In seinem Blick ist noch sehr sehr viel Angst!

Wir hoffen, dass wir mit viel Liebe und Geduld (und vielen Leckereien, damit kriegen wir ihn, ich bin mir sicher) irgendwann sein Vertrauen gewinnen und seine kleine Seele zu Ruhe kommen kann und er ein glücklicher und stattlicher Kater in unserer Familie werden kann. So gerne würde ich über sein Fell streichen, aber das geht alles noch nicht, auch Äuglein putzen geht noch nicht.
Wir wünschen ihm hoffentlich ganz viel Zeit bei uns und viiiiiiiiiel Gesundheit.Samy ist ca. 8 oder 9 Jahre alt, genau wissen wir es natürlich nicht!
Mit den Buben funktioniert es bereits recht gut.
Alles Liebe von Herzen eure Tatjana  

Kommentare:

  1. Liebe Tatjana,

    wie freue ich mich für Euch!Grad heute habe ich noch an Dich gedacht... Wie schön das Ihr eine ältere Katze aus dem Tierheim genommen habt, sie wird sich sicher ganz schnell bei Euch einleben!
    Und eine so hübsche ist das :-)
    Ich wünsche Dir gaaaannnnzzzz viel Freude mit Ihr!
    Gute Nacht & liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderhübsches Katerchen. Ich drücke alle Daumen, dass sich das neue Fellmonster bald bei euch einlebt und merkt das es ein tolles neues Heim gefunden hat. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gottle, dem Samylein steht die Angst wirklich ins Gesicht geschrieben, was ist ihm denn nur passiert? Der weiss noch gar nicht , dass es ihm bei Euch nur gut gehen wird. So ein Huebscher! Ich freu' mich fuer Euch ueber Euer "neues Kind". Ganz feste Druecker, Christl

    AntwortenLöschen
  4. oh meine liebe
    so ein süsses samtpfötchen.
    verstehe dich gut helfe den tieren in not auch über alles, denn ihre bedinnungslose liebe ist so herzerwärmend.
    das wird gut gehen denn du hast so ein liebes herz und das spüren die vierbeinerlis.
    hab grad mit meinen lausern gefrühstückt, und jetzt wird der rest der family sprich menschen verwöhnt....grins so süss meine vierbeinerlis sind frühaufsteher da sie mami ja doch soooo lieben uuuund leckerschmeckerlis hat halt die mami.
    wünsche dir einen schönen tag und knuddle samy im herzen von mir.
    herzlichst daniela

    AntwortenLöschen
  5. Ahc wie schön,ich freu mich für euch und vorallem auch für Samy.In seinen Augen steckt wirklich noch Angst,aber das wird mit der Zeit.Ihr gibt ihm ein schönes zuhause und ganz viel Liebe,das wird.
    Ich wünsche euch ganz viel Freude mit Samy.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Samy und Euch viel Freude miteinander! Der sieht ja ganz süss aus!
    Liebste Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das erinnert mich an unsere Kleo... Wir haben sie auch aus dem Tierheim geholt und anfangs hat sie sich immer versteckt und bei einer Schildpatt ist das gar nicht so einfach mit dem Finden *gg*. Wir wussten auch nie, wie alt sie war. Aber sie wurde sehr glücklich bei uns (denke ich zumindest, denn sie war innerhalb kürzester Zeit sehr anhänglich und verschmust) und war 7 Jahre bei uns. Ich wünsch euch ganz viel Freude mit Eurem Samy und es ist schön, dass ihr ihm ein neues Zuhause gegeben habt !!! GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein süßer Kater. Man sieht schon den ängstlichen Blick. Wer weiss, was der Arme alles in seinem Leben erlebt habt. Schön, dass Ihr einer älteren Katze ein neues zu Hause gegeben habt. Ich wünsche Euch viel Freude mit dem Süßen und dass er sich bald richtig eingewöhnt habt.

    Viele liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Tatjana! Oh, das sind aber wunderbarste Nachrichten! Ich wünsche Eurem Katerchen alles Liebe & Gute! Wie glücklich er sich fühlen darf... so ein Zuhause geschenkt bekommen zu haben! Freue mich mit Euch und auf bald, liebste Grüsse, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  10. ♥-lichen Glückwunsch, lieber Samy..Ein besseres Zuhause
    hättest Du nicht finden können.
    Dir liebe Tatjana, wünsche ich ganz viel Freude mit dem hübschen Kerlchen.
    Bei Deiner Katzenerfahrung wirst Du sein Vertrauen schnell gewinnen können.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  11. Oh Du meine allleerrrliebste Katzenmama:-) Sammy ist soooo süß und ich freue mich dass er jetzt bei Euch wohnen darf! Ich bin mir sicher dass er sich bald an Euch gewöhnt und dann geht das auch mit Augenputzen.. ich mache es bei Blue nur wenn er so halb im Schlaf ist:-) Du hast gefragt ob wir wieder schalfen.. ja meistens so bis um 5 Uhh in der früh dann seteht er auf und miaut meistens sooo laut dass ich gleich mit aufstehe damit mindestens Bryan noch schlafen kann. Und so zwischen 5 und 8 wird gespielt, gegessen, gemiaut :-) und dann geht unser Hübscher wieder ins Bettchen:-) Liebe liebe Grüße!!!
    Syl

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tatjana,
    ich wünsche euch viel Freude und viel Glück mit Samy. Bei deiner Liebe wird er sicherlich bald anhänglich werden und sich sehr wohl bei euch fühlen.
    Alles Liebe und Gute,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tatjana,

    du bist sooooo lieb!!! ♥ Ich freue mich sehr, dass du Samy bei dir aufgenommen hast und wünsche euch ganz viel Freude zusammen.

    Er wird sich bestimmt schnell an sein neues Zuhause gewöhnen.

    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh liebe Tatjana.. Sammy wird bald merken bei welchen super super lieben Zweibeinern er gelandet ist.. ihr seid wirklich sehr sehr lieb :O) ich hab Sammy schon ins Herz geschlossen. und freu mich auf viele weitere Bilder...
    mir hat es im wahrsten Sinne die Stimme verschlagen Süsse.. bring kein Wort mehr raus... scheinbar Kehlkopfentzündung.. lieg flach und brauch nix mehr.. so eine Erkältung hatte ich noch nie :o(
    ich drück dich und wünsche dir ne angenehme :o) Arbeitswoche..
    dicke fette Suserlbussis

    AntwortenLöschen
  15. oh.... das sind aber schon tolle Fotos!!!!!

    Er guckt so aufmerksam... es wird alles gut!!!!

    Liebste Grüße an Sammy & die anderen!
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. Ein ganz vorsichtiges Hallo an Sammy - da hast du aber ein wirklich schönes Zuhause gefunden! Liebevoll, kuschelig und warm! Du wirst schon sehen, bald wirst du auch die Zweibeiner in dein Herz schließen, dich haben sie schon in ihrem!
    Herzliche Samtpfotengrüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  17. ...ich freue mich, dass Sammy bei dir gelandet ist,
    besser konnte es ihn gar nicht treffen...
    und mit Leckerlis und viel Liebe wird auch der süße Sammy vertrauen zu dir und deinem Mann finden.

    liebe Grüße und dicke Bussis
    aus dem sonnigen Rheinland
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tatjana,
    Samy schaut total süß aus.Und ich denke,dass er es sehr schnell merken wird wie lieb ihr seid.Ganz bestimmt.Ich finde es klasse von euch wie ihr euch bemüht ihm ein so schönes Zuhause zu geben.
    GGGlg Diana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tatjana,
    ...ich wünsche Euch alles alles Gute mit Samy, ich denke auch, dass er bald auftaut, wo er doch nun in den besten Händen ist, und egal, wie alt so ein Tier ist, die spüren das.( erlebe das tagtäglich mit meinem Hund)Bin sehr gespannt auf Deine nächsten Bilder...
    GGGGGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tatjana,
    ich bin mir sicher , dass der hübsche Samy sich bald seine ausgiebigen Schmuseeinheiten einfordern wird .
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Tatjana,
    Euer kleiner Samy wird sich bestimmt bald richtig bei Euch wohl fühlen. Es ist einfach schön, dass es so liebe Menschen gibt.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön! Alles Gute zum Familienzuwachs! Ich bin mir sicher, das dauert nicht lange und schwups sitzt er auf Deinem Schoß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  23. Ohwieschön, Tatjana! Das ist jetzt genau das Richtige, für dich und für ihn! Und ich finde, auf dem 2. Bild schaut er doch schon ganz keck!
    Ich freu mich richtig, dass wieder so ein armes, "verschupftes" Tier ein liebevolles Zuhause gefunden hat.....Schön, dass es Menschen wie dich gibt!
    Ich wünsche euch alles, alles Gute und viele glückliche, fröhliche, schnurrende Jahre!
    Bis bald,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Tatjana,

    der Timo hat dir/euch aber einen ganz wunderbaren Kater geschickt! Wie aufmerksam er schaut und wie nett er lächelt! Samy ist eindeutig ein Herzenskater!!

    Freue mich von ganzem Herzen mit dir/euch und sende viele sanfte Kinnkrauler.

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  25. ... <3 - lichen Dank für deine liebe Mail...

    Bussi und sonnige Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Tatjana,

    oh, wie süß, was für ein lieber kleiner Kerl. Und was muss er wohl Schlimmes erlebt haben, wenn er noch so ängstlich ist. Ich wünsche ihm und Euch, das er sich schnell eingewöhnt und noch ein langes, gesundes Leben vor sich hat.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  27. Mensch... da geht einem ja richtig das Herz auf! Diese Augen! Ich versteh Dich, diesem Blick hätte ich auch nicht widerstehen können. Ich wünsche Euch allen, dass er rasch Vertrauen gewinnt und das Leben so richtig bei Euch geniessen kann. Wenn er erstmal kapiert, was für ein Glück er gehabt hat, wird er bestimmt noch zum ober Schmusekater mutieren.
    Viel Spass beim Eingewöhnen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  28. oh tatjana ......
    wie schön wieder von dir zu lesen ......die mietze ist supersüß viele kuschelige stunden wünsch ich dir mit ihr ......
    ggggggggggggglg mona

    AntwortenLöschen
  29. Hej du Liebe,

    oh - Samy schaut ja wirklich ganz verschreckt! Ganz bald wird er merken, dass er in ein wundervolles neues Zuhause gekommen ist! Eure Liebe wird ihm sicher sehr gut tun!

    Wünsch euch noch einen schönen Abend und eine gute Zeit!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  30. Samy hat ja ein Glück :-D Aus dem Tierheim in so ein schönes Zuhause :-) Wir sind uns sicher, dass ihr ihm die Zeit gebt, die er braucht. Er wird Vertrauen fassen und irgendwann darfst du ihm dann auch die Glubschen putzen. :-)
    LG Engel und Teufel

    AntwortenLöschen
  31. Wahnsinn, hat die einen lieben Blick - aufgeweckt. Sie ist so hübsch.
    Schön, daß sie bei dir so einen liebevollen Platz bekommen hat.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Hallo meine Süsse,
    wie schön, dass Ihr wieder Familienzuwachs bekommen habt!! Freu mich so für Euch! Ich drücke ganz feste die Daumen, dass ihr Sammy bald die Angst nehmen und ihn davon überzeugen könnt, dass er wohl kein liebevolleres Zuhause haben könnte als bei Euch!! Das schafft ihr bestimmt ganz schnell!!!
    Alles Liebe für Euch
    Domi ♥

    AntwortenLöschen
  33. Hallo!!!
    Das ist ja ein niedliches Kerlchen!
    Ich hoffe, dass er bald zutraulicher wird... drück dir die Daumen!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Soooo süss!!!
    Unser Frl. Sophie schaut genauso aus :)
    GGLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  35. Vielen Dank für die lieben Worte zu unserem Moritz,
    Er lebt jetzt schon drei Jahre mit der Diabetes und ist jetzt 15 Jahre alt.
    Aber irgendwie ist in Gegensatz zu seinem Bruder schon zu merken das er älter wird.
    Wunderschön sieht Samy aus.
    Ich glaube ich dürfte nie ins Tierheim gehen...
    Aber drei Katzen reichen auch zum durchfüttern,"lach"
    Schönes Wochenende
    Maike

    AntwortenLöschen
  36. Oh, Du wirst sehen, wie schnell sich die kleine Fellnase eingewöhnt. Die merken ganz schnell, wo es ihnen gut geht :-) Bei uns ist kurz vor Weihnachten der kleine Benny eingezogen, auch ein Katerchen aus dem Tierheim. Total ängstlich war er und mein Mann meinte, dass er sich nie bei uns eingewöhnt. Und siehe da, kaum 4 Wochen später sind er und unser Harry dickste Freunde und der Benny kuschelt mit uns und schnurrt dabei wie meine Nähmaschine. Alles Gute und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. ach mäuselein, da freut sich doch jemand endlich ein feines heimchen zu bekommen! drück dir die däumchen, dass du ganz bald mit ihm kuscheln "darfst" ;*

    gruß und kuss
    kathrin

    AntwortenLöschen
  38. Oh je, das süße Katerchen! Recht so, dass es ein Zuhause bei Tatjana und den Buben finden darf. Er wird sich ganz schnell eingewöhnen und dass ihn die anderen Buben akzeptieren und mögen ist schon die halbe Miete. Wo ein Platz auf dem Schoß frei geworden ist, ist Platz für ein armes notleidendes Pelzchen. So oder ähnlich würde bestimmt Timo denken und sprechen. Er schaut von oben herab und wird darüber ziemlich glücklich sein liebe Tatjana.
    Ich wünsche dem Buben-Team alles Liebe,
    herzliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  39. Liebstes Bibeli
    Oh..... soooooo süss! Ich freue mich für Dich! Wie niedlich sieht doch die süsse Samtpfote aus. Samy hat sich wirklich ein ganz tolles Zuhause ausgesucht! Bei Euch fühlt er sich ganz bestimmt schnell wohl.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich weiss nicht, ob uns Gigi vermisst hat. Er hat sich nämlich während unserer Abwesenheit Filou ins Haus geholt ;o)
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Resi,
    Laduree ist in Paris, wenn du willst schenke ich dir meine, leider ohne Inhalt, denn der war zu köstlich. Kannst mir gerne in einer mail deinen Adresse schicken - ich weiß ja wie das ist wenn man unbedingt was haben will!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen