Sonntag, 6. November 2011

Arzneischrank und mehr..............

Hallo Ihr Lieben,
erst mal möchte ich mich für die zahlreichen und lieben Kommentare zu meinem letzten Post bedanken, ich freu mich dass euch die Ausstellung der Historischen Läden auch so gut gefallen hat. Leider hab ich es bislang zeitlich nicht geschafft ein zweites Mal hin zu fahren und den Rest zu fotografieren, aber die Fortsetzung kommt bald, versprochen!
Gestern hab ich kaum das Haus verlassen, weil Timo leider einen ganz schlechten Tag hatte. Mona es tut mir sehr leid, das ich unser gemeinsames Treffen absagen musste, sorry, ich hoffe du gibst mir beim nächsten Besuch in Regensburg eine zweite Chance.
Heute sah es glücklicherweise besser mit dem Bub aus und so konnte ich heute auch etwas außerhalb der eigenen vier Wände unternehmen, aber dazu später mehr.
In der letzten JDL (in dem Herbstmagazin) gab es wunderschöne kleine weiße Schränkchen zu sehen und da ich noch ein altes Schrankerl daheim hatte was ganz stiefmütterlich in einer Ecke hing, wurde dies etwas aufgehübscht und jetzt sieht es so aus. 
Voila! mein neues "altes" Medizinschränkchen, es beherbergt nun meine vielen Globuliflascherln.

Unsere Küche ist nach einem kurzen Flohmarktbesuch etwas farbenfroher geworden, der Flohmarkt war zwar sehr klein, was aber nicht heißen soll, ich hab da nichts gefunden ;-) . Für ein paar wenige Euronen hat dieses wirkliche Shabby-Teil schnell den Besitzer gewechselt.
Ich finde der blaue Schemel passt perfekt in die Küche und der Katzenwassernapf passt zum Glück auch noch davor ;-). Die blaue Farbe ist so schrill, aber gefällt mir sehr gut so, deswegen wird es nicht "weiß"!
Das hübsche Kranzerl schmückt die Küchenschranktür und das hab ich heute von meiner lieben Freundin Monika geschenkt bekommen. Danke liebe Monika für die schönen Kränze, das zweite Kranzerl ist auch wunderschön, das hängt im Flur :-)).
Ein weiteres Flohmarkt-Schnäppchen, ein tolles Bild, was aber wegen der Nachbarn, (sonst erklären die mich für völlig durchgeknallt ;-)) erst bei völliger Dunkelheit, das Auto verlassen wird, zeige ich dann beim nächsten Post, also seid gespannt!

Unser liebes Christinerl von hier http://kreativmomente.blogspot.com/ hatte heute ihre erste Ausstellung in der Oberpfalz in dem schönen Städtchen Nabburg. Da Nabburg nicht so weit von uns weg ist, haben wir uns am Vormittag auf den Weg zu ihr gemacht. Der Stand mit den wunderschönen Tags, Karten und Anhängern usw. war so liebevoll dekoriert und sie war so fleißig unser Christinerl, aber schaut einfach selbst.

Liebe Christine, ich hoffe du hattest ganz viele liebe Besucher, die alle auch ganz viiiiel gekauft haben, dein Stand war so wunderschön, man könnte meinen du hast schon deine hundertste Ausstellung gehabt, alles so perfekt gemacht und so liebevoll dekoriert. Außerdem hab ich mich sehr gefreut, dass ich dich mal wieder gesehen hab. Ich drück dich ganz doll meine Süße :-).
Euch alle anderen drück ich natürlich auch ganz herzlichst und wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag.
Alles Liebe eure Tatjana

Kommentare:

  1. Hallo Süße,

    grad komm ich heim!!!!! Mei... i bin fix und alle - so schau ich auf dem Foto auch aus ;o)... aber ich hab soooooo nette Leute kennen gelernt..... schee wars! Aber lang...
    Ich hab mich riesig gefreut, dass Du mich besucht hast... und die Tags mach ich Dir bei Gelegenheit!!!!
    So.. etz muass i erst mal alles wegräumen... und dann geht's auf - muass ja glei wieder für die nächste Ausstellung am 20. November weiterwerkeln!!!
    Dicken Drücker und ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist dein Schränkchen geworden.
    Meiner steht immer noch im Keller.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tatjana ,
    Dein Schränkchen sieht wundervoll aus und Deine Flohmarktschätzchen finde ich sehr schön ... besonders die Fußbank ! Wann kann ich es
    abholen ;-)))
    Liebe Knuddelgrüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhhhhhh mei Schneckerle.. wie schee.. mei da hättest mi a no im Laden besucha kenna. hab heit putzt und dekoriert.
    du host sooo tolle Bilder gmacht.. und unser christinerl is wirklich a sooo Fleissige und Liabe.. bin ganz begeisrt von ihre Sachen..
    i druck di ganz fest..
    8989898989 busserla Suserl

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tatjana, ich bin hin und weg von Deinem kleinen süßen Arzeischränkchen. Es ist fabelhaft geworden und ich könnt es Dir gleich von der Wand reißen.
    Oh Mann, die Christine war aber fleissig. Soooo viele Karten und andere schöne Dinge. Der Stand sieht absolut klasse, kreativ und einladend aus.
    Nun ruh Dich aus und sei nicht zuuu fleissig ;-)
    Viele liebe Grüße für einen gemütlichen Sonntag Abend mit den lieben Pelznasen wünscht Dir Birgit

    AntwortenLöschen
  6. *heute war nicht alle tage ich komm wieder keine frage* vielleicht zum weihnachsmarkt.....ich meld mich rechtzeitig hoffentlich geht*s euch gut .....
    supiliebe grüße mona

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebste Tatjana
    Wow.... das sieht ja sooooo schön aus! Ein solch herrliches Schränkchen fehlt auch noch für meine Globuli ;o)))
    Die liebe Christine war ja wirklich fleissig! Wunderschön sieht ihr Stand aus.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen du Liebe,

    dein Flohmarktfund ist sooooooooo schön! Ich würde die Farbe auch auf alle Fälle so lassen.
    Und ich finde es so toll, dass du unsre liebe Christine besucht hast :-)

    Wünsch dir einen schönen Wochenanfang.
    Viele liebe Sonnengrüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,

    dein Schränkchen ist wunderschön geworden. Deine Flohmarktfunde einfach genial. Jetzt werde ich erst mal zum Blog von der Christine rüberspringen- der Stand sah richtig toll aus.


    eine schöne Woche
    liebe Grüße
    christa

    AntwortenLöschen
  10. Na meine Liebe,

    warst du gestern Abend noch erfolgreich *hihi oder liest der Nachbar doch Kommentare und war schneller ;O)!

    Tolle Flohmarktausbeute hast du da wieder! Die Größe eines Flohmarktes muss nicht Ausschlag gebend für die Menge der Errungenschaften! Ich schaffe es auch von einem gr. Flohmarkt mit leeren Händen wieder nach Hause zu kommen ;O)!

    Wünsch dir noch einen schönen Tag und eine gute Woche!

    Hab schon bei Christine gelesen das du in Nabburg warst! Find ich richtig klasse und er Stand ist echt toll!

    GGLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tatjana,
    du hast nach der Ausstechform gefragt. Schau mal unter www.backesshop.de . Dort kann man sie bestellen.
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tatjana! Oh der arme Kerl Timo... bin happy, dass es ihm heute besser geht. Schicke Dir viel Kraft, ich weiss wie fest Du darunter leidest, es würde mir nicht anders gehen!
    Übrigens, ich finde die blaue Farbe absolut schön... und ein bisschen Farbe tut manchmal der Seele ganz gut! Und Hellblau ist ja eine wunderschöne Farbe, oder! Ich drück Dich fest, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Sachen hast Du gefunden! Das Schränkchen ist prima geworden und das Höckerchen ist einfach toll!
    Es scheint auch ein schöner Ausflug gewesen zu sein, der Stand sieht jedenfalls danach aus.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Der blaue Schemel sieht echt super aus.
    Auch der Medizinschrank ist toll!!!
    Mir gefällt deine Einrichtung echt gut.

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  15. Halloooo liebe Tatjana ,
    gerne können wir uns das nächste mal treffen ... wir waren erst in Straubing und dann sind wir ganz spontan nach Regensburg !
    Natürlich habe ich gaaanz anständig gefragt ob ich Fotos machen darf und die beiden haben ja gesagt und sich sehr darüber freut ! Ich frage immer erst ob ich Fotos machen darf ... es gibt ja einige die es nicht mögen !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tatjana,
    du hast soooo schöne Sachen! Das Arzneischränkchen und der Schemel sind toll!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Du Liebe,
    Dein Schränkchen gefällt mir und auch Deine Bilder aus der Küche!! Ich würde den Schemel auch nicht streichen - er passt so gut zum Rest!!!
    Bin schon gespannt auf das ominöse Bild.
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  18. Doch, manchmal dürfen es auch schrille Dinge sein, die das Herz erfreuen. Gibt es bei mir auch, aber ich traue mich nicht, sie zu zeigen ;).

    Glaub mir, es ist wirklich ganz einfach, aus einem Bettlaken eine Tischdecke zu zaubern. Nähen kannst du bestimmt. Also ist das Annähen der Spitze kein Problem. Und in jedem guten Handarbeitsgeschäft gibt es auch fertige Monogrammbuchstaben (in allen Farben), die nur aufgebügelt werden müssen. Damit die Decke auch eine Kochwäsche übersteht, die Buchstaben einfach mit ein paar Stichen fixieren und schon ist die Decke ratz-fatz fertig!

    Lieben Dank für deinen Kommentar und genieß den Abend!

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Tatjana,
    erstmal ganz lieben Dank für deine lieben Geburtstagswünsche über dei ich mich sehr gefreut habe :)) Nein es ist nichts verloren gegangen, nur leider ist meine Zeit momentan knapp bemessen, sodass ich erst jetzt ein liebes Danke Schön hier lassen kann :))
    Ach der Schemel passt von der Farbe her ganz wunderbar, da ja auch die Knäufe am Schrank hellblau sind!!
    Auch dein Schränkchen ist einfach wunderschön geworden.
    Dir noch eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Tatjana,
    ich bin noch garnicht wirklich weit mit dem lesen und anschauen der Bilder auf Deinem Blog gekommen aber allein schon dieser erste Post gefällt mir sehr sehr gut..
    vor allem die kleine blaue Fussbank und das Medizinschränkchen finde ich ganz bezaubernd..

    nun mache ich mich auf die Reise durch Deinen Blog und Danke Dir für Deinen lieben Kommentar und Besuch auf meinem Blog...ich wusste garnicht das meine Kommantarfunktion wieder aktiv ist aber,ich hab mich wirklich sehr gefreut...

    ganz liebe Grüße und einen schönen Donnerstag
    Momo...
    PS
    Das mit Deiner Katze und der Namensverwandschaft ist ganz süß und lustig,da es bei einer Freundin ganz genauso ist was den Namen Momo und ihre Katze angeht :)

    AntwortenLöschen
  21. in die kleinen eulen bin ich ganz verliebt :)

    AntwortenLöschen
  22. Oh ist das Schränkchen schön, ebenso das Höckerchen... die Farbe und Patina ist einfach genial!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Tatjana,

    dankeschön für all Deine so lieben Worte..das hat mich gerade sehr gefreut :0)

    ich habe heute auch eine ganze Weile auf Deinem Blog gestöbert...gestaunt,gelacht und finde das hier so eine fröhliche Stimmung herrscht ,gespickt mit so wundervoll schönen Bildern,das es mehr als Spaß macht hier zu verweilen-
    ich komme ganz bestimmt wieder
    ganz liebe Grüße
    Momo
    ps,es sind übrigens keine wirklich *alten*Elefanten..diese und meine Bären fertige ich zum größten Teil selbst an und trimme sie auf alt...aber umso mehr freut es mich zu lesen,das Du sie eben so alt siehst :)

    AntwortenLöschen
  24. hi there,

    du hast ja zielstrebig die schoensten Dinge auf dem Flohmarkt geschnappt!
    Da haett ich auch kaum widerstehen koennen :o)

    Alles Liebe fuer deinen Sohn !

    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  25. tatileinchen!? da erinnerst du mich an was...mein olivenbäumchen hab ich vor einigen wochen reingeholt und nun läßt es langsam die blätter ;S werd dann morgen dochmal schnell alle ästchen schneiden und ein "kranzerl" rausmachen ;*

    liuebste grüße
    kathrin

    AntwortenLöschen