Freitag, 1. Juli 2011

Straßenfund und Rose Hokuspokus

Hallo liebe Mädels,
.....endlich ist Wochenende, ich hoffe ihr habt alle bereits frei und keine von euch muss morgen oder gar am Sonntag arbeiten.

Wie ihr ja bestimmt alle schon mitbekommen habt, bin ich ja sehr tierlieb, insbesondere gehört mein Herz den Katzen. Ich wollte euch ein ganz besonderes Exemplar zeigen, was vor ein paar Tagen ganz in unserer Nähe auf einer stark befahrenen Hauptverkehrsstraße mit hunderten von Autos die dort stündlich vorbei rasen, aufgefunden wurde. Vermutlich wurde diese kleine Kerl wie so viele arme Kreaturen einfach ausgesetzt, wie sonst soll er an diese stark befahrene Straße gekommen sein. Der kleine Kater hatte Glück im Unglück, das dort in der Straße meine sehr tierliebe Freundin Marianne wohnt, die als Sie durch hupende und schlängelnde Autos auf ihn aufmerksam wurde, sofort raus rannte, und den verschreckten und verängstigten kleinen Kater sofort ohne Zögern mit zu sich nach Hause genommen hat. Der kleine Kerl wurde Nico getauft und darf, wenn es mit der Katze die dort jahrelang Einzelherrscherin war, funktioniert, auch für immer bei Marianne und ihrem Mann bleiben.
Schaut selbst, ist der nicht allerliebst!!!! ich frag mich nur wie kann man so ein kleines Katerl, wir schätzen ihn auf ca. 6 Wochen, einfach raussetzen, wie kann ein Mensch so skrupellos sein, ich werde so etwas nie verstehen!
Drücken wir dem süßen Nico die Daumen, dass er in seiner neue Familie, für immer bleiben kann und glücklich wird und das er was er in seinem jungen Leben bereits erleben musste, in liebevoller Obhut bald vergessen wird. Viel Glück lieber kleiner Nico in deiner neuen Familie!

Hier noch ein Foto von einer wunderschönen Rose mit dem Namen Hokuspokus, den Namen hab ich vorher noch nie gehört. Diese Rose hab ich mir heute auf der Ausstellung Phantasie und Garten bei unserer Gloria gekauft, ich finde die bildhübsch. Jetzt muss ich erst mal die Fotos der Ausstellung sichten und schauen ob es Material für einen späteren Post sein wird.
Euch allen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende, macht es euch so richtig nett.
 ....und vergesst nicht die Verlosung vom Klosterpost http://resisweissewelt.blogspot.com/2011/06/klostergarten-und-mitbringsel.html, ihr habt noch bis Sonntag Zeit 

Alles Liebe herzlichst eure Tatjana

Kommentare:

  1. Der kleine Kater ist so süß. Ich werde solche Menschen nie verstehen, da könnt ich... Hoffentlich kann er bei deiner Freundin bleiben und ein feines Katerleben haben. Daumen drück.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Katzen, auch wenn ich selber keine habe. Dadurch dass ich so viel arbeite, möchte ich kein Tier der Welt so lange alleine lassen.

    Der ist so süß!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  3. Oh,nein wie süß!!!!
    Wie kann so ein süßes Kätzchen nur ausgesetzt werden.Werde es nie verstehen.Hoffentlich kann er bleiben bei deiner lieben Freundin.Ich wünsche es ihm!!!!
    Deine Rose sieht wunderschön aus!Gefällt mir sehr!
    GGGLG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tatjana, ich gebe dein Kompliment weiterr, mein Mann wird sich riesig freuen! Leider hat der Gute eine absolute Katzenallergie, so dass wir leider keine haben können :( Mein Sohn und ich hätten sooooooo gerne eine!
    Dir ein schönes Wochenende,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. ...sooooo ein süßes Katerchen...

    ...wie kann man denn an so einem kleinen Kerl vorbei fahren?...
    also ich hätte sofort mein Warnblinklicht eingeschaltet
    und den kleinen Schatz mitgenommen...

    zum Glück war deine Freundin zur Stelle...

    dir noch ein schönes,sonniges Wochenende
    Grüße von der
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. huhu liebe Ulli,
    dir kann ich ja nicht auf nem Blog antworten, hast ja leider noch immer keinen, danke für deinen Kommentar und deinen Besuch auf meiner Seite. Ja, der Nico ist sooo süß, er hat echt viel Glück gehabt, das ihm an so einer gefährlichen Straße nichts passiert ist.
    Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende, ich drück dich
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tatjana,

    ich weiß gar nicht was mir besser gfallt... des Katzerl oder die Rose?!?
    An schönen Blog hast übrigens, kannte ich vorher gar ned... aber des wird sich jetzt ganz schnell ändern!!!

    GGLG Christine

    AntwortenLöschen
  8. ist das ein süßer Kerl.
    Ich wünsche ihm von ganzen Herzen ein wunderschönes Katerleben.

    Ganz, ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende wünscht dir Simone

    AntwortenLöschen
  9. Hej Tatjana,

    wie schön, dass es solche tierlieben Menschen gibt!!!!!!!!!!!!!!! Schön, dass Deine Freundin Nico aufnimmt und so drücke ich die Daumen, dass sich die beiden Katzen vertragen....!!!!!

    Ja, wir lieben Katzen, was?!?!?

    Ich mache gleich Dein Mango-Caprese und muss noch mal nachschauen.... ;O)

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tatjana,
    der kleine Kerl ist wirklich zu süß!
    Gut, dass er noch gerettet wurde.
    Libe Grüße und von karolina

    AntwortenLöschen
  11. Mensch, was schreib ich denn... liebe Grüße von Karolina, natürlich!

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein süßer Kerl und die Rose ist auch zauberhaft ! Ich habe Deine Frage zu meinem Post unter den Kommentaren beantwortet. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. OMG ist der süß. Da hat der kleine aber echt Glück gehabt.

    Praktikum kannst du machen musst nur in die Nähe von Hannover kommen :D
    Und nicht weiter frustriert sein wegen der kleinen Dinger, sooooo war das nämlich gaaaar nicht gedacht! :D

    Hab ein schönes Wochenende
    nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tatjana,
    ohh, da bin ich aber froh, dass deine Freundin zur Stelle war!! Ich hätte es genau gleich gemacht! Unsere süssen beiden Mietzenmädchen haben wir von Hand aufgezogen; ihre Mami wurde überfahren, als sie 3 Wochen alt waren (und wir mussten grad zuschauen- schrecklich!!), und ihr Besitzer wollte die Kleinen gleich umbringen. Da hatte er aber nicht mit uns gerechnet! Heute sind die beiden so anhänglich, folgsam und schnuckelig- wir würden sie nienieniemehr weggeben!! Und Tiere geben einem soooo viel! (Ich weiss auch gar nicht, was ich mit jemandem anstellen würde, den ich dabei ertappe, wie er ein Tier aussetzt....ggrrrrrrr!!)
    Ich drück dem kleinen, herzigen Nico alle Daumen, dass er bleiben darf, wo er jetzt ist, und dass er mit der andern Katze klarkommt (oder sie mit ihm!!)
    Ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    PS: Die Rose ist ja extravagant- suuperschön!!

    AntwortenLöschen
  15. wie niedlich zum knutschen suess!

    glg Conny

    AntwortenLöschen
  16. Eine Frage noch.Gibt es Tartzan den Familienhund als Rasse auch in Schwarz?

    AntwortenLöschen
  17. Der ist ja sooo süß!!!! Was ein Glück, das der Kater ein tolles Zuhause gefunden hat!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen